PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Also dann... melde ich mich letztendlich doch mal



vincp40
27.07.2006, 19:39
Hallo!

Schon seit Jahren verfolge ich dieses Forum, und registrierte mich immer wieder wenn ich als "Nullposter" rausgeschmissen wurde... warum registrieren, ganz einfach: weil ich die schöne Geschichten immer weiter lesen wollte! :tongue:

Aber jetzt habe ich beschlossen mich nicht wieder rauswerfen zu lassen... jedenfalls nicht als Nullposter.

Also, mich mal vorstellen: ich nenne mich Vincent, komm aus den Niederlanden, bin jetzt 41 Jahre und Windelliebhaber.
Deutsch ist gar kein Problem für mich... bin damit aufgewachsen kann man sagen, da meine Mutter in Deutschland geboren ist... bis ich 10 Jahre war, hatte ich auch deutsche Großeltern.
Bei mich zuhause (ohne den deutschen Verwandten) wurde zwar nicht deutsch gesprochen... meine Mutter hat sehr früh und recht gut Niederländisch gelernt, noch vor ich geboren wurde. Aber deutsches Fernsehen, und deutsche hobbys (Modelleisenbahnen) hat es bei uns immer gegeben von Kind an :)

Gruß,
Vincent

Windellukas
01.08.2006, 09:33
Erst mal herzlich Willkommen hier.


Original von vincp40
Aber deutsches Fernsehen, und deutsche hobbys (Modelleisenbahnen) hat es bei uns immer gegeben von Kind an :)

Heißt das, dass Modelleisenbahnen normalerweise nur in Deutschland verkauft werden und in anderen Ländern weitestgehend unbekannt sind? Oder hattest du nur zufällig ein Deutsches Eisenbahnsystem?

vincp40
01.08.2006, 09:49
Original von Windellukas
Heißt das, dass Modelleisenbahnen normalerweise nur in Deutschland verkauft werden und in anderen Ländern weitestgehend unbekannt sind? Oder hattest du nur zufällig ein Deutsches Eisenbahnsystem?

Nein, Modelleisenbahnen werden ganz sicher nicht nur in Deutschland verkauft... sonst wäre es nie was geworden mit diesem Hobby.
Ich meine nur... die Fachliteratur ist meist Deutsch. Die Hersteller. Und daher auch die angebotene Modelle. Bei mir hat es jedenfalls schon ganz früh die Interesse speziell an die deutschen Eisenbahnen geweckt :)
Obwohl ich natürlich von den Niederländischen Eisenbahnen auch alles Bescheid weiß :)

Vincent

Jona Windeltiger
01.08.2006, 13:22
Ich meine nur... die Fachliteratur ist meist Deutsch. Die Hersteller. Und daher auch die angebotene Modelle.

Es mag sich in den letzten Jahre ein bißchen geändert haben, aber vor wenigen Jahren wurden noch 80% der Modelleisenbahnen (nur in der Spur H0?) von deutschen Firmen verkauft...

Peachbaby
01.08.2006, 15:52
Das hat eher etwas mit dem Absatzmarkt der Literatur zu tun.
Wenn du, Jona, ins Kino gehst, erwartest du ja auch, dass der Film auf deutsch ist. In Skandinavien dagegen ist man es gewohnt, den Film in der Originalsprache zu hören, weil es einfach zu kostspielig ist, ihn zu syncronisieren. Für den deutschsprachigen Markt lohnt sich das allerdings, deshalb kriegen wir den Film dann auf deutsch.
Ebenso wird es mit Modellbahnmagazinen sein: Die Anzahl der Niederländer wird es nicht rechtfertigen, mehrere Magazine zu dem Thema herauszubringen. Von soher bleibt dann nur die Möglichkeit, sich mit dem einen Magazin zufrieden zu geben, oder Magazine aus anderen Ländern zu erwerben. Ist halt so, wie mit den Filmen - entweder man schaut sie auf englisch oder gar nicht.

Ansonsten:
Hallo, Vincent! Freut mich, dass wir mehr und mehr Besucher aus dem Ausland in diesem Forum kriegen. Vielleicht kommen in Zukunft ja noch mehr :zustimm: - man muss ja nicht gleich perfekt Deutsch sprechen (mein Niederländisch ist ja auch verdammt schlecht - mehr als "bedankt", "tot ziens" und "kan niet verstaan" kriege ich selten raus :( ).

Peachy

Jona Windeltiger
01.08.2006, 15:59
Na ja, ich meinte ja das Fahrzeugmaterial, nicht die Literatur. Und der Westdeutsche Absatzmarkt war ähnlich groß wie der italienische, französische und englische (immer etwa 60 Millionen Einwohner)...

Holländisch kann ich nicht. Aber ich kenn holländische Loks. Mein Favorit in Holland ist die 232 von Railion Nederland :D
Im Ernst: ich habe immer diese, wie heißen die?, Koploper?, bewundert... *Link zu Fotos (http://members.lycos.nl/timgoorman/icm.htm)*

vincp40
01.08.2006, 19:32
Original von Peachbaby
Wenn du, Jona, ins Kino gehst, erwartest du ja auch, dass der Film auf deutsch ist.


Auweia!!
Fang jetzt nur nicht darüber an... über das häßliche Synchronisieren.


Ansonsten:
Hallo, Vincent! Freut mich, dass wir mehr und mehr Besucher aus dem Ausland in diesem Forum kriegen. Vielleicht kommen in Zukunft ja noch mehr :zustimm: - man muss ja nicht gleich perfekt Deutsch sprechen (mein Niederländisch ist ja auch verdammt schlecht - mehr als "bedankt", "tot ziens" und "kan niet verstaan" kriege ich selten raus :( ).

Peachy

Na, das war jedenfalls ohne Fehler geschrieben :)

Vincent