Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Bestellung bei Save

  1. #1
    surfer00
    Gast

    Bestellung bei Save

    Hallo zusammen,

    ich wollte gerade eine Bestellung bei Save tätigen.
    Ich habe mehrere Einzelproben in den Warenkorb getan, jedoch wird von jedem Produkt gleich 2 Einzelstücke in den Warenkorb platziert.

    Dieses ist anscheinend nicht änderbar oder habt ihr eine Idee bzw andere Erfahrungen?

    Gruß

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2008
    Beiträge
    420
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, das ist so bei jedem. Die "Einzelstücke" Windeln werden bei SAVE immer paarweise verkauft. Du kannst mit einem Klick auf den Warenkorb die Menge natürlich nach oben ändern (also 4,6,8... usw.) oder wieder ganz rauslöschen, aber keine ungerade Zahl (1,3,5,...) wählen.

  3. #3
    surfer00
    Gast
    Ok alles klar, was mich jedoch gewundert hat, dass ich z.B.
    1912-1 ID-Slip SuperPlusNacht T2+ medium , Einzelst. Doppelkaros
    einzeln in die Liste nehmen konnte und die restlichen "Einzelstücke" nicht.

    Gruß

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2008
    Beiträge
    420
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht gibt es für die eine Ausnahme (Sonderaktion?), viel wahrscheinlicher ist aber denke ich, dass einfach in der Shop-Konfiguration vergessen wurde das entsprechend für diesen Artikel einzustellen ;-)

  5. #5
    Junior Member Avatar von Foxi67

    Registriert seit
    November 2006
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi,
    bei den meisten Artikeln musst du bei denen immer eine Mindestanzahl abnehmen! Die Menge, die sie vorgegeben haben ist dabei immer die Mindestmenge. Z.B. ATTENDS DISCRETE 4 NORMAL Plus 10 St PKG - hier ist die Mindestmenge 6 Packungen usw.
    Bei Windelkartons ist die Mindestmenge allerdings meist 1. Bei Einzelstücken in der Regel halt 2.
    lg
    Foxi67

  6. #6
    surfer00
    Gast
    Das sind ja tolle "Einzelstücke", wenn man ZWEI von nehmen muss.

    Naja der Laden hat sich für mich erledigt, genauso wie die Bezahlung per Nachname erst beim zweiten mal bestellen. Genauso daneben...aber egal


    Gruß

  7. #7
    pampers
    Gast
    das ist dann auch gut für den umsatz :-)

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    797
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dass man immer zwei "Einzelstücke" nehmen muss, wurde vor vielleicht zwei oder drei Jahren mal geändert. Davor konnte man wirklich einzeln bestellen. Allzu kundenfreundlich ist das sicherlich nicht. Aber anderswo bekommt man nur ganze Packungen, also gar keine einzelnen Windeln.

    Abgesehen von der Bevormundung, immer mindestens zwei Exemplare zu bestellen, ist es aber durchaus sinnvoll, gleich zwei Windeln jeder Sorte zu nehmen, denn meist kann man eine Windel nur anhand eines einzelnen Exemplars gar nicht richtig beurteilen.

    Aber gut, für wen es so ein Riesenproblem ist, bei SAVE immer zwei Stück zu bestellen, der kauft eben woanders, und dort gleich packungs- oder kartonweise. Wo da der Sinn liegen soll, ist mir zwar schleierhaft, aber es kann schließlich zum Glück jeder frei entscheiden.

    Gruß,
    Thomas

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    313
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eben ob es jetzt eine oder zwei sind ist doch egal. Sei lieber froh dass es einen Händler gibt bei dem du fast die gesamte in D erhältliche Produktpalette [strike]einzeln[/strike] zweinzeln halbwegs anonym bestellen kannst.
    Im übrigen akzeptieren die doch auch Paypal, das ist mir mittlerweile fast lieber als Nachnahme, das zudem auchnoch extra Gebühren kostet.

  10. #10
    blockx
    Gast
    Original von pampers
    das ist dann auch gut für den umsatz :-)
    full ack!

    Original von Cartman
    Sei lieber froh dass es einen Händler gibt bei dem du fast die gesamte in D erhältliche Produktpalette [strike]einzeln[/strike] zweinzeln halbwegs anonym bestellen kannst.
    kann man da per Packstation bestellen?

  11. #11
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    313
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Er bietet Versand via DHL an und die liefern an Packstationen. Bleibt nur die Frage ob die doch recht großen Pakete da reinpassen. Ich glaub das Thema Windeln+Packstation gabs schon öfters, schmeiss mal die Suche an.

    Ansonsten könntest du auch einfach mal ne Mail schreiben und fragen.

  12. #12
    cat
    Gast
    Also zum Thema einzeln bestellen:

    bei wbc-versand (KS-Promotion) kann man auch einzelne Windeln bestellen und zwar wirklich einzeln. Leider ist die Produktpalette noch nicht so groß.

    Grüße Cat

  13. #13
    12Dlover34
    Gast
    Hallo,

    ist das denn so ein Problem, bei Artikeln unter 1 Euro dem Versender ein wenig Mühe zu ersparen und wenigstens den Anflug von wirtschaftlichem Betrieb seines Ladens zu ermöglichen. Zum Test wäre mir 1 Stück sowieso zu wenig.
    Ich bestelle schon recht lange und immer wieder bei Save ohne Probleme. PayPal ist gut und Vorkasse bisher unproblematisch. Es kam immer alles prompt und richtig an. In der Bestätigung ist erkennbar, ob alles lieferbar ist und dann habe ich bezahlt, 2-3 Tage später war alles da. Bei Packstationen muß man auf die max. Maße achten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zumindest bei meinem Postshop, das Paket zur Abholung dort hin kommen zu lassen. Habe das so wg. Urlaub mit dem Paketboten geregelt. Vielleicht Einzelfall, aber fragen kann man ja. ( Ich bekomme viele Pakete )( nee, nicht nur mit Windeln )

  14. #14
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2009
    Beiträge
    679
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    zu groß

    Ein Bekannter von mir wollte mal an die Packstation schicken lassen - aber das Windelpaket war zu groß dafür. Also aufpassen!

  15. #15
    surfer00
    Gast
    Ja gebe euch zum Teil recht. Nur dann sollten Sie nicht "Einzelstück" heißen, weil das ist schlichtweg falsch!

    Dann sollen Sie sie von vorne herein als "Zweierpack" verkaufen.


    Gruß

  16. #16
    Trusted Member Avatar von Hobbes

    Registriert seit
    June 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    264
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: zu groß

    Original von scutecboy
    Ein Bekannter von mir wollte mal an die Packstation schicken lassen - aber das Windelpaket war zu groß dafür. Also aufpassen!
    Dann kann man es auf jeden Fall in der nächsten Filiale abholen. Ist manchmal immer noch besser als nach Hause schicken zu lassen. Bei mir stand mal ein großes Paket ein ganzes Wochenende im Hausflur weil ich nicht da war.

  17. #17
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2009
    Beiträge
    679
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: zu groß

    Original von chrisboy
    Original von scutecboy
    Ein Bekannter von mir wollte mal an die Packstation schicken lassen - aber das Windelpaket war zu groß dafür. Also aufpassen!
    Dann kann man es auf jeden Fall in der nächsten Filiale abholen. Ist manchmal immer noch besser als nach Hause schicken zu lassen. Bei mir stand mal ein großes Paket ein ganzes Wochenende im Hausflur weil ich nicht da war.
    So etwas sollte eigentlich gar nicht möglich sein. Es sollte ein zweiter, ggf. dritter Zustellversuch stattfinden. Das war Schweinerei vom Zusteller!

    (Oder: es ginge auch Nachbarschaftszustellung - aber das ist auch nichts Gutes, denn welcher Nachbar will sich schon ein Riesenpaket in den Flur stellen? Versandapotheken schreiben ohnehin auf die Pakete drauf, dass sie keine Nachbarschaftszustellung erlauben. Das sicher aus gutem Grund.)

  18. #18
    littlekid
    Gast

    RE: zu groß

    Original von scutecboy
    Original von chrisboy
    Original von scutecboy
    Ein Bekannter von mir wollte mal an die Packstation schicken lassen - aber das Windelpaket war zu groß dafür. Also aufpassen!
    Dann kann man es auf jeden Fall in der nächsten Filiale abholen. Ist manchmal immer noch besser als nach Hause schicken zu lassen. Bei mir stand mal ein großes Paket ein ganzes Wochenende im Hausflur weil ich nicht da war.
    So etwas sollte eigentlich gar nicht möglich sein. Es sollte ein zweiter, ggf. dritter Zustellversuch stattfinden. Das war Schweinerei vom Zusteller!
    Nix da! Ein Zustellversuch und dann gibt's eine orangene Karte.

    Original von scutecboy
    (Oder: es ginge auch Nachbarschaftszustellung - aber das ist auch nichts Gutes, denn welcher Nachbar will sich schon ein Riesenpaket in den Flur stellen?
    Das wird es wohl gewesen sein.

    Original von scutecboy
    Versandapotheken schreiben ohnehin auf die Pakete drauf, dass sie keine Nachbarschaftszustellung erlauben. Das sicher aus gutem Grund.)
    Das schreiben die zwar drauf, wird aber von der Post nicht weiter beachtet, da es sich nicht um eine bezahlte Zusatzleistung handelt. Dazu müsste das Paket als "eigenhändig" oder "eigenhändig mit Identitäts- und Altersprüfung" verschickt werden aber das kostet dann natürlich mehr.

    Gruß,
    littlekid

  19. #19
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2009
    Beiträge
    679
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: zu groß

    Orangene Karte macht die Deutsche Post AG, nicht aber Hermes, UPS (Hoppla!), GPS und wie sie nicht alle heißen. Die kommen noch einmal ...

    Original von littlekid

    Original von scutecboy
    Versandapotheken schreiben ohnehin auf die Pakete drauf, dass sie keine Nachbarschaftszustellung erlauben. Das sicher aus gutem Grund.)
    Das schreiben die zwar drauf, wird aber von der Post nicht weiter beachtet, da es sich nicht um eine bezahlte Zusatzleistung handelt. Dazu müsste das Paket als "eigenhändig" oder "eigenhändig mit Identitäts- und Altersprüfung" verschickt werden aber das kostet dann natürlich mehr.

    Gruß,
    littlekid
    Das ist ja echt ungünstig. Dann würde der Versand bei Save usw. ja noch mehr kosten.

    Da ich öfter vormittags zu Hause bin, werde ich immer das Opfer der Zusteller ... "Wir haben hier ein Paket für Frau Müller-Meier-Schulze im 5. stock" - Ich dann: "Dann müssen Sie im 5. Stock klingeln, nicht hier!!" - Ich weigere mich auch Post für Nachbarn anzunehmen ... häufiger, als dass ich mir ein Paket in die Wohnung stelle, das Platz wegnimmt (was ich auch tue). Ein Paket erst anzunehmen und dann in den Flur zu stellen ist wirklich DAS LETZTE! In den meisten Häusern wird nichts geklaut - aber es gibt auch andere ...

  20. #20
    surfer00
    Gast
    Ich finde es schon wieder lustig, worüber hier wieder welche reden. SEHR NAH AM THEMA!!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.