Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gewickelt

  1. #1
    poisonyvi
    Gast

    Gewickelt

    Hallo
    also ich muss einfach mal erzählen was gestern passiert ist.
    Ich durfte meinem Mann ne Windel verpassen , leider fand er sie unbequem und hat sie auch nicht nass gemacht aber er hatte sie immerhin fast ne halbe Stunde an und ich hatte Herzrasen vor aufregung.
    Zur erklärung vieleicht noch:
    Ich trage seid mehreren Jahren ab und an Windeln er weiß das hat es aber noch nie gesehen und soweit ich es vermeiden kann muss er das auch nicht.Er akzeptiert meine Leidenschafft was ich total schön finde. auch wenn er es nicht nachvollziehen kann (leider)

    Naja ich musste das einfach mal los werden ...
    Liebe Grüße
    Poisonyvi

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    313
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sieh es mal aus seinem Blickwinkel, glaubst du dass wenn er mit sowas käme du es vom einen auf den anderen Tag akzeptieren UND verstehen, bzw nachvollziehen könntest. Stell dir vor er packt dich in Lack&Leder, fesselt dich ans Bett und peitscht dich aus (ok etwas krass ausgedrückt) würdest du das a) mitmachen und b) sofort nachvollziehen können?? Auch wenn für uns (oder zumindest für mich) diese Leidenschaft etwas völlig normales geworden ist, der Partner hat evtl noch nie was davon gehört. (meine Freundin dachte erst mach mich über sie lustig, bis sie gerafft hat das das durchaus ernst gemeint war^^)
    Wobei ich fast glaube, dass es als Frau einfacher ist, bei mir kommt immer sofort dieser Beschützerinstinkt hoch wenn ich meine Freundin in Windeln sehe. Ausserdem isses verdammt süss...
    Versuch ihn doch erstmal passiv ranzuführen, in dem du in seinem Beisein welche trägst. Irgendwann kommt er freiwillig und will mitmachen, bloß nicht drängen!

    Am Tag als ich es meiner Freundin gesagt habe, dachte sie auch ich hab nen Knacks weg, nach gerade mal nem halben Jahr kommt sie jetzt her und fragt wann wir das nächste mal... gib ihm einfach ein bisschen Zeit und gewöhn ihn in kleinen Schritten dran.

  3. #3
    Trusted Member Avatar von tommy

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    448
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    meine freundin wickelt mich gerne (findet es süß XD) und hat auch nichts dagegen wenn ich in ihrer gegenwart in windeln rumlaufe. nur selber tragen will sie nicht was ich auf der eine seite sachde finde auf der andren seite doch wieder gut. bin ich stückweit nur unter mich da ich sondst keine menschen persönlich kenne der meine leidenschaft teilt
    Das Problem ist nicht das Problem,
    Das Problem ist,
    Das Problem zu lösen

  4. #4
    Senior Member Avatar von cassandra

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    geschlüpft in Deutschland
    Beiträge
    7.040
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Gewickelt

    Original von poisonyvi
    ... er weiß das hat es aber noch nie gesehen und soweit ich es vermeiden kann muss er das auch nicht.Er akzeptiert meine Leidenschafft was ich total schön finde. auch wenn er es nicht nachvollziehen kann (leider)

    ... i
    Hallo poison,

    mir drängt sich da sofort eine Frage auf, hoffe es ist nicht zu direkt.

    Ist es dir peinlich, wenn er dich in Windeln sehen würde, oder warum hast du es bisher vermieden, dich ihm in Windeln zu zeigen, obwohl er es ja voll akzeptiert??

    Ansonsten viel Glück beim Rantasten, das wird mit der Zeit bestimmt immer besser.

    lg cassandra
    Gib mir Pfeil und Bogen - ich will die Briefumschläge abschiessen!

  5. #5
    poisonyvi
    Gast
    Peinlich - mh irgendwie schon auserdem habe ich angst das er es eklig finden könnte. Und ich glaube das wichtigste ich will das lieber für mich alleine ausleben dann habe ich er das Gefühl mir einen wie sag ich es jetzt naja Traum zu erfüllen wenn er beteiligt wäre würde es Realität. Das ich ihn gewindelt habe gehört ja er zum Traum in dem moment war ich ja nicht gewindelt. Ich weiß das klingt bekloppt ist aber so kann ich nichts machen.


    Achso zum langsam rantasten :
    Ich habe ihm vor ca. 4 Jahren erzählt das ich Windeln mag und soweiter
    wie gesagt jetzt durfte ich ihm einen anziehen ist das langsam genug ?

  6. #6
    miki
    Gast
    Original von poisonyvi
    Achso zum langsam rantasten :
    Ich habe ihm vor ca. 4 Jahren erzählt das ich Windeln mag und soweiter
    wie gesagt jetzt durfte ich ihm einen anziehen ist das langsam genug ?
    hhmmm ... wenn du auch wieder 4 jahre brauchst um sie ihm wieder auszuziehen ... :knuddel:

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.