Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Artbesuch in Tena

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Artbesuch in Tena

    Guten Abend allen.

    Ich habe in knapp vier Wochen einen Termin beim Urologen.
    Ich bin 52 Jahre alt, die Vorsorge-Unters. ist sowieso längst nötig.
    Gelegentlich habe ich tagsüber sogar wirklich Schierigkeiten, bzw. schaffe es oft nicht rechtzeitig
    zum WC. Deshalb und auch als DL, trage ich recht gerne immer wieder Windeln.

    Meine Frage:
    Wer hat da bereits Erfahrung gemacht, wie reagiert man auf ein Hilfsmittel wie einen Slip?
    Wie läuft der erste Termin in etwa ab?
    Inwieweit ist das Personal eingebunden?
    Ich würde gerne verpackt dorthin gehen, habe aber natürlich Bammel.

    Hat da jemand Tipps?

    Danke,

    bertdl.

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Also prinzipiell ist eine Windel beim Urologen so normal wie Motoröl in einer Autowerkstatt oder eine Brille beim Optiker ...
    Klar ist aber auch, dass da ja offensichtlich ein Problem vorliegt, welches der Urologe (bei unterstelltem Bedarf) natürlich gerne behandeln oder zumindest befunden würde - Fragen hierzu sind also definitiv vorprogrammiert.
    Bei mir wurde eine hochgradige Inko diagnostiziert, insofern ist ein Arztbesuch (oder was auch inmer) in Windeln für mich - und vor allem auch für alle anderen - das normalste der Welt ... 😁😎🤠👍
    Welche Bedenken hast du denn und warum, wenn du tagsüber eh Probleme hast? Dann bist du dort doch genau richtig!
    Geändert von Mick (18.01.2020 um 23:42 Uhr)

  3. #3
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zitat Zitat von bertdl Beitrag anzeigen
    Guten Abend allen.

    Ich habe in knapp vier Wochen einen Termin beim Urologen.
    Ich bin 52 Jahre alt, die Vorsorge-Unters. ist sowieso längst nötig.
    Gelegentlich habe ich tagsüber sogar wirklich Schierigkeiten, bzw. schaffe es oft nicht rechtzeitig
    zum WC. Deshalb und auch als DL, trage ich recht gerne immer wieder Windeln.

    Meine Frage:
    Wer hat da bereits Erfahrung gemacht, wie reagiert man auf ein Hilfsmittel wie einen Slip?
    Wie läuft der erste Termin in etwa ab?
    Inwieweit ist das Personal eingebunden?
    Ich würde gerne verpackt dorthin gehen, habe aber natürlich Bammel.

    Hat da jemand Tipps?

    Danke,

    bertdl.
    Also beim ersten mal gibt's meist ein Fragebogen zum Ausfüllen mit verschiedenen Fragen zur Gesundheit und persönlichen Daten. Dann macht man eine urinprobe noch. Schlecht nur wenn es vorher in die Windel ging. Wenn du beim Arzt drin bist fragt er deine Krankengeschichte und Probleme ab warum du kommst mit anschließender Untersuchung rektal wegen Beurteilung der Prostata und ne Sono von Blase und Nieren.

    War bei meinen Urologen so und stand da auch nur in windel und tshirt im U-Zimmer . Frage kam klar warum ich Hilfsmittel trage da sie auch nass war (hatte mich da gerade nochmal eingenässt), aber wegen meiner Dranginko und nun festgestellten neurogenen Blasenfunktionsstörung geht es nicht ohne. Hat er wohl nach 1 Jahr dann akzeptiert das ich trotz Mitte 30 keinen Katheter möchte und mit Hilfmitteln zurecht komm.

    Die junge süße Arzthelferin schaute zwar kurz verdutzt das ich mit ner windel da stand aber ein kommentar habs nicht. Nur ein lächeln. Jetzt wissen es alle das ich immer in windeln komm.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    206
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Mein Urologe und Hausarzt haben sich auch schwer getan weil ich keine Medikamente, Katheder oder dergleichen wollte und mit ein saugendes Hilfsmittel (im Sommer Einlage, im Winter die Windel) ausreicht. Mittlerweile haben die es aber verstanden. Nur eine Arzthelferin hatte es kommentiert, sie meinte ich sei doch viel zu jung für Windeln.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    469
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Kann die Erfahrungen bestätigen. Es gibt immer wieder Situationen bei verschiedensten Ärzten, wo die Windel nicht verdeckt ist. Normalerweise reagiert da niemand. Beim Urologen kommt aber durchaus mal ein "Warum tragen sie Windeln?", aber das ist ja normal. Die Leute gehen normalerweise zum Urologen, damit sie keine Windeln mehr tragen müssen. Man muss also damit leben, dass man dort versucht, die Therapie auf andere Wege umzustellen. Aber sonst geht man recht locker damit um. Einen Spruch, wenn man "zu jung" ist, könnte es auch geben, aber Terror macht da niemand.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    405
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Ich war auch schon gewindelt beim Urologen, in einer Tena Slip Plus Active Fit mit einer blau-transparenten Suprima 1205 darüber. Natürlich kam auch hier die Frage, ob es wirklich notwendig ist, unten so verpackt zu sein. Da meine leichte Blasenschwäche jedoch schon bekannt war, und ich die Ärztin darauf hingewiesen habe, dass ich nur gelegentlich eine Windel trage, fand sie das soweit in Ordnung und es gab bis auf wie gut ich damit zurecht komme keine weiteren Fragen. Für die Untersuchung mußte ich Windel und Überhose jedoch kurz ausziehen.
    Geändert von Windelschlüpfer (19.01.2020 um 13:07 Uhr)

  7. #7
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.916
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Ich gehe auch generell mit Windel zum Arzt, da sie wegen meiner Dranginkontinenz auch benötige. Meine Hausärztin weis darüber bescheid, und es kommen keine Fragen mehr weswegen und warum, da ich ihr erklärt habe das sie nötig sind. Mein Urologe meinte zwar am Anfang auch das Windeln nicht die beste Lösung seien, da ich noch jung bin.
    Es würde doch auch mit Medikamenten eine Besserung zu erzielen sein, auch eine OP hat er vorgeschlagen. Da ich aber durch andere gesundheitlichen Probleme die Tabletten nicht vertragen habe, und eine OP ablehne hat er gesagt das es mit den Windeln dann wohl das beste für mich sei, wenn ich damit klar komme.
    Allerdings hat das etwa 2 Jahre gedauert bis er das so halbwegs verstanden hat.
    Ansonsten gibt es hier und da beim Orthopäden, Hautarzt oder Massage mal eine Frage warum ich
    Windeln tage, aber da erkläre ich eben das ich sie wegen der Dranginkontinenz benötige und dann kommen auch keine weiteren Fragen mehr.

    Gruß Matze
    Geändert von Matzebaby (19.01.2020 um 12:05 Uhr)

  8. #8
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.879
    Mentioned
    56 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zitat Zitat von bertdl Beitrag anzeigen
    Guten Abend allen.

    Ich habe in knapp vier Wochen einen Termin beim Urologen . . .
    Tut mir leid,
    aber meiner Meinung nach läuft bei dir ein Kopfkino in falscher Richtung ab.
    In unserem Alter (Ich bin 5 Jahre älter) gehören Blasenprobleme beim Urologen zur Tagesordnung.
    Das ist der richtige Ansprechpartner dafür und deswegen sprech das einfach dort an.
    Alles unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht.
    Ein Arztbesuch dort läuft ab wie jeder andere Arztbesuch, nur kann es auch dort sein, dass Arzthelfer/-innen dann dabei sind, die den Arzt bei Untersuchungen unterstützen. Du kannst natürlich gewindelt dort hin gehen, aber deiner Schilderung nach hast du ja Schwierigkeiten oft nicht rechtzeitig zur Toilette zu kommen und da wäre es taktisch klüger mit halbnasser Unterwäsche dort aufzutauchen um dein Problem zu verdeutlichen.
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Dann danke ich schon mal allen.

    Stimmt schon, ich mache mir oft und gerade in diesem Fall zuviel Gedanken.
    Ich werde berichten, wenn ich dort war. :-)
    Urinprobe, naja, lässt man da evtl. seine Windel da?

    bertdl.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    405
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zur Urinprobe kannst du deine Windel anbehalten. Hole einfach dazu deinen Lümmel zwischen Oberschenkel und Bündchen heraus.

  11. #11
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    689
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zitat Zitat von bertdl Beitrag anzeigen
    Urinprobe, naja, lässt man da evtl. seine Windel da?
    l.
    Nein, natürlich nicht!!!! Du erhältst einen Plastikbecher, in den du reinpinkeln musst. Hast du etwa noch nie eine Urinprobe abgeben müssen?
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  12. #12
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Einen Test abgegeben, klar hab ich das bereits.

    Ich frage mich, wen ich nichts mehr abgeben kann, weil es vorher in dem Tena Slip gelandet ist!?

    Bzw. kann man dort, je nachdem, eine trockene Windel bekommen?

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.916
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Das kann durchaus vorkommen, ist bei mir auch oft so der Fall, da sich die Blase manchmal vorher schon in die Windel entleert. Somit ist da
    kein Tropfen Urin mehr drin.
    Dann musst du entweder nochmal hin oder der Urologe macht die Untersuchung ohne den Urintest....
    Gruß Matze

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    September 2007
    Beiträge
    33
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zitat Zitat von bertdl Beitrag anzeigen
    Einen Test abgegeben, klar hab ich das bereits.

    Bzw. kann man dort, je nachdem, eine trockene Windel bekommen?
    Hast Du keine Reserve dabei? (bin zwar kein Inko und würde daher auch nicht gewindelt zum Arzt gehen, aber wenn ich gewindelt bin habe ich außer Haus IMMER eine Reserve dabei!)

  15. #15
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Ich habe immer ein bis zwei Reserve Windeln im Auto dabei als Inko denn mir ging es auch schon das ich in der Eile meinen rucksack vergessen habe als ich zum Urologen bin und dann musste ich halt die nasse Windel anlassen die auch noch oben eingerissen ist. Hab mich auch noch nicht getraut nach windeln zu fragen um Ersatz, obwohl es mich auch interessieren tut ob die welche für Notfälle da hätten. Ist mir so schon manchmal peinlich vor den jungen Arzthelferinnen zu stehn mit nasser windel.

  16. #16
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.916
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Zitat Zitat von B.S. Beitrag anzeigen
    Ich habe immer ein bis zwei Reserve Windeln im Auto dabei als Inko denn mir ging es auch schon das ich in der Eile meinen rucksack vergessen habe als ich zum Urologen bin und dann musste ich halt die nasse Windel anlassen die auch noch oben eingerissen ist. Hab mich auch noch nicht getraut nach windeln zu fragen um Ersatz, obwohl es mich auch interessieren tut ob die welche für Notfälle da hätten. Ist mir so schon manchmal peinlich vor den jungen Arzthelferinnen zu stehn mit nasser windel.

    Ich habe auch immer meinen Rucksack mit, da sind normalerweise immer Ersatzwindeln drinnen.
    Aber einmal hatte ich ihn vergessen und hatte schon ziemlich nasse Windel bei der Behandlung an, und da fragte mich meinn Urologe ob ich eine frische Windel dabei hätte zum wechseln leider war das nicht der Fall und er hat mir dann eine gegeben,war ne attends regular 8

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    469
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Selbige Erfahrung. Die sind eigentlich für alles gerüstet. Manchmal wird sogar automatisch gefragt, wenn ich zum Beispiel die Windel zwecks Untersuchung ausziehen musste. Und für die Urinproben gibt es auch Einmalkatheter. Alles kein Problem. Aber Ersatz ist im Rucksack immer dabei.

  18. #18
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Es sollte zwar reichen, aber eine Ersatz-Windel mitnehmen, das werd` ich besser machen.

    Würde mich halt interessieren, ob man evtl. zum Urintest die benutzte Windel verwendet?!

    Ich wurde beim Hausarzt einmal in einen Nebenraum mit Durchreiche geschickt, um den
    Test abzugeben. Da kann man sich "einigermassen" diskret neu wickeln.

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    469
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Die Windel wird nicht für Urintests verwendet. Entweder du kannst spontan Urin abgeben oder es wird mit dem Katheter geholt. Kommt drauf an, wie wichtig die Untersuchung ist.

  20. #20
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.916
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Artbesuch in Tena

    Würde mich halt interessieren, ob man evtl. zum Urintest die benutzte Windel verwendet?!

    WIE SOLLEN DIE BITTE SCHÖN MIT EINER BENUTZTEN WINDEL EINEN URINTEST MACHEN....
    VERSTEHE GERADE NICHT DEINE FRAGE ?
    ODER MEINST DU DEN WIEGETEST DEINER WINDEL.... ?

    Gruß Matze

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Tena Slip Original und Tena Slip
    Von lolko im Forum Windelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.08.2018, 20:22
  2. Tena Slip und Tena Slip Active Fit unterscheiden
    Von peter77 im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 19:53
  3. Tena Plus saugt mehr als Tena Super?
    Von Ank im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 18:20
  4. Tena Lady teurer als Tena Slip
    Von Sandra im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 00:39
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.