Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 116

Thema: windel auf arbeit

  1. #61
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2005
    Beiträge
    146
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    "heisser" arbeitsplatz und windeln

    hi leute

    dort wo ich arbeite herrschen an den maschienen temperaturen von bis zu 150 grad. dass man dann kräftig schwitzt ist klar, das ist für mich aber kein grund keine windeln auf der arbeit zu tragen.

    aufgefallen is das bisher keinem der kollegen, auch dann nicht, wenn ich sie richtig voll hatte.

    Gruss
    Klein-Eva

  2. #62
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.050
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    windeln auf der arbeit? na klar doch, hin und wieder sehr gerne. und weils auf der uni halt sehr viel läuft, fällts auch keinem auf.

    betreffend erfahrungen im heim: während meinem 3monatigen Praktikum im Heim "musste" ich mal Windeln anziehen und diese testen. Meine Vorgesetzte begründete dies damit, dass auch das Pflegepersonal mal erlebt hat, wie es sich in einer Windel anfühlt. Und dies bitte nicht nur Windel an und Windel runter!

    Grüsschen Tanja

  3. #63
    Senior Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Mulhouse
    Beiträge
    418
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hihi - Windeln tragen auf Chefbefehl. Das ist ja mal was ganz Neues. Sollte man vielleicht mal bei der Bundeswehr einführen... - da kann man sich nette Befehlssätze ausdenken:

    Und Morgen werden wieder die Windeln gewechselt ! - Müller mit Meier, Schulze mit Huber......

    Schrankkontrolle:

    Schütze Meier - ein Wochenende Wache - Sie haben ihre Pampers nicht vernünftig gestapelt.

    in diesem Sinne:

    Windelträger an die Macht.

    Gruß

    Ingo

  4. #64
    colognefire
    Gast
    *rolleyes* Lasst doch mal eure Phantasie Stories sein, die könnt ihr gerne in den Geschichten Bereich schreiben.

    Jaja, ich weiß stimmt alles und wenn ich es nicht glaube dann habe ich pech...

  5. #65
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    306
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo


    ich trage fast täglich Windeln mit einer Gummihose darüber bei der Arbeit, ausgenommen im Sommer wenn es sehr heiss ist.

    LG

    Roschu

  6. #66
    Ulrike
    Gast
    :P


    Ich trage freiwilig windeln im Job und meine chefin weis auch bescheid denn ich habe eine Reizblase könnte bei dem Wetter ca alle halbe stunde pipi machen geht ja aber nicht da ich hauptberuflich als staftführerin arbeite und auch im Nebenjob ist es einfach nur Praktisch gewindelt zu sein beim Ausfahren bei Pizzadienst.(denn du weist ja nie wann du zurück kommst von der Tour stau usw )


    Cu ulrike

  7. #67
    Kuschelfuchs Avatar von Nini

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Wattebauschberg
    Beiträge
    2.118
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei mir ist das Problem, nicht die Angst man könnte es bemerken (dicker po inner hose, was auch immer) mein problem wäre der geruch... ich hab halt angst, das man es riechen könnte (den rurin meine ich, wenn zuviel inner Windel ist)...
    Die Kreativität in sich zu tragen, ist eine Kunst.
    Wer sich traut aus ihr zu schöpfen, ist ein Künstler.

    Just do your best! It will be enough

  8. #68
    dennis
    Gast
    Hallo Windel-Maus, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, den Urin-Geruch riechen andere nicht. Jedenfalls ist es mir noch nicht aufgefallen. Probier es einfach mal aus.

  9. #69
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    306
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Windelmaus

    ich bin genau gleicher Meinung wie Dennis.

    Niemand wird Dich riechen solange Du "nur" nass hast.

    LG

    Roschu

  10. #70
    Senior Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Mulhouse
    Beiträge
    418
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo

    Heute bin ich das ERSTE MAL nicht in Einwegwindeln zur Arbeit sonder in meinem dicken Stoffwindelpaket. Ich war mir nicht sicher ob ich es machen kann - aber da ja auch mein Einwegwindelpaket schon recht dick ist habe ich mir gedacht, dass es vermutlich egal ist - und so ist es. Das Stooffwindelpaket trägt schon noch etwas mehr auf - aber hier habe ich bisher keine Reaktionen erhalten - wie immer.

    Aber es ist wirklich angenehm - ich liebe meine Stoffwindeln schon sehr - ich werde also in Zukunft öfters in diesem Paket zur Arbeit fahren. (Selbstverständlich mit den öff. verkehrmittelen = S-Bahn, Bus, Strassenbahn).

    Gruss

    Ingo

  11. #71
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2005
    Beiträge
    146
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jaja, ich weiß stimmt alles und wenn ich es nicht glaube dann habe ich pech...

    __________________
    Auf Windelsehen!

    Mit freundlichen Grüßen,
    colognefire
    das mag nur deine meinung sein, aber ich habe es wirklich mehrfach getan. das eine mal habe ich sogar ein vorhängeschloss an meiner hose angebracht, so dass ich während der arbeit (incl. wege = ca 10 h) nicht wechseln konnte. ich fands aufregend - zum einen, ob die kollegen merken dass meine hose verschlossen ist, und ob sie meine windeln bemerken.


    gruss
    Klein-Eva

  12. #72
    Ulrike
    Gast
    :]

    Winfdeln im Job sind schon praktisch besonders bei meinem Halbtagsjob an der Kasse im Kleinen Supermarkt.Die kollegen dort wissen Bescheid von meiner inkontinez und der windel um es hatt aber auch zum Teil Kleine Nachteile das wenn ich merke Es drückt im Bauch (gleich wird Windel am Po Warm) ich nicht unbedingt abgelöst werde von der Springerkolegin wenn andere gerade schon eher Bescheid gesagt hat ich muss mal oft ist es dann zu Späth und ich knatter so 1 - 2 mal im Monat alles voll in die Windel dann und hoffe nur daas es nicht so arg richt dann bis ich abgelöst wrde um mich frisch zu machen mit grobreinigung auf Personalwc.


    Cu ulrike

  13. #73
    colognefire
    Gast
    Original von klein-eva
    das mag nur deine meinung sein, aber ich habe es wirklich mehrfach getan. das eine mal habe ich sogar ein vorhängeschloss an meiner hose angebracht, so dass ich während der arbeit (incl. wege = ca 10 h) nicht wechseln konnte. ich fands aufregend - zum einen, ob die kollegen merken dass meine hose verschlossen ist, und ob sie meine windeln bemerken.
    gruss
    Klein-Eva
    Jaaa, bestimmt, hat bestimmt Dein Chef so verlangt *rofl*

  14. #74
    tee
    Gast
    huhu :=)

    Original von Ulrike
    :]

    Winfdeln im Job sind schon praktisch besonders bei meinem Halbtagsjob an der Kasse im Kleinen Supermarkt.Die kollegen dort wissen Bescheid von meiner inkontinez und der windel um es hatt aber auch zum Teil Kleine Nachteile das wenn ich merke Es drückt im Bauch (gleich wird Windel am Po Warm) ich nicht unbedingt abgelöst werde von der Springerkolegin wenn andere gerade schon eher Bescheid gesagt hat ich muss mal oft ist es dann zu Späth und ich knatter so 1 - 2 mal im Monat alles voll in die Windel dann und hoffe nur daas es nicht so arg richt dann bis ich abgelöst wrde um mich frisch zu machen mit grobreinigung auf Personalwc.


    Cu ulrike
    mensch bist du fleissig. kassiererin, stadtführerin, und dann noch pizzaausfahren. alle achtung.
    qn ova vpu zny trfcnaag, jnf qh fbafg abpu süe wbof unfg...
    und "knatterst" du auch auf einer stadtführung "alles voll in die windel" - da sind ja auch nicht überall klos und es könnte dich ja mal im bauch drücken...

    schatten und süsses wasser

    tee :]

  15. #75
    kampfhamster
    Gast
    Ich sage da nur, dass manche Menschen eine komische Art von Exhibitionismus haben.
    Wenn es nicht so eklig wäre, eine Kassiererin mit vollgeschissener Windel meine Lebensmittel kassieren zu lassen, fände ich es beinahe lustig.

    Du solltest es echt mal überdenken.
    Ich finde soetwas eklig.

  16. #76
    Ulrike
    Gast


    also Kassieren tue ich nur 2 Mal die Woche Donnerstag und Samstags je 4 Stunden

    im Monat kommen da höchstens 20 Stunden zusammen. Stadtführungen sind nur jeden 2Samstag und dauern ca 1,5 bis 2 Stunden mache das nur bei bedarf Haupsächlich im Sommer wenn viele Besucher da sind aushilfsweise.Vor der Stadtführung stecke ich mir oft ein Microklistier und entlehre somit den Enddarm um den Problem Bauchdrücken vorzubeuegen so das in der Zeit fast nie Stuhlgangbedarf ist.

    Pizza tue ich nur Monntag , freitag und Sontag bei bedarf Ausfahren.Rest der Woche geht für Krankengynastik und andere Sachen drauf.

    P.S.: ich darf ja nur 400€ Zusammen im monat Legal dazuverdienen durch meine 80 % schwerbechädigt aufgrund mehrer Bandscheibenoperationen.

    Ich wechsele meine Windel immer Sofort im Kassendienst sobald der Springer mich ablösen kann , oft geht es schon nach 5 - 10 min mir ist das selber immer Total peinlich wenn losknatert ich kanns ja nicht einhalten.In dem Laden arbeite ich schon 6 jahre und es gab bis auf 2 x keine beschwerden wegen meiner Pämpers von Kunden unter Rock sieht mann ja nix.

    So nun hoffe ich etwas zur aufklärung beigetragen zu Haben.


    cu ulrike

  17. #77
    Kvetinka
    Gast
    Original von kampfhamster

    Du solltest es echt mal überdenken.
    Ich finde soetwas eklig.
    Hi,

    über den rechten und braunen geistigen Dünnschiss kann ich mich hier nur aufregen. Sollen wir also Behinderte wegsperren?

    LG Jasmina, selber schwerbehindert

  18. #78
    Ulrike
    Gast
    8)

    @ Andriaperla

    Mit deiner Aussage hast du vollkommen Recht.
    Diese Leute sollen lieber froh sein das mann versucht sich seinen Lebensunterhalt noch was dazu verdienen, besser als von Harz 4 zu leben. Ich bin aber trotzden jeden Abend froh wenn die nachtschwester mich nachtfertig macht und die morgenschwester damm die Grundreinigung nach einer Verkakten Nacht dann, hier fühle ich mich dann Früh am morgen wie neu geboren.


    Cu ulrike

  19. #79
    Senior Member Avatar von wfingo

    Registriert seit
    June 2007
    Ort
    Mulhouse
    Beiträge
    418
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also - eine Kassiererin in Windeln? - Damit hätte ich absolut null Probleme. Was ich schon erlebt habe und was dann auch nicht so toll ist, wenn Eltern ihre Windelkinder auf dem Tisch eines Restaurant frisch wickeln und am Nebentisch wird gegessen. Es gibt schon Grenzen des guten "Geschmacks" - aber was ist dabei wenn eine Kassiererin Windeln trägt - oder tragen muss? Sehe da keinerlei Grund zur Beanstandung - sie kassiert ja mit den Händen und nicht mit dem Hintern....

    Gruss

    Ingo

  20. #80
    kampfhamster
    Gast
    Original von adriaperla
    Original von kampfhamster

    Du solltest es echt mal überdenken.
    Ich finde soetwas eklig.
    Hi,

    über den rechten und braunen geistigen Dünnschiss kann ich mich hier nur aufregen. Sollen wir also Behinderte wegsperren?

    LG Jasmina, selber schwerbehindert
    Naja.
    Rechts, Braun...

    Pass lieber auf, was Du hier von Dir gibst, das kann schnell nach hinten losgehen.

    Ich lese in Ulrikes Aussagen, dass sie es förmlich geniesst, wenn es in ihre Windeln "knattert".

    Und ich habe keine Lust, von Jemandem bedient zu werden, der es schön findet einen Arsch voll Scheisse zu haben.Danke auch.

    Solche Leute gehören einfach nicht dorthin.Das ist meine Meinung und hat nichts mit Brauner oder Rechter Gesinnung zu tun.
    Also bitte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.