Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Windel richtig anlegen !

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windel richtig anlegen !

    Hallo zusammen,

    Wie legt ihr eure Windel an ? Im stehen im Liegen im sitzen ? Worauf achtet ihr am meisten um auslaufen zu verhindern ? Frage an die männlichen teilnehmen, wie legt ihr euren Penis in die Windel nach oben nach unten zeigend ? Wechselt ihr in der Nacht einmal um auslaufen zu verhindern ? Wohin klebt ihr die Tapes ?

    Danke schon mal für die Antworten !

    Gruß Fritz

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2008
    Ort
    zürich
    Beiträge
    142
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    im Stehen oder liegend, wenn mich meine Eheherrin windelt. Da ich ständig eine KG-Schelle trage, kommt der Pimmel nach unten. Die Kleber kommen seitlich an die Windel, logisch, oder? Dann der Plastikknöpfer drüber oder die Gummihose. Fertig.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    69
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Im Stehen, mit dem Rücken an eine Wand gelehnt. Die Seitenteile mit den Klebis ziehe ich so stramm wie möglich nach vorne, damit die Windel eng anliegend sitzt und die Bündchen am Bauch und an den Beinen gut abschliessen. Ich achte dabei auf Symmetrie links und rechts. Der Penis bleibt dabei nach oben gerichtet. Ein Wechsel in der Nacht ist bei mir nicht notwendig, da ich für die Nacht immer dickere, sehr saugfähige Windeln verwende, z.B. Betterdry oder ähnliche.
    AlwaysDry

  4. #4
    Member

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    45
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Ich wickle mich sowohl im Stehen als auch im Liegen, wobei ich meinen Penis nach unten richte, da ansonsten die Eichelspitze höher als das Saugkissen wäre.
    Ich achte zuweilen darauf, dass der hintere Teil der Windel etwas höher als der vordere ist, so dass ich mein Hohlkreuz zum festen und verlässlichen Sitz ausnutzen kann. Beim Schließen der Taps achte ich darauf, dass die unteren etwas lockerer sitzen, dafür die Oberen ganz fest verschlossen sind. Dies hat meiner Erfahrung nach den Vorteil, dass die Nässeverteilung besser gelingt. Schließe ich die unteren Taps sehr fest, führt dies bei mir dazu, dass sich die Nässe auf den vorderen Teil der Windel zentriert, wohingegen das Saugfließ am hinteren Teil der Windel ungenutzt bleibt.

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    August 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    65
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Meist stehend, liegend sitzt sie oft nicht so gut, wenn man sich viel bewegt. Penis nach unten, dann hält eine gute Windel immer dicht. Für die Nacht trage ich meist eine Seguna maxi oder eine Forma Care X-Plus, da bin ich bestens versorgt.

  6. #6
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    215
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Meistens im zu 95% im liegen auser auf arbeit und unterwegs im stehn. Von meinen Schatz werde ich nur im liegen Gewindelt. Klebestreifen meist schräg außer bei manchen auch gerade weil sie besser sitzen so. Nachts bleibt die Windel um da sie dick genug ist bis frühs. Mein bestes Stück ist immer nach unten gerichtet durch den KG nicht anderst möglich mehr. Aber ich finde der urin verteilt sich durch den KG besser in der Windel weil der urin immer zwischen die Beine schön fließt und nicht durch Bewegung der Penis dich mal verdreht

  7. #7
    Member Avatar von Konners

    Registriert seit
    August 2016
    Ort
    Nördlich von Hamburg
    Beiträge
    48
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Am besten wenn du die Windel in die hand nimmst und auffaltest die auslaufbündchen von der windel abmachen oft sind an der windel fest "gepresst" diese am besten lockern und viele sagen auch die windel in der mitte einmal falten soll auch helfen.
    Sollte deine Windel jedoch immernoch auslaufen und sehr stark nass sein würde ich Booster empfehlen.

    Ansonsten mache ich sie mir im stehen um zuerst befestige ich auf beiden seiten die unten tapes und dann die oberen weil man dann mehr
    kontrolle hat und nicht die ganze zeit die windel fasthalten muss. Darauf achten das die tapes auch auf "glatter" fläche ohne falten geklebt wird hilft
    auch das sie nicht schnell ihren "halt" verlieren.

    Den pullerman immer nach unten ist am sichersten.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    121
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Ich wickle mich im Liegen!
    Penis kann ich nicht mit dienen deswegen kann ich da nicht weiterhelfen

  9. #9
    Senior Member Avatar von ida

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    916
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Also ich falte die Windel Tena Ultima einmal längs in der Mitte. Dann lege ich die Windel auf eine feste Unterlage (Klodeckel) und eine Einlage rein. Dabei richte ich noch die Bündchen auf.

    Ich setze mich mittig darauf und pudere mich. Um den Penis lege ich eine weitere Einlage; etwa so wie man eine Serviette um eine Weinflasche legt. Die Eichel etwas freihalten. Durch diese Art verhindere ich, dass der Urin zu stark spritzt und streut. Penis zeigt nach unten!

    Dann schließe ich die unteren beiden Tabs noch im Sitzen und danach stehe ich auf und schließe jetzt erst die beiden oberen Tabs. Die Windel soll fest am Körper sitzen, jedoch nicht so eng, dass das Blut nicht mehr fließen kann.

    Außerdem lernt man mit der Zeit, öfter kleinere Mengen abzulassen, als auf einmal mit hohem Druck alles raus zu lassen. Die Windel braucht Zeit, um die Flüssigkeit zu binden.
    Wer von sich glaubt, er sei normal, ist auch nur verrückt.

  10. #10
    Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Frage zu den unteren Tapes ! Kleben manche diese direkt am Rand der Leiste ?

  11. #11
    Senior Member Avatar von B.S.

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    215
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Ich klebe sie so das ich immer noch 2 bis 3 cm Folie nach unten platz habe.

    http://www.wb-community.com/attachme...8&d=1564497063

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.140
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Im Stehen, an eine Wand gelehnt dann hat man beide Hände frei.
    Den Penis nach unten. Bei mir wandert er manchmal nach links oder rechts aus, nie nach oben.

    Bei den Tapes sollte man darauf achten sie entweder von unten nach oben oder umgekehrt zu kleben - das hängt von der Körperform ab - aber besser nie von links nach rechts oder umgekehrt, das wird schief!
    Windeln find' ich voll gut!

  13. #13
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.856
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    am günstigsten im liegen und erstmal alles in position bringen. dabei sollte die folie vorne wie hinten auf gleicher höhe sein (straff gezogen). das finde ich wichtig. bei vielen ist hinten viel höher als vorne.

    dann den bauch schöön doll einziehn und die oberen tapes festmachen. (auch ein bisschen am flügel ziehen, ich liege ja) da wo schon die saugläche beginnt und nicht nur die folie ist. dann drücken was das zeug hält und dabei reiben mit daumen und zeigefinger vob oben und von innen.dann die andere seite, selbes spiel.
    und dann ein bisschen rumpulen damit der restliche flügel relativ glatt aufliegt und nicht "zerknittert" ist. (hinterlässt weniger druckstellen und muster danach)

    dann die unteren tapes. da entscheide ich mich kurzfristig wie ich es möchte. mache ich die tapes genau waagerecht fest oder doch lieber leicht nach unten zeigend? waagerecht, dann sitzt das besser am hintern bei mir. ooooder mit winkel (nach unten) dann sitzt es im schritt viel straffer) dann dort auch ein wenig straffziehen und rangebatscht. und auch wieder drücken und reiben zwischen daumen und zeigefinger.
    die drunterliegenden tapes nochmal etwas gätten und nun ist sie fertig für ihre mission.
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  14. #14
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.863
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Lightbulb AW: Windel richtig anlegen !

    Zitat Zitat von fritze Beitrag anzeigen
    Frage zu den unteren Tapes ! Kleben manche diese direkt am Rand der Leiste ?
    Ich wickel mich zuhause immer im liegen auf dem Wickeltisch, und unterwegs auf Arbeit Im stehen an die Wand geleht.
    Die Windel auseinander falten Schiffchen formen einmal der Länge nach falten, und dann mit den unteren Tapes anfangen.
    So das die Tapes etwas nach oben gerichtet sind etwa 3cm Abstand zu den Beinbündchen lassen, damit die Tapes nicht an den Beinen einschneiden.
    Dann die oberen Tapes etwa 1-2 cm unter dem oberen Rand der Windel kleben, je nach dem wie weit das Saugkissen nach oben geht auch weiter unten.
    Darauf achten das die Tapes nach unten gerichtet sind, dann noch mit der Hand einmal unter den Beinbündchen entlang gehen, damit sich die inneren Auslaubündchen aufstellen können und richtig anliegen.
    So jetzt noch einen Retro Slip drüber und die Windel ist richtig gut angelegt, und müsste so auch sicheren Auslaufschutz bieten.
    Zumindest tut sie das bei mir so....
    Gruß Matze

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Ich frag jetzt einfach nochmal, hab gestern Abend meine Hüftumfang genesen und der liegt bei 86-87 cm. Ich benutze aber Größe M. Mein ihr mein Problem mit auslaufen könnte daran liegen ? Hab schon lange keine S mehr versucht und Sport bedingt bin ich seit 6 Minaten am abnehmen.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    December 2018
    Beiträge
    40
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Zitat Zitat von fritze Beitrag anzeigen
    Ich frag jetzt einfach nochmal, hab gestern Abend meine Hüftumfang genesen und der liegt bei 86-87 cm. Ich benutze aber Größe M. Mein ihr mein Problem mit auslaufen könnte daran liegen ? Hab schon lange keine S mehr versucht und Sport bedingt bin ich seit 6 Minaten am abnehmen.
    Wenn du am abnehmen bist... kommt irgrndwann der punkt wo du allenfalls zu einer kleineren Grösse wechseln musst.
    Zu grosse Windeln laufen schneller aus ja.
    Ich hsbe ca 96cm Hüftumfang... so dass einige M Windeln schon recht eng sitzen. Wenn ich dann zu L greife, tragen die sich zwar bequemer. Laufen aber viel schneller aus als M.

    Das gleiche könnte es bei dir sein. Einfach ne nr. Kleiner

  17. #17
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.863
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    Ich denke M müsste die optimal passen bei dem Hüftumfang, da wird S zu klein sein.
    Welche Windel trägst du denn?

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    TENA Slip Maxi Proskin M, Molicare Slip Maxi M, Attends Slip Regular 10 M als Tag Windel, Super Seni Quattro M. TENA Slip super M als Tag Windel. So in etwa.

  19. #19
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.856
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windel richtig anlegen !

    das nenne ich mal abwechslungsreiche windeln am tage ;D
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

Ähnliche Themen

  1. BetterDry generell & richtig anlegen
    Von LaufenLassen im Forum Windelforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2018, 18:18
  2. richtiges anlegen der windel
    Von Abri-fan im Forum Windelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 16:04
  3. Windel sitzt unbequem - wie richtig anlegen?
    Von mrs.wichtig im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 17:26
  4. Wie Windel richtig anlegen? Tipps?
    Von mrs.wichtig im Forum Windelforum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 22:19
  5. Windel richtig "anlegen"
    Von PatrickMA im Forum Windelforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 23:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.