Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zunderschwämme bepinkeln?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Zunderschwämme bepinkeln?

    Hallole,

    Heute habe ich im Kindermuseum im Alten Schloss in Stuttgart erfahren, dass man Zunderpilze in der Steinzeit in Pipi tränkte, dann aufkochte und nach dem Trocknen damit super Feuer machen konnte. Da habe ich mir doch gleich überlegt, ob man keine Windel aus Zunderschwämmen basteln sollte und es dann im Winter beim Heizen leichter hätte. Ich hab einen Holzofen

    Ich habe meinem Patenkind versprochen, dass wir das mit dem Feuermachen und dem Zunderschwamm mal probieren. Die Führerin war begeistert und wollte mitmachen. Mal sehen, wann ich das Versprechen einlösen kann. Erst mal im Herbst Zunderschwämme sammeln.

    Hat von euch wer Erfahrung mit dem Tränken von Zunderschwamm in Pipi? Ich bin für Erfahrungsberichte dankbar!

    Habt ihr noch andere Ideen für Naturwindeln? Habt ihr schon mal welche aus Moosen oder sonstigem saugfähigen Material gebastelt? Oder solche Rindenwindeln der Indianer, in denen das Pipi in einer Rinne abfließt. Lasst uns Ideen sammeln!

    schlägt Zartbitter vor!

  2. #2
    out of order Avatar von Ginni

    Registriert seit
    February 2007
    Ort
    San Jose, CA
    Beiträge
    5.761
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    hej zartbitter,

    wieder was neues gelernt

    da ich nämlich keine ahnung hatte, was ein zunderschwamm sein soll, habe ich gegoogelt und bin auf eine seite gestoßen, die beschreibt, dass der baumpilz das zehnfache des eigengewichtes an flüssigkeiten aufnehmen... krass.... (wie liegt das verhältnis bei windeln?)

    außerdem soll der pilz wundheilend und entzündungshemmend sein - sicher vielviel besser als das plastikzeugs von windeln...

    ich frage mich nur gerade nach dem geruch.....

    lg
    People will forget what you said. People will forget what you did.
    But people will never forget how you made them feel.
    ~ Maya Angelou ~

  3. #3
    kwakkwak
    Gast

    RE: Zunderschwämme bepinkeln?

    Original von Zartbitter

    Hat von euch wer Erfahrung mit dem Tränken von Zunderschwamm in Pipi? Ich bin für Erfahrungsberichte dankbar!

    schlägt Zartbitter vor!
    Nein, hab nur mal gegoogelt und die Dinger sind wohl recht hart, im wahrsten Sinne des Wortes, da muß man zuerst die harte Schale außenrum mit einem Beil abhacken, um an das Innere zu kommen, das dann den Zunder in sehr dünner Millimeterweise Schicht enthält, jedenfalls wurden die wohl wochenlang in Urin eingelegt, früher... heute tut's auch Säure...
    wie dem auch sei, zum Ausstopfen meiner Schamkapsel sind die Zunderschwämme damit wohl leider ungeeignet, denn wenn sie so hart sind, wär das nix. Aber so ein Saugschwamm hätte auch was, Du bringst mich da auf Ideen. Danke

  4. #4
    poopyboy
    Gast
    ganz ehrlich, so n Pilz in der Windel will ich nicht haben

  5. #5
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    es ist soweit: Die Moosine-Biomooswindel ist da!
    Die erste probiotische Windel mit aktiven Pilzkulturen schützt und belebt auch ihren Windelbereich.

    Oder wie sonst?

    Gruß,
    Janbaby

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Ginni,

    Dein Link ist Wahnsinn! Ich hatte ja keine Ahnung, dass tatsächlich auch schon andere die Idee zu Windeln aus Zunderschwamm hatten!

    Danke! Das regt dich die Phantasie an!

    @kwakkwak,

    Vielleicht kann man sie mit dem Hammer weichklopfen?

    Probieren wir es aus!

    ruft ZArtbitter aus

  7. #7
    janbaby
    Gast
    Kuckuck,

    ich habe noch eine uralte Tabakschneidemaschine, mit der sollte man das Zeug ganz gut hächseln können. Ein Zauberstab aus der Küche täts auch, vieleicht sogar feiner. Oder eine alte, elektrische Kaffemühle.

    Hört sich an wie in alten Zeiten, sind die Zunderschwämme eigentlich legal?

    Oder kann man die auch einnehmen? Ich habe da so etwas in tiefer Erinnerung....
    Es gibt Baumpilzsorten, also die Dinger, die am Baum wachsen, von denen
    sind ein paar Sorten psychoaktiv.
    Das hat aber nix mit den Psylocyben zu tun, die man züchten kann, oder zur Zeit auf Kuhfladen findet.
    Die sind verboten!
    Und das is auch gut so, weil sonst werden die Deppen noch doofer.
    Gruß,
    Janbaby

  8. #8
    kwakkwak
    Gast
    Oje, oje,
    wenn ich da Hammer und Häxler höre, wird mir ganz anders... belassen wir es doch bei dem Zunderschwamm, egal welchen Nutzen er für jeden einzelnen haben mag.
    Hört sich doch so viel besser an, aber mit dem Beil die Rinde abhacken, das war schon grauslig genug, da geht es mir an mein bestes Stück.
    Gutes Nächtle an alle Nachteulen!
    Kwakkwak

  9. #9
    Member Avatar von Wipe

    Registriert seit
    March 2008
    Beiträge
    35
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Früher gab es auch Windeln die mit Heu+Stroh gefüllt waren.

    Einen Link dazu gibt es hier: http://www.g-i-o.ch/html/windel_gesc...geschichte.htm

  10. #10
    kwakkwak
    Gast
    Original von Wipe
    Früher gab es auch Windeln die mit Heu+Stroh gefüllt waren.

    Einen Link dazu gibt es hier: http://www.g-i-o.ch/html/windel_gesc...geschichte.htm

    Welch praktischer Einfall, aber an meinen laß ich kein Stroß, das kratzt mir dann doch zu sehr, auweiah! Gibt natürlich noch anderes Material, gab es hier auch schon Beiträge dazu, womit man Windeln oder Einlagen füllen kann, aber die weichen und fluffigen Sachen sind mir da lieber. Schließlich will ich keine Hornhaut am bekommen!
    Hatte mir anfangs mal ein Handtuch umgelegt und weil meine Oma mal erwähnt hat, daß der Kuchen mit Gelatine nicht durchweicht das Handtuch mit Tortenguß bestrichen, trocken und auskühlen lassen und dann umgelegt, das war ein Gefühl, aber dicht gehalten hat es nciht, dazu ging zuviel Nass auf einmal rein, aber ein tolles Feeling gab das, ja.
    Die Sauerei danach ist nur, wenn alles naß ist und man auwischen oder unter Leute muß, das ist halt doch seh runpraktisch und meistens nicht machbar.
    Hab mir auch mal Gelatine in die Windel, das war ok, aber die Wärme des Urins beim Pinkeln in Saugkügelchen ist doch am besten, Gelatine ist kalt und das erschreckt meinen immer etwas, naja, wir d ja dann warm und so, aber das Gemantsche ist auch nicht so das Wahre, zumal man die ja auch erst anrührn muß.
    Geht so viel einfacher mit normaler Windel.
    Pudding hat ich auch schon mal drin, bevorzuge aber setidem hin und wiedr den richtigen Schiss, aber auch nur, wenn ich allein bin und keinen Besuch erwarte. Das dauert dann auch länger mit dem Saubermachen, denn dann bleibt es nicht beim Einkoten allein, man pineklt automatisch mit rein und wälzt sich in seinem Brei, das macht was her, ein richtiger kleiner Saubär, erfordert danach immer gründliche Reinigung von allen Seiten und auch der Dusche od. Badewanne. Vorteil ist, ich komm dann fast von allein, da braucht es keine Hand mehr.

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kwakkwak,

    deine Vorschläge in Ehren, aber das Thema Lebensmittel in Windeln gab es hier schon oft. Ich meinte mit Naturmaterialien eben keine KÄUFLICHEN Substanzen wie Tortenguss, zu dem ja die Schweineknochen schon sehr stark weiterverarbeitet wurden, sondern Sachen, die man im Wald oder auf dem Feld sammeln kann.

    Bei euren Ideen dachte ich auch eher an nichts, was man wirklich außer Haus statt konventioneller Windeln tragen kann, sondern eher an BAstelideen für "stille Stunden".

    Sorry Kwakkwak, das soll deine Erfahrungen, die du schilderst, nicht kritisieren, ich will nur vermeiden, dass der Thread das Ursprungsthema verlässt.

    Zartbitter

  12. #12
    kwakkwak
    Gast
    Gut gemacht, Zartbitte, man muß mich manchmal zur Räson rufen. Ich ahb wohl gerade so meine Phase...

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    1.081
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Phasen kenn ich...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.