Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 71

Thema: mal ne frage an die Inkontinenten

  1. #41
    Member

    Registriert seit
    September 2005
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    einige haben meine frage vielleicht nicht richtig verstanden. ich wollte doch nur wissen: Ob die leute die inkontinent sind es merken wenn sie sich und z.B. das Bett kommplet nass machen, weil die windel ausläuft.

    Mein ehemaliger WG Mitbewohner hatte es immer behauptet. wenn ich ihn nicht jedes mal geweckt hätte würde er vielleicht jetzt noch im nass kalten bett liegen.


    ich bin nicht inkontinent. ich merke es wenn ich mich trotz windel nass mache.

    gruß
    Marcus

  2. #42
    Member

    Registriert seit
    September 2005
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    einige haben meine frage vielleicht nicht richtig verstanden. ich wollte doch nur wissen: Ob die leute die inkontinent sind es merken wenn sie sich und z.B. das Bett kommplet nass machen, weil die windel ausläuft.

    Mein ehemaliger WG Mitbewohner hatte es immer behauptet. wenn ich ihn nicht jedes mal geweckt hätte würde er vielleicht jetzt noch im nass kalten bett liegen.


    ich bin nicht inkontinent. ich merke es wenn ich mich trotz windel nass mache.

    gruß
    Marcus

  3. #43
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    na vielleicht hatte er so einen festen schlaf, dass er es halt nicht gemerkt hat.

    normalerweise merken es alle leute (ob inko oder nicht), wenn sie in was kaltem nassen liegen. es besteht kein zusammenhang zwischen inkontinenz und empfindungsstörungen der haut. ausser man hat zufällig beides.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  4. #44
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    na vielleicht hatte er so einen festen schlaf, dass er es halt nicht gemerkt hat.

    normalerweise merken es alle leute (ob inko oder nicht), wenn sie in was kaltem nassen liegen. es besteht kein zusammenhang zwischen inkontinenz und empfindungsstörungen der haut. ausser man hat zufällig beides.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  5. #45
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    na vielleicht hatte er so einen festen schlaf, dass er es halt nicht gemerkt hat.

    normalerweise merken es alle leute (ob inko oder nicht), wenn sie in was kaltem nassen liegen. es besteht kein zusammenhang zwischen inkontinenz und empfindungsstörungen der haut. ausser man hat zufällig beides.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  6. #46
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    60
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    ich bin mir da nicht so sicher, dass „alle Leute es normalerweise merken“.
    Bei dem, der nachts im Schlaf, also ohne es zu merken, in die Windel nässt, kann man zunächst wohl davon ausgehen, dass es, oder wenigstens das meiste davon, von der Windel aufgenommen wird.
    Natürlich gibt es verschiedene Umstände, in denen die Windel ihren Zweck nicht immer ausreichend erfüllt, mit der Folge, dass das Bett mehr oder weniger nass wird.

    Aber wenn das passiert, breitet sich die Nässe / Feuchtigkeit außerhalb der Windel wohl eher langsam aus und es dürfte die Ausnahme sein, dass man anschießend „von Kopf bis Fuß“ im Nassen liegt. Dann allerdings wird man wahrscheinlich, wegen der von der Nässe verursachten Empfindungen, früher wach.

    Wie lange es dauert, bis man davon wach wird, hängt von so viel Faktoren ab, dass es wohl kaum mit „normalerweise“ zu beantworten ist.

    Solange austretende Nässe im Mittelbereich des Lakens bleibt und dort, wo ein Hautkontakt besteht und die Nässe oder besser Feuchtigkeit auf Körpertemperatur gehalten wird, muss man es nicht einmal zwangsläufig spüren und folglich auch nicht vorzeitig wach werden.

    Gruß, Lotiolentus

  7. #47
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    60
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    ich bin mir da nicht so sicher, dass „alle Leute es normalerweise merken“.
    Bei dem, der nachts im Schlaf, also ohne es zu merken, in die Windel nässt, kann man zunächst wohl davon ausgehen, dass es, oder wenigstens das meiste davon, von der Windel aufgenommen wird.
    Natürlich gibt es verschiedene Umstände, in denen die Windel ihren Zweck nicht immer ausreichend erfüllt, mit der Folge, dass das Bett mehr oder weniger nass wird.

    Aber wenn das passiert, breitet sich die Nässe / Feuchtigkeit außerhalb der Windel wohl eher langsam aus und es dürfte die Ausnahme sein, dass man anschießend „von Kopf bis Fuß“ im Nassen liegt. Dann allerdings wird man wahrscheinlich, wegen der von der Nässe verursachten Empfindungen, früher wach.

    Wie lange es dauert, bis man davon wach wird, hängt von so viel Faktoren ab, dass es wohl kaum mit „normalerweise“ zu beantworten ist.

    Solange austretende Nässe im Mittelbereich des Lakens bleibt und dort, wo ein Hautkontakt besteht und die Nässe oder besser Feuchtigkeit auf Körpertemperatur gehalten wird, muss man es nicht einmal zwangsläufig spüren und folglich auch nicht vorzeitig wach werden.

    Gruß, Lotiolentus

  8. #48
    Member

    Registriert seit
    January 2007
    Beiträge
    60
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,

    ich bin mir da nicht so sicher, dass „alle Leute es normalerweise merken“.
    Bei dem, der nachts im Schlaf, also ohne es zu merken, in die Windel nässt, kann man zunächst wohl davon ausgehen, dass es, oder wenigstens das meiste davon, von der Windel aufgenommen wird.
    Natürlich gibt es verschiedene Umstände, in denen die Windel ihren Zweck nicht immer ausreichend erfüllt, mit der Folge, dass das Bett mehr oder weniger nass wird.

    Aber wenn das passiert, breitet sich die Nässe / Feuchtigkeit außerhalb der Windel wohl eher langsam aus und es dürfte die Ausnahme sein, dass man anschießend „von Kopf bis Fuß“ im Nassen liegt. Dann allerdings wird man wahrscheinlich, wegen der von der Nässe verursachten Empfindungen, früher wach.

    Wie lange es dauert, bis man davon wach wird, hängt von so viel Faktoren ab, dass es wohl kaum mit „normalerweise“ zu beantworten ist.

    Solange austretende Nässe im Mittelbereich des Lakens bleibt und dort, wo ein Hautkontakt besteht und die Nässe oder besser Feuchtigkeit auf Körpertemperatur gehalten wird, muss man es nicht einmal zwangsläufig spüren und folglich auch nicht vorzeitig wach werden.

    Gruß, Lotiolentus

  9. #49
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja man kanns auch unnötig verkomplizieren

    ich kann nur von mir selber sprechen, und ich merke es normalerweise, weil sich nasse unterwäsche schon deutlich anders anfühlt, als die nasse pampers direkt daneben/darunter.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  10. #50
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja man kanns auch unnötig verkomplizieren

    ich kann nur von mir selber sprechen, und ich merke es normalerweise, weil sich nasse unterwäsche schon deutlich anders anfühlt, als die nasse pampers direkt daneben/darunter.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  11. #51
    WBC Fördermitglied 2021 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.184
    Mentioned
    76 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    naja man kanns auch unnötig verkomplizieren

    ich kann nur von mir selber sprechen, und ich merke es normalerweise, weil sich nasse unterwäsche schon deutlich anders anfühlt, als die nasse pampers direkt daneben/darunter.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #52
    Pampers636
    Gast
    Also nur um es anzumerken, ich bin Bettnässer und ich merke da gar nichts. Am Abend ist die Windel trocken wenn ich einschlafe und am morgen nass. Das einzige was ich früher hatte, war, dass ich mich nicht eingecremt habe (mache ich heute immer, da ich einmal eine Entzündung hatte) und so irgendwann erwacht bin wegen der Nässe.

    Ich habe zum Glück am Tag nur Probleme wenn es Stau oder so gibt... und dann wenn ich wieder einmal eine Blasenentzündung habe (leider pro Jahr 2-3x) --> dort merke ich es auch entsprechend.

  13. #53
    Pampers636
    Gast
    Also nur um es anzumerken, ich bin Bettnässer und ich merke da gar nichts. Am Abend ist die Windel trocken wenn ich einschlafe und am morgen nass. Das einzige was ich früher hatte, war, dass ich mich nicht eingecremt habe (mache ich heute immer, da ich einmal eine Entzündung hatte) und so irgendwann erwacht bin wegen der Nässe.

    Ich habe zum Glück am Tag nur Probleme wenn es Stau oder so gibt... und dann wenn ich wieder einmal eine Blasenentzündung habe (leider pro Jahr 2-3x) --> dort merke ich es auch entsprechend.

  14. #54
    Pampers636
    Gast
    Also nur um es anzumerken, ich bin Bettnässer und ich merke da gar nichts. Am Abend ist die Windel trocken wenn ich einschlafe und am morgen nass. Das einzige was ich früher hatte, war, dass ich mich nicht eingecremt habe (mache ich heute immer, da ich einmal eine Entzündung hatte) und so irgendwann erwacht bin wegen der Nässe.

    Ich habe zum Glück am Tag nur Probleme wenn es Stau oder so gibt... und dann wenn ich wieder einmal eine Blasenentzündung habe (leider pro Jahr 2-3x) --> dort merke ich es auch entsprechend.

  15. #55
    stan
    Gast
    Frage meinerseits: Wie ist das bei einer Querschnittslähmung? Kommt da alles unkontrolliert? Sprich: Der Betroffene merkt zB auch nicht, wenn er das große Geschäft macht? Ist jeder Querschnittsgelähmte zwangsläufig komplett inkontinent?

  16. #56
    stan
    Gast
    Frage meinerseits: Wie ist das bei einer Querschnittslähmung? Kommt da alles unkontrolliert? Sprich: Der Betroffene merkt zB auch nicht, wenn er das große Geschäft macht? Ist jeder Querschnittsgelähmte zwangsläufig komplett inkontinent?

  17. #57
    stan
    Gast
    Frage meinerseits: Wie ist das bei einer Querschnittslähmung? Kommt da alles unkontrolliert? Sprich: Der Betroffene merkt zB auch nicht, wenn er das große Geschäft macht? Ist jeder Querschnittsgelähmte zwangsläufig komplett inkontinent?

  18. #58
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.862
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ein durchnässtes Bett merke ich auch nicht. Deshalb ist man ja Bettnässer und nicht Windelschläfer. Ich merke da auch nichts. Bei den Klamotten ist es, das ich es mit bekomme, wenn die Windel ihre kappa erreicht hat und die Unterhose etwas abbekommt.

  19. #59
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.862
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ein durchnässtes Bett merke ich auch nicht. Deshalb ist man ja Bettnässer und nicht Windelschläfer. Ich merke da auch nichts. Bei den Klamotten ist es, das ich es mit bekomme, wenn die Windel ihre kappa erreicht hat und die Unterhose etwas abbekommt.

  20. #60
    Moderator Avatar von saltor

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.862
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ein durchnässtes Bett merke ich auch nicht. Deshalb ist man ja Bettnässer und nicht Windelschläfer. Ich merke da auch nichts. Bei den Klamotten ist es, das ich es mit bekomme, wenn die Windel ihre kappa erreicht hat und die Unterhose etwas abbekommt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.