Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Domian 31.01.14

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    70
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Domian 31.01.14

    Hi Leute,

    ich wollte euch doch nicht vorenthalten, das heute morgen bei Domian eine sehr nette Anruferin und ihr Freund dran waren.

    Sie ist AC und alle drei haben sich sehr nett unterhalten. Sie scheint auch Szeneerfahrung zu haben, meine ich herausgehört zu haben.

    Was mich etwas gewundert hat bei ihrer Erzählung, als das Thema auf Windeln zu sprechen kam sagte sie, dass sie inkontinent sei und sowieso Windeln bräuchte.

    Als Ursache für ihr AC sein erzählte sie, dass sie eine schwierige Kindheit hatte und diese Phase nun nachholen möchte.
    Die Inkontinenz ist wohl auch eher psychisch zu sehen, so habe ich das verstanden.

    War sehr hörenswert und die Frau wirkte total sympatisch. Vielleicht ist sie ja hier aktiv und meldet sich mal?

    Aber hört einfach selber mal, müsste ja auch dem Channnel von Domian in youtube zu hören sein, war direkt die zweite Anruferin, ca. 01:15.

    Viel Spaß beim hören.

    Euer Urmel

  2. #2
    Mit Perwoll gewaschen Avatar von Wölfchen96

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.113
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Och manno :/ in der Woche kann ich nieeee Domian hören weil das immer um 1:00 Uhr kommt und ich dann morgens nicht aufstehe, wenn der doofe Wecker klingelt. Aber am Freitag auf Samstag Nacht höre ich es auch immer nur leider kommen da nicht so interessante Themen wie in der Woche. Werde die Folge auf jeden Fall nachholen :P
    Bis jetzt habe ich auch nur ein mal das Glück ein Adult Baby zu lauschen.


    MfG Ben
    Wir malen uns die Welt in kuntergrau, dunkelbunt.
    Casper - XOXO

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2008
    Beiträge
    257
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für die, die es nicht hören konnten http://domian-download.de/Domian_2014-01-31.hq.mp3

  4. #4
    Achim.B
    Gast

    Domian

    Das Video ist auf YouTube erreichbar:
    (Der Take beginnt bei: 0:10:37 und endet bei: 0:26:50)
    http://www.youtube.com/watch?v=4r_gruwZxzs

  5. #5
    Senior Member Avatar von Echo

    Registriert seit
    January 2014
    Beiträge
    111
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ganz ehrlich und frei heraus: Respekt gegenüber der Alena und ihrem Freund.
    Ich glaube nicht das ich so frei über meinen Fetisch sprechen könnte.

    Ich fand das Gespräch wirklich sehr gut und ich fand es auch gut mal die Meinung des Freundes zu hören. Es ist auf jedenfall hörenswert.

  6. #6
    Little Elly
    Gast
    bin mir nicht sicher aber ich glaube ich kenne das paar durch telefonieren schon ein wenig wenn es die Alena sein sollte die ich kenne dann sag ich auf dem weg mal Respekt kleine dass ihr darüber so offen redet über das private

    Glaube aber dass sie es ist die ich kenne da das Drumherum was sie erzählt genau passt

    Lg klein elly

  7. #7
    attendsan
    Gast
    sehr gut erzählt

  8. #8
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oh Domian, wo ist deine Mütze hin?? Ich hab Domian vor fast 20 Jahren jede Nacht geguckt/gehört. Fand ich damals toll, nur das Familienleben hat ihn mir irgendwann genommen.

    Es ist immer wieder bewundernswert, wie Domian offen an Themen herangeht. Er ist der Inbegriff für Toleranz für mich. Ihn erschreckt erstmal nichts und ich glaube, er ist ein guter Gesprächspartner. Leider halt dann nur so, dass ihn alle hören/sehen und die Gesprächspartner mit. Er hat das Gespräch auch diesmal wirklich gut geleitet und ich hab mich daran erinnert, wie es war, als mein Freund und ich unser Abendritual noch jeden Abend hatten. Er hat im Prinzip das Gleiche gemacht - jeden Abend über 1 Jahr lang - was Alena mit ihrem Freund macht bzw. er mit ihr. Und ich habe dann damals irgendwann beschlossen, dass es nicht gut ist, wenn wir das nur routinemässig machen und er zwischendurch keine Lust dazu hat. Es war auch wegen der Kinder und war eine Erleichterung, auch wenn ich dadurch viel seltener in den Genuss unseres weissen Fetisches und meines Kleinseins komme, was auch irgendwie schade ist.
    Das hat mich aber dazu bewogen, genauer hinzuhören, was der Freund gesagt hat. Und bei ihm klang es nicht so begeistert wie bei ihr. Er macht es nur ihr zuliebe. Er nimmt es hin, ist aber keiner von uns. Wenn diese Beziehung nur auf ihre kleine Welt hauptsächlich aufbaut, dann kann es sein, dass es bald zusammenbricht. Sie haben ja scheinbar sehr wenig grosse Zeit zusammen.

    Krass finde ich auch, dass er schon um 6 Uhr abends anfängt, sie bettfertig zu machen. Dann haben sie ja quasi nur die kurze Zeit mit bettfertig machen und vorlesen zusammen. Den Rest des Abends ist er allein... Ob das eine Partnerschaft festigen kann? Oder schadet es ihr? Vielleicht kommt es auf die Menschen drauf an, die das ausleben. Bei ihr ist es ja Traumabewältigung. Was ist, wenn sie das Trauma bewältigt hat? Wird sie es trotzdem dann "nur so" ausleben wollen oder wird sie es dann nicht mehr brauchen?? Wird es dann eine Erleichterung sein??

    Das Angehörte hat was in mir losgetreten... Sorry für den Roman.
    Danke für den Hinweis zu Domian und für den Link zu youtube.

    lg cassi
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    949
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wirklich schönes Gespräch.
    Freue mich für die Beiden und ihr Auskommen.

    Mich persönlich wundert es sehr das es angeblich überhaubt nichts sexuelles haben soll. WOW.
    Ihre Schnuller und Fläschchen geben ihr nichts sexuelles und er findet es nicht erregend sie zu wickeln oder es geil sie im süßen Strampler zu sehen.


    Frage mich gerade ob es bei den meisten Leuten nicht gerade auch die sexuelle Komponente ist die alles so reizvoll macht.

    Dementsprechend noch bemerkenswerter das ihr Freund das alles so mitmacht. Gerade wenn es ihn nichts gibt.
    Klingt wirklich süß und sehr verliebt aber auch sehr gefährlich. Nicht das er zu kurz kommt???

  10. #10
    lunerouge
    Gast
    ehrlichgesagt, ich würde kindlichen oder fäkalienorientierten sex niemals akzeptieren können -

    ist schon eine meisterleistung wenn man das alles einfach so leben kann ohne grössere aversionen ...

    alles andere ist und bleibt reiner fetischismus und da darf sich keiner wundern wenn er damit alleine bleibt - noch dazu wenn man eine 24-stunden-pflege dazu will eventuell ...

    my 2 cents

  11. #11
    völllig pervers

    Registriert seit
    November 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    540
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Fand ich sehr interessant - obwohl oder gerade weil ich mit dem nicht-sexuellen Ageplay wenig anfangen kann. Mich hätte der Hintergrund, warum sie sagt, dass sie ihre Kindheit nachholen muss, interesiert, aber ich hatte das Gefühl ,dass Domian da bewusst nicht nachgefragt hat, das wäre vielleicht auch zu persönlich gewesen ist.. Domian ist einfach klasse, diese Mischung aus Sensibilität und Toleranz, aber auch Humor und einer gewissen Bodenständigkeit, das finde ich bewundernswert.
    Erziehung benötigt. Bitte melden!

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    July 2013
    Beiträge
    40
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Cassandra Was die Traumasache angeht wùrd ich mir mal keine Sorgen machen, ein Trauma wird man nicht durch ständiges Wiederholen der Situation los oder durch eine regressive Flucht. Im Gegenteil versucht die Psyche das sogar selbst auf ähnliche Weise zu managen, indem sie den bestehenden inneren Konflikt in den zwischenmenschlichen Beziehungen des sozialen Umfelds reinszeniert, meist mit unangenehmen Folgen für das freundschaftliche und partnerschaftliche Miteinander und meist erfolglos im Bezug auf die Auflösung des Traumas.

    Was ihren Freund betrifft, gebe ich Dir recht. Es ist nicht gut, wenn in einer Beziehung sich nicht beide ungefähr gleich erfüllt fühlen in ihrer Intimität (egal ob im engeren Sinne Sex, oder im weiteren Sinne einfach Nähe diese Intimität bestimmt)!

  13. #13
    lunerouge
    Gast
    reinszeniert, meist mit unangenehmen Folgen für das freundschaftliche und partnerschaftliche Miteinander und meist erfolglos im Bezug auf die Auflösung des Traumas
    grossartig formuliert ! danke ...

    sehe oft die crux - jeder will sich selber als normal und selbstverständlich gesehen werden, bietet aber nichts an als die ewige perseveration seiner unzumutbarkeiten ...
    und dann das grosse wundern und der frust

    so gehts wohl nirgends, I'MHO

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Beiträge
    183
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde es schon krass wie ihr freund ihr beisteht.Ich weiss nicht ob ich das könnte ich meine abundzu gerne aber immer? und auch die andere sachen kommen doch zukurz wenn sie so früh schalfen geht kusceln reden usw geht doich auch nicht .

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    96
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich fand diese Sendung von Domian sehr interessant. Einen Partner zu finden, der dieses mitmacht und seine Bedürfnisse so sehr zurückschraubt ist geradezu ein Sechser im Lotto. Besonders wenn er der Neigung der Partnerin rein Garnichts abgewinnen kann.

    Wirklich mutig oder respektabel, dass sich das Paar bei Domian geöffnet hat, finde ich das nicht. Wenn man bei Domian anruft und in die Sendung kommt, ist dieses schon ziemlich anonym. Die Namen müssen nicht die echten sein. Das einzige was man hat, um die beiden zu identifizieren ist die Stimme, die verfremdet sein könnte durch das Telefon. Wenn sie bereits geoutet ist, wie sie gesagt hat, ist es auch kein großer Schritt für sie darüber zu reden. Und die Wahrscheinlichkeit, dass jemand zuhört, der sie kennt, schätze ich als relativ gering ein.

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sie diese "Unterhaltung" verfolgt. Immerhin ist unsere Gemeinde nicht so groß und diese Community relativ bekannt.

    Gruß Mackie

  16. #16
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mackie, hast du denn auch schon mal bei Domian angerufen? Oder würdest du es auch machen? So wie es klingt hättest du da wohl kein Problem mit, oder??

    Vielleicht ist sie sogar hier registriert.. kann ja sein. Wär doch toll oder nicht??
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  17. #17
    beebee
    Gast
    original von tenamackie87:
    ich fand diese Sendung von Domian sehr interessant. Einen Partner zu finden, der dieses mitmacht und seine Bedürfnisse so sehr zurückschraubt, ist geradezu ein Sechser im Lotto. Besonders wenn er der Neigung der Partnerin rein Garnichts abgewinnen kann.
    Mmm, das hast du auch gespürt, daß ER es - so schimmerte es manchmal durch - nur "mitmacht, IHR zuliebe" ....?

    Für mich ist das aber kein Sechser im Lotto. Eher irgendwie das Gegenteil davon - traurig, auch wenns lieb von ihm ist... Ich hätte lieber, daß ich als "Kind" bezaubern kann - möchte das Lächeln & Schmunzeln sehen ;-)

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2011
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also dickes Lob an alle Beteiligten.
    Wenn ich mich richtig erinnere ist das das 4. oder 5.Mal, dass dieses Thema bei Domian aufkam und ich finde, dass er im Vergleich zum ersten Mal durchaus relaxter rüberkam. Vielleicht liegt das auch daran, dass die beiden letzten Anruferinnen dabei einen durchaus ungezwungenen und seelisch eher positiven Eindruck hinterlassen haben.
    Finde es beeindruckend, dass Mark scheinbar von Anfang an so sehr hinter seiner Freundin stand. Das fängt ja schon damit an, dass er ihre Inko als ganz "harmloses Gebrechen" ansieht und damit keinerlei Berührungsängste hatte. Wenn man manchmal liest und mitbekommt, was andere darum für einen Terz machen und das sogar als Trennungsgrund anführen, ist es schön, dass es auch solche Menschen gibt. Aber auch ziemlich ungewöhnlich, dass er es ihr zuliebe dann auch so oft mitmacht, obwohl man ja schon den Eindruck haben konnte, dass er mit halb so langer Papizeit wohl etwas besser leben könnte.
    Alena selber hat finde ich ganz sachlich, aber sympathisch erzählt, was so alles zum Windelkinderleben dazugehört (was wir ja schon kennen ). Von der verlorenen Kindheit und der Inko erfährt man ja leider relativ wenig, wobei ich einfach mal vermute, dass das eine das andere zur Folge hatte. Gerade deswegen finde ich die Idee, die Windelei mit allem drumherum einfach als Teil des nachgeholten Kindseins mitzuintegrieren völlig nachvollziehbar und die strikte Trennung vom Sexualleben auch sehr sinnvoll.
    Alles in allem fand ich es auf jeden Fall wieder sehr spannend im "normalen Leben" ganz neutral und ohne Spott davon zu hören und fände es voll toll, wenn die beiden sich evtl. hier auch mal melden würden. :P

  19. #19
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.228
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von Kleiner Tommi
    Für die, die es nicht hören konnten http://domian-download.de/Domian_2014-01-31.hq.mp3
    mal offtopic:
    Mir kommt die Seite zum.download weng unseriös rüber...
    Vor allem, da der download hier mit extrem gemütlichen 170kB/s lädt...
    Bei euch auch so?

    Und wieder ontopic:
    Fand jetzt im Vergleich zu dem letzten mal, dass mit dem Thema deutlich offener und weniger anstoßend umgegangen wurde. Hatte ich zuletzt das Gefühl, er wolle der Person davon weg helfen, war er hier eigentlich nur neugierig
    Aber ob man als Partner wirklich glücklich werden kann, wenn man nur etwas macht um die Partnerin "glücklich" zu machen wird wahrscheinlich erst die Zeit sagen können. Ist zumindest meine persönliche Meinung.

  20. #20
    Member

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    96
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich hätte tatsächlich kein Problem damit bei Domian anzurufen. Aber, ich hätte nichts was ich ihm erzählen kann. Wenn ich jetzt bei ihm anrufe und erzähle, dass ich es mag in Windeln herum zu laufen und diese auch zu benutzen, ohne eine medizinische Indikation zu haben, würde er glaube ich gelangweilt sein. Dieses Thema, ist wie mein Vorschreiber richtig anmerkt, schon des öfteren auf den Tisch gekommen. Einzige Unterschied ist, dass dieses und davor das mal Frauen angerufen haben.
    Wie gesagt, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Anruferin Hier angemeldet ist.
    Würdest Du nicht Anrufen Cassandra? Was hast Du zu befürchten?

    Gruß Mackie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.