PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : möchte mir ein Fursuite Bauen/Schneidern...



enuresisDl
03.02.2016, 01:24
Hallo ihr Lieben,

tja wie im Titel bereits angekündigt geht es bei mir darum das ich mir gerne ein Fursuite bauen/schneidern möchte.
Ich möchte mir zwei Suites erstellen. Einmal ein ausgewachsenen Suite (evtl. auch gern Dl theme) und einmal ein dazu passendes Cub-Suite.

Dazu bräuchte ich allerdings jemanden der ein Bild von meinem innerem Hund in eine Furryfigur und eine Cubfigur umwandeln kann, da meine Künste dafür leider nicht ausreichen. :rolleyes:

Hätte jemand von euch evtl. die Fähigkeit und Lust mich bei meinem Projekt zu unterstützen?

Ausserdem ist jede hilfreiche Erfahrung gern gelesen...

Ich beabsichtige für den Körper viel Schaumstoff zu verwenden, den ich dann mit einem Fellüberzug und einem Innenbezug ausstatten möchte. Für den Kopf dachte ich an eine Form aus festem Styropor (aus dem Hausbau) die ich mir zurecht schnitze/feile und mir mit Knetmasse oder Ton zurechtmodelliere, und mir daraus eine weitete Formal aus Gipsbinden mache. In diese kann ich dann mit Modellbauharz und Fieberglassflocken einen Furkopf/helm bauen, den ich dann nur noch mit passendem Fell und Augen und Kleinigkeiten Gestallten muss.

Ich weis noch nicht wie ich das ausgewachsenen Suite aussehen soll, aber für das Cubsuite hab ich schon n festes Bild vor mir...

Meint ihr ich geh das ganze für die ersten Suit's zu groß an? Hätt auch n paar grobe ideen die nicht so kostspielig währen... Aber bestimmt auch nicht so langlebig und einzigartig...

Ich freu mich auch über weiterführende Links und Kontakt zur "Scene" ;)

Gruß, vom ENU

Ginni
03.02.2016, 02:27
Ich beabsichtige für den Körper viel Schaumstoff zu verwenden, den ich dann mit einem Fellüberzug und einem Innenbezug ausstatten möchte.


darf ich eine frage dazu stellen?
wird das mit "viel schaumstoff" nicht sehr warm?
lg

enuresisDl
03.02.2016, 09:44
Hmmm... Guter einwand, denk das muss man austesten, fallen dir alternativen ein wie ich formen und volumen erzeugen kann?

Gruß, der ENU

schimmi
03.02.2016, 12:08
Also das Thema interessiert mich auch... Ich bin jedoch am überlegen, ob ich mir nicht einen Furrykünstler beauftrage, da meine Zeichenkünste auch eher bescheiden sind...
Aber, um es mal vorweg zu nehmen, am besten beginnst Du mit dem Entwickeln Deiner Fursona, indem Du erst mal eine Beschreibung von Deinem inneren Hund anfertigst. Ein paar Dinge hast Du ja schon angesprochen...
Stell Dir einfach mal ein paar Fragen... Ist Dein innerer Hund eher ängstlich oder verschmußt oder aggressiv, usw... Damit kannst Du dann zu einem Künstler gehen und der fertigt dann eine Zeichnung, die Du dann auch, falls nicht Deinem inneren Bild entsprechend, verändern lassen kannst...

Ich arbeite gerade auch an meiner Fursona... Vom meinem inneren Wesen bin ich ein Kojote... Frei und unabhängig aber ich suche auch gerne den Kontakt zu anderen als Rudeltier...

Aber mein Fursona ist noch nicht fertig und, wie ich bereits erfahren habe, kann das Jahre dauern und sich auch im Laufe der Zeit verändern...

Du kannst aber auch einfach, ohne eine Zeichnung zu haben, mit dem Fursuitbau anfangen und dann entwickelt sich die Fursona parallel dazu... Das Fursuit kommt ja auch aus Deinem Innersten...

Liebe Grüße,
Schimmi

Wölfchen96
04.02.2016, 23:44
Hi :)
so ein Fursuite kostet mal locker 1500-5000€ und kann mal 1-2 Jahre dauern.

Das Material ist dabei garnicht mal das Problem. Da kannst du mit 200€ rechnen. Das schlimme ist die Zeit die jemand da reinsteckt.

Falls du jemanden kennst der richtig gut Zeichnen kann, dann würde ich den erstmal Fragen ob er deine Idee auf's Papier bringen kann also eine vorher und hinter Ansicht. Wenn dir das aussehen gefällt, kannst du mit jemand anderen mal versuchen so ein Teil zu bauen.
Stelle mir das ganze nicht so einfach vor. Brauchst du den wirklich ein Fursuite? Die meisten Furry's haben so einen Anzug garnicht. Es spielt sich da ja mehr im Inneren ab :)


MfG Ben

FuldaTiger
05.02.2016, 01:58
So ein Fursuit ist was für`s Leben!
Hatte mir das damals schon für mich mit einem Tiger-Fursuit überlegt, auch Fursuits ausprobiert und die entsprechenden Vorlagen gesammelt
Leider ist mir dann meine Krankheit dazwischen gekommen und ich glaube nicht, dass ich das in den nächsten Jahren noch managen kann
Ich kann Furries nur ermutigen sowas zu planen
Es ist einfach genial ;)

shippo
13.02.2016, 21:51
So ein Fursuit ist was für`s Leben!


Naja, das hängt immer von den Umständen ab. Da das Fell von Fursuit nicht nachwächst wie echtes Fell, Nähte und Gummies Spröde werden und auch Animatronik sofern verbaut altert, kann es je nach Einsatzfall auch sein dass man mehrere (auch gute) Suits in seinem Leben verschleist. Schuhe sind auch meist nach ein paar Jahren kaput wenn man sie nutzt. Ein Fursuit sollte aber auch getragen werden, schließlich ist es seine eigene Persönlichkeit die ein Furry damit erleben will. Wenn man seine Persönlichkeit nur Zuhause im Schrank hängen lässt, sollte man sich lieber fragen was hier falsch ist.

Bzgl. warm in einem Fursuit: Ja darin ist es scheiß warm. Nicht ohne Grund sind bei fast jedem Fursuitwalk mehrere Wasserträger anwesend, damit die Suitträger nicht durch Dehydration kollabieren.
Und ja, die wenigsten Furrys haben/brauchen einen Fursuit. Man sollte sich im vorhinein ganz klar sein ob und warum man soetwas tut:

-Ich möchte meine eigene Persönlichkeit entfalten (Du bist Furry)
-Ich möchte auffallen (Optional)
-Ich möchte meine Lieblingsfigur nachspielen (Das nennt sich dann Cosplay und nicht Furry, kann man aber machen wenn man den Unterschied kennt)
-Ich möchte in einer Gruppe akzeptiert werden und glaube dafür einen Fursuit haben zu müssen (Bist du sicher das du die richtigen Leute kennst?)
-Ein Fursuit ist cool, also will ich auch einen (ja wir sind noch klein, aber ist dies nicht ein bischen Grundlos, oder hast du einfach nur zu viel Geld)

Schorse
13.02.2016, 23:42
Du solltest mal an der EF teilnehmen. Dort gibt es jedesmal Workshops, die zeigen, wie man Fursuits (und Köpfe) baut. Außerdem kann man dort mit vielen Leuten sprechen, die Erfahrung haben und gerne Tips geben.

Ginni
14.02.2016, 00:45
Du solltest mal an der EF teilnehmen. Dort gibt es jedesmal Workshops, die zeigen, wie man Fursuits (und Köpfe) baut. Außerdem kann man dort mit vielen Leuten sprechen, die Erfahrung haben und gerne Tips geben.

das ist eine echt gute idee. dann kannst du dir nicht nur anschauen, wie man es baut, sondern auch sonst jede menge inspiration und erfahrungswerte (besonders bzgl aufbau/material...) holen.
wenn du nicht mehr solange warten möchtest, schau vielleicht mal nach einem stammtisch?
ich hab letztens ein mädel kennengelernt, die mir vom einem furry stammtisch in nrw erzählte, wo auch sehr viele einen eigenen fursuit haben, inklusive kopf mit leuchtenden augen (ein wenig gruseln mich leuchtende augen ja schon...)

grüße

shippo
14.02.2016, 01:46
Meiner Meinung nach gibt es den möglicherweise größten, aber auf jedenfall tollsten Stammi in Mühlheim a.d.R. Ansonsten gibts solche Stammtische eigtl, in jeder größeren Stadt.