Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bevorzugte Windel

  1. #1
    Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    October 2018
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Bevorzugte Windel

    Hallo
    nach welchen Kriterien kauft ihr eure Windeln
    Ich mag am liebsten Windeln in etwas stärkerer Ausführung mit weißer Plastikfolie, nicht ganz so viel Absorber und eine angenehme Folie.

    Kauft ihr eure Produkte eher in diskreter Ausführung oder lieber eine etwas stärkere Ausführung.

    Lieber bunt oder weiss.

    Mit viel oder eher wenig Absorber.

    Welches Kriterium stellt ihr an die Plastikfolie. Viele Windeln habe zwar eine Folie die ist mir aber oft zu matt nicht glatt genug und oft wirkt sie auch zu dick.

    Bei mir stellt sich auch auf die Frage nehme ich Größe M oder L eigentlich bräuchte ich etwas dazwischen, weiß nicht ob dass euch auch so geht.

    Ist euch die Passform wichtiger oder lieber maximum Aufnahme Kapazität.

    Sollte die Folie stark rascheln, wenig rascheln oder gar nicht rascheln.

    Gruß
    Morrers
    Geändert von Morrers (02.10.2019 um 16:02 Uhr)

  2. #2
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    22
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Habe 3 kriterien nach denen ich auswähle. Ist dann quasi wie ein dreieck, bei dem ich möglichst viele treffen.

    1. Design. Bevorzuge windeln, mit schönem design über normale, weiße windeln.
    2. Kapazität. Wie viel rein passt. Mal ist viel, mal wenig gebraucht.
    3. Verfügbarkeit. Ich ziele immer darauf hin, die windeln direkt persönlich kaufen zu können, und nach möglichkeit wenig fahren zu müssen.

    Bei den kriterien ziele ich daraufhin, was ich gerade gern hätte.
    Mal will ich verfügbare windeln mit schönem design, da gehts auf die kosten von kapazität und es wird ein päckchen DryNites für mädchen.
    Ein anderes mal hätt ich gerne welche, die ordentlich was aufsaugen und trotzdem noch recht einfach verfügbar sind, dann werden es entweder Tena Pants oder die Duchesse Flexi-Slip.
    Eine option wären auch noch windeln die schön bedruckt sind, und gut aufsaugen, das wären dann ABDL typische windeln, aber noch nicht dazu gekommen welche zu bestellen.

    Natürlich nehm ich, wenn die auswahl noch zu groß ist, mehr kriterien dazu. Wenn ich beispielsweise zwischen Tena Pants und Duchesse Med entscheiden muss, dann sehe ich ob ich im stande sein möchte, schnell zu wechseln, oder ob ich zeit hab.

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    86
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Für mich muss eine Windel folgende Kriterien erfüllen:

    • da ich Windeln tagsüber bei der Arbeit trage muss sie dünn und unauffällig sein.
    • sie muss bevorzugt aus Folie sein wobei ich mittlerweile auch gute CF gefunden habe
    • trotz sie dünn sein soll muss sie gut was weg saugen, also gut Superabsorber enthalten
    • eine gute, stabile Passform haben, gut um die Beine abschließen
    • weich und anschmiegsam sein, steife und harte Windeln mag ich nicht.
    • sie darf nicht chemisch riechen


    Die Optik spielt eigentlich eine untergeordnete Rolle, wobei bedruckte ABDL Windeln für mich im Alltag nicht in Frage kommen. Im Ernstfall kann dann schnell ein falsches Bild entstehen, dazu ist mir meine Arbeit zu Ernst und wichtig als solche Vorurteile entstehen zu lassen. Daher bevorzuge ich in dieser Zeit normal aussehende Windeln wie Tena oder Attends.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Zur Zeit besser gesagt schon eine Weil die Drylief Slip Super eine richtig gute Folien Windel einfach echt klasse....

  5. #5
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    937
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Mein Kriterium, ist die Passform, die Aufnahmemenge und somit also die Sicherheit.
    Und der Preis.

    Da die Anforderungen in verschiedenen Situationen unterschiedlich sind, habe ich da auch unterschiedliche Windeln.

    Wenn ich zum Sport gehe, muss sie sehr unauffällig sein, braucht aber auch nicht so viel zu schlucken, und darf nicht rascheln.
    Wenn ich auf einen Ausflug gehe, muss sie viel aufsaugen können und darf ruhig etwas auffälliger sein.

    Nachts bevorzuge ich Folie, tagsüber eher CF, ist aber letztendlich wirklich zweitrangig, ich nehme beides.

    Die dicken Windeln wie Crinklz, Rearz etc. sind nichts für mich, die müsste ich drei Tage tragen, um sie voll zu kriegen, ich würde die also nahezu ungenutzt wegschmeißen.
    Dafür sind sie mir zu teuer.
    Muster und Bildchen geben mir nichts, brauche ich nicht.
    Sind also wirklich nur die zwei, drei Anforderungen, die ich stelle.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  6. #6
    Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    86
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Sport ist natürlich ein gutes Argument. Im Fitnessstudio soll sie nicht auftragen die Windel und unauffällig sein.

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Hab schon ein bissel variiert mit meinen Bestellungen, aber mir gefallen die Tena Slips immer noch am besten. Tragen nicht viel auf und sind von guter Qualität.

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2017
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Bevorzugte Windel

    Hallo,
    ich trage Windeln Nachts und in der Freizeit. Da stört es nicht, wenn die Windel dick ist. Folie ist hübsch, muß aber nicht unbedingt sein. Formacare, Seni Quatro und Better Dry verwende ich zur Zeit. Bunt ist nicht mein Stil.

Ähnliche Themen

  1. Wie lange eine Windel tragen? Der Windel-Test live
    Von Couchpotato007 im Forum Windelforum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:26
  2. 4-Liter-Windel ist auch eine 4-Kilo-Windel
    Von purzell20 im Forum Windelforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 11:56
  3. Krank durch ständen Wechsel Windel/keine Windel
    Von Kvetinka im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 20:30
  4. Bevorzugte Windeln
    Von katrin_froh im Forum Windelforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:18
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 10:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.