Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79

Thema: öffentliche Wickelräume

  1. #1
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    376
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    öffentliche Wickelräume

    Hallo

    Wollte mal eure Erfahrungen höhren.

    War vor kurzem wie schon öffters beimmeinkaufen im Wickelraum zum frisch machen.
    Wie immer in Kaufhäusern WC-Personal und der Wickelraum nich abschließbar.
    Bin zu der Toiletenfrau die direkt vor dem raum gesessen war und fragt, ob der Wickelraum frei währe.Leider war ers nicht und ich wartete.
    Als da eine Frau mit Kind raus kam, sagte ich ich wolle mich schnell frisch machen.Sie solle doch bitte schauen, dass keiner rein kommt.
    Da der Wikeltisch recht groß war, rauf da und Hose runter.
    Als ich die neue Windel gerade offen unter mir liegen hatte,hörte ich ne Mutter mit Kind.
    Plötzlich steht die Putze vor mir und meinte, ne ist leider noch pesetzt.
    Ok Windel zu,Hose hoch und raus da.
    Drausen wartete schon eine Mutter mit Kind, die mich anlächelte.
    Als ich der Klofrau gutmütig noch nen Euro gab, hat sie sich sachte endschuldigt.

    Das war mal ein Erlebniss.

  2. #2
    pampersboy23
    Gast
    Findest Du es nicht ein bißchen krass, Dich in einem öffentlichen Wickelraum, wo Mütter bzw. Väter mit ihren kleinen Kindern ein und ausgehen als Erwachsener(nehme ich zumindest mal an) zu wickeln? Ich glaube, ich würde mich in Grund und Boden schämen, sowohl an Deiner Stelle, der der Putzfrau, die Dich unfreiwillig entdeckt hat, als auch an Stelle der Mütter, die sich vielleicht auch wundern, warum plötzlich der Babywickelraum von einem erwachsenen Mann, ohne Kind belegt wird. Aber vielleicht macht diese Peinlichkeit ja gerade den Reiz für Dich aus.

    Auch wenn ich grundsätzlich nicht der Meinung bin, ein Fetisch dürfte in der Öffentlichkeit überhaupt nicht gelebt werden, so bin ich doch dafür diesen dezent im öffentlichen Rahmen zu praktizieren. Insofern frage ich mich, warum Du statt dem Babywickelraum, nicht die Behindertentoilette benutzt, welche auch rein Größenmäßig besser auf Erwachsene ausgelegt ist?

  3. #3
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    der Pampers81 ist vielleicht gestört?
    Auf jeden Fall einer von denen, die Menschen wie uns in einem miesen Licht erscheinen lassen.
    Eine Toilette für den Windelwechsel tut es auch, finde ich.
    Wickelräume sind für richtige Babys, nicht für Spinner.

    Gruß,
    Janbaby SB

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2009
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    Übertreibt es doch nicht. Es gibt halt Inkontinenz, und solch eine Krankheit soll kein Tabu sein. Der eine Wickelt sich lieber schnell im stehen und der andere bevorzugt halt die angenehme variante. Also Ganz Ruhig, wenn hier jemand gestört ist dann wir alle *grins*

    LG
    Christopher94

  5. #5
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.450
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Boah wie geil, direkt bei der ersten Antwort Thema Platt und alle gereizt wie ne Bombe.

    na ja Wickelraum is schon Heftig dafür aber wem es so gefällt, ich würde auch eher WC Kabine oder behinderten WC nehmen. wobei ich mich noch nie Unterwegs Frisch machen musste, meine hielten bisweilen immer bis zum Schluss aus.
    Ach ja noch der Inhaber eines Ladens kann dir deswegen auch ein Hausverbot erteilen, oder da steht ein Vater mit Tochter, und Väter können sehr Schnell ungehalten werden. Ich würd es net so machen.
    Gruß BabyDome

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2004
    Beiträge
    1.188
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von BabyDome
    Boah wie geil, direkt bei der ersten Antwort Thema Platt und alle gereizt wie ne Bombe.
    das nennt sich trolling

  7. #7
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    376
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von BabyDome
    Boah wie geil, direkt bei der ersten Antwort Thema Platt und alle gereizt wie ne Bombe.

    na ja Wickelraum is schon Heftig dafür aber wem es so gefällt, ich würde auch eher WC Kabine oder behinderten WC nehmen. wobei ich mich noch nie Unterwegs Frisch machen musste, meine hielten bisweilen immer bis zum Schluss aus.
    Ach ja noch der Inhaber eines Ladens kann dir deswegen auch ein Hausverbot erteilen, oder da steht ein Vater mit Tochter, und Väter können sehr Schnell ungehalten werden. Ich würd es net so machen.
    Gruß BabyDome

    Hi

    Hausverbot glaub ich jetzt nicht. Hab ja keinem geschadet und nix verbotenes getan.
    Und wenn Klopersonal da ist frag ich ja vorher.
    Die meisten waren bisher sehr verständnisvoll, das ich mich im liegen wickel.

  8. #8
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2009
    Beiträge
    1.162
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sind diese Wickeltische überhaupt für das Gewicht eines Erwachsenen ausgelegt?

  9. #9
    Pampersträger[AUT]
    Gast
    In großen Kaufhäusern gibt es meistens zusätzlich einen große schwarze Liege, falls mal etwas größere oder behinderte Kinder gewickelt werden müssen.
    Wenn ich wirklich auf Windeln angewiesen wäre, würde ich wohl einen Schlüssel fürs behinderten WC beantragen um mich dort frischzumachen.

  10. #10
    Milchmaedchen
    Gast
    Und da gab es doch die Eltern, die durch eine ähnlich gelagerte Situation, beim Ikea Einkauf traumatisiert wurden: http://www.tamponlaser.de/?p=23

    Leider ist es keine Urban Legend sondern ein tatsächliches Erlebnis, das ich deshalb hier niederschreibe, um einerseits zu warnen und andererseits zu zeigen, wie desinteressiert die Hamburger Polizei daran ist, die Öffentlichkeit und in diesem Fall stillende und wickelnde Mütter vor offensichtlich sexuell schwer gestörten und gefährlichen Menschen zu schützen.

  11. #11
    Pampersträger[AUT]
    Gast
    Naja das war zwar echt schlimm, aber hat nichts damit zu tun das jemand fragt ob er den Raum benutzen darf und niemanden dabei belästig oder ob jemand auf benutzte Windeln onaniert und kleine Kinder und ihre Mütter erschreckt, war halt ein perverser, und hat nichts mit dem Thema hier zu tun

  12. #12
    pampersboy23
    Gast
    Ich finde schon. Es geht allgemein um Grenzüberschreitungen und ich finde wenn man seinen Fetisch Anderen aufdrängt ist das nicht in Ordnung. Bei Babywickelräumen ist das besonders heikel, da das Wickeln ein intimer Vorgang zwischen Eltern und Kind darstellt, um so erschreckender ja sogar abstoßender muss es für Eltern sein, die mit dem Windelfetisch nichts zu tun haben und jetzt auf einmal mitbekommen wie dieser Raum von einem erwachsenen Mann sexualisiert wird.(und da ist es übrigens egal ob er dabei noch masturbiert, es reicht schon, dass er nackt auf dem Tisch liegt) Da prallen zwei Ebenen aufeinander, die schlecht vereinbar sind, insbesondere weil letztere Ebene der Intimität in diesem Raum nicht erwartet wird.

    Zu Pampers 81: Wenn Du Dich gern im Liegen wickelst ist ok, tu ich auch gern, wenn Du Inko bist und Dich irgendwo wickeln musst, kann ich auch verstehen, aber warum gerade der Babywickelraum und nicht ein Behindertenwc, was es übrigens auch in jedem Einkaufszentrum gibt???

    Ich denke jedenfalls, das so ein Verhalten nicht grad förderlich ist für ein adäquates Verständnis der von uns gelebten Neigungen in der Bevölkerung.

  13. #13
    Banned

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.228
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die grundlegende Frage dahnter ist doch erstmal, ob diese Wickelräume nur für Babys/Kinder gedacht sind. Ich denke kaum, das ein normaler Erwachsener auf einem normalen Wickeltisch Platz zum wickeln hat, ohne sich komplett verenken zu müssen.
    Aber steht da an der Tür "Wickelraum" und nicht"Baby-Wickelraum" oder vergleichbares, kann der Raum theoretisch von jedem zum wickeln benutzt werden.

    Ich persönlich würde dann aber (wenn ich inko währe) lieber das Behintertenkloo vorziehen.

  14. #14
    beebee
    Gast
    Ich hab die Frage - sind die öffentlichen Wickelräume auch für erwachsene Inkos gedacht?

    Wie ist das?

    Falls nein - ....

  15. #15
    Senior Member Avatar von PAMPERS34

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    256
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @beebee

    wie der Name es schon sagt Wickelräume meistens auch als Babywickelräume Beschriftet . sind nur für die kleinen Windelmonster gedacht . Mein Neffe ist daraufhin schon Angezeigt und von Gericht verurteilt worden .

    du kannst genau wie ich auch dich in der Öffentlichen toilette windeln / wickeln
    nutze am besten wenn frei die Rollstuhl toilette ist mehr platz .

  16. #16
    beebee
    Gast
    Genau das dachte ich mir, PAMPERS34 :-)

    Ein AB/DL soll sich mal fragen: würde denn ein "normaler" Inko da den Wickelraum nutzen??

    Und dass die Antwort wohl nein lautet.
    Und dann wohl auch kein AB/DL so tun kann, als wär der Wickelraum für Kleine _und_ Grosse gedacht ......

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.264
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich bin Inkontinent beim schlafen und wenn ich im Zug einschlafe und eine neue benötige geh ich in ein Wickelraum, wenn kein Behindertentoilette mit wickelfläche da ist dann frag ich höfflich bez. des Raumes, da ich im stehen es einfach nicht kann, aus welchen Gründen mag nun mal dahingestellt sein.

  18. #18
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    376
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original von sakura13
    Also ich bin Inkontinent beim schlafen und wenn ich im Zug einschlafe und eine neue benötige geh ich in ein Wickelraum, wenn kein Behindertentoilette mit wickelfläche da ist dann frag ich höfflich bez. des Raumes, da ich im stehen es einfach nicht kann, aus welchen Gründen mag nun mal dahingestellt sein.
    Ganz deiner meinung, und das bei Ikea war weder ein inko nochj ein DL.
    Das war einfach ein Perverser, der sich hinterm Wickeltisch versteckt hat.
    Auserdem fragen wir ja sogar.
    Das mit der größe kommt drauf an. Bin schon auf Wickeltischen gelegen , da konnte ich mich strecken.Wenns ne Wickelkomode wie man sie kaufen kann ist ist lediglich die größe ein Problem und ich setz mich drauf.
    SWar aber auch schon in Kaufhäusern, da wird ne Besenkammer mit Klappergestell als Wickelraum bezeichnet.Da verzichte ich dan gerne.

    Gruß

  19. #19
    Pampersfuchs
    Gast
    Also ich finde die Wickelräume sollte man für Mütter mit Kindern oder körperlich Behinderte freihalten, unsereins kann sich ja auch in einer der Toilettenkabinen windeln, das dürfte ja wohl kein Problem sein...

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2011
    Ort
    in einem schönen Städtchen in Nordwestbayern
    Beiträge
    43
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Behindertentoilette

    @Pampersträger[AUT]
    ICH nutze normale Toiletten zum Wechseln, es sei denn nirgendwo außer auf der Behindertentoilette befindet sich ein Abfalleimer UND man benötigt nicht den Euroschlüssel.
    Den Euroschlüssel bekommt man nur einem GdB > 50% - dies wiederum zu beantragen/haben zu wollen hat ganz andere Aufwände/Konsequenzen - das sollte man sich in der Gesamtheit überlegen (bei deutlich mehr als 50% wiederum stellt sich aus meiner Sicht die Frage nicht).

    meine 2ct

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.