PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Streitschlichter



PapaMaxi
26.11.2007, 21:00
Hallo,

habe mir schon seit einigen Tagen gedanken gemacht, wie man besten mit Streit umgehen kann ohne das sich die Fronten verhärten und da ist mir die Idee gekommen wie in der Schule einen Streitschlichter einzusetzen.

Diese Streitschlichter sollten aus den Mitglieder der Community gewählt werden,
diese sollte unabhängig zwischen Freundschaft zu den betreffenden Personen agieren
und fair über das Thema/Streit handeln.

Was meint ihr von der Idee?

jrkler
26.11.2007, 21:12
das finde ich eine gute Idee.

jrkler

Grinsekatze
26.11.2007, 21:29
Eine schlechte Idee, wenn ich es auch begrüße, dass überhaupt Ideen kommen. Was soll so etwas (das ohnehin bereits Aufgabe der Moderatoren ist) bringen? Das Problem sind keinesfalls verhärtete Fronten und ich hätte auch keine Lust, mir wie ein Sextaner vorschreiben zu lassen, wie ich zu reden oder zu formulieren habe, sondern die Ignoranz gegenüber Änderungsvorschlägen.

don
26.11.2007, 22:11
Dein Vorschlag ist prima für Streit zwischen Usern. Damit gab es aber in letzter Zeit selten Probleme.
Für Streit zwischen der Moderation und Usern ist es nicht der richtige Weg!

Tilly
26.11.2007, 23:25
Ich denke mal das wir das ausprobieren sollten und solange jetzt unsere Gemüter beruhigen lassen.

Es wird um Dinge gestreitet die es im realen Leben nicht so gibt.

Ein Vermittler wäre in Ordnung, nur will ich hier betonen, dass dieser nicht dazu zu missbrauchen ist zwischen hierarchischen Schichten zu vermitteln. Denn das möchte ich nicht hier haben, denn die Community ist ein Ort für Alle und jeder kann mit jedem frei kommunizieren. Egal ob Anfänger oder Stammuser. Wir alle haben eines gemeinsam denn dies ist unser Forum.

Pampersfuchs
27.11.2007, 00:01
Hmm, erinnert mich an ein Projekt in meiner damaligen Schule.

Nun ja, versuchen kann man es, aber nach welchen Kriterien sollen jene Streichschlichter hier denn ausgewählt werden ?

DR.Windel
27.11.2007, 00:10
es nervt wenn "trustet members" sich in den beiträgen anderer auslassen z.B. über fett geschriebene textpassagen! so ein unsinn! die sollen sich gefälligst PN's schreiben! Das zerstört förmlich die diskusion über das eigentliche Thema wenn man 10 Beiträge verfasst die nichts mit einem Theama zu tun haben! DAS NERVT

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

Ginni
27.11.2007, 00:13
pampersfuchs, sie sollten auf jede fälle gut verständlich und sachlich argumentieren können. Ich denke da z.b. an lucas2005 oder jona windeltiger.

Jona Windeltiger
27.11.2007, 00:33
Wiederum kann ich mich nur Katze anschließen: welche Vorfälle sollen mit welchem Ergebnis geschlichtet werden?

Wir brauchen ein aktives, umsichtiges Team. That's it.

Pampersfuchs
27.11.2007, 20:56
Dann lass ich mich mal überraschen, wer es denn dann wird, wenn es soweit ist^^

Kai 1987
28.11.2007, 14:20
Zum Thema Streitlichtung muss ich sagen, wäre unter Umständen nicht schlecht.

Das Problem ist ja eher weniger, das die User Streit nicht untereinander lösen können.
Sondern das einiges aufs Forum selber übergreift, und sowas sollte es eigentlich nicht geben. Klar das sich hier nicht alle "lieben" aber dennoch ist es immer wieder schade zu sehen wenn gewisse streitigkeiten im Forum ausgetragen werden. Und damit meine ich jetzt nicht die Diskussion über die Führung.

Kai