Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Erstkontrolle in der Notaufnahme

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Hallo liebe Community ich hatte gestern Abend das Problem das ich mir ohne etwas zu merken in die Hose gemacht habe, wollte erst in die Notaufnahme eines Krankenhauses fahren habe aber dann die Letzte Nacht mit Windeln von meinem Opa verbracht die mir meine Oma gegeben hat.
    Meine Frage bringt es etwas in die Notaufnahme mit diesem Anliegen zu gehen oder eher weniger?
    Schon mal Danke im voraus

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    226
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    wie lebensgefährlich ist es für dich, wenn du ein solches Problem hast ohne es zu merken?

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2008
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    114
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Kam es zum Einnässen oder Einkoten? Das ist schon mal entscheidend für die entsprechende Wahl des Facharztes. Wie war die Situation? Warst Du z.B. gerade sehr intensiv beschäftigt, kann es durchaus sein, das Du die Signale Deines Körpers einfach "überhört" hast. Gibt es Vorerkrankungen, wie z.B Bandscheibenschäden, multiple Sklerose? Du siehst, die Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Im Regelfall würde ich eher einen entsprechenden Facharzt aufsuchen, bei Vorerkrankungen dann aber doch eine entsprechende Rettungsstelle aufsuchen.

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    September 2019
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Es kam zum Einnässen die Signale des Körpers habe ich nicht überhört Vorerkrankungen sind mir nicht bekannt.
    Als ich heute morgen wach wurde war die Windel aber auch nass es geht mir eigentlich eher darum da ich jeden Tag immer lange unterwegs bin wegen der Arbeit und es dann nicht rechtzeitig zum Arzt schaffe, deswegen frage ich ob in der ärztlichen notaufnahme im KH schon eine erste Diagnose festgestellt werden kann

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2012
    Beiträge
    161
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Die Notaufnahme ist die falsche Anlaufstelle.
    An deiner Stelle würde ich einmal bei einem Urologen vorstellig werden.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2008
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    114
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von ingo1210 Beitrag anzeigen
    Es kam zum Einnässen die Signale des Körpers habe ich nicht überhört Vorerkrankungen sind mir nicht bekannt.
    Als ich heute morgen wach wurde war die Windel aber auch nass es geht mir eigentlich eher darum da ich jeden Tag immer lange unterwegs bin wegen der Arbeit und es dann nicht rechtzeitig zum Arzt schaffe, deswegen frage ich ob in der ärztlichen notaufnahme im KH schon eine erste Diagnose festgestellt werden kann
    Dann ist die Notaufnahme tatsächlich eher ungeeignet, selbst wenn das Krankenhaus eine Urologie hat. Termin beim Urologen machen, wenn es garnicht anders geht, musst Du dich halt dann krank melden. Gesundheit ist nicht ganz so unwichtig im Vergleich zur Arbeit

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    473
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Bitte nicht in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Du kannst auch zu einem Niedergelassenen Facharzt als Notfall gehen, da wird Dir schneller und besser geholfen und Du blockierst nicht falschen Kapazitäten. Wenn Du gesundheitliche Probleme hast, gehst Du zum Arzt!

    Außerhalb der normalen Öffnungszeiten kannst Du auch beim Bereitschaftsdienst anrufen:
    https://www.116117.de/de/index.php

  8. #8
    Member Avatar von Konners

    Registriert seit
    August 2016
    Ort
    Nördlich von Hamburg
    Beiträge
    48
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    " darum da ich jeden Tag immer lange unterwegs bin wegen der Arbeit und es dann nicht rechtzeitig zum Arzt schaffe, deswegen frage ich ob in der ärztlichen notaufnahme im KH " Wenn du zum Arzt gehst bist du beim Arzt... Immerhin geht es um deine gesundheit aber so wie sich das anhört könnte es schon fast erschöpfung und stress sein soll ja auch vorkommen... Aber es kann viele Gründe dafür geben. Mann könnte jetz natürlich weiter gehen und zwischen den zeilen lesen... Dein Opa trägt windeln ... Auch wenn ich mir sicher bin das es nicht erbbar ist und das du welche bekommen hast von ihm sagt das du keine windeln bei dir hast also du auch kein nennen wir es mal "Freizeit" träger bist weil ich hatte einen ähnlichen "vorfall" wo ich 24/7 windeln getragen habe ab einem gewissen punkt lässt man nurnoch laufen was auch ihrgendwie entspannend ist aber auch zur folge hatte das es einmal in die windel ging und ich es erst gemerkt hatte als es schon lief... das hat mich dann dazu veranlasst eine pause zu machen und ich hatte dann auch ein wenig unwohlsein ohne windel und ich habe immer versucht es so lange wie möglich zu halten da ich selbst wenn ich pinkeln war das gefühl hatte ich muss noch aber ich konnte nicht... ist auf jedenfall sehr beunruhigend auch wenn man gerne windeln trägt ist halt nen unterschied zwischen Windeln tragen wollen und müssen den einige doch zu leichtsinnig betrachten ^^ Niiiiiichts desto trotz würde ich dir raten das du dir die Zeit nimmst einen Termin bei einem Urologen machst.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    473
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Ich weiss nicht, aber meine Fake-Alarmglocken läuten schon stark. OP meldet sich an und gleich kommt eine Frage nach der Windel in der Notaufnahme als erster Post. Windeln hat man sich von der Oma ausgeliehen (klar, die hat jede Oma immer auf Lager...)

    --> Wenn Du echt krank bist gehe zum Arzt. Fertig. Nicht in die Notaufnahme aber gerne zum Facharzt als Notfall.
    --> Wenn Nicht, belästige nicht außenstehende mit Deinen Phantasien.
    --> Blockiere keine Notaufnahme, wenn Du sie nicht brauchst.

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.128
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Seit dem ich in dieser Community bin hat sich jeder der auf die oben demonstrierte Art und Weise mit der Tür ins Haus gefallen ist sich als Troll herausgestellt. Erinnert sich noch jemand an Melanies brennende Windeln?
    Alle Anzeichen die ich auch bei den vorherigen Trollen beobachtet habe sind auch hier zu finden: Sehr kontroverses Thema, nur ein einziger Post, keinerlei Eintragungen im Profil und ein konstruiert klingende Geschichte.

    Es würde mich nicht wundern wenn sich ingo 1210 bald wieder abmeldet nachdem Er seinen Spaß gehabt hat und es Ihm hier wieder zu langweilig wird.
    Windeln find' ich voll gut!

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Berner-Sennenhund

    Registriert seit
    August 2012
    Ort
    Württemberg-Nähe Stuttgart
    Beiträge
    231
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Hallo Ingo1210

    Falls das von Dir geschriebene wirklich der Wahrheit entspricht, würde ich erstmal zum Hausarzt gehen. Wenn der nicht mehr weiter weiß, wird er Dich schon zum Facharzt/Urologen überweisen.
    Aber in diesem Fall gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses zu gehen, ist meiner Meinung wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Schließlich geht es hier ja nicht um einen Unfall oder eine ernste Krankheit, die eine sofortige Behandlung erfordern, sondern um ein bisher einmaliges Vorkommnis einer nassen Hose am Tag und einer nassen Windel in der Nacht.
    Die Notaufnahme sollte akut erkrankten oder verunfallten Personen vorbehalten bleiben und nicht mit solchen Lapalien blockiert werden.

    Etwas komisch fand auch ich, daß es einmal eine nasse Hose gab und die Oma zum gleichen Zeitpunkt schon passende Windeln (für den Opa) vorrätig hat. Zufälle gibt's ;-)

    Wenn Du es nach der Arbeit nicht zum Arzt schaffst, mußt Du Dir eben einen Termin tagsüber geben lassen und dafür auch mal Urlaub nehmen. Die Gesundheit sollte Dir das wert sein.

    VG
    Berner-Sennenhund
    Meine Unterwäsche hat vier Klebestreifen, raschelt und fühlt sich toll an :-).
    Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose :-).
    I feel great with a Diaper :-).

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    166
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Hhm, zuerst finde ich es auch seeehr Komisch mit der Frage.
    Gut bei mir war es auch Plötzlich und unerwartet, meine erste nasse Hose. Aber dann stellte sich heraus, dass die Medis, die ich damals bekam dafür verantwortlich waren.
    Zitat Zitat von Berner-Sennenhund Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo1210
    Etwas komisch fand auch ich, daß es einmal eine nasse Hose gab und die Oma zum gleichen Zeitpunkt schon passende Windeln (für den Opa) vorrätig hat. Zufälle gibt's ;-)
    Ehm, ich habe heute noch Windeln von der Großtante meiner Frau. Jedesmal, wenn sie zu Besuch kam, bekamen wir vorher ein Rezept für sechs Pakete Windeln, obwohl wir noch welche hatten.
    "Ist Vorschrift," wurde uns vom Altenheim gesagt.
    Drei Paktete, a20 Windeln für vier Wochen wurden festgelegt.
    Verbraucht wurden nur zwei.
    Also liegen noch zehn Pakete im Keller.
    Für mich sind sie zuklein, sollte meine Frau, was ich nicht hoffe, mal auf Windeln angewiesen sein, haben wir 200 im Keller.

  13. #13
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.096
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von ingo1210 Beitrag anzeigen
    Als ich heute morgen wach wurde war die Windel aber auch nass es geht mir eigentlich eher darum da ich jeden Tag immer lange unterwegs bin wegen der Arbeit und es dann nicht rechtzeitig zum Arzt schaffe,
    Dafür gibt's den gelben Schein. Alles andere ist schlichtweg Blödsinn.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    98
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von Konners Beitrag anzeigen
    " darum da ich jeden Tag immer lange unterwegs bin wegen der Arbeit und es dann nicht rechtzeitig zum Arzt schaffe, deswegen frage ich ob in der ärztlichen notaufnahme im KH " Wenn du zum Arzt gehst bist du beim Arzt... Immerhin geht es um deine gesundheit aber so wie sich das anhört könnte es schon fast erschöpfung und stress sein soll ja auch vorkommen... Aber es kann viele Gründe dafür geben. Mann könnte jetz natürlich weiter gehen und zwischen den zeilen lesen... Dein Opa trägt windeln ... Auch wenn ich mir sicher bin das es nicht erbbar ist und das du welche bekommen hast von ihm sagt das du keine windeln bei dir hast also du auch kein nennen wir es mal "Freizeit" träger bist weil ich hatte einen ähnlichen "vorfall" wo ich 24/7 windeln getragen habe ab einem gewissen punkt lässt man nurnoch laufen was auch ihrgendwie entspannend ist aber auch zur folge hatte das es einmal in die windel ging und ich es erst gemerkt hatte als es schon lief... das hat mich dann dazu veranlasst eine pause zu machen und ich hatte dann auch ein wenig unwohlsein ohne windel und ich habe immer versucht es so lange wie möglich zu halten da ich selbst wenn ich pinkeln war das gefühl hatte ich muss noch aber ich konnte nicht... ist auf jedenfall sehr beunruhigend auch wenn man gerne windeln trägt ist halt nen unterschied zwischen Windeln tragen wollen und müssen den einige doch zu leichtsinnig betrachten ^^ Niiiiiichts desto trotz würde ich dir raten das du dir die Zeit nimmst einen Termin bei einem Urologen machst.
    Nimm es mir nicht böse, aber dein Text ist schwer zu lesen. Punkt und Komma würde sicher helfen ihn lesbarer zu gestalten.

  15. #15
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von ingo1210 Beitrag anzeigen
    . . . Meine Frage bringt es etwas in die Notaufnahme mit diesem Anliegen zu gehen oder eher weniger?
    Schon mal Danke im voraus
    Die Klinik am Südring in Köln bearbeitet doch, wie schon hier geschrieben, solche Fälle gerne.
    Wäre doch mal interessant die genaueren Details hierzu im Fernsehen zu sehen.
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Alternativ bitte erstmal beim Notdienst anrufen, anstatt wegen jedem Schnupfen oder Husten in die Notaufnahme, wo die wirklichen Notfälle von solchen Leute blockiert werden.

    116 117 für die die die Nummer nicht kennen !!!

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    831
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von DLLars Beitrag anzeigen
    Alternativ bitte erstmal beim Notdienst anrufen, anstatt wegen jedem Schnupfen oder Husten in die Notaufnahme, wo die wirklichen Notfälle von solchen Leute blockiert werden.

    116 117 für die die die Nummer nicht kennen !!!
    Ja bitte. Aber wegen ins Bett machen brauchts auch keinen Notdienst. Einfach, wenn vorhanden, eine Windel anziehen und die Sache hat sich erledigt. Ich arbeit selber im Krankenhaus und stelle immer wieder mal fest, dass Leute in den Notfall kommen, die hier eigentlich gar nichts zu suchen haben und wegen einer Kleinigkeit den Notfall unnötig beschäftigen. Wäre schön, wenn wirklich nur noch Notfälle kommen würden. Sorry, das musste jetzt einfach mal raus.

    Grüsschen Tanja

  18. #18
    Fördermitglied 2019 Avatar von DerDaniel

    Registriert seit
    January 2012
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    198
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Zitat Zitat von pinkpanther Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, aber meine Fake-Alarmglocken läuten schon stark. OP meldet sich an und gleich kommt eine Frage nach der Windel in der Notaufnahme als erster Post. Windeln hat man sich von der Oma ausgeliehen (klar, die hat jede Oma immer auf Lager...)

    --> Wenn Du echt krank bist gehe zum Arzt. Fertig. Nicht in die Notaufnahme aber gerne zum Facharzt als Notfall.
    --> Wenn Nicht, belästige nicht außenstehende mit Deinen Phantasien.
    --> Blockiere keine Notaufnahme, wenn Du sie nicht brauchst.
    Dem kann ich nur zustimmen!!
    Was, bitte, soll denn die Notaufnahme feststellen, außer, dass Deine Hose nass ist?!
    Der Trollverdacht ist auch mir gleich nach den ersten Zeilen gekommen.

  19. #19
    Fördermitglied 2019 Avatar von Werner227

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    461
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    Eine Notaufnahme muss man mit diesen Dingen wirklich nicht aufsuchen, die Notaufnahmen sind voll genug. Die Ärzte und Pflegekrafte laufen eh am obersten Limit, und müssen nicht mit Bagatellen beschäftigt werden. Warum glaubst Du wohl fidnen immer weniger Leuet den Weg in den Pflegeberuf. Nach über 25 Jahren in einer (urologischen ) Notaufnahme mit früher 24 Stunden Bereitschaftsdiensten, bin ich völlig platt. Also bitte lass die Leute Nachts wenigstens etwas zur Ruhe kommen, ein ausgeruhter Arzt nimmt sich Deiner Problem an nächsten Tag sicher gerne an, und hat auch deutlich mehr Zeit Dir zu zu hören.

    Ich würde Dir aber raten, sollte das problem wirklich bestehen bleiben zu einem Urologen zu gehen, und die folgenden Dinge untersuchen zu lasen: Urin, Restharnmenege nach dem Wasserlassen. Urinuntersuchung wegen Blasenentzündung, Prostatantzündung. Restharnbestimmung wegen eventueller Überlaufblase. Danach kann man schauen ob weitere Diagnostik notwendig ist, die aber weder eine Klinik mit Urologischer Notaufnahme am Abend oder am Wochenende durchführt, weil diese Sachen sehr aufwendig sind.
    Geändert von Werner227 (19.10.2019 um 01:02 Uhr)
    Suche Kontakte für........., Reisebegleitung zu Eisenbahnfesten,

  20. #20
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem wahren Norden, direkt am großen wasser. (vorpommern)
    Beiträge
    1.855
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Erstkontrolle in der Notaufnahme

    für sowas ist ein hausarzt da. der sagt dir dann schon wo du hin musst. notaufnahmen sind für richtige notfälle. wir hatten schon idioten, die kamen wegen einem splitter im finger oder "ganz plötzliches husten" o_O

    bitte nutzt den hausarzt!!
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

Ähnliche Themen

  1. Windeln um in der Notaufnahme
    Von heimkind1 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.