Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kinky Diapers Latexhosen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    27
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Kinky Diapers Latexhosen

    Hallo!
    Hat denn schonmal jemand bei Kinky Diapers bestellt?
    Ich bin am überlegen ob ich mal etwas mehr in eine neue Gummi Hose investieren soll.
    Sie sollte schon möglichst geruchsdicht sein weil ich auch gerne die Windeln (in den eigenen vier Wänden) voll mache.
    Bisher hatte ich die Suprima 1217 mit der ich eigentlich auch zufrieden war aber es gibt bei Kinky Diapers ein paar Modelle die mich schon irgendwie ansprechen.
    Ich frage mich halt nur ob die auch wirklich lange halten, weil ich die auch nicht immer über einer Windel tragen würde.
    Ausserdem interessiere ich mich auch noch für das abschließbare Modell, welches ich aber dann doch schon zu teuer finde.
    Kennt da jemand vllt eine günstige Alternative?

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Chris_87

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    122
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Ich bin Stammkunde dort. Bin sehr zufrieden und hab die Dinger im Dauerbetrieb.

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2006
    Beiträge
    1.368
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Hallo,

    Ich habe auch schon mehrere Hosen von Kinky diapers und kann Chris_87 nur bestätigen. Die Qualität ist erstklassig und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Massanfertigung ist kaum teurer als "Stangenware" aus der Basic-Linie und Wünsche jeglicher Art können problemlos erfüllt werden.
    Geruchsschutz bekommst du mit diesen Hosen sicher.

    Viel Spass und beste Grüsse aus einer Kinky Basic Schlupfhose mit Einlage,
    Allesindie

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Die haben echt schöne Teile, aber der Preis ist auch ganz schön exklusiv....
    Lebe Deinen Tag

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    307
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Hallo,

    ich habe auch zwei Gummihosen von Kinky , eine Schlupfhose und eine Knöpfet.

    Es sind echt schön Teile , der Preis ist nicht billig aber aus meiner Sicht gerecht.

    Wenn sie so lange haltbar sind ,wie es bis jetzt den Anschein macht, sind sie letztendlich sogar echt preiswert

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Chris_87

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    122
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Aus meiner Sicht passt jedenfalls das Preis-Leistungsverhältnis. Wobei ich eh schon wieder das Bedürfnis habe was zu Bestellen
    Windel 24/7

  7. #7
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.869
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    wow. das sind wirklich stolze preise o_O
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  8. #8
    Member Avatar von BlackBear

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    58
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Mir waren diese Hosen auch etwas zu teuer. Habe mir kurzerhand 0,4mm Latex bestellt und selbst sosein Ding geklebt. Sie sieht auf keinen Fall so professionell aus wie bei dem oben genannten Hersteller, aber hält dicht. Bei der nächsten werde ich die Bündchen anders kleben, dann sollte das auch viel schöner aussehen als bei meiner jetzigen Hose.

    Wer nicht unbedingt zwei linke Hände hat kriegt das hin. Das schwierigste war für mich das Schnittmuster passend anzufertigen. Dementsprechend hat die erste Hose bei mir auch nicht dicht gehalten, bei der zweiten war’s dann schon dicht und die dritte kommt dann hoffentlich an die Qualität von Kinky ran.

  9. #9
    Senior Member Avatar von ibanez

    Registriert seit
    March 2009
    Beiträge
    110
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Zitat Zitat von BlackBear Beitrag anzeigen
    Mir waren diese Hosen auch etwas zu teuer. Habe mir kurzerhand 0,4mm Latex bestellt und selbst sosein Ding geklebt.
    Hi BlackBear,

    auch wenn es etwas Off-Topic kommt: Kannst du noch etwas genauer auf deine Versuche eingehen? Wo kommt das Rohmaterial zu welchem Preis her, wie funktioniert es mit dem Kleben und hält das auch, usw...? 🤔

    Klingt sehr interessant! (evtl. auch für andere, deswegen hab ichs hier und nicht per PN geschrieben... 😏

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2019
    Beiträge
    27
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Ich bin handwerklich nicht sooo geschickt und weiß nicht ob ich das hinbekommen würde ^^
    Was mich noch interessieren würde bei den Kinky Diapers Hosen :Passt in die normalen Hosen mit 16 cm Schrittbreite eine Crinklz rein oder wird das zu eng?

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    603
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    am besten die schnittmuster auch zeigen. bemassung wäre auch gut. und wie man die verändert, bz anpasst. wie misst man usw.
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

  12. #12
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.078
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Zitat Zitat von ibanez Beitrag anzeigen
    Hi BlackBear,

    auch wenn es etwas Off-Topic kommt: Kannst du noch etwas genauer auf deine Versuche eingehen? Wo kommt das Rohmaterial zu welchem Preis her, wie funktioniert es mit dem Kleben und hält das auch, usw...? ��

    Klingt sehr interessant! (evtl. auch für andere, deswegen hab ichs hier und nicht per PN geschrieben... ��
    Und ist es nach der 3. Hose (bis du so weit bist, dass sie auch passt und funktioniert) plus Herstellungswerkzeug auch immer noch so billig oder letztendlich alles in allem doch so teuer wie die Hosen von Kinky Diaper ?
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2008
    Beiträge
    235
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Ich selber mag keine Latexhosen und würde mir auch keine kaufen alleine schondeshalb, dass sie ständig gepudert werden müssen. Anders ist es bei kinkydiapers. Hier sollte man Chlorierung bestellen. Dann hat man eine Latexhose, die man sehr gut tragen kann. Diese Hosen sind dann lange haltbar, teuer aber wesentlich besser und haltbarer als so manche PVC-Hose. Der Service ist übrigens sehr kundenfreundlich.

  14. #14
    Member Avatar von BlackBear

    Registriert seit
    August 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    58
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Zitat Zitat von ibanez Beitrag anzeigen
    Hi BlackBear,

    auch wenn es etwas Off-Topic kommt: Kannst du noch etwas genauer auf deine Versuche eingehen? Wo kommt das Rohmaterial zu welchem Preis her, wie funktioniert es mit dem Kleben und hält das auch, usw...? ��

    Klingt sehr interessant! (evtl. auch für andere, deswegen hab ichs hier und nicht per PN geschrieben... ��
    Bei YouTube gibt es einige Videos zum Latex kleben. Da habe ich mir alle Infos geholt und ein wenig gegoogelt. Ich habe 0,4mm dickes Latex mit 1m x 1m gekauft. Das ergab bei mir zwei Hosen. Das war allerdings sehr knapp. Aus 1m x 1m kann man für den normalen Durchschnittskörper ohne Probleme 1 Hose machen. Empfehlen würde ich einen 5mm Flachpinsel fürs kleben, ein Baumwolltuch, das nicht fusselt, zum reinigen und einen Schneideroller zum Ausschneiden des Latex. Bei der nächsten Hose nehme ich für die Bündchen >1mm dicke und ca. 3cm breite Latexstreifen, das sollte leichter sein, als die Bündchen aus zwei schichten 0,4mm Latex zu kleben und dann an die Hose zu kleben. Am schwersten ist es eine passende Schablone mit den richtigen Maßen zu erstellen. Auch hier empfehle ich YouTube. Da habe ich nach Hosenähen gesucht und die Anleitung befolgt, jedoch die Hosenbeine weggelassen.

    Das Latex hat mich etwa 25€ gekostet; Reiniger, Kleber und Schneideroller 15€ oder so. Ich glaube der Reiniger ist ein mineralisches Lösungsmittel, ich glaube also man kann auch Aceton nehmen (günstiger), probiert habe ich das aber nicht.

    Was die Kleben stelle angeht: Meine "nähte" überlappen sich um 5mm und die halten bomben fest.

    ahja: ich habe alles bei Latexwork.com bestellt. bei Ebay habe ich es allerdings auch günstiger gesehen.

    Zitat Zitat von bellind Beitrag anzeigen
    am besten die schnittmuster auch zeigen. bemassung wäre auch gut. und wie man die verändert, bz anpasst. wie misst man usw.
    zum Hier essen oder zum Mitnehmen? Probiert es das nächste mal mit einem "Bitte" oder "Könntest du vielleicht .. ?".

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Und ist es nach der 3. Hose (bis du so weit bist, dass sie auch passt und funktioniert) plus Herstellungswerkzeug auch immer noch so billig oder letztendlich alles in allem doch so teuer wie die Hosen von Kinky Diaper ?
    Wieviel das alles gekostet hat, weiß ich nicht, Pi mal Daumen 45€, aber ich vermute mal, dass ich mit 80€ ca. 5 Hosen machen könnte.

    Zitat Zitat von beesana Beitrag anzeigen
    Ich selber mag keine Latexhosen und würde mir auch keine kaufen alleine schondeshalb, dass sie ständig gepudert werden müssen. Anders ist es bei kinkydiapers. Hier sollte man Chlorierung bestellen. Dann hat man eine Latexhose, die man sehr gut tragen kann. Diese Hosen sind dann lange haltbar, teuer aber wesentlich besser und haltbarer als so manche PVC-Hose. Der Service ist übrigens sehr kundenfreundlich.
    Ich habe meine Hose selbst chloriert für ca. 10€ (könnte noch sicherlich noch ca. 6-10 Hosen chlorieren mit dem Zeug das ich noch übrig habe) . Ich empfehle es nicht zu tun, wenn man sich mit Chemie nicht auskennt.
    Geändert von BlackBear (04.12.2019 um 15:00 Uhr)

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.161
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinky Diapers Latexhosen

    Eine gute Anleitung! Nur leider hat sich da ein falsches Detail eingeschlichen: Das Baumwolltuch! Egal wie oft man Baumwolle wäscht es wird immer ein wenig fusseln. Wer fusselfreie Oberflächen will/braucht sollte auf Leinentücher zurückgreifen.
    Windeln find' ich voll gut!

Ähnliche Themen

  1. Kinky diapers Latexwindelhose
    Von allesindie im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2019, 21:11
  2. New: Carousel Diapers
    Von Alpha-Wolf im Forum Windelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2017, 10:50
  3. Abu cushies/ diapers
    Von stuggimark im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 23:34
  4. Smart Diapers...
    Von elasan im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 14:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.