Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 153

Thema: Windel und Strumpfhose

  1. #121
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    428
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von tanja1 Beitrag anzeigen
    Aber was ist denn schon dabei, wieso sollten Männer nicht auch mehr Freiheiten bekommen was das Kleidertragen angeht.
    Schade, dass ich nur 1 Like geben kann, das hätte glatt 20 verdient.

    Bin neulich auch in lila Einhorn T-Shirt hier herumgelaufen. Die meisten haben tatsächlich neutral oder positiv reagiert. Aber gerade ein paar besonders "maskuline Herren" haben schon die Augen gerollt.

  2. #122
    Trusted Member Avatar von Christian

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    884
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Hi,

    ja das ist das Problem, warmes Wetter und das eben Männer auch wenn sie kindlich gekleidet sind. doof angeschaut oder nicht so verstanden werden.

    LG
    Christian

  3. #123
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    615
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von tanja1 Beitrag anzeigen
    Ja, das trage ich schon so, ist aber bei uns Frauen nichts anderes. Aber es ist schade, dass Männer so nicht rumlaufen "dürfen". OK dürfen schon, werden aber wohl überall schräg angeschaut. Aber was ist denn schon dabei, wieso sollten Männer nicht auch mehr Freiheiten bekommen was das Kleidertragen angeht. Ich wäre auf jeden Fall offen.
    Grüsschen Tannja
    Amen! Mein Reden! Genau das habe ich meiner Frau auch unlängst gesagt! (Sie ermuntert mich übrigens durchaus dazu, und hat mir auch schon zu auffälligeren Farben geraten)
    Und genau aus dem Grund werde ich mir morgen zum Einkaufen ein schönes Outfit zusammenstellen.

  4. #124
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    428
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von Christian Beitrag anzeigen
    Hi,

    ja das ist das Problem, warmes Wetter und das eben Männer auch wenn sie kindlich gekleidet sind. doof angeschaut oder nicht so verstanden werden.

    LG
    Christian
    Nicht falsch verstehen, das war ein Proll der die Augen verdreht hat und eigentlich war es nur fair, bei seinem Anblick hab ich innerlich genauso die Augen verdreht.
    Die meisten haben sich zumindest nichts anmerken lassen, einige fanden es sogar toll. Überraschenderweise vorwiegend ältere Leute. Das ist mir auch schon aufgefallen, als ich ne Zeit lang mit meiner Pikachu Maske einkaufen war. Waren hauptsächlich Omas und Opas, die das am meisten gefeiert haben.

  5. #125
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    die größte Stadt in England ist London an der Themse, das größte Dorf.....
    Beiträge
    139
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Ich kann mich nur spärlich daran erinnern, als Kind Strumpfhosen gerne getragen zu haben. War damals bis heute einfach nicht mein Ding und war dann auch nur mit Geschrei und Geschimpfe möglich. Bis ins höhere Grundschulalter war die Kombination von Strumpfhose und Windel Standartbekleidung von uns Geschwistern in Krankheitssituationen in der kälteren Jahreshälfte. Zumal ich dann meist Strumpfhosen meiner älteren behinderten Schwester tragen musste, was mir als Junge überhaupt nicht zusagte. Gegen die Strumpfhose habe ich mich meist gewährt, aber gegen die Windeln überhaupt nicht. Auch die besonderen wärmenden Eigenschaften, die es mir ermöglichten länger draußen im Schnee zu spielen, habe ich damals nicht wirklich erkannt.

  6. #126
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.095
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von tenateddy Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur spärlich daran erinnern, als Kind Strumpfhosen gerne getragen zu haben. War damals bis heute einfach nicht mein Ding und war dann auch nur mit Geschrei und Geschimpfe möglich. Bis ins höhere Grundschulalter war die Kombination von Strumpfhose und Windel Standartbekleidung von uns Geschwistern in Krankheitssituationen in der kälteren Jahreshälfte. Zumal ich dann meist Strumpfhosen meiner älteren behinderten Schwester tragen musste, was mir als Junge überhaupt nicht zusagte. Gegen die Strumpfhose habe ich mich meist gewährt, aber gegen die Windeln überhaupt nicht. Auch die besonderen wärmenden Eigenschaften, die es mir ermöglichten länger draußen im Schnee zu spielen, habe ich damals nicht wirklich erkannt.
    Hi
    das ist ja interessant. Du hast bis ins "höhere Grundschulalter" Windeln und Strumpfhosen getragen? Warum denn Windeln, ward ihr denn alle Inkontinent? Das wäre für mich, rückblickend, doch auch ein Traum gewesen, von meiner Mam auch noch in der Schule gewindelt zu werden. Aber bei uns sorgte Papa dafür, dass wir sehr früh trocken und sauber wurden. Schade.
    Grüsschen Tanja

  7. #127
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    325
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    @tanja1 Ach, wenn es doch nur (sehr viel) mehr Frauen (und auch Männer) geben würde, die so denken wie Du (bezüglich Männer und Strumpfhosen bzw. Kleidung generell)... Eine Feinstrumpfhose macht auch bei Männern ein tolles Bein. Und ob ich einen knielangen Rock anhabe, oder eine knielange Hose, macht nun wirklich keinen großen Unterschied...

  8. #128
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2021
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Hallo in die Runde, bin neu unter euch, werde mich demnächst auch mal genauer vorstellen.

    Ich trage unter anderem auch gerne Strumpfhosen, das schon so lange ich denken kann, spätestens in der Hauptschule war ich der einzige Junge der Strumpfhosen getragen hatte, aber das hat mich nie gestört. ��
    Heute trage ich Strumpfhosen in allen möglichen Stärken auch unter Shorts.
    Wenn die Kombination zusammenpasst und man nicht eine rote oder rosane Strumpfhose trägt, sieht das auch bei Männern ordentlich aus und kann man zeigen, wenn man dazu genug Selbstsicherheit besitzt und dazu steht, hat man auch keine Probleme in der Öffentlichkeit, man muß es halt für sich als "normal" ansehen und das so weiter geben, klar kommt da auch mal ein Blick oder Spruch wenn man unterwegs ist, aber ich hatte noch wirkliche Nachteile, mein näheres Umfeld kennt mich auch so und da sit es auch kein Thema.
    Ich besitze sehr viele Strumpfhosen, in allen möglichen Farben und Mustern, natürlich auch auffällige Farben und typische Mädchenstrumpfhosen. ��
    Wenn ich wo anders unterwegs bin, trage ich auch gerne mal auffälligere Farben unter der Short, weil mir das dann gefällt.
    Anmerken möchte ich aber auch, das ich Crossdresser bin, also auch Röcke und Kleider trage.

    Windel und Strumpfhose gehören auch irgendwie zusammen.
    Es gibt doch keinen schöneren Anblick wie eine dicke Windel unter einer Strumpfhose und es gibt auch kein schöneres Gefühl als die Windel unter der Strumpfhose. ��

    Ich selbst trage fast das ganze Jahr Strumpfhose, laufe Zuhause auch meistens nur in Strumpfhosen, bei Bedarf auch mit Windel drunter, rum.

    Abschließend noch meine Meinung zu den Nähten, hinten 2 Nähte sind der allerbeste Anblick, ich liebe den Anblick dieser beiden Nähte die nach vorne in 1 Naht münden. ��
    Mir gefällt es auch, wenn die Strumpfhose im Schritt etwas durchhängt, locker ist, ein Traum.....

  9. #129
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.095
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Hi Babsy
    Willkommen in der wb-community, schön, von dir zu lesen. Und deine Erzählung/Erfahrungen mit Strumpfhosen (am Mann) finde ich echt Klasse. Nicht jeder hat deinen Mut oder vielleicht noch deutlicher ausgedrückt, nur die wenigsten haben deinen Mut. Dass du dich auch als Crossdresser bezeichnest unterstreicht deinen Mut nochmal. Ich finde das echt klasse und würde es total gut finden, wenn diese Haltung durch die Bevölkerung gehen würde, dass es halt normal wird, dass auch Männer Strumpfhosen, Röcke, Jupes usw. tragen. Ich selber sehe da eigentlich keinen Grund, der dagegen spricht. Eben: umgekehrt ist es ja auch kein Problem. Vielleicht erleben wir den Wandel noch. Ich freu mich auf deine weiteren Beiträge.
    Grüsschen Tanja

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Roadrunner Beitrag anzeigen
    @tanja1 Ach, wenn es doch nur (sehr viel) mehr Frauen (und auch Männer) geben würde, die so denken wie Du (bezüglich Männer und Strumpfhosen bzw. Kleidung generell)... Eine Feinstrumpfhose macht auch bei Männern ein tolles Bein. Und ob ich einen knielangen Rock anhabe, oder eine knielange Hose, macht nun wirklich keinen großen Unterschied...
    Ja, Roadrunner, Wolford hatte mal FSH für den Mann produziert. Aber offenbar ist das Geschäft nicht gelaufen, denn die Produktion wurde leider rasch wieder eigestellt. Schade. Gerade die grossen Strumpfhosen-Hersteller müssten da mal etwas Durchhaltekraft zeigen und Herren-FSH ins Angebot aufnehmen. Auch Werbung dafür machen und Aktionen, dass die Männer zumindest mal probieren oder ihnen die Frauen FSH kaufen und mal auffordern, FHS zu tragen.
    Grüsschen Tanja

  10. #130
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    428
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Ich muss zugeben Strumpfhose unter kurzer Hose, auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, vermutlich weil es eher ungewöhnlich ist (egal ob Männlein oder Weiblein) . Finde die Idee aber an sich ganz reizvoll.
    Wie kann man sich das vorstellen, sprecht ihr da eher von Feinstrumpfhosen oder Strickstrumpfhosen? Farblich dezent (also gängiges schwarz, grau, braun, ...) oder eher bunt, ggf. auch kindlich/gemustert?

  11. #131
    Trusted Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    615
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von Foxy Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben Strumpfhose unter kurzer Hose, auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen, vermutlich weil es eher ungewöhnlich ist (egal ob Männlein oder Weiblein) . Finde die Idee aber an sich ganz reizvoll.
    Wie kann man sich das vorstellen, sprecht ihr da eher von Feinstrumpfhosen oder Strickstrumpfhosen? Farblich dezent (also gängiges schwarz, grau, braun, ...) oder eher bunt, ggf. auch kindlich/gemustert?
    Echt, war dir das in den vergangenen Jahren nicht aufgefallen, war (ist) insbesondere bei der jüngeren Generation sehr beliebt im Herbst/Frühling.
    Die Kombinationsmöglichkeiten sind fast endlos, das ist ja das Schöne!
    Ich favorisiere da eher was Dezentes, z.B. eine Jeansbermuda mit ner braunen/grauen/marinefarbenen Strumpfhose. Mit vergleichsweise hoher DEN-Zahl, 50den aufwärts (je mehr DEN, desto blickdichter ist die Strumpfhose).

    Oder eine beige Cargo-Short, mit dunkelgrauer Strumpfhose.
    Heute war’s ne dunkelgraue Cargo-Short mit ebenfalls dunkelgrauer Feinstrumpfhose (50den).
    Dazu ein dunkelgrünes Shirt, slim-fit.

    Wie gesagt, die Kombi-Möglichkeiten sind mannigfaltig.
    Dazu trage ich immer sportliche Sneaker oder Chucks.

    Habe auch eine senfgelbe Strumpfhose im Bestand, die werde ich auch mal bei Gelegenheit irgendwie ins Outfit einbauen.

    Strumpfhose + Shorts sind vor allem Eines: saubequem!

  12. #132
    dein kleiner Bruder (bei Bedarf) Avatar von kigaki

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    291
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von HudsonBoy Beitrag anzeigen
    Echt, war dir das in den vergangenen Jahren nicht aufgefallen, war (ist) insbesondere bei der jüngeren Generation sehr beliebt im Herbst/Frühling.
    Mmh... ist in meiner jüngeren Generation irhendwie noch nicht so angekommen. Hab das Gefühl wenn ich das anziehen würde, würde man ziemlich bald wieder anfangen mich zu mobben

  13. #133
    Senior Member Avatar von Foxy

    Registriert seit
    August 2013
    Ort
    Nähe Rügen
    Beiträge
    428
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Zitat Zitat von kigaki Beitrag anzeigen
    Mmh... ist in meiner jüngeren Generation irhendwie noch nicht so angekommen. Hab das Gefühl wenn ich das anziehen würde, würde man ziemlich bald wieder anfangen mich zu mobben
    Hehe ja, ich gehöre zwar nicht mehr unbedingt zur jüngeren Generation, aber neee, aufgefallen ist mir das hier tatsächlich so überhaupt nicht.

  14. #134
    Senior Member Avatar von Roadrunner

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    325
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Ich trage unter einer kurzen Hose eine hautfarbene 15den FSH oder Halterlose, wenn's nicht auffallen soll. Mir wäre es im Prinzip sch...egal, was die Leute sagen/denken - aber wenn meine Frau es mitbekommt, dann brennt die Luft... Die ist da leider arg, arg konservativ eingestellt - obwohl sie alles andere als dumm ist - sie ist schon ein helles Köpfchen. Nicht auf die Haarfarbe bezogen.

  15. #135
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    28
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Heute, werde ich zur kurzen Hose eine Strumpfhose anziehen und werde den Tag über auch unterwegs sein.
    Ich überlege noch ob ich die Falke Cotton Touch in schwarz oder anthrazit tragen werde.

    Meine Frau mag meinen Beine in Strumpfhosen, selbst mein Schwiegervater sagte das ich die Beine dafür hätte.
    Hatte bis jetzt noch nie schlechte Erfahrungen mit gemacht....

  16. #136
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.095
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Hi
    Ich trage öfters mal Jeans-Shorts und darunter eine Strumpfhose, teils (Glanz)FSH und je nach Temperaturen bis zur schwarzen, blauen oder weinroten Thermostrumpfhose. Aber für mich als Frau ist das ja gesellschaftlich anerkannt. Da habe ich vor euch Männern in Strumpfhosen unter Shorts schon echt Respekt. Ich finde es eh gut und richtig, dass auch Männer ihre Beine zeigen dürfen. Und dies vorallem auch fein bestrumpft - sieht doch gut aus. Übrigens hat auch mein Mann die schöneren Beine als ich und mir gefällt es, wenn er Strumpfhosen trägt. OK, in die Öffentlichkeit unter Shorts traut er sich nicht (oder er will es einfach nicht).
    Grüsschen Tanja

  17. #137
    Member

    Registriert seit
    September 2017
    Beiträge
    40
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Hallo Tanja1, ich kann schon verstehen warum die Produktion von Feinstrumpfhosen für Männer eingestellt wurde. Heut zu Tage, gibt es viele große Frauen mit üppigen Maßen. Da werden Feinstrumpfhosen in Größen produziert, die auch Männern ohne Probleme passen. Ich hselber habe mich neulich beim Kauf einer Feinstrumpfhose total vergriffen und habe eine in 54/56 gekauft. Die hätte ich bis zum Hals hochziehen können. Und ich bin nicht klein.
    Liebe Grüße!

  18. #138
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.095
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Das mag sein, Nastja. Aber beim Angebot von Herren-FSH geht es ja mehr darum, dass auch Männer sehen, dass FSH Kleidungsstücke für sie sind. Vom Schnitt her würden ja auch Jupes, Röcke und Kleider vielen Männern passen, aber "das gehört sich doch einfach" nicht in unserer Gesellschaft. Und deshalb hat es mich damals gefreut, als Wolford Herren-Feinstrumpfhosen angeboten hatte. Ich weiss auch nicht was das soll, dass jeweils "Damen"Strumpfhosen angeboten werden. Dasselbe hatte ich schon gesehen "Damenjupe"; toll, wie wenn es auch Herrenjupe geben würde. Die Modebranche ist teilweise schon etwas crazy ;-).
    Grüsschen Tanja

  19. #139
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    552
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Ich musste erstmal nachsehen, was ein "Jupe" ist ;-)
    Was das Wort "Damenjupe" angeht, ist das sicher den Textern geschuldet, warum auch immer das so ist. Das findet sich ja auch bei anderen Dingen, die man dann auf den Preisschildern an den Regalen findet. Z.B. "Damen-BH". Klar ist der BH bestimmungsgerecht für Frauen gedacht, nutzen kann den natürlich jeder, warum aber "Damen" dabei stehen muss, ist so ne Frage. Oder "Damenbinden". Bei "Damenbadeanzug" kann man ja noch anführen, dass es mittlerweile vereinzelt auch Badeanzüge für Herren gibt. Die sind aber dann doch eher selten in der Damenabteilung zu finden.

    Was Feinstrumpfhosen betrifft, schaudert es mir, ich könnte mir beim besten willen nicht vorstellen, so was zu tragen. Allerdings verstehe ich auch nicht, warum Frauen die Dinger tragen, außer aus optischen Gründen.
    Wie wahrscheinlich jeder, habe icuh in meiner Jugend auch mal eine angezogen und fand das Gefühl auf der Haut einfach scheußlich und warm gehalten hat die auch nicht.

    Und was Strumpfhosen grundsätzlich betrifft, mag ich dann zu kalter Jahreszeit eher die Kombi lange U-Hose mit Socken. Das Ganze einteilig stelle ich mir irgendwie unpraktisch vor.

    Was Röcke und Kleider für Männer betrifft: Ich finde, dass Damenversionen feminineer sind und auch den Frauen vorbehalten bleiben sollten. Aber an eine maskulinere Version, die aber trotzdem nicht auffällig sondern wie Alltagskleidung rüberkommt, trauen sich die Designer nicht ran. Ich fände das aber klasse.

    Gruß, Xaver

  20. #140
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2008
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel und Strumpfhose

    Da muss ich Xaver recht geben, Feinstrumpfhosen finde ich auch furchtbar. Im Gegensatz dazu liebe ich Strickstrumpfhosen, je dicker um so lieber.
    Ich finde dass Strumpfhosen und Windeln unbedingt zusammengehören, es ist schade, dass richtig dicke Strumpfhosen sehr schwierig zu finden sind, vor allem seit es den Roba Versand nicht mehr gibt.

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.