Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Thema: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

  1. #21
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    328
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ich stehe nicht unbedingt darauf, ertappe mich aber auch manchmal dabei, es noch etwas länger einzuhalten als nötig. Irgendwie schon schön...

  2. #22
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    480
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ist das eine neue Karpfensorte aus Japan?
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  3. #23
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2018
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Bin da sehr intresiert und habe da auch Ideen

  4. #24
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2018
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ich kann gar nicht genau sagen, seit wann ich es gemacht habe. Als Kind oder als Jugendlicher habe ich immer wieder den Blasendruck lange angehalten und bin erst zur Toilette gegangen, wenn ich es wirklich nicht mehr halten konnte. Manchmal war es aber schon zu spät und die Hose wurde dunkel. Das war mir natürlich immer sehr peinlich, aber ich habe es immer wieder getan. Irgendwie hat es mich gereitzt, von einer Art der sexuellen Erregung wusste ich damals noch nichts. Aber heute genieße ich genau dieses. Wenn ich spüre, wie sich langsam ein Blasendruck aufbau, fühle ich eine innere Erregung. Das wiederum reizt mich, den Druck weiter zu halten, was wiederum den Reiz erhöht. Aber irgendwann geht es nicht mehr, dann löse ich den Schließmuskel und lasse es laufen. Am schönsten ist es, wenn ich es in eine Windel ablassen kann. Dieses Gefühl der Entspannung, das Strömen des Urins in die Windel, die sich dann mit der warmen Nässe auffüllt, ist einfach super himmlisch geil - ich genieße das jedesmal!!

  5. #25
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2019
    Ort
    Landkreis Ludwigsburg
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Es gibt ein riesiges Forum namens omorashi.org dort gibt es auch viele Unterkategorien wie ageplay usw. Ich besuche diese Seite schon seit Jahren da es auch Künstler gibt die Mangas und Anime Bilder zeichnen die mit omorashi "pinkel fetisch". Und omutsu " Windelfetisch" zutun haben. Für jene die mit Animes nichts anfangen können gibt's auch Reallife Bilder und Videos

  6. #26
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    547
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ich habe das auch schon öfters probiert und dabei eingehalten, bis der Blasendruck wirklich unerträglich wird. Mit einer saugstarken Windel im Schritt kann man dabei bis ans absolute Limit gehen. Es dürfte auch nicht schädlich sein, solange man es nicht zu oft macht. Unter der Bezeichnung „Omutsu“ gibt es doch bei SE auch die dicken Polsterwindeln.
    Geändert von Windelschlüpfer (25.08.2019 um 20:44 Uhr)

  7. #27
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    368
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ich liebe das Einhalten total. Hab früher zu Hause gerne so lange eingehalten bis es nicht mehr ging. Als es dann in die Hose ging, war das fast noch schöner. Irgendwann hab ich die Windel entdeckt. Das hat mir mehr Möglichkeiten eröffnet. Z.B. konnte ich dann mit prall voller Blase ins Bett gehen umd es dort passieren lassen.

  8. #28
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    547
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Mit den Nieren hat das nichts zu tun. Jedoch leidet die Blase sehr stark darunter, wenn man es zu oft macht. Die Muskulatur der Blase erschlafft und man irgendwann nicht mehr Wasser lassen. Durch gelegentliches Einhalten bis sich der Schließmuskel von selbst öffnet kann man jedoch auch seine Blase trainieren. Dabei aber die Windel nicht vergessen!

  9. #29
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Zitat Zitat von Voyager3 Beitrag anzeigen
    Ich kann gar nicht genau sagen, seit wann ich es gemacht habe. Als Kind oder als Jugendlicher habe ich immer wieder den Blasendruck lange angehalten und bin erst zur Toilette gegangen, wenn ich es wirklich nicht mehr halten konnte. Manchmal war es aber schon zu spät und die Hose wurde dunkel. Das war mir natürlich immer sehr peinlich, aber ich habe es immer wieder getan. Irgendwie hat es mich gereitzt, von einer Art der sexuellen Erregung wusste ich damals noch nichts. Aber heute genieße ich genau dieses. Wenn ich spüre, wie sich langsam ein Blasendruck aufbau, fühle ich eine innere Erregung. Das wiederum reizt mich, den Druck weiter zu halten, was wiederum den Reiz erhöht. Aber irgendwann geht es nicht mehr, dann löse ich den Schließmuskel und lasse es laufen.
    Dem habe ich nix hinzuzufügen

  10. #30
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Das wirklich ein schönes Spiel, dass ich gerne spielen würde. Ich weiß es ist schon lange her, aber weiß jemand, ob es je zu Ende gebracht wurde?

  11. #31
    Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Ochsenfurt
    Beiträge
    94
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Hallo Luca!
    Einfach machen. Ich mache das auch gerne und gehe nicht beim ersten "Ruf der Wildnis" los.
    Spiele doch mit dir selbst, wie lange du dich gegen diesen Druck wehren kannst - ich mag es, wenn der Druck immer mehr steigt, bis ich rennen muss und kaum mehr die Sachen runtergezogen kriege.

  12. #32
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    239
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Am besten ist das ganze ohne Windeln, wenn man es in der Hose oder im Bett so lange anhält bis es zu spät ist. Dieser Moment wo es dann kein zurück mehr gibt weil es schon läuft ist der beste Moment, dieser Mix aus Verzweiflung und Erregung.

  13. #33
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2021
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Omorashi / Einhalte-Fetisch / Klokarten-Spiel

    Ich bin DL und gleichzeitig desperation fan, für mich gehört das Einhalten, bis es zum "Unfall" kommt, unbedingt zum Spiel mit dazu. Ist seit Kindertagen so. Meinen Turbo-Tee trinken, dicke Windel an, knallege Hose drüber, die ich kaum zu kriege, dann "hold-it"-game mit wibbeln und Hand in den Schritt pressen bis mein Schließmuskel den Dienst versagt. Das ist mein "kick". Was dann in die Windel geht sind ca. 500-600ml. Nach 3 bis 4 mal fühlt sich das da unten unbeschreiblich .... an. Geht übrigens mit No. 1 und No. 2, da ist es bei richtiger Vorbereitung noch viel krasser... LG mick

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.