Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Erwachsenenwindeln wie Pampers?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    564
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Erwachsenenwindeln wie Pampers?

    Hi,

    irgendwie lässt mich ein Thema nicht so richtig los.
    Die Hersteller wechseln ja derzeit gerne auf "Cotton Feel".
    Wie wir alle wissen haben Babywindeln ja die Eigenschaft,
    dass sie dehnbare Seitenbündchen haben und sich somit perfekt
    an die bewegungen des Kindes anpassen.
    Ich frage mich schon lange, wieso es sowas nicht für Erwachsene gibt?!
    Es gibt zwar die Windelsorten mit dem breiten Klettverschluss,
    den man sich einmal umbindet, aber diese Windeln
    sind ja nicht mit den normalen zu vergleichen.

    Irgendwie wäre es doch viel vorteilhafter, wenn Erwachsenenwindeln
    auch so wie Babywindeln wären, mit den Bündchen,
    sodass sich die Windel an den Körper anpassen würde.
    Dann würden keine Klebestreifen bzw, Klettstreifen mehr verrutschen,
    die Windel würde nicht großartig rumrutschen etc.

    Das kann doch nicht so schwer sein?

    Was glaubt ihr, weshalb es sowas nicht gibt?


    Gruß

  2. #2
    Ginji
    Gast
    Das Problem ist, dass man das ganze nicht ohne weiteres einfach skalieren kann, da die Proportionen eines Erwachsenen ganz andere sind. mit nur einem Klebestreifen habe ich die Erfqhrung gemacht, dass sie nicht richtig halten. Dazu lastet wenn ein erwachsener sitzt ein viel größerer Druck auf der Windel. Habe die Erfahrung gemacht, dass dann Urin durch das ach so tolle cotton feel austritt.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    564
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja gut, aber das geht ja eigentlich auch mit 2 Klebestreifen.
    Ich finde, dass das eine echte Marktlücke ist!
    Ich könnte wetten dass es auch mit je einem Klebestreifen (Klett) geht,
    wenn die Seiten richtig dehnbar sind und man die dann entsprechend stramm
    zumachen kann, denn die dehnbaren Bündchen sollen sich ja dann
    wie beim Kind z.B. beim hinsetzen etc. anpassen.
    Das stelle ich mir irgendwie nicht so schwierig vor
    Kinder haben ja auch unterschiedliche Passformen.


    Mich wundert es, dass diese Marktlücke noch niemand versucht hat zu füllen.
    Da würde ich sogar Cotton akzeptieren, wenn ich dafür eine bequem sitzende
    Windel habe, die sich auch an meine Bewegungen anpasst.

  4. #4
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    2.657
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Soweit ich das sehe, sollten die Attends Adjustable ziemlich das sein, was du dir vorstellst.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.264
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab sie selbst hier und bin bisher begeistert gewesen aber hab auch nur eine Probe getestet, werde nun mal die attends active mit plastik testen. Allerdings wurden die adjustable sehr dick konnte nur noch breitbeinig gehen.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    564
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Adjustable sehen nur nicht so aus, als würden sie genauso gut funktionieren.
    Also vom Schnitt her, aber ich werde sie das nächste mal als Testmuster bestellen

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2009
    Beiträge
    218
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Problem der Attends Adjustable war die mangelnde Saugstärke im Vergleich zu den Slips. Das wurde seitens des Herstellers mittlerweile korrigiert.
    Die sind am ehesten mit den aktuellen Pampers vergleichbar !
    Fazit: Zugreifen !

  8. #8
    schon soooo groß Avatar von ge1st

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    609
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    alles was dehnbar ist, leiert schnell aus und schon sitzt die windel nicht mehr vernünftig.
    Das Problem haben die CottonFeel Windeln bereits jetzt schon ohne großartig dehnbar zu sein.

  9. #9
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2012
    Beiträge
    363
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Barnie
    Das Problem der Attends Adjustable war die mangelnde Saugstärke im Vergleich zu den Slips. Das wurde seitens des Herstellers mittlerweile korrigiert.
    Weißt Du wann das in etwa geändert wurde?
    Die die ich vor ca. 6 Monaten getestet hatte waren leider enttäuschend.

    Viele Grüße
    Gunter
    Verloren im neuen Forum!

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    February 2014
    Beiträge
    37
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Guten Abend
    Ich hab mir gestern bei attends die adjustabel mal bestellt zum testen. Wenn die da sind werde ich die mal ausprobieren und schreib dann wie die so sind vom tragen und von der saugleistung.

    LG. Pampimatze

  11. #11
    Trusted Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.707
    Mentioned
    57 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bekomme zur Zeit die Attends Regular 9 und habe damit keine Probleme
    Die sitzen wie angegossen
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.