Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Was macht es aus

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    146
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Was macht es aus

    Was macht es für euch aus (egal ob als DL oder auch Inko) wenn eine andere Person, bspw. eure Freundin / Frau eine Windel trägt? Was verbindet ihr damit? Fürsorge? Sexuelle Erregung -> wenn ja -> wieso?, Dominanz? Das Gefühl der Wäsche an sich? Ich mag es zum Beispiel sehr über den gewindelten Popo zu streicheln, ich finde das erregend. Aber auch das süße Geheimnis wenn man gewindelt zusammen ausgeht, da schwingt dann auch die Erregung mit. Dennoch kann ich es aber nicht ganz genau sagen was es ist wenn meine Frau eine Windel trägt. Ich mag das einfach. Wie ist es bei euch? Was empfindet ihr dabei? Was macht es bei euch aus?

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    50
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Eigentlich hauptsächlich Interesse, also warum- wieso - weshslb ...
    Ich würde mich mit dem-/derjenigen also eher "fachlich" austauschen. Nachdem ich wegen Inko ja rund um die Uhr Windeln brauche, hält sich meine Erregung da naturgemäß in Grenzen, wenngleich ich Windeln schon auch mag :-)
    Zwar weiß nahezu jeder aus meinem Umfeld, dass ich Windeln brauche (und wenn ein "Nichtwisser" das halt mal sieht, macht es auch nix), dass ich sie aber eigentlich auch mag und es für mich ohne Windeln fast nicht mehr vorstellbar ist, das weiß eigentlich keiner.
    Auch das wäre dann so ein Gesprächsthema ...

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    146
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Zitat Zitat von Mick Beitrag anzeigen
    Eigentlich hauptsächlich Interesse, also warum- wieso - weshslb ...
    Ich würde mich mit dem-/derjenigen also eher "fachlich" austauschen. Nachdem ich wegen Inko ja rund um die Uhr Windeln brauche, hält sich meine Erregung da naturgemäß in Grenzen, wenngleich ich Windeln schon auch mag :-)
    Zwar weiß nahezu jeder aus meinem Umfeld, dass ich Windeln brauche (und wenn ein "Nichtwisser" das halt mal sieht, macht es auch nix), dass ich sie aber eigentlich auch mag und es für mich ohne Windeln fast nicht mehr vorstellbar ist, das weiß eigentlich keiner.
    Auch das wäre dann so ein Gesprächsthema ...
    Es geht mir nicht darum, warum du es an dir magst und ob du es brauchst oder nicht. Sondern warum man es am Partner mag, egal ob dieser jetzt diese Vorliebe teilt oder gar selbst drauf angewiesen ist.
    Auch wenn ich Inko bin dürfen Windeln eine gewisse Erregung auslösen.

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    July 2019
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    50
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Ja, genau diese Frage habe ich versucht, zu beantworten ... vielleicht war das etwas missverständlich, ich habe mich da eher auf die "andere Person" im allgemeinen bezogen.
    Also nochmal ganz einfach und kurz:
    Ja, wäre ich in dieser Situation, würde ich es grundsätzllch mögen. Da ich aus schon genannten Gründen das ganze aber trotzdem verhältnismäßig nüchtern betrachte, läge mein Interesse hauptsächlich (bei der von dir erwähnten "anderen Person") auf dem "fachlichen" Austausch, bei der Partnerin wäre das eine eher ungewohnte Situation - wäre aber nicht minder interessant!
    Nun bin ich aber auch DL und mag Windelpopos genauso wie du auch, also insofern haben wir da ja schon die gleichen Interessen ... aber der Begriff "Erregung" wäre da nicht richtiig platziert, eher halt das (gesteigerte) allgemeine Interesse daran.
    Darauf wollte ich eigentlich hinaus, sorry wenn das missverständlich war!
    Geändert von Mick (27.12.2019 um 12:29 Uhr)

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Da ich seit 8 Jahren Inko bin ist die Windel für mich wie normale Unterwäsche weil ich sie brauche .
    Meine Freundin klopft aber gerne mal auf meinen Windelpo oder greift mir in den Schritt und fragt immer wie nass ich schon bin.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    368
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Ich bin seit 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen und sie muß nachts Windeln tragen. Wenn sie bei Harndrang aufwacht ist der Druck oftmals schon so groß, dass es auf den Weg zur Toilette meist schon leicht herausläuft. Sie hat daher solange ich sie kenne nachts immer eine Tena Slip Maxi um und läßt es gleich in die Windel laufen, wenn sie nachts mal muß. Ich hatte von Anfang an absolut kein Problem mit dieser Situation. Natürlich streichle ich auch gern mal über ihren gewindelten Po oder fasse ihr von vorn in den Schritt. Sie hat mich mehr oder weniger überhaupt erst auf den Gedanken gebracht, es auch einmal mit einer „Pampers für Erwachsene“ zu probieren, da ich manchmal öfters zur Toilette muß, was bei gemeinsamen Unternehmungen schon sehr lästig werden kann. Mittlerweile besteht sie sogar darauf, dass ich eine Windel oder wenigstens eine Pants (Tena Men) statt meiner Unterhose anziehe, wenn sie es für erforderlich hält, so wie etwa beim gemeinsamen Bummel über den Weihnachtsmarkt vor zwei Wochen.
    Geändert von Windelschlüpfer (29.12.2019 um 08:24 Uhr)

  7. #7
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.169
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Zitat Zitat von nicetux Beitrag anzeigen
    Was macht es für euch aus (egal ob als DL oder auch Inko) wenn eine andere Person, bspw. eure Freundin / Frau eine Windel trägt? Was verbindet ihr damit? Fürsorge? Sexuelle Erregung -> wenn ja -> wieso?, Dominanz? Das Gefühl der Wäsche an sich?
    Für mich ist es schon ein Unterschied, wer die Windel trägt.
    Ist es eine fremde Person, ist mein Interesse geweckt und ich mache mir Gedanken darum, warum er/sie Windeln trägt. Das sind neutrale Gedanken, einfach nur Interessehalber.
    Und eine gewisse Freude, darüber, dass man halt nicht alleine ist als Windelträger.

    Ist es meine Frau, die Windeln trägt, erregt mich das schon irgendwie. Der Gedanke an den Geruch und an die gemeinsame Vorliebe ist schon erregend. Ich greife dann auch schon
    mal in ihren nassen aufgequollenen Schritt oder sie bei mir. Oder haue ihr auf den Windelpo, weil das Geräusch so schön ist.
    Ist auch manchmal peinlich, weil ich mich dann auch mal vergesse und ihr auf den Po haue, wenn wir in der Öffentlichkeit und nicht alleine sind.
    Sie trägt eigentlich eh nur in der Öffentlichkeit Pants, weil sie öfters auf Klo muss und sie dann keine Lust hat, ein Klo zu suchen.
    Allerdings denke ich, dass sich das auch bald ändern wird, denn sie ist inzwischen wohl leicht inko, denn wenn sie hustet oder niest geht meistens was ab.
    Wird wohl nicht mehr lange dauern, bis sie Windeln trägt.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    162
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Meine Frau trägt auch schon lange Vorlagen und Pants. Seit einiger Zeit aber auch schon mal Windeln und GH da die Pants bei längerem unterwegs sein oft nicht ausreichten. Da sie bei mir gesehen wie vorteilhaft Windeln und GH sind, war es für sie nur ein kleiner Schritt zur Windel und GH zu greifen.. Nachts sind wir sowiwso gewindelt. Wir fonden es toll und angenhem und wollen es nicht mehr missen. Ich als 24/7/365 windelträger sowiwso nicht.
    Gruß Supfan.

  9. #9
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    263
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Ich finde Windeln bei anderen Personen nicht grundsätzlich erregend. Es ist bei mir unbedingt von der Person abhängig. Bei komplett Fremden in Windeln, sofern ich es überhaupt bemerke, ist das Interesse eher "fachlich" (ein anderer Ausdruck fällt mir da so schnell auch nicht ein).
    Da Windeln mich aber auch erregen finde ich auch eine Windel bei anderen erregend, sofern mir die Person nahe steht. Über die Windel streicheln oder auch das Kopfkino, das der Partner gerade eine Windel trägt (zum Beispiel verdeckt unter der Hose)und nur wir es wissen finde ich sehr erregend. Aber dazu muss ich zu der Person eine Beziehung haben.
    Windeln zu tragen heisst für mich auch immer Entspannung und fallen lassen.
    Und das geht eben bei mir nur bei einer vertrauten Person. Wobei vertraut sein sich bei mir nicht über die Länge der Beziehung sondern über die Intensität definiert.

  10. #10
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    539
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Also ich bekenne mich, dass ich Windeln an erwachsenen Menschen grundsätzlich interessant finde. Den Reiz macht für mich vor allem der Widerspruch zwischen dem "Erwachsensein" und "trotzdem Windeln tragen" aus. Auch Phantasien, andere zu bestrafen, in dem ich sie in Windeln stecke, habe ich schon seit dem Kindergarten. Am erregendsten finde ich es, wenn ich eine Windel bei einem jungen, erwachsenen, starken, lässigen Mann erahnen kann.

    Liebe Grüße!

  11. #11
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2019
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Also wenn meine Frau eine tragen würde fände ich es sehr erotisch vor allem wenn sie nur eine windel tragen würde.

  12. #12
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Ganz ehrlich gesagt unterscheide ich das .
    Beim krankheitsbedingten tragen eher Fürsorge.
    Bei allem anderen kommt es auf die Situation an .

    Aber der Gedanke, das meine besser Hälfte.... schweife vom Thema ab .

  13. #13
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2020
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Es hat bei mir lange gedauert bis ich meinen Fetisch akzeptiert habe aber inzwischen will ich auf die Windel nicht mehr verzichten. Ich trage sie so häufig wie es geht da sie inzwischen zu mir dazugehört wie der Kaffee am Morgen und ein Umstieg auf 24/7 denkbar ist. Ja sogar der Gedanke zum Bettnässer zu werden reizt mich sehr aber ob ich es als erotisch oder sexuell ansehe weiss ich nicht.

  14. #14
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    368
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Was macht es aus

    Zitat Zitat von FranzW Beitrag anzeigen
    Am erregendsten finde ich es, wenn ich eine Windel bei einem jungen, erwachsenen, starken, lässigen Mann erahnen kann.
    Ja, das hat was. Ein leichter Windelpo und eine dezente Frontwölbung, wie es etwa bei einer Attends Slip Active der Fall ist, sieht bei Männern richtig gut aus. Ich habe auch schon mal für Fotos eine Tena Slip Active Fit Plus unter einer Lederjeans getragen, damit es im Schritt und am Hintern etwas fülliger aussieht. Für den wohl größten Teil der Männer in diesem Alter sind Windeln aber absolut kein Thema. Allerdings gefallen mir Frauen in Windeln wesentlich besser. Schon allein der praktische Nutzen einer Windel ist bei Frauen wesentlich größer als bei Männern.
    Geändert von Windelschlüpfer (14.01.2020 um 07:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wie macht ihr das?
    Von Mannheimer85 im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 11:32
  2. Wie macht ihr das ?
    Von 1983dl im Forum Windelforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 12:49
  3. Wie macht ihr das nur?
    Von NinaSH im Forum Windelforum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 10:46
  4. Wie macht ihr das????
    Von killeregg im Forum Inkontinenz
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 10:13
  5. Was macht ihr
    Von MöchtegernBaby im Forum Ageplayforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 19:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.