Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Hygiene beim Schnuller ?

  1. #21
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    782
    Mentioned
    40 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Abgekocht hab ich auch schon mal neu gekaufte Schnuller (adult). Was für ein Desaster! Alle kaputt! Hab aber Ersatz bekommen.
    Mach ich also nie wieder. Heißes Wasser und Schleimhaut-Desinfektionsmittel (Octenisept) genügen vollauf. Ist bisher auch noch nie wieder was defekt geworden. Gebrauchte Schnuller werden wenn möglich demontiert, gründlich ausgewaschen und desinfiziert. Ich krieg auch schnell Herpes... Und wenn man diese Schei... erstmal hat, wird man das nich mehr los. Viren halt... Und bevor ich jemandem einen Schnuller von mir überlasse, mach ich den aus Prinzip ebenso gründlich sauber.
    Silikon-Sauger halten wirklich "ewig". Scheinbar unkaputtbar, die Dingers. Und pflegeleicht obendrein.
    Eine dicke Windel ist durch nichts zu ersetzen - außer durch eine noch dickere. (A-O)

  2. #22
    Member Avatar von fabu

    Registriert seit
    February 2021
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    62
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Wir legen unsere Schnuller einfach regelmässig in den Geschirrspüler. (Siehe das aktuelle Foto von heute Morgen) Schadet dem Schnuller nicht und der Geschirrspüler ist eine der besten Reinigungen, die man im Haushalt haben kann.

    spuehler.JPG
    LG Fabian

  3. #23
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.385
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Hallole,

    bei den Silikon-Dingern geht das sicher noch gut. aber bei den Latex-Teilen ist der starke Reiniger nicht so gut.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  4. #24
    Member Avatar von fabu

    Registriert seit
    February 2021
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    62
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Zitat Zitat von Gizmo_S Beitrag anzeigen
    Hallole,

    bei den Silikon-Dingern geht das sicher noch gut. aber bei den Latex-Teilen ist der starke Reiniger nicht so gut.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    Hmmm... schon möglich. Wir verwenden gross mehrheitlich Sikikon-Nuggis.

    Alledings konnte ich auch nach Jahren bei Gummischabern oder den Dichtungen von Thermokannen oder Einmachgläsern noch nie eine Abnutzung oder Beschädigungen feststellen. Oder sind die auch aus Silikon?
    LG Fabian

  5. #25
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.385
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Hallole,

    zumindest ist das eine andere Zusammensetzung, als das Naturlatex das z.B. beim NUK Medic verwendet wird.

    Hier empfiehlt sich die Reinigung per Hand, oder mit einem Baby-Artikel-Sterilisator.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  6. #26
    Junior Member Avatar von Schnulleropa

    Registriert seit
    February 2021
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Ich habe auch versucht, einen Silikon-Schnuller von LittleforBig auszukochen. Das Mundstück hat sich verformt, ist aufgequollen und lässt sich fast nicht mehr gebrauchen.

  7. #27
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.385
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Hallole,

    Noch mal der Hinweis: Lediglich die Schnuller von Firmen wo Baby-Schnuller herstellen sind zertifiziert, dass das Material unbedinglich ist. Alle sonst als Adult-Pacifier angebotenen Schnuller, egal, ob Littleforbig, NuckiKönig, DION dürfen nur als Deko-Schnuller angeboten werden....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

  8. #28
    Senior Member Avatar von Pampers81

    Registriert seit
    September 2004
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    376
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Nukis kaufe ich nur neu.
    Hin und wieder fliegen die mal in den Wasserkocher für einige Sekunden.

  9. #29
    Member Avatar von fabu

    Registriert seit
    February 2021
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    62
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Hallole,

    Noch mal der Hinweis: Lediglich die Schnuller von Firmen wo Baby-Schnuller herstellen sind zertifiziert, dass das Material unbedinglich ist. Alle sonst als Adult-Pacifier angebotenen Schnuller, egal, ob Littleforbig, NuckiKönig, DION dürfen nur als Deko-Schnuller angeboten werden....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    Nicht für den "medizinischen Gebrauch zertifiziert" und "nicht unbedenklich" sind zweierlei Schuhe.

    Da ein Baby-Schnuller in Europa eine medizinisch-Zulassung braucht um als solcher bezeichent zu werden, dürfen Schnuller die aus für die Lebensmittelverarbeitung/-Aufbewahrung zertifizierten Materialien bestehen nicht so beworben werden. NUK hat alle Zertifizierungen gemacht und bewiebt deshalb seinem erwachenden Schnuller mit den Zusatz "Med", wobei auch dies nur eine Zertifikat für med. Hilfsmittel ist. Implantate oder OP-Werkzeuge müssen viel härter Anforderungen erfüllen.

    Das kann man alles auf den Webseiten der Anbieter nachlesen.

    Auf jeden China-Hinterhof-Lieferant trifft dies natürlich nicht zu und von Noname-Produkten würde ich auch die Finger lassen.

    Ich arbeite selbst in der Medizinaltechnik-Branche und kenne mich deshalb auch Material-Zulassungen etwas aus.
    LG Fabian

  10. #30
    Member Avatar von benbln

    Registriert seit
    July 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    32
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    ich wasche meine Schnuller immer nur mit etwas Wasser ab und lege sie dann zum trocknen im Badezimmer ab. Reicht das nicht aus?

  11. #31
    Trusted Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.385
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hygiene beim Schnuller ?

    Hallole,

    ich mache gar nix in Sachen Hygienischer Behandlung. - Die werden von Zeit zu zeit abgeleckt, und mit einem Tempo der Schmodder am Schild weg gewischt, und gut ist.... - Zum Glück habe ich kein Problem mit Herpes, sodass mir die gebrauchten Schnullern (auch von anderen) nix aus machen.
    @fabu Das ist gut, dann brauche ich Dir da nix weiter zu erzählen, und du weißt, was Du tust. :-) - Für viele andere ist das halt nicht klar, und sie sollten halt wissen, dass da eben auch Chemie drin ist, die sich negativ auswirken kann.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....

    Mein trumblr Blog:
    https://klein-andy.tumblr.com/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.