Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Motivation von Windeltragen bei Frauen?

  1. #1
    Kvetinka
    Gast

    Motivation von Windeltragen bei Frauen?

    Hi,

    hier die Frage nach der Motivation bei Frauen.

    1. med. Notwendigkeit

    2. Modelljob

    3. Aushaltenlassen von Ehemann/Freund(meine da ausländische Plattformen, keine von uns)!

    4. psychischische Erkrankungen inkl. Borderline/Posttraumatik

    5. sexuelle Befriedigung

  2. #2
    Kvetinka
    Gast

    RE: Motivation von Windeltragen bei Frauen?

    doppelt

  3. #3
    Lebensinsel
    Gast
    Jaja, die Frauen und ihre Emenzipention. Früher sind sie auch in den Wald und auf die Wiese gegangen, wenn sie auf Toilette mussten. Deshalb gab es extra die praktischen Reifröcke. Heute müssen sie natürlich auch Windeln haben.

  4. #4
    Kuschelfuchs Avatar von Nini

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Wattebauschberg
    Beiträge
    2.118
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Motivation von Windeltragen bei Frauen?

    Öh, wie wärs mal mit Sicherheit / Beschütztsein?
    Mir geben Windeln Sicherheit und ich fühle mich ganz toll beschützt
    Manchmal trag ich auch aus praktischen Gründen Windeln... Bei einem Film im Kino, auf langen Autofahrten oder auch wenn man krank im Bett liegt und nicht aufstehen mag
    Die Kreativität in sich zu tragen, ist eine Kunst.
    Wer sich traut aus ihr zu schöpfen, ist ein Künstler.

    Just do your best! It will be enough

  5. #5
    Mepha
    Gast
    Wieso sollte es einen Unterschied zwischen dem Windeltragen bei Männern und Frauen geben? Ich glaube, alles was hier aufgezählt wurde, kann man gleichermaßen auf beide Geschlechter anwenden.

    Gut, man kann sagen, dass es für uns Männer teilweise einfacher ist, wenn wir mal müssen und kein Klo in der Nähe ist und wir einfach irgendwo hin gehen können (wobei ich auch schon mit Frauen unterwegs war, die da sehr schmerzlos waren) aber insofern ist der Punkt "weil es praktisch ist" bei Frauen vielleicht etwas entscheidender als bei Männern. Aber ansonsten... egal ob Sicherheit, Notwendigkeit, sexuelles Verlangen, Rollenspiele,.... das trifft doch auf uns alle gleichermaßen zu.

  6. #6
    Kvetinka
    Gast
    6. Ich ergänze praktische Gründe, weil es Mädels da schwerer haben.

  7. #7
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.113
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Motivation von Windeltragen bei Frauen?

    Original von Kvetinka
    4. psychischische Erkrankungen inkl. Borderline/Posttraumatik
    Hi,
    warum sollte man da eine Windel benötigen
    Ist das nicht eine Psychische Erkrankung?

    MfG Ben
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.307
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was meinst du mit Punkt drei? Und was haben auslaendische Plattformen damit zu tun?

    Ansonsten fallen mir noch Rollenspiele und/oder Ageplay ein.

    EDIT: Und es soll schon Frauen gegeben haben, die den Windelfetisch durch eine(n) Freund(in) oder Partner(in) kennen- und lieben gelernt haben. Vielleicht meinst du das mit 3., und hast es etwas kvetaesque formuliert? :-)

  9. #9
    dämlicher Flanders ! Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    767
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nini hat das ganz schön gesagt.

    und überhaupt, wiso soll und muss eigentlich immer alles einen geschlechtspezifischen uterschied oder grund haben?

    wie wärs mit: einfach nur so, einfach aus spass punkt.

    man trinkt doch ein bier auch einfach so nur aus spass, ohne tiefliegenden grund, suchterkrankung und schwerstalkoholikertum. gibt es eigentlich auch eine unterschiedliche motivation des suchtverhaltens bei frauen???
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

    Überspiele günstig Ihre DVD, Blu-Ray, CD-Rom, SD etc auf VHS.

  10. #10
    Trusted Member Avatar von Michaela

    Registriert seit
    December 2005
    Ort
    FastDresden also quasi Sachsen.....
    Beiträge
    1.945
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    man trinkt doch ein bier auch einfach so nur aus spass, ohne tiefliegenden grund, ...
    ....bei Pilsner Bier muss es aber ne tschechische Windel sein.
    So tragen wir ihn in die Welt, unseren Traum - Narren sind BUNT und nicht braun!

  11. #11
    völllig pervers

    Registriert seit
    November 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    540
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessant wäre, ob es in der Verteilung Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt, z. B. ob das Geborgenheitsding eher was weibliches ist und das sexuelle eher was männliches. Als schwuler Mann habe ich keine Ahnung von weiblicher Ahnung von weiblicher Sexualität, aber es scheint mir, dass wir Männer stärker auf Erregung aus sind. Andererseits könnte ich mir (obwohl ich von sowas keine Ahnung habe und auch nichts davon wissen will) vorstellen, dass die Windel ganz gut zur vaginalen Masturbation passt.
    Erziehung benötigt. Bitte melden!

  12. #12
    Kvetinka
    Gast
    Original von happynappy

    Andererseits könnte ich mir (obwohl ich von sowas keine Ahnung habe und auch nichts davon wissen will) vorstellen, dass die Windel ganz gut zur vaginalen Masturbation passt.
    Das darf hat in gemischten Foren nicht zugegeben werden, dass Windeltragen auch erregt, gerade mit Latzhose oder Body, wenn die Windel schön eng angliegt und man sich bewegt und die Windel immer nasser wird. Klar drückt da was vor die empfindlichsten Stellen. Wer da nichts merkt, ist frigide.

    Mich jetzt aber bitte nicht als unsichere Kantonistin verspotten, so wie Schlesier oder Elsässer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.