Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Zuhause in Windeln

  1. #1
    MBSpeedy
    Gast

    Zuhause in Windeln

    Hallo Liebe WBC Gemeinde,

    ich möchte jetzt gerne mal wieder etwas ins Forum schreiben.

    Ich bin nämlich zur Zeit Mangels Aufträgen zuhause und kann wieder in aller Ruhe
    mein Windelleben genießen.

    Ich habe entdeckt das es sehr angenehm sein kann wenn man sich mit Wundschutzcreme
    eincremt, denn das ist nicht nur gut gegen die Fäkalien sondern es sorgt bei mir auch
    dafür das ich viel leichter Einnässe. Da ich in letzter Zeit vermehrt Windeln trage
    kommt es auch schon vor das wenn ich eine Windel anhabe unbewusst
    einige Tröpfchen abgebe. Das ist irgendwie cool. :freak: Ich finde vor allem wenn ich die
    Wundschutzcreme aufgetragen habe und dann 2 Mulicare Super Plus anziehe
    wirkt das echt wunder.Nur passe ich dann in keine meiner Jeans mehr ride:
    Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist es auch wieder
    viel schöner in Windeln gemütlich auf der Couch , im Bett oder im Jogginganzug in der
    Wohnung zu sein. Übrigens, VITTEL hat bei mir eine durchschlagende Wirkung.
    Das Wasser ist noch schlimmer als Bier. Warum auch immer, aber schon nach 2 Gläsern
    muß ich unbedingt pinkeln :baby:

    Wie ergeht es Euch so?

    Würde mich freuen wenn Ihr etwas über Euer Windelleben plaudern würdert.

    Viele Grüße und bis bald,

    MBSpeedy :sabber:

  2. #2
    Das bin ich
    Gast

    RE: Zuhause in Windeln

    Tja bei mir gibst nicht viel zu erzählen Sauser das ich am WE fast 24 std. am tag windeln trage.
    Und besonderst mag ich es im bett zu liegen nur mit einer windel an besonderst wenn es jetzt kalt wird.
    Leinder kann ich nur in windeln herumlaufen wen keiner zuhause ist! ;(

  3. #3
    Baby Fabio
    Gast
    was ich cool finde ist das wenn ich ge wickelt bin das ich ohne es zu merken oder bewust ein nässe oder dass ich dann beim schlafen einnässe ohne es zu merken aber wenn ich dann nicht mehr gewickelt bin nässe ichg auch nicht mehr nachts oder so ein

  4. #4
    Libelle
    Gast
    @ Baby Fabio

    Das ist natürlich für die meisten hier der Idealfall. :P Wie kommst du zu deinem Glück? Hast du dir das irgendwie antrainiert, denn logisch erklären kann ich mir das nicht.

  5. #5
    Senior Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Mulhouse
    Beiträge
    424
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo

    geht mir genauso - allerdings schon seit über 35 Jahren

    Gruss

    (Inko) Ingo

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2006
    Beiträge
    121
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Zuhause in Windeln

    mir geht es genauso wie Baby Fabio: wenn ich Windeln anhabe, merke ich gar nicht mehr, wenn ich die Windeln einnässe. Ich denke nur "Huups, schon wieder ein Schwall in der Windel!"

    Auch bei mir gibt es Situationen, bei denen sofort der Harndrang und damit auch das sofortige Einnässen verbunden ist, z.B. beim Einfüllen von Kaffee in eine Tasse oder bei einem laufenden Wasserhahn.

    Wenn ich keine Windel anhabe, gibt es auch kein Einnässen. Auch nachts in Windeln nässe ich (leider) nicht ein.

    Im Moment trage ich meist Attend S 10 M, die sind trocken ganz dünn und trotz des komischen Schnitts überraschend auslaufsicher.

    Stay wet!

  7. #7
    Baby Fabio
    Gast
    ich weis nicht woher das kommt aber das ist schon so seit dem ich das erste mal wieder
    windelnm trage

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    851
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    RE: Zuhause in Windeln

    Hi,
    ich bin im moment auch zu Hause (eine Woche Frei).
    Aber irgendwie will ich zwar mich wickeln, aber dann denke ich auch an das später, selber wieder trockenlegen.

    Ich kann mich nicht dazu durchringen.

    Würde mir aber helfen, wenn ich an der Eisenbahn baue.

    Christian

  9. #9
    Jellow
    Gast

    RE: Zuhause in Windeln

    Wo bekommst du die Wundschutzcreme her?
    Habe gerade nach längerem wieder mit dem Tragen von Windeln angefangen. War echt toll so den ganzen Tag mit einem Windelpaket in der Stadt einkaufen zu gehen. Nach viel Tee wurde dann mein Bedürfnis immer stärker. Aber ich versuchte es zurück zu halten bis es fast nicht mehr ging. Leider oder zum Glück mußte ich da auch groß. So ließ ich dann auch das große Geschäft von selbst kommen. war ein irres Gefühl, dann noch vollgemacht den Abend zu verbringen.

  10. #10
    Das bin ich
    Gast

    RE: Zuhause in Windeln

    Hört sich toll an.
    Ich hab heute auch wieder Windel an gezogen da ich ne weile pause gemacht habe, ich hab Irgendwie das Gefühl vermisst die Sicherheit einer Windel zu haben. :P

  11. #11
    Baby Fabio
    Gast
    hi jellow ich wett mit dir das es gleich ne diskusion gibt da du in der offendlick kei aa gemacht hast nd das das ne beläöwtigung währ naja ich mache es ja auch gern

  12. #12
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.207
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich trage an meinem freien Wochenende 24h und wenn ich nicht arbeite Windeln. Jedoch wechsel ich da zwischen Tag- iund Nachtwindel
    Am Tag trage ich eine DRYNITES und in der NAcht oder wenn ich zu Hause bin und nur noch dem Pizzaboten die Tür öffnen muss tzrage ich eine Attends-S 10M (manchmal aich mit Einlagen). Auf der Arbeizt kann ich jedoch keine Windeln tragen, da das unter der Krankenhaus-Kleidung zu auffällig wäre!

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    351
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zuhause in Windeln

    Wundschutzcreme will ich auch mal ausprobieren. Hab ich bisher tatsächlich noch nie benutzt. Wäre spannend, ob ich dadurch leichter einnässe.

    Ich hatte heute auch seit längerem wieder eine Windel an. Als sie schon ganz nass war konnte ich nicht anders und e ich nicht anders und habe auf dem Sofa liegend noch Aa reingemacht. Das genieße ich dann richtig. Bevor ich wechsele piesel ich meist nochmal rein. Dann läuft meine Windel zwar öfter aus (vorallem wenn sie eigentlich schon vor dem Aa komplett vollgepinkelt war) aber ich finde dann ist das reinigen einfacher, weil das Aa dann flüssiger wird

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    138
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Zuhause in Windeln

    ich bin auch am Wochenende 24h gewindelt. Da ich zur Zeit viel im Home Office arbeite trage ich auch in der Woche die ganze Zeit Windeln. Ich creme mich seit einigen immer mit Wundschutzcreme beim wickeln ein.
    Ich kaufe die Penaten und Babylove Wundschutzcreme bei DM.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.