PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : petPlay und "Leder-Furries": VICE beim NY-City Pups and Handlers Club



klopfer
01.02.2016, 00:00
Hallo liebe tierische Freunde. Das VICE-Magazine berichtet von einem Treffen des "New York City Pups and Handlers" Clubs, eines Clubs, der sich dem Petplay verschrieben hat. Meistens nicht ganz so kuschelig wie "echte" Furries, aber mindestens genauso knuddelig:
https://www.vice.com/de/read/fotos-von-menschlichen-hunden-auf-einer-leder-convention-724

Achtung: Wer keine Bilder von "Leder-Hundchen" beim "Spiel" sehen will, klickt besser nicht auf den Link.

Taggy
01.02.2016, 08:31
Das sind definitiv keine Furries.
Furry sein ist kein Fetisch. In diesem Fall ist es definitiv ein Fetisch.
Außerdem hat keiner Fell...

klopfer
17.02.2016, 04:40
Findest Du? Also ich denke, dass Furrie-Fandom sehr wohl ein Fetisch sein kann -aber zugegebener Maßen nicht muß. Aber so wie einige User ihr Ausleben so beschreiben, würde ich da schon einen Fetisch sehen.

babyd
28.02.2016, 00:59
Alles ist ein Fetisch, Furrys, Cosplay, etc. ja auch hängt vom Betrachtungswinkel ab