Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Thema: Angst vor Windelspielchen

  1. #1
    Lausbub Avatar von Kleiner_Pupser

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Angst vor Windelspielchen

    Hallo Windelpupsis!

    sitz grad in der zwickmühle. hab im internet einen lieben daddy aus der nähe gefunden, aber ich weiß nicht, was das für einer ist. ich sollte mich sicher vorerst mit dem mal verabreden. wir teilen die gleichen fantasien und er hat sogar eine latzhose, bodies und windeln daheim. ich könnte zum ersten mal gewickelt werden und meinen bubenfantasien nachgehen. allerdings weiß ich nicht, ob der typ vertrauenswürdig ist. ich will schon diskret bleiben, was, wenn er nur ein grintiger fetter sack ist und mich missbrauchen möchte. klingt zwar lustig aber ich hab echt einbisserl schiss. weite weiß ich gar nicht, ob die Adult Child sache ein Vergnügen ist -> ich hab das ja noch nie gemacht. ich lese immer im internet darüber, dass leute auch mal ein wochenende bei den papis und mamis verbringen. aber ich weiß nicht, ob man durchgehend in der rolle bleiben kann/will. vielleicht ist es ja auch in der vorstellung viel attraktiver, als in echt.

    lg kleiner pupser

  2. #2
    Trusted Member

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    799
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Da hilft wohl dein Bauchgefühl.
    Aber wie wärs erstmal mit nem Kaffee trinken und sich kennenlernen?
    Bevor irgendwas intimes passiert.
    Gruss Sebastian

  3. #3
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.057
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Kannst du nur am Bauchgefühl fest machen, aber wenn der Papa sogar entsprechende Ausrüstung hat, sollte man davon ausgehen, dass er sich damit auskennt und auch eher das Ageplay im Vordergrund steht...

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    695
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    In Wien findet ja am Freitag, 8. Jänner planmäßig der nächste AB/AC/Ageplay-Stammtisch statt, zu dem sich meines Wissens nach noch viel zu wenig Leute angemeldet haben. Der entsprechende Thread wäre http://www.wb-community.com/showthre...393#post740393. Wenn Ihr Euch da beide anmeldet, können eedoo und ich auf Euch aufpassen.

    Liebe Grüße aus Graz!

  5. #5
    Kvetinka
    Gast

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Hallo,

    vielleicht mal vorher telefonieren? Da kann man schon viel im Vorfeld abklären, auf alle Fälle mehr als im Chat oder per email/SMS.

    LG Kveta

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    ich würde auch sagen:

    trefft euch halt mal auf einen kaffee.
    bei einem entspannten gespräch kannst du am einfachsten rausfinden, ob du mit dem was anfangen kannst.

    oder trefft euch auf ein schnitzel, dann siehst gleich ob der tischmanieren hat

    danach sollte jeder allein zu sich heimgehen.
    dann drüber schlafen und dann wirst schon merken, ob du ihn wiedersehen willst oder lieber ned.

    stammtisch wäre auch ne möglichkeit, aber vielleicht sind andere leute bei einem kennenlernen dann doch etwas im weg.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  7. #7
    Erzieherin Avatar von MamaLuna

    Registriert seit
    December 2015
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Hallo kleiner Pupser..
    Wie schon viele meiner Vorposter geschrieben haben, sage ich auch: Hör auf dein Bauchgefühl.. wenn er wirklich Interesse an dir als kleines Baby hat und es ehrlich meint, wird er verstehen, dass sich Vertrauen langsam entwickeln muß.. Mein Rat ist, triff dich erstmal auf neutralem Boden mit ihm, trinkt einen Kaffee oder einen Kakao zusammen, beschnuppert euch.. Wenn's passt, wird's ja nicht bei einem Treffen bleiben.. :-) LG Mama Luna

  8. #8
    Lausbub Avatar von Kleiner_Pupser

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Danke für die Antworten! Ja, bei ihm ist es so eine mischung. er ist nicht sehr aufrdringlich, aber will sich halt so schnell wie möglich mal treffen. eh ganz neutral. muss man halt kommunizieren, wär trotzdem schöner, vorher mal hin- und herschreiben, bevor man sich auch neutral trifft. foto gibt er jedenfalls nicht her, ich aber auch nicht, deshalb kann ich ihn verstehen. aber gut, ich hab's mir eh schon gedacht, neutral treffen muss einfach sein. am besten so, dass man einen kurzen termin vereinbart, weil ich dann wieder auf die uni oder arbeit muss (wie mamaluna sage), dann kann man auch mal eine nacht drüber schlafen.

    wie sind denn eure windelgeschichten ausgegangen?

    lg kleiner_pupser

    - - - Aktualisiert - - -

    Bongo: Ja, in Österreich lösen wir alle unsere Probleme mit Schnitzl

  9. #9
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    695
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Zitat Zitat von Kleiner_Pupser Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten! Ja, bei ihm ist es so eine mischung. er ist nicht sehr aufrdringlich, aber will sich halt so schnell wie möglich mal treffen. eh ganz neutral. muss man halt kommunizieren, wär trotzdem schöner, vorher mal hin- und herschreiben, bevor man sich auch neutral trifft.
    Ich kann beide Seiten verstehen. Mir geht das Hin- und Herschreiben auch manchmal auf die Nerven und dann möchte ich mich auch rasch treffen. Auf der anderen Seite kenne ich das auch, dass man noch ein wenig vom anderen wissen, um abzuschätzen wie derjenige tickt. Vor allem bei älteren Männern erwarte ich mir, dass derjenige auch intellektuell zumindest auf meinem Niveau liegt.

    foto gibt er jedenfalls nicht her, ich aber auch nicht, deshalb kann ich ihn verstehen. aber gut, ich hab's mir eh schon gedacht, neutral treffen muss einfach sein. am besten so, dass man einen kurzen termin vereinbart, weil ich dann wieder auf die uni oder arbeit muss (wie mamaluna sage), dann kann man auch mal eine nacht drüber schlafen.
    Das klingt aber weniger danach, dass Du Angst vor ihm hättest, als vielmehr dass Du Angst vor Deinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen hättest. Wenn Du Dich ernsthaft sorgst, dass er ein "Nein" von Dir ignoriert, müsstest Du genauso fürchten, dass er Deinen Termin ignoriert. Mit Deinem Termin danach, beraubst Du Dir nur selbst die Möglichkeit, das Treffen zu verlängern, wenn er Dir doch gefällt. Der Plan klingt für mich wie Losfahren mit angezogener Handbremse. Ich würde mir an Deiner Stelle eher die Sorge machen, ob Ihr eine passende Location findet, wo ihr ohne Erregung eines öffentlichen Ärgernisses eine Session abhälten könnt.

    wie sind denn eure windelgeschichten ausgegangen?
    Meine sind alle gut ausgegangen. Hab mich zwar meistens in meinem Lieblingskaffeehaus getroffen, hab mich aber mit einem schüchternen Jungen schon Mal im Freien getroffen und bin mit ihm durch den Stadtpark spaziert, abends. Ja, mir war mulmig dabei, aber das gehört dazu und das ist auch das Schöne daran. Sag, wenn Du aus der Wohnung gehst, laut "Geronimo!", das gibt Dir den Mut, den Du brauchst.

    Trotzdem möchte ich, und das ist bitte auch als Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen, nocheinmal darauf hinweisen, dass die allerbeste Möglichkeit, nette Menschen aus der Szene kennenzulernen, noch immer diejenige ist, Stammtische zu besuchen, wie z.B. den AB/AC/Ageplay-Stammtisch in Wien, bei dem heute Anmeldeschluss ist.

    Bongo: Ja, in Österreich lösen wir alle unsere Probleme mit Schnitzl
    Ich glaube, da hast Du Bongo falsch verstanden. Bongo denkt bei Österreich nicht deshalb an Schnitzel, weil er glaubt, dass alle Österreicher gerne welche essen, sondern weil er selber gerne welche isst.

    Liebe Grüße aus Graz!

    Edit: Nur damit keine Missverständnisse entstehen: Der schüchterne Junge, mit dem ich durch den Stadtpark spaziert bin, war zu dem Zeitpunkt 24 Jahre alt.
    Geändert von FranzW (06.01.2016 um 11:37 Uhr)

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.142
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da hast Du Bongo falsch verstanden. Bongo denkt bei Österreich nicht deshalb an Schnitzel, weil er glaubt, dass alle Österreicher gerne welche essen, sondern weil er selber gerne welche isst.
    ja das stimmt.
    ich find schnitzel lecker, und ich kann die sogar recht gut selber machen.

    ich hab das nur geschrieben, weil schnitzel halt beim essen das äquivalent von "gehen wir nen kaffee trinken" sind:
    etwas, was die meisten leute wohl bestellen würden.

    ...und erfahrungsgemäß sind viele wbc user einfach pussies und was exotisches wie z.b. indisch brauchst mit 90% von denen schon glei überhaupt ned essen gehen weil die sofort schmerzerfüllt schreien, wenn jemand an ihrem schnitzel mal an pfeffer vorbeigehustet hat



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #11
    Senior Member Avatar von Spike

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    landkreiss Ludwigsburg
    Beiträge
    928
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Ich denke das ich so Situationen aus beiden Sichtweisen kenne .

    Bei meinen ersten treffen mit Leuten die man bisher nur vom chaten kannte war ich auch immer sehr sehr nervös da ist das treffen auch meistens an öffentlichen Orten (Bahnhof) zustande gekommen dann konnte man immer noch entscheiden geht man jetzt mit oder nicht .

    Als Babysitter hab ich aber auch schon Jungs (über 18) die ich etwas länger vom chaten kannte direkt zu mir eingeladen . Die dann allerdings auch recht nervös waren als sie dann bei uns angekommen sind . Da muss dann vorher klar sein was von beiden Seiten gewünscht wird und was tabu ist .

    das wichtigste ist grundsätzlich das vertrauen . Und Bauchgefühl ist immer so ne sache . Bist du allgemein nen Hasenfuss wirst du immer nen mulmiges Bauchgefühl haben und warscheinlich immer wider kneifen . Bist du eher abenteuerlich wirst du vielleicht doch auf die Nase fallen .
    (Ich selber war früher auch meist der Hassenfuss der deswegen sicher einiges verpasst hat weil man sich nicht getraut hat )


    wo ich mich voll anschließen kann sind Stammtische als hervorragende Möglichkeit Leute kennenzulernen und auch einzelne Personen zu treffen.

    Liebe grüße Timmy

  12. #12
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.113
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Unhappy Oberflächlich

    Zitat Zitat von Kleiner_Pupser Beitrag anzeigen
    Hallo Windelpupsis!
    ...was, wenn er nur ein grintiger fetter sack ist und mich missbrauchen möchte.r
    wow wie Oberflächlich *Applaus* nur wenn jemand dick ist, könnte er also ein Potenzieller Vergewaltiger sein? Da muss man ja angst haben, dass man von dieser Oberflächlichkeit nicht vergewaltigt wird. Nur mal so neben bei... die meisten Leute die ich kenne und etwas dicker sind sind meistens die viel netteren Leute. Aber nur mal dazu.

    MfG Ben
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

  13. #13
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Zitat Zitat von Kleiner_Pupser Beitrag anzeigen
    ich könnte zum ersten mal gewickelt werden und meinen bubenfantasien nachgehen. allerdings weiß ich nicht, ob der typ vertrauenswürdig ist.
    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Da muss dann vorher klar sein was von beiden Seiten gewünscht wird und was tabu ist .
    wie die anderen schon schrieben: es ist dein erstes real-roleplay und du bräuchtest daher vorher echt ein treffen in einem cafe etc.
    bei sowas kann man ja nicht nur vertrauen entwickeln, sondern hat da genau die möglichkeit, um zu klären, was sich jeder davon wünscht/erhofft/etc, was jeder mag/nicht mag, was tabu ist, ggf auch codewörter, die das roleplay beenden, etc. es gab hier früher sogar mal threads mit richtigen verträgen... (falls du inspiration suchst )
    es kann schön sein, sich offen auf etwas einzulassen - aber wenn du soviel angst hast, solltet ihr vorher schon eure grenzen abchecken und ein bißchen sicherheit einbauen.



    Zitat Zitat von Kleiner_Pupser Beitrag anzeigen
    vielleicht ist es ja auch in der vorstellung viel attraktiver, als in echt.
    tja, das wirst du erst im nachhinein erfahren :P

  14. #14
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.228
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Ich hatte mich mal vor etlichen Jahren mit jemanden aus direkter Nähe getroffen gehabt.
    Sind da zusammen ins Kino gegangen.
    Seitdem aber auch irgendwie keinen Kontakt mehr gehabt....

    Wenn ich da so zurück denke, hatte ich komischerweise irgendwie garnichtmal sooo viel Bammel davor gehabt.
    Würde da wohl jetzt mehr haben...

    Aber wie bereits erwähnt, trefft euch irgednwo öffentlich (Cafe, Bahnhof etc.).
    Kommt ihr überhaupt nicht miteinander klar, könnt ihr schnell wieder auseinander gehen. Und sollte wirklich der Fall (hoffe ich jetzt echt nicht!) auftreten, das er dir irgendwie zu nahe kommt, hast du den Vorteil der Öffentlichkeit.

  15. #15
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Lass dich auf alle Fälle covern. Dann bist du auf der sicheren Seite.
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  16. #16
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    695
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Ich finde ja schon seit längerem, dass wir Fetischisten viel von der BDSM-Szene lernen können, aber das mit dem Cover war mir neu. Erst Wikipedia hat mich da aufgeklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Cover_(BDSM)

  17. #17
    kleiner Timmy Avatar von pamperme

    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    677
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Angst vor Windelspielchen

    Das mit dem Covern war mir ehrlich gesagt auch ziemlich neu, die Idee dahinter finde ich allerdings großartig und an deiner Stelle würde ich das auch so machen, wenn du diesem Daddy nicht genug traust.

  18. #18
    Lausbub Avatar von Kleiner_Pupser

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Oberflächlich

    Zitat Zitat von Wölfchen96 Beitrag anzeigen
    wow wie Oberflächlich *Applaus* nur wenn jemand dick ist, könnte er also ein Potenzieller Vergewaltiger sein? Da muss man ja angst haben, dass man von dieser Oberflächlichkeit nicht vergewaltigt wird. Nur mal so neben bei... die meisten Leute die ich kenne und etwas dicker sind sind meistens die viel netteren Leute.
    Das stimmt, von dieser oberflächlichen Gemeinheit möchte ich mich zurückziehen. das hat nichts mit dem äußeren zu tun. und vergewaltiger ist ein jeder sowieso potentiell gesehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Jedenfalls vielen Dank für eure Comments, eure Meinungen waren sehr hilfreich. <3

  19. #19
    Kvetinka
    Gast

    AW: Oberflächlich

    Zitat Zitat von Wölfchen96 Beitrag anzeigen
    die meisten Leute die ich kenne und etwas dicker sind sind meistens die viel netteren Leute. Aber nur mal dazu.

    MfG Ben
    In der Regel sind die auch treuer und gehen nicht so schnell fremd.

  20. #20
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.113
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Oberflächlich

    Zitat Zitat von Kleiner_Pupser Beitrag anzeigen
    Das stimmt, von dieser oberflächlichen Gemeinheit möchte ich mich zurückziehen. das hat nichts mit dem äußeren zu tun. und vergewaltiger ist ein jeder sowieso potentiell gesehen.
    Fein *patpat*

    MfG Ben :P
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.