PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Meinung zur Windel-Wiki



Jona Windeltiger
12.11.2006, 16:37
Ich war gerade voll erstaunt, dass es unser Wiki schon fast 8 Monate gibt. Auch die Menge an Artikeln (http://wiki.windelbabies.de/index.php/Spezial:Allpages) überrascht mich immer wieder.
Trotzdem habe ich das Gefühl, dass das Wiki keine große Rolle spielt, und von der Gesamtzahl der User nicht wirklich viel genutzt wird. Richtig mitarbeiten tun nur einige wenige, die Verbindung in die WBC rein fehlt mir noch etwas.

Wie seht ihr das?


(Umfrage 30 Tage gültig)

diaper:in:space
12.11.2006, 19:07
Hallo,

also ich finde die Idee eines Wikis ziemlich gut. Aber ich würde ab und zu gern mal einfach drin rumschmökern. Dazu fehlt mir eine alphabetische Liste aller Artikel, oder bin ich einfach zu blöd und finde sie nicht?
Die Suche bringt mir nur etwas, wenn ich gezielt nach einem bestimmten Artikel suche und ein Zufallsartikel ist auch nicht gerade das, was ich will. Und die neuesten Artikel interessieren mich auch nicht so, mir ist es relativ egal, wie alt ein Artikel ist.
Ansonsten kann ich gar nichts zum Wiki und seiner Qualität sagen, weil mir einfach ein Überblick fehlt.

Grüße, diaper:in:space

PapaMaxi
12.11.2006, 19:13
hier --> http://wiki.windelbabies.de/index.php/Spezial:Allpages ?? ;)

Wolfgang
12.11.2006, 19:56
das wiki wueder von den usern gefordert....
wir haben sich fuer die selbe software entschieden die auch wikipedia nutzt...
fuer den content sind im wiki so wie auch im forum die user zustaendig...
die wbc-crew sorgt nur fuer konfomitaet mit regelwerk und gesetzgebung

es ist geplant mit der naechsten version von wbc eine automatische begriffsverlinkung zu erstellen so dass zb wenn im forentext tena steht automatisch auf tena bei windelwiki verlinkt ist...
bis dahin wird aber noch viel wasser die donau runter laufen... :)

einen wiki-button oben iin der navileiste gibts genauso wie am portal im menu... viel mehr faellt mir dazu eigentlich nicht ein..

sollt also wer brauchbare vorschlaege haben... nur her damit :)

Nati
13.11.2006, 09:37
Finde das Windel-WiKi eine gute Idee. Wollte auch schon selbst darin schreiben. Dann habe ich aber nicht herausgefunden wie man die Unter-Titel ändert und mein Beitrag (Anlegen von Windeln / Pampers) passte einfach nicht in die Struktur. Dann hab ich's halt bleiben lassen.

Das mag ja an meinem Umgang mit dem PC liegen. Solch technische Sachen find ich zuerst immer megakompliziert und unlogisch. Das, obwohl ich es letzhin sogar geschafft habe (so was wie) eine Seite in HTNL zu erstellen :stolzbin:! Naja, vielleicht lern ich's eines Tages doch noch.

Nati

Grinsekatze
13.11.2006, 15:40
Vor einiger Zeit bereits habe ich vorgeschlagen, einen BB-Code zum Verlinken der Artikel zu implementieren. [[Diaperlover]] ergäbe zum Beispiel den Link zum Artikel.

Wolfgang
13.11.2006, 21:34
Original von Grinsekatze
Vor einiger Zeit bereits habe ich vorgeschlagen, einen BB-Code zum Verlinken der Artikel zu implementieren. [[Diaperlover]] ergäbe zum Beispiel den Link zum Artikel.

ist wie oben geschrieben fuer wbc v3.x vorgesehen (kommt 2007)
jedoch nicht als bb-code sondern vollautomatisch sobald ein schlagwort auftaucht dass es auch im wiki gibt ;)

Jona Windeltiger
13.11.2006, 21:40
Original von Wolfgang:
viel mehr faellt mir dazu eigentlich nicht ein.. sollt also wer brauchbare vorschlaege haben... nur her damit :)

Verbesserungsvorschläge sind ja nur nötig, wenn es auch etwas zu verbessern gibt. In diesem Sinne sollten sich vielleicht nicht nur Leute melden, die Verbesserungsvorschläge haben.

Deswegen wär es cool, wenn sich noch einige Leute melden, und einfach ihre Erfahrung mit der Wiki schildern. "Gut", "Schlecht", "geht mir am Arsch vorbei" oder so...

Jaschu
14.11.2006, 00:01
und finde vor allem die Übersichtlichkeit und Vielzahl an Artikeln bzw. Tests und Inhalten einfach sehr gut.

Dennoch hätte ich noch einen Vorschlag für den Inhalt, weil ich meine, dass Einkoten (Enkopresis) und Stuhlinkontinenz nicht dasselbe sind:

http://de.wikipedia.org/wiki/Obstipation_mit_Einkoten

Klarerweise ist dieser Artikel nicht 1:1 zu übernehmen, aber der Inhalt sollte auf unseren Wiki-Seiten nicht fehlen.

Liebe Grüße
JASCHU

Wolfgang
14.11.2006, 00:49
das ist korrekt... enkopresis is was anderes als stuhlinko... wenn auch beide gleiche symptome haben

bin eigentlich nie im wiki und hab daher auch keinen schimmer was da vor sich geht

Grinsekatze
14.11.2006, 16:38
Hoffentlich kann man das auch abschalten,....

snviper
14.11.2006, 18:40
Ich bin ja gerade an teil 6 der geschichte Eliane. da geht es ums probieren verschiedener Windeln. unser Windelwiki banutze ich in diesem fall um informationen über komfort, saugleistung und anderes relevantes zu kriegen. bis jetzt binich zufrieden, ich finde was ich brauche...

Wolfgang
14.11.2006, 20:45
Original von Grinsekatze
Hoffentlich kann man das auch abschalten,....


??? bahnhof !?!?

solltest du die themenverlinkung meinen...
nein...wenn das kommt, dann gibt es das fuer alle und immer
die schnittstelle wiki<-->forum muessen wir sich selbst schreiben... und ich hab genau keinen bock da auch noch ne abfrage ob ein user gewillt ist diese funktion aktiv zu haben oder nicht einzubauen..
wiki-verknuepfungen werden zur leichteren unterscheidung nur anders aussehen als normale links...

Jaschu
15.11.2006, 02:13
Lieber Wolfgang!
Deine Signatur ist deprimierend! :kaffee: :P
Na Scherz ohne: ich wünsch Dir, dass Du bald wieder aufgeladen bist und Deine Accus wieder auf voller Leistung laufen!

:teddy: , :knuddel:
JASCHU

Yuki
15.11.2006, 04:33
ich finde das wiki ist unnötig...

viele themen kann man genau so gut im forum diskutieren bzw sind schon längst diskutiert worden... andere sachen die man sowieso wo anders findet braucht man auch nicht hier noch einmal!

auserdem finde ich sind einige artikel einfach überflüssig


die automatische verlinkung von wiki artikeln finde ich persönlich auch nicht sehr toll... bei den ganzen artikeln die dort sind ergibt das ja nur noch bunte links :tongue:
ich wäre mindestens für eine abschaltung bzw eine manuele einbindung wie das in anderen foren auch gelöst wurde mit einem bb code

Grinsekatze
15.11.2006, 16:11
Es stimmt, dass Themen, die im Wiki stehen, im Forum diskutiert werden. Warum auch nicht? Das Wiki ist eine Zusammenstellung des "Wissens" und der "Erfahrungen" unserer Mitglieder, rund um das Thema. Es konzentriert im Grunde also die Forumsdiskussion. Dass es also unnötig ist, (also objektiv, nicht subjektiv!) wie du meinst, wird ja auch allein durch snvipers oder andere Beiträge widerlegt.

tee
15.11.2006, 23:34
huhu :)

ich find das wiki eine äusserst sinnvolle ergänzung zum forum.
die informationen sind strukturierter verfügbar.
und ein (relativ) objektiver windeltest oder sonstige infos gehen mit der zeit im forum eher unter - und der suchenknopf kann die strukturierte darbringung der information nicht leisten, wie es ein wiki kann.

ich fänd es allerdings auch klasse, wenn sich mehr aktiv beteiligen würden :bindafuer: :)

süsses wasser :]

Jona Windeltiger
16.11.2006, 00:03
tee:
ich fänd es allerdings auch klasse, wenn sich mehr aktiv beteiligen würden

Und hast du, über den moralischen Appell hinaus, noch mehr Ideen, wie man das erreichen könnte?

tee
16.11.2006, 00:15
huhu:)

der apell sollte doch gar nicht moralisch sein :(

aber wenn ich ne idee habe, versuche ich sie ins wiki zu integrieren - sofern ich zu dem schluss gekommen bin dass es ins wiki passt.

ich finde mehr aufklärung ist wichtig - ich glaube 1. weiss nicht jeder mit wikisyntax umzugehen.
-> kleines howto? (befehlsübersicht) - etwas dazu findet man schon auf der startseite. aber ich meine es eher zusammenfassend (gut gibs auch alles bei google :p aber wenn der suchenknopf hier schon schwierig zu erreichen ist... man denke selber weiter)

2. könnte ich mir vorstellen, dass mehr user aufs wiki geleitet werden müssen.
-> da ist die idee von manuell einzufügenden links am besten... dazu muss die foren software nicht umgestellt werden - gibt ja nen knopf dafür :D automatische links find ich evtl überdimensioniert...(?)

und 3. sollten die Lemma(ta?) treffender gewählt werden.
http://wiki.windelbabies.de/index.php/Wissenschaft find ich z.B. völlig unzureichend gewählt... (privatmeinung?) aber das ist ja das gute das das wiki nix statisches ist :) *freu*

so das mal auf die schnelle

süsses wasser :]

Grinsekatze
16.11.2006, 15:49
Wiki bedeutet Selbermachen. Wissenschaft stammt von mir und ich habe keine Ahnung, was eine Alternative wäre. Nein, das ist keine Verteidigung, sondern ein Appell! ;)

tee
16.11.2006, 17:54
huhu:)

@grinsekatze: ich würde ein lemma erst anlegen, wenn inhalt zur verfügung steht. ich könnte mir vorstellen, dass evtl studien besser passt oder sich der sinn mir sich erschliesst wenn zb studien eingepflegt sind. zb hab ich es so verstanden, dass es da nur um wissenschaft um den windelfetisch gehen soll... dann sollte das auch schon aus dem lemma erschliessbar sein?

ich finds auch immer nett, wenn im ersten (ab)satz das lemma nochmal erwähnt wird (fett), damit sich ein zusammenhang erschliesst.
windeln_in_wissenschaft_und_forschung wäre doch ein schönes langes lemma ;) aber auch noch nicht eindeutig!

naja war evtl auch ein schlechtes beispiel mit dem (unfertigen) lemma: wissenschaft (http://wiki.windelbabies.de/index.php/Wissenschaft)


süsses wasser :]

Grinsekatze
16.11.2006, 18:03
Na, ich weiß ja, dass solche Artikel hier kursieren. Und so kann man einfach darauf mit dem Hinweis auf den Artikel reagieren. Dass es nur um die Wissenschaft des Fetisch bzw., und da wird es auch mit einer Formulierung schwierig, um das, was die Leidenschaft für uns bedeutet, geht, ist in meinen Augen klar. Schließlich ist es ein Windelwiki ;)

Die Diskussion über Wiki-Inhalte direkt sollten wir dann vielelicht auch im Wiki führen :D