Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2019
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Hey!

    Also nachdem ich jetzt schon länger versuche mich mehr in der Community zu involvieren wollte ich einfach mal nach Erfahrungen fragen.
    Ich bin jetzt 19 Jahre alt und würde ganz gerne andere ABDLs kennenlernen, damit ich endlich mal darüber reden kann bzw. Gleichgesinnte finde. Bin im Moment in Australien, werde jedoch in Dezember heim kommen und hab überlegt bei einem Windeltreffen mal vorbei zu schauen.
    Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht genau weiß, ob es wirklich das ist was ich möchte, da diese Treffen meines Wissens eher kleinerer Natur sind und natürlich meistens ältere Menschen als ich daran teilnehmen, was natürlich kein Problem an sich ist, ich jedoch nicht weiß ob ich mich da dort wohlfühlen würde.
    Also falls jemand Erfahrungen hat als jüngere Person oder Jüngere kennt die involviert sind, würde ich mich über jede Anekdote und jeden Tipp freuen. Und ich entschuldige mich falls sich jemand beleidigt fühlt, das war nicht meine Absicht.

    Vielen Dank fürs Lesen!

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    155
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Vielleicht mal mit ein paar Leuten chatten? Es gibt doch hier eine Chat-Funktion, oder?

  3. #3
    Trusted Member Avatar von karl_nuckl

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    1.207
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Ich finde deinen Gedanken super. Versuche auch schon lange mal ein paar der WBC in echt kennen zu lernen. Ich bin auch schon 33 und versuche am FFM Stammtisch mal dabei zu sein. Vielleicht klappt es bei mir mal demnächst.

    Das du aktuell in Australien bist ist ja für die beschaffung von Windelbodies bei OnesiesDownUnder perfekt. Da würde ich dauernd bestellen.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Ort
    Nähe Heinsberg
    Beiträge
    167
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Muss mal halt mögen, so direkt zum Stammtisch... Ich kann dir empfehlen einfach hier mal Kontakt zu anderen aufzunehmen die aus deiner Region kommen und zu schauen ob die Chemie mit einem davon stimmt.
    Ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht und man kann sich zu zweit auch wesentlich unauffälliger treffen falls man das möchte ;-)

  5. #5
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    532
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Ich würde definitiv Stammtische empfehlen, gerade auch unter dem Sicherheitsaspekt. Die große Gruppe gibt durch die soziale Kontrolle einen besseren Schutz vor aufdringlichem Verhalten. Falls das Alter der anderen Teilnehmer*innen wirklich eine Rolle spielen sollte, wäre es auch möglich, zunächst nicht zu einem speziell windelbezogenen Stammtisch zu gehen, sondern z.B. einem SMJG oder Queer-Stammtisch für junge Erwachsene. Dort gibt es dann typischerweise eine Altersbeschränkung von etwa 26 Jahren, aber dafür alle möglichen Fetische, sowie Bondage, Submission, Sadismus und Masochismus. Für Deinen Windelfetischismus solltest Du jedenfalls Verständnis finden, immerhin herrscht dort das Prinzip: "Your kink is not my kink, but your kink is ok, too."

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  6. #6
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    784
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Stammtische sind eigentlich Pflicht, wenn man realen Anschluss sucht. Ich bin nun seit mehr als 15 Jahren in der Szene aktiv, und übers Internet ist es äußerst schwierig, mit anderen Leuten Treffen auszumachen. Mag sein, dass man beim Stammtisch nicht sofort den Traummenschen kennenlernt, aber man lernt andere Leute kennen, die wieder andere kennen, und so nach und nach bildet sich ein Freundeskreis. Vor allem sind es Leute, die wirklich raus gehen und sich nicht nur hinter ihrem Bildschirm verschanzen. Und es ist viel sicherer und unverbindlicher, gerade für so ganz junge, vielleicht noch unerfahrene Menschen, weil es öffentlich und in der Gruppe ist. Bei einem Treffen zu zweit ist das viel, viel schwieriger. Die Stammtische sind auch recht unterschiedlich. Manche sind eher "konservativer", andere total kindlich-verspielt. Einfach mal hingehen und ausprobieren. Und auch ein zweites oder drittes Mal hingehen, Kontakt braucht auch Zeit.

    Grüße
    Thomas

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2006
    Beiträge
    440
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich über den Chat damals nette Kontakte kennen gelernt habe, die ich dann auch im echten Leben sympathisch fand. Auf ein Treffen bin ich nur einmal gegangen und habe mich dort völlig fehl am Platz gefühlt. Wahrscheinlich muss da jeder seinen Weg finden.
    Geändert von Pamperwölfchen (02.12.2019 um 23:00 Uhr)

  8. #8
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.854
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Zitat Zitat von Diapsii Beitrag anzeigen
    . . . Bin im Moment in Australien, werde jedoch in Dezember heim kommen und hab überlegt bei einem Windeltreffen mal vorbei zu schauen. . . .
    Ich finde es gut, dass es dir so gut geht, wohl über längere Zeit in Australien zu sein.
    Wer hat hier sonst solche Möglichkeiten?? *Mal neidisch guck
    Die beste Möglichkeit reale Kontakte hier in diesem Fetischbereich zu knüpfen, ist neben der Beteiligung hier aktiv zu schreiben, der Besuch von Stammtischen. Vor allem brauchst du hier keine Angst vor Älteren zu haben, es sei denn, sie werden in deinen Augen aufdringlich und das kannst du leicht abwehren.
    Die meisten Älteren hier beißen aber nur, wenn es gewünscht wird.

    LG FuldaTiger
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    155
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Tipps um in der Community involviert zu werden gesucht

    Wobei der Besuch von Stammtischen einen in der Nähe voraussetzt.
    Und wenn, würde ich vielleicht schauen, daß der nicht ganz so groß ist - da kann's dann leicht unpersönlich werden (eigene Erfahrungen aus der Vergangenheit). Wenn 5-6 Leute da sind, ist's meist angenehmer wie bei >10 (finde ich jedenfalls).

Ähnliche Themen

  1. Neue Windeln ausprobieren(tipps gesucht)
    Von Jonny im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 17:20
  2. Tipps für die Windelerziehung
    Von fsh-thomas im Forum Sissy / Babymädchen - Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 12:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.