Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kindheitserinnerungen erneut erleben

  1. #1
    der eine
    Gast

    Thumbs up Kindheitserinnerungen erneut erleben

    Heyho liebe Windelfans!

    Ich glaube fast jeder hat noch die oder andere Erinnerung an seine (Klein)kinderzeit.
    Bei mir dauerte es recht lange bis ich nachts trocken war, bzw. Bis ich überhaupt von meinen Nachtwindeln entwöhnt wurde. Ich war etwa 4 1/2 Jahre alt als meine Eltern damit anfingen mir die Windeln zu entwöhnen.
    Ich erinnere mich einerseits daran, wie die abendliche Wickelzeremonie ablief, aber andererseits auch daran wie ich gewindelt in meinem Bett lag, nachdem ich zu Bett gebracht wurde. So lag ich auch mal wieder eines Abends ganz normal gewindelt in meinem Bett und merkte, dass ich nochmal aufs Klo musste. Mir war absolut bewusst wozu Windeln gut sind und so ließ ich es einfach laufen und war zufrieden. Ich spürte wie es wunderschön warm wurde in meiner Windel. Für mich war es aber auch ganz normal in die Windel zu machen, wenn ich im Bett lag. Nichts desto trotz war das nicht das einzige Mal, dass ich in der Nacht in die Windel machte, ich war zu dem Zeitpunkt nachts noch nicht trocken.
    Soweit meine Kindheitserinnerung zu meiner geliebten Nachtwindel, jetzt komme ich zurück zum Titel meines Threads, das erneute Erleben. Theoretisch wäre es mit jeder normalen Erwachsenenwindel möglich, aber das wäre nicht das erneute Erleben einer solch tollen Erfahrung. Für mich gehört zu einer solchen Erfahrung eine echte Kinderwindel. Die klassische Pampers bekomme ich mit zwar noch ohne Trickserei umgeschnallt, aber sie spannt sehr doll und nach ein paar Stunden reißen die Klebestreifen von den Flügeln ab und das Fassungsvermögen einer Pampers ist auch nicht sonderlich hoch, leider. Mein Wunsch ist weiterhin, dass einmal eine Größe sieben und/oder acht auf den Markt kommt, aber das ist utopisch.
    Seit ein paar Wochen gibt es nund endlich die Drynites in Deutschland zu kaufen. Endlich gibt es Kinderwindeln auch in großen Größen. Hinzu kommen die Bedmats von Pampers, die es seit kurzem zu kaufen gibt. Zusammen geben die Drynites und die Bedmats einen schönen Kompromiss. Ich habe immer Angst, dass Windeln oder Pants auslaufen, wenn ich es laufen lasse, daher freue ich mich über die Sicherheit, die die Bedmats geben.
    Vorgestern bin ich dann losgezogen und habe beides gekauft und in der Nacht ausprobiert. So ganz einfach laufen lassen konnte ich es noch nicht, zumal ich erstmal die Sicherheit der Bedmats testen wollte, die sind aber sehr sicher!
    In der letzten Nacht habe ich dann wieder gewindelt (mit den Drynites) auf der Sicherheitsunterlage (Bedmats) geschlafen und konnte es auch schon einfacher und besser laufen lassen.
    Ich fühlte mich wieder stark in meine Kindheit zurück versetzt, eine wirklich tolle Erfahrung.
    Die Drynites halten erstaunlich gut den Urin, selbst wenn man im Liegen einnässt. Aber da gibt es ja die Bedmats, den Sicherheitsdienst, sozusagen. Ins Bett machen ohne Sorgen ums Bett zu machen, einfach nur genießen! Ich kann es nur jedem empfehlen.

  2. #2
    Alessia
    Gast
    pampers gibt es aber schon in größe sieben aber leider ?noch? nich in DE sondern nur in der USA kuckst du hier :

    KUCKST DU!

  3. #3
    der eine
    Gast
    @tobiase: Achwas [/ironie]

    Ganz blöd bin ich auch nicht. Ich bin jetzt schlicht und ergreifend vom deutschen Markt ausgegangen. Zumal das, was in den USA Gr. 7 ist, der deutschen Gr. 6 entspricht.

  4. #4
    Ganzkörperwindel
    Gast

    Frage zu: Kindheitserinnerungen erneut erleben

    Hallo Einer, hallo ihr alle,

    leider gab es in meiner Kindheit noch keine Einmalwindeln a la Pampers, sondern nur Stoff und Gummihose. Daher kann ich nicht sagen wie sich eine echte Pampers anfühlt.

    Gibt es denn da tatsächlich Unterschiede zwischen einer großen Kinder- und einer Erwachsenenwindel ?


    In diesem Sinne ... gkw

  5. #5
    Trusted Member

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    823
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Frage zu: Kindheitserinnerungen erneut erleben

    Jo, unterschiede gibt es.

    Im Saugvermögen, Schnitt und so. Wär cool wenn die Pampers auch für Größere herstellen würden. Da ich aber denke das dies ein Wunschtraum bleiben wird, wird daraus dann ja leider nix. Aber auch als Saugkraftverstärker durch Einlagenersatz machen die einieges wett.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.