Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schnuller mit großen Lutschteil?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2011
    Beiträge
    8
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Schnuller mit großen Lutschteil?

    Hi, ich suche ein Schnuller wo das Lutschteil länger ist als die von Nuk Medic Pro. Diese von Nuk haben nur 4,5 cm lange Lutschteile, brauche aber einen wo das Lutschteil ab 7 cm lang ist. Gib es solche irgendwo zukaufen?

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.298
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Hallole,

    gibt verschiedene Quellen. Dion hat da gute Schnuller.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  3. #3
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.074
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Oder Nucki-King ...
    Der hat Riesendinger.

    Da frag ich mich immer, wer so ein großes Ma... hat
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.298
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Hallole,

    Nucki-König benutzt Bastel-Latex, und die Qualität ist nicht optimal. Oft stinken die Schnuller auch komisch nach Rauch...

    Nuckelgürßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  5. #5
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.074
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Aber groß sind sie !!!
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    June 2011
    Beiträge
    271
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Die Größe kommt, wenn man Latexlutschteile in Olivenöl (vielleicht auch anderes Pflanzenöl ) einlegt. Die werden dadurch größer, haben aber nicht mehr die gleiche Konsistenz und Widerstandfähigkeit.
    Im schlechen Fall bekommen sie auch noch einen anderen Geschmack.
    Durch da Öl ist die Oberfläche klebrig.
    Es ist auf jeden Fall nicht das selbe wie ein originales großes Teil und hält auch nicht lange.
    Ich vermute, daß man das auch nicht lagern kann, weil es ranzig wird oder sich sonst wie verändert.

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2009
    Beiträge
    1.026
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Zitat Zitat von Baby_chic Beitrag anzeigen
    Die Größe kommt, wenn man Latexlutschteile in Olivenöl (vielleicht auch anderes Pflanzenöl ) einlegt. Die werden dadurch größer, haben aber nicht mehr die gleiche Konsistenz und Widerstandfähigkeit.
    Im schlechen Fall bekommen sie auch noch einen anderen Geschmack.
    Durch da Öl ist die Oberfläche klebrig.
    Es ist auf jeden Fall nicht das selbe wie ein originales großes Teil und hält auch nicht lange.
    Ich vermute, daß man das auch nicht lagern kann, weil es ranzig wird oder sich sonst wie verändert.


    Und genau deshalb nehme ich von dieser Variante inzwischen auch Abstand!

    Man kann das machen! Aber es kommt auf die Zeit an, die solche Lutschteile im Ölbad getaucht sind! Bei den Kinderschnullern sollten 48 h - bis allerhöchstens 60 h nicht überschritten werden, beim Medic L eher weniger (dünnere Materialwandung)! Bis 48 h "wachsen" sie, danach wird es gefährlich, weil dann die Fettsäuren das Material zu zerstören beginnen! Ein klebriges Lutschteil ist Schrott! Generell ist nach einer Vergrößerungskur auch die Lebensdauer herabgesetzt, das Lutschteil wird weicher.
    Wer es dennoch machen/probieren möchte, kann eigentlich jedes Speiseöl verwenden. Es ist empfehlenswert, die Lutschteile nur zu tauchen, daß nur die Außenflächen mit dem Öl in Kontakt kommen. Durch intensives Auswaschen mit Spülmittel kann der Prozeß beendet werden und auch ein gewisser Ölgeschmack wird auf ein Minimum reduziert. Dieser verschwindet nach Benutzung schließlich ganz.

  8. #8
    Fördermitglied 2019 Avatar von Micha.HAB

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    HAB
    Beiträge
    46
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Wollte euch meine Erfahrungen auch mal mitteilen.

    Zum Nucki-König:
    Ein ehemaliger User der WB-Community hat mir versichert, dass der Nuckikönig mittlerweile ein anderes Latex verwendet, das dem von NUK oder MAM ähnlicher ist, ich habe mir jetzt einen Nucki bestellt um es mal zu testen, denn meine letzte Erfahrung mir dem Nucki-König ist über 10 Jahre her, also es kann sich ja was geändert haben. Ich werde berichten wenn der Nucki da ist.

    Zum einlegen in Öl:
    Bevor ich die Saugteile von Dion benutzt habe, habe ich meine NUK Medic L Saugteile alle in Öl vergrößert. Ich habe Sonnenblumenöl genommen, da ich persönlich denke, dass es viel neutraler ist als Ölivenöl. ich habe die Saugteile ausgebaut und komplett in einem Schraubglas im Sonnenblumenöl versenkst. Anfangs habe ich die Saugteile für 3 Tage eingelegt, später dann sogar für sieben Tage. Danach habe ich sie rausgeholt und kräftig mir heißem Wasser gereinigt und dann noch ausgekocht für mehrere Minuten, dann war der Ölgeschmack zumindest für mein Empfinden minimiert bis ganz weg. Die 7 Tage eingelegten Saugteile waren anfangs ganz glatt. Erst so nach Dauerbenutzung von 2 - 4 Monaten wurden sie klebrig, dann musste ich sie austauschen. Wann sie klebrig wurden hing vermutlich auch mit der Latexmischung von NUK zusammen, die ja wohl auch nicht immer ganz genauso gleich ist. Nach 7 Tagen in Öl waren die Saugteile ungefähr so groß wie die NUK Latex XXL von Dion.

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    Kaiserslautern (nähere Umgebung)
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schnuller mit großen Lutschteil?

    Also der Nucki-König hat die größten Schnuller auf dem Markt. Einen rauchigen Geschmack konnte ich noch nie feststellen. Nur, dass die Nuckelringe sehr oft gebrochen sind..
    Das Problem scheint gelöst?

    Ich werde in den nächsten Tagen neue Schnuller bestellen. Mit diesen Riesenteilen kann ICH mich richtig schön klein fühlen.

    Viele Grüße
    Andi

Ähnliche Themen

  1. NUK Medic Pro Lutschteil in MAM Air Einbauen
    Von Polar im Forum Nuckelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 16:10
  2. irgentwie is das Lutschteil zu weich hmmm....
    Von Schnullerhero88 im Forum Nuckelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 22:06
  3. NUK Gr.5 Lutschteil in MAM Gehäuse?
    Von abdaddyffm im Forum Nuckelforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 00:18
  4. Weißes Lutschteil beim Nuk Medic
    Von Latex im Forum Nuckelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 09:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.