Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    keine Angabe
    Beiträge
    5
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Bin heute zufällig auf ein Forum namens paradisi.de gestoßen, welches nächstes Wochenende wohl die "paradisi-Fetischtage" mit dem Thema "Windelfetisch" im Forum veranstalten wird. Dabei kann man anscheinend Fragen zum Thema "Windelfetisch" stellen und beantworten. Ziel der Sache ist anscheinend, die Leute über den Windelfetisch aufzuklären und bei der Integration von ABDLs in unserer Gesellschaft zu helfen. Bin total überrascht davon, hätte nicht erwartet, dass man für so eine kleine Minderheit wie wir ABDLs extra so eine Aktion startet.

    Hier findet ihr die Ankündigung: http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pf.../#frage_206952

    Was meint ihr dazu? Wird ABDL also langsam gesellschaftsfähig?

  2. #2
    Moderator Avatar von R-ammstein

    Registriert seit
    December 2006
    Ort
    Raum Köln
    Beiträge
    488
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Habe mal die Antwortreaktionen gelesen...da scheint ein Troll am Werk zu sein, zumindest wenn man die Antworten des Moderators sieht.

    Ob das wirklich so ist, lässt sich dann am 22.11.19 herausfinden, wenn da tatsächlich was in die Richtung Windelfetisch passiert oder eben nicht.

    Ich gehe nicht davon aus, dass da was passiert. Selbst wenn, denke ich nicht, dass sich so schnell etwas an der Gesellschaftsfähigkeit von ABDL ändern wird.
    Wish we could turn back time to the good old days
    When our momma sang us to sleep but now we're stressed out.

  3. #3
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    530
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Von wegen Troll, das ist Satire vom Feinsten!

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    600
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    wollen wir eigentlcih gesellschaftsfähig werden ??

    ich meine brauchen wird das ? ab/dl ist eine in sich geschlossene scene, und ob ich da wirklich nicht gleichgesinnte leute dabei haben will ?

    ich wäre mir nicht so sicher ob das sinn maccht.
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

  5. #5
    Senior Member Avatar von DiaperBlue

    Registriert seit
    January 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    230
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Etwas mehr Verständnis an der einen oder anderen stelle würde ich mir schon wünschen. Aber gesellschaftsfähig, wie sollte das denn aussehen? Ich denke da hat jeder seine ganze eigene Vorstellung. Die einen träumen von Windeln in aller Öffentlichkeit, die anderen (wie ich) haben ihre eigene kleine Nische gefunden und die meisten schwanken wohl je nach Stimmung zwischen den Polen.
    Grundsätzlich glaube ich nicht so recht an diesen und schon frühere Berichte und ähnliches. Meistens schlecht gemacht und unserer Sache nicht dienlich. Statt Verständnis geht das Ergebnis solcher Berichte, Reportagen und Ähnlichem meistens in die andere Richtung.

  6. #6
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    530
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Na dann möchte ich einmal den Witz erklären, vielleicht wird er dadurch noch besser: paradisi.de ist ein werbefinanziertes Portal zu den Themen Gesundheit, Wellness, Sport, Freizeit, Beauty, etc... Das Prinzip dieses Portals ist es, dass Benutzer*innen Fragen stellen können, und andere beantworten diese dann. Aufgebaut ist es als Forum, wobei es dann noch Kategorien gibt, welche Fragen schon beantwortet sind und welche nicht. Dabei ist paradisi.de sicher keine prüde Seite, die die Existenz von Windelfetischismus leugnet, sondern sie haben sogar einen Eintrag auf ihrer Infoseite[1].

    Nun ist es unter anderem eine Aufgabe der Moderator*innen, Beiträge auszufiltern, bei denen man annehmen muss, dass es weniger um eine ernstgemeinte Frage handelt, sondern dass die Fantasie bei einem*r Autor*in durchgegangen ist. Dabei filtern sie meines Erachtens gar nicht einmal besonders rigid, sondern lassen sogar noch zweifelhafte Postings durch, wie z.B.:

    Ich war jetzt eine Woche mit meiner Freundin, wir sind beide 16, ihrer Mutter und ihrem Bruder, der 13 ist, im Urlaub in ihrer Ferienwohnung. [...] Aber durch die Strumpfhose zeichnete sich eindeutig eine ziemlich dicke Windel ab. [...] Aber seine Mutter holte frische Windeln, so eine Art Riesenpampers und zwei Vlieswindeln, und wickelte ihn gleich wieder. Darüber bekam er dann wieder die Gummihose und die Strumpfhose an, aber sonst nichts. [...] Sie erklärte mir dann, dass er nicht krank ist oder so, sondern halt nur manchmal eben ins Bett und in die Hose macht.
    [2]

    Ich persönlich würde vermuten, dass man in diesem Forum hier sofort etwas von Fake-Alarm schreiben würde, würde sich jemand erdreisten so ein Posting als Erfahrungsbericht zu verkaufen. Wenn man also eine ernstgemeinte Aktionswoche starten würde, um den Windelfetisch gesellschaftsfähig zu machen, müsste man die Moderation eher auf WBC-Verhältnisse hochfahren, anstatt auszuschalten.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

    [1] http://www.paradisi.de/Health_und_Er...#Windelfetisch
    [2] http://www.paradisi.de/Freizeit_und_...orum/31203.php
    Geändert von FranzW (18.11.2019 um 21:57 Uhr) Grund: Präposition

  7. #7
    Trusted Member Avatar von Thommy_DL

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    784
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Ich weiß nicht, ob man hier ein Problem wieder größer macht, als es ist. Was wird denn noch erwartet, inwiefern Windeln gesellschaftsfähig sein sollen? Man kann jederzeit Windeln tragen, und kein Mensch nimmt daran Anstoß. Sichtbar getragen werden auch andere Fetisch-Klamotten nicht im Alltag, es läuft auch niemand sichtbar in Reizwäsche, Jockstrap oder in einem Lederharness herum. Allenfalls mal bei einem CSD oder einer Fetischparty, aber da sind auch Windeln kein Tabu. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis wissen inzwischen recht viele Leute von meinem Windelfetisch. Keiner stört sich daran. Jeder hat so seine Vorlieben. Und so mancher hat es schon probieren wollen, wie es ist, eine Windel angezogen zu bekommen. Ich selbst erlebe, dass Windeln als Fetisch akzeptiert sind, die meisten Leute interessiert es nur ganz einfach nicht. Was muss sich also überhaupt ändern? Ich denke, das größte Problem mit dem Fetisch haben mal wieder einige "Betroffene" selbst.

    Grüße
    Thomas

  8. #8
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    437
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Ich sehe windeltragende Kinder und Jugendliche nur als Spitze des Eisberges der Nichterziehung in der heutigen Zeit.

    Bewerten soll das jeder für sich.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  9. #9
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    335
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Thommy_DL Beitrag anzeigen
    Und so mancher hat es schon probieren wollen, wie es ist, eine Windel angezogen zu bekommen.
    Um dann festzustellen, dass es durchaus angenehm ist, eine Windel zu tragen. Ich sehe die „Pampers für Erwachsene“ sowohl als medizinisches Hilfsmittel als auch als Lifestyle-Produkt. In vielen Situationen finde ich es durchaus praktisch und bequem, als Erwachsener wie ein Baby gewindelt zu sein. Nicht umsonst gibt es von vielen Herstellern mittlerweile reine AB/DL-Produkte, wie etwa die bunten Windeln oder diverse PVC-Sachen von Suprima.

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2019
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Windelschlüpfer Beitrag anzeigen
    Nicht umsonst gibt es von vielen Herstellern mittlerweile reine AB/DL-Produkte, wie etwa die bunten Windeln oder diverse PVC-Sachen von Suprima.
    Ich habe da auch garnix dagegen, im Gegenteil ich glaube wenn das mehr Hersteller tun würden könnte sich eventuell auch in Sachen Preis einiges bewegen. Konkurrenz belebt das Geschäft.

  11. #11
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    335
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Einige Sachen sind tatsächlich sehr teuer, wie etwa der PVC-Schlafanzug von Suprima:

    https://www.windelnkaufen.de/media/c...12_011_2_h.jpg

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Mülltüte mit löchern für Gliedmaßen...! 🙄

    Wer braucht so etwas?!
    Die Haut muss atmen, Leute...
    Nicht mal als fetisch Produkt sinnvolle Sache

  13. #13
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    335
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Stephan_hh Beitrag anzeigen
    Die Haut muss atmen, Leute...
    Schon unter einer Suprima 1205 schwitzt man ordentlich. Ich habe gestern für mehrere Stunden eine Attends Slip Active M9 mit einer Suprima 1205 darüber getragen ohne einzumachen. Trotzdem war der Nässeindikator vorn und hinten leicht verlaufen. Trägt man so ein Plastikhöschen über einem normalen Slip bilden sich auf der Innenseite durch die Feuchtigkeit sogar Tropfen.

  14. #14
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.420
    Mentioned
    94 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Stephan_hh Beitrag anzeigen
    Die Haut muss atmen, Leute...
    Aberglaube
    Haut kann nicht atmen

    auch bei wundheilung gehen die wissenschaftlichen meinungen auseinander ob die nun trocken (haeufiger verbandwechsel, gute luftzirkulation) oder feucht (seltener verbandwechsel und wenig luft) besser heilen
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2018
    Ort
    Eichsfeld
    Beiträge
    155
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Es sollte aber schon Luft an die Haut rankommen und Schweiß etc. von der Haut auch wegkommen. Nicht jeder mag eine "Mini-Sauna"... Wobei: ich kann mich erinnern, daß es früher (Mitte/Ende 80er Jahre) im Katalog eines Versandhauses (Quelle? Otto?) solche Schwitzanzüge tatsächlich zu kaufen gab. Sahen aus wie normale Jogginganzüge.

  16. #16
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    172
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Roadrunner Beitrag anzeigen
    Es sollte aber schon Luft an die Haut rankommen und Schweiß etc. von der Haut auch wegkommen. Nicht jeder mag eine "Mini-Sauna"... Wobei: ich kann mich erinnern, daß es früher (Mitte/Ende 80er Jahre) im Katalog eines Versandhauses (Quelle? Otto?) solche Schwitzanzüge tatsächlich zu kaufen gab. Sahen aus wie normale Jogginganzüge.
    Ich wurde mal sagen Fa. Kunzmann.

    https://www.kunzmann.com

  17. #17
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Ich war jetzt eine Woche mit meiner Freundin, wir sind beide 16, ihrer Mutter und ihrem Bruder, der 13 ist, im Urlaub in ihrer Ferienwohnung. [...] Aber durch die Strumpfhose zeichnete sich eindeutig eine ziemlich dicke Windel ab. [...] Aber seine Mutter holte frische Windeln, so eine Art Riesenpampers und zwei Vlieswindeln, und wickelte ihn gleich wieder. Darüber bekam er dann wieder die Gummihose und die Strumpfhose an, aber sonst nichts. [...] Sie erklärte mir dann, dass er nicht krank ist oder so, sondern halt nur manchmal eben ins Bett und in die Hose macht.
    Schon die Tatsache von einer Windel mit zwei Vlieswindeln macht mich stutzig. Klingt sehr nach Kopfkino.

  18. #18
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.158
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Ich finde das besagte Thema nicht mehr auf der Seite. Weiss jemand warum?
    Windeln find' ich voll gut!

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Na, weil sich ein Gast als Admin ausgegeben hat, ist es ja gelöscht worden. Zurecht.

  20. #20
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.416
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: "paradisi.de-Fetischtage" - Wird ABDL gesellschaftsfähig?

    Zitat Zitat von Stephan_hh Beitrag anzeigen
    Na, weil sich ein Gast als Admin ausgegeben hat, ist es ja gelöscht worden. Zurecht.
    Du willst doch nicht etwa sagen, es gäbe gar keine paradisi.de-Windelfetischtage??????

    #ironie

Ähnliche Themen

  1. "Folie" vs. "Cotton Feel" - Woher kommt die Differenz?
    Von schmusebub im Forum Windelforum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.01.2018, 15:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.