Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Nachtkleidung bei warmen Sommernächten

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    350
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Nachtkleidung bei warmen Sommernächten

    Hallo!

    Mich würde mal interessieren (passend zu den aktuellen Wetterverhältnissen), wie ihr euch nachts kleidet.

    Wenn draußen normale Temperaturen sind, trage ich nachts meistens entweder ein normales T-Shirt und eine enge Retroshorts über der Windel oder anstatt des T-Shirts und der Retroshorts einen Windelbody, damit die Windel ihren Sitz behält.

    Jedoch komme ich in den letzten Tagen/Wochen enorm in Schwierigkeiten, weil es nachts einfach zu warm ist. Ich schwitze mit T-Shirt oder Windelbody so sehr, dass mein Oberteil am nächsten Morgen nahezu nasser ist als die Windel =)

    Wie löst ihr dieses Problem in warmen Sommernächten? Geht ihr nur mit Windel ins Bett und nichts weiter drüber? Stopft ihr die Windel dementsprechend aus, sodass sie nicht ausläuft? Meistens ist es ja ein Problem, wenn man die Windel nicht fixiert, dass sie ihren Sitz verliert und demzufolge irgendwann ausläuft.

    Oder könnt ihr eine spezielle Windel empfehlen, die auch ohne zusätzliche Fixierung durch Retroshorts oder Windelbody ihren Sitz behält, wenn sie nachts mehrere Ladungen abbekommt?

    LG

  2. #2
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.711
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Nachtkleidung bei warmen Sommernächten

    Auch wenn Kvetinka mich dafür hassen wird :P : Ich gehe in solchen Nächten ohne Windel und ohne Kleidung ins Bett. Wenn es ganz arg wird, kommt noch ein Ventilator vors Bett -so kann ich es dann aushalten.
    Du siehst. Ich muss also nicht jede Nacht Windeln tragen. Wenn ich aber bock drauf habe und keinen Body (oder gar ne Gummishose) o.ä. tragen will, lege ich eine bettschutzeinlage (z.B. von Pampers mit Flüggeln oder von Drynites zum Festkleben) unter und alles ist sicher.

  3. #3
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.165
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nee, Windel muss schon sein. Habe sie bislang nur zwei mal ausgelassen. Im Zweifel einfach nur Windel an und sonst nichts. Zum Fixieren brauche ich da nichts.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    200
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir haben auch entweder nur ne Windel an oder noch ein T-Shirt. Ich kann ohne T-Shirt nicht wirklich gut schlafen. Und ohne Windel (obwohl ich sie nicht brauche) auch nicht. Wir haben einen Deckenventilator, mit dem wird die heisseste Nacht eine kuschelige Windelnacht.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    288
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nackt. Windeln trage Ich ja als Spass.

  6. #6
    abdelgamal
    Gast
    Nur Windeln, Attends Active eng angelegt oder Tena Pants Super in S. Das sieht dann sogar echt schick aus, das helle weiss am braungebrannten Körper. Motivwindeln besitze ich bislang nur Drynites, aber damit komme ich nicht durch die Nacht .

  7. #7
    Muffin
    Gast
    So wie sonst immer auch, nur mit Windel.

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2015
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe die letzten Nächte wo es so heiß war nur mit Windel und T-Shirt halt geschlafen

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2006
    Ort
    Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    117
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn es nachts zu heiß im Schlafzimmer ist, trage ich nur die Gummihose mit zwei Molton-Windeln als Schutz. Ohne Windel geht es bei mir nachts gar nicht. Außerdem habe ich keine Lust, am nächsten Tag die ganze Bettwäsche zu waschen.


    Viele Grüße

    MaBreHem


    Edit: Tippfehler korrigiert

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    51
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Einfach nur die Windel!

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.870
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich schlafe Nachts auch mit Windel weil es ohne nicht geht und ich dann das Bett fluten würde . Aber nur eine Windel geht bei mir garnicht,ich schlafe bei der Hitze der letzten Wochen mit Windel und einer Stoffwindehose aus Baumwolle zum Knöpfen. Denn ohne Überhose und, nur die Windel ist das auslaufen vorprogramiert. da brauche ich schon ein Höschen was die Windel sicher fixiert !!!

    liebe Grüße
    Matzebaby

  12. #12
    yello knöpfer
    Gast

    RE: Nachtkleidung bei warmen Sommernächten

    Habe es ja schon mal kundgetan,bei solchen Temperaturen Windellos durch die Nacht.Bett richtig bezogen mit PVC Spannbettlaken,saugstarke Suprimabettauflage,Moltonspannbettlaken und schon kann ohne Reue eingepuscht werden.Morgens alles auf die Leine und bei dem Wetter ist abends alles wieder trocken für ein neue Nacht ohne Windel.Bei Bedarf dann alles mal in die Waschmaschine und alles ist wieder ok.

    yello knöpfer.

  13. #13
    Lebensinsel
    Gast
    Zitat von Yello Knöpfer:
    Habe es ja schon mal kundgetan,bei solchen Temperaturen Windellos durch die Nacht.Bett richtig bezogen mit PVC Spannbettlaken,saugstarke Suprimabettauflage,Moltonspannbettlaken und schon kann ohne Reue eingepuscht werden.Morgens alles auf die Leine und bei dem Wetter ist abends alles wieder trocken für ein neue Nacht ohne Windel.Bei Bedarf dann alles mal in die Waschmaschine und alles ist wieder ok.
    Da bin ich jetzt noch nicht draufgekommen. Aber die größte Hitze scheint ja vorbei zu sein. Ich bin halt immer mit Windel und Gummihose ins Bett imd sonst nix. Gestört hat´s mich nicht. Was zum Zudecken brauchte man eh nicht, sogar der Teddy war gut aufgeheizt. Dafür lief ein Miefquirl, dann wars einigermaßen erträglich. Einziges Problem: Ich bin immer viel zu spät ins Bett...

  14. #14
    Träger des blauen Klebestreifens Avatar von elasan

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Umkreis Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.506
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Attends active und T-Shirt

    Attends active (die hält bei mir gut dicht) und ein luftiges T-Shirt.Zum Zudecken nur ein Laken statt Bettdecke. So komme ich gut durch die wärmeren Nächte.
    Richtige Unterwäsche hat Klebestreifen.

  15. #15
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.406
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallole,

    ich hab verschiendenes durch probiert. - Die Windel ist jetzt kein Muss für die Nacht, der Schnuller aber schon. - Aber Nur mit Schnuller geht auch nicht (also Nackt). - Ich muss meinen Oberkörper immer irgendwie bedeckt haben, und dann darf es ein Schlafanzugoberteil oder ein Boddy sein. - Aber zudecken tue ich mich dann halt nicht.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    147
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei (sehr) warmen Nächten schlaf ich dann nur mit Windel und Schnuller.

  17. #17
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    70
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich habe früher in den heißen Wochen auch mal ne Windelpause gemacht, weil es doch zu unkomfortabel war.

    Ich nehme seit Jahren Tag und Nachts überwiegend die Attends 10 Regular. Tags ab und zu mal die 9er.

    Seit letztem Sommer gibts die ja nur noch in Cotton Feel.
    Für mich als Dauerträger ein echter Vorteil.
    Superbequem und nicht mehr schwitzen und trotzdem ne Windel um.

    Bin jetzt seit 1 Jahr 2 Monaten ständig gewickelt und genieße auch die heißen Nächte so.
    Darüber einen Schlafanzug.
    Als Dauerwindler hab ich einen normalen Umgang mit meiner Windel und trage immer was drüber. Möchte die Windel nicht besonder offensichtlich zeigen. Ich weiß, dass ich sie um habe und genieße das für mich.

    LG Urmel

  18. #18
    tom_56
    Gast
    Wenn ich nachts Windeln trage (mach ich nicht immer), dann schlaf ich nur in Windel und Gummihose. Wenn's heiß ist decke ich mich auch nicht zu.

    tom

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    147
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    bei den heißen Nächten habe ich mit Windel und T-Shirt Body geschlafen.

    Ab und zu ging es mir auch so, das ich ihn in der Nacht den Body naß geschwitzt habe. Dann habe ich ihn gewechselt und weiter geschlafen.

    Nackt schlafen ist für mich nichts. Die Windel hat mich bei der hitze nicht gestört.

    Dadurch bin ich auch zum tragen von meinen T-Shirt bodys gekommen. Was sehr schön war. Auch am Tage bin ich oft nur in Windel und T-shirt body in der Wohnung rumgelaufen.

    Viele Grüße

    Scaver

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.