Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Ageplay oder Femdom?

  1. #21
    Gyoshin
    inaktiv
    Ich bin absolut kleinmanus Ansicht

    Die Zärtlichkeit und die Liebe zwischen den liebenden sollte und muss immer im Vordergrund stehen....

    Ich liebe es eine Freundin zu haben die dominant ist aber wie es eine Mutter eben ist.... Nicht wie eine sadistische Königin die ihren Sklaven kommandiert.....

    Aber wer es mag der soll es machen.

    Doch für mich ist das ageplay ein Spiel und die sollen nunmal spass machen und nicht traurig....

    Und mich würde es definitiv traurig machen wenn meine mamy mich Haut odet forced.....

    Die Welt ist eine Bühne und wir sind ihre Schauspieler.... Shakespeares

  2. #22
    Stinky
    inaktiv

    eher fließende Grenzen

    ... wäre meine völlig unmaßgebliche Meinung.

    Manch eine/r mag es dominiert zu werden, andere haben eher Kuschelbedürfnis.
    Sicherlich liegen da gewisse Erfahrungen aus der Kindheit zugrunde.
    Warum auch nicht?
    Erlaubt ist, was gefällt.
    Extreme wird definiert mit "(bis) an die Grenze gehen".
    Bei BDSM wäre das vielleicht 24/7 gefesselt, vergewohltätigt bis zum geht nich mehr und was-weiß-ich-nicht-noch-alles.
    Bei AB wäre das vielleicht 24/7 als newborn Baby im Gitterbettchen.
    Wer's braucht? Oder meint, es zu brauchen?
    Solange es auf gegenseitigem Einverständnis beruht, mag das doch machen, wer es so will.
    Mitunter bringt ein kleiner Abstecher in die eine und/oder andere "extreme" Richtung etwas "frischen Wind" ins Dasein. Wäre doch sonst langweilig - oder?
    Na klar gibt es auch die Menschen, bei denen darf sich nie etwas verändern. Die haben furchtbar Angst vor Veränderung. Denen ist alles Neue verhasst usw. Aber die lassen wir jetzt mal eben weg.
    Es gibt aber auch die "ANDEREN", die da etwas experimentierfreudiger sind, die 'mal 'was ausprobieren wollen, die mit dem "Forschergeist" (grins).

  3. #23
    Gyoshin
    inaktiv
    ich hab jetzt mal alle Beiträge der Seite von saskia gelesen und hab drei geschlagen Tage gebraucht....

    und was ich fest stellen musste ist das ich dich weiß was ich dich denken kann .....

    einer eis brachten mich einige Ideen in Erregung andere dazu mein handy in den Müll und meine Augen und mein Gehirn mit seife zu waschen .....

    nur der Freiheit und der Neugier habe ich zu verdanken das ich es weiteres und über alles nach dachte .....

    und am ende ist mir aufgefallen das viele der Neugier"zöglinge "wie Sascha sie nennt Gericht so hart bebestraft und ent Mann t werden wollen......

    doch warum gehen sie dann nicht?!

    naja die Antwort liegt auf der hand.....

    wir alle kämpfen mit dem Problem der Akzeptanz ....und dem Bedürfnis frei sein zu wollen ....

    nicht war?!.......

    so hab ich mal aus der Sicht der zoglinge gedacht und fand die Antwort .....

    ....

    liebe .verlangen. und die Angst wieder alleine zu sein ....

    es ist nicht einfach jemanden zu finden der uns so liebt und akzeptierten will wie wir sind ,darum versuchen wir an dem fest zu halten was wir haben und geben dafür auch viel (oftmals von uns selbst )auf.....


    mal eine frage aus Interesse !?


    (wenn ich weiß wie ich einen neuen Beitrag öffnen kann werde ich da auch ml fragen ...)


    wie viele von euch haben schonmal etwas gemacht was sie selbst nicht wollten und selbst nie für sich wählen würden ,es aber für ihren Partner /aus Bequemlichkeit oder anderen gründen taten

  4. #24
    Soul-Mate
    inaktiv

    RE: Ageplay oder Femdom?

    Original von Hannah
    Original von Jona Windeltiger
    Original von Dante2004
    Jetzt frage ich mich, ob AB immer mehr in Richtung BDSM / Femdom und Cuckold gehen?
    Ist überhaupt nicht meine Wahrnehmung. Der Strafaspekt inkl. Femdom war in Forenbeiträgen und Geschichten auch Ende der 90er-Jahre schon ziemlich präsent. Ich würde im Gegenteil sagen, dass gerade der kuschelige, flauschige, mitunter auch selbstbewusst asexuelle Zweig der Szene eine zunehmende Bedeutung bekommt.

    Jona +1

    Ich habe mit 12 mit Windelsklaven-Geschichten 'angefangen', als ich 12 war war circa 2007-2008. Der 'Little' - also nonsexuelle - Aspekt von Windeln/Regression ist mMn erst in den letzten Jahren wirklich 'berühmt' geworden; vielleicht auch weil sich dank Internet, Social Media wie Tumblr und Instagram, leichter darüber gefunden und eine Community gebildet werden kann. Es ist nicht mehr Sexualisiert, man spricht oft auch von einem 'Lifestyle' (Little-Lifestyle, DDlg Lifestyle usw). Die Konzentration auf die sexuelle BDSM Schiene geht also zurück, viel mehr wird auf die Persönlichkeit geachtet/ sich persönlich entwickelt.

    schließe mich dem an, auch wenn ich größtenteils bei der mischung zwischen femdom und little hängen geblieben bin

  5. #25
    Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    46
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für mich als AC gibt's beides. Einfach kuscheln bis harter SM. Windeln gehören dazu. Ich kann bei SM aber auch aktiv wenn es sein muss und da hab ich in der Regel dann keine Windel dran.
    Da ich aber den Vorteil habe, dass ich von vielen Spielarten was abgewinnen kann, stellen sich mir die meisten hier gestellten Fragen nicht. Ich schau was das gegenüber mit macht und das machen wir dann. Ich Kuschel gern und bin da auch brav und lieb, aber wenn mein gegenüber mich dominieren möchte, dann kann ich mich auch unterwerfen und dem hingeben. Also von kuscheln bis zum völligen missbraucht werden mit voller Kontrolle und Dominanz ist alles dabei. Mir ist nur wichtig dass man es vorher alles abklärt. Kommunikation ist da alles. Und wenn ich mal ne Pause brauch, dann muss das auch drin sein.

    Ich bin erwachsen und da nehm ich mir einfach das Recht heraus ein Kind zu sein

  6. #26
    Mama's Nuckelbaby Avatar von BabyWolfi

    Registriert seit
    December 2015
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    10
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay oder Femdom?

    Für mich ist eine strenge wie auch eine liebevolle Mama ganz natürlich und richtig . Mal ist verwöhnen angesagt und mal Erziehung ! Dazu gehört auch der Holzlöffel !

  7. #27
    Kvetinka
    inaktiv

    AW: Ageplay oder Femdom?

    Zitat Zitat von WiWaWu Beitrag anzeigen

    Was? Erklär mir das mal bitte. Da komm ich nicht mit. Ein ABDL ist doch nicht automatisch eine Transe? Whaaaat

    Weil Windeln eben primär das Inkontinenzhilfsmittel für die Frau bzw Mädchen ist. Für Jungs gibt es Kondomurinale, die auch wesentlich weniger Müll machen.

    LG Květa

    PS: Neben Amerikanern sind auf www.fetlife.com auch Polen, Tschechen, Engländer und Holländer, darunter auch wesentlich mehr "Babymädchen". Warum macht man in Deutschland eigentlich Babymädchen so einen Stress? In Deutschland scheint Babymädchendasein was ganz schlimmes zu sein, was man besser strengstens verheimlicht.

  8. #28
    Member

    Registriert seit
    December 2006
    Beiträge
    36
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay oder Femdom?

    Hallo,
    vor einigen Jahren sind wir auch über die Seite von Windelherrin Saskia gestolpert und meine Eheherrin hat auch immer gute Ideen dort gefunden, leider ist die Seite ja seit einiger Zeit nicht mehr zugänglich und ich wollte fragen ob jemand weiß ob es noch irgendwo ein Archiv von der Seite gibt. Denn wir würden gerne mal wieder durch die ganzen alten Blogbeiträge stöbern und noch die ein oder andere Idee holen.
    LG

  9. #29
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    5.907
    Mentioned
    120 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Ageplay oder Femdom?

    ohne jetzt die seite zu kennen...
    schon mal die waybackmachine im internetarchiv genutzt... www.archive.org
    mit etwas glück ist eines oder mehrere abbilder der website verügbar
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  10. #30
    Member

    Registriert seit
    December 2006
    Beiträge
    36
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Ageplay oder Femdom?

    Danke für deine Antwort, ich habe dort auch schon gesucht jedoch ist leider diese Seite dort nicht zu finden ��

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.