Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

  1. #1
    Member

    Registriert seit
    November 2018
    Beiträge
    34
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Hey Leute
    Mir ist neulich mal aufgefallen, dass ich im Laufe der Pubertät das Spielen verlernt habe. Als Kind konnte ich mich stundenlang mit einem simplen Pappkarton beschäftigen oder habe mit etwas Bastelgeschick und Phantasie eine Ritterburg oder so gebaut. Es macht mich irgendwie traurig, dass ich es schlichtweg verlernt habe, so frei zu spielen. Geht es euch auch so? Kann man das irgendwie wieder lernen? Wie schafft ihr es, dieses "Erwachsenendenken" für eine Zeit abzulegen?

    LG Spargeltarzan

  2. #2
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    920
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Ich kann es auch nicht mehr wirklich ...

    Ich versuche das beim Legospielen wieder zu lernen ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  3. #3
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    419
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Hi,

    ich nehme zum Wandern oft meine Karpfen, Lachse, die Forelle und meine Otter mit. Mit denen spile ich dan im Wald oder am See/Flussufer. Bei mir ist es auch so, das ich mich ohne kuscheltiere auch nicht raus traue.

    LG WE
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!
    Lachs und Otter müssen zurück in die Neiße!

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    817
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Ja, meine Lieben, das wird uns in der Volksschule abgewöhnt. Wir müssen ins Schema F passen und da gehört Wissen, Wissen und Wissen dazu, aber sicher nicht spielen. Echt tragisch was da abläuft. Schade.

  5. #5
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    920
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Wobei Wissen ja nicht vom Spielen abhalten muss.

    Ich hab es eher durch die Verantwortung für meine Kinder verloren und dadurch dass meine Ex einen "vernünftigen" "respektablen" Mann haben wollte ...
    Das "älter werden" und/oder "reifer werden" tut das Übrige dazu ... leider ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  6. #6
    Senior Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.257
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Hallole,

    ich habs nicht verlernt, kann noch sehr gut spielen, auch wenn ich es nicht all zu oft mache. - Am schönsten auf den Freizeiten mit den anderen, was aus Lego zu bauen, Stofftiere zum Leben erwecken und Geschichten mit denen spielen....

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  7. #7
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.539
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Tja mit dem Erwachsen werden geht viel an Fantasie und Vorstellungskraft verloren, wir sollen ja Erwachsen sein und da gehört Spielen nicht wirklich dazu. Ich kann Spielen, ich habe die Fantasie und habe mir das immer aufgehoben. Mag auch daran liegen das ich mitten in der Kindheit einen Kleinen Bruder bekam, da mein Bruder als Pflegekind zu uns kam gab es erst die nur Streit und wir haben uns sogar geprügelt, nichts wildes das ganz normale Keilen unter Kindern. Aber mit der Zeit haben wir uns immer besser Verstanden, und da mein Pflege Bruder kleiner und jünger ist als ich, nun ja Spielten wir sehr oft mit unserer Lego Stein Sammlung, ich sogar mit 18 Jahren noch, es machte mir sehr viel Spaß. Heute kann ich auch noch so Spielen wenn auch nur für kurze Zeit. Dabei ist es egal mit was ich Spiele, ob ich die Bauklötze nehme oder das Malbuch ist mir egal. Nur bei Kleinkinder Lernspielzeug kann ich nicht so abschalten. Da kommt mir immer wieder das Denken dazwischen.

    Ich weiß noch ich weiß noch ich bekam mal bei Mc Donalds zum Kids Menü ein Malbuch freute mich riesig. Mommy machte es auf, und schaute mich an. "Oh da musst aber aufpassen und die richtigen Farben nehmen, das ist wie Malen nach Zahlen." Phö ne oder? Was machte ich? Ich habe die Farbvorgabe rigoros missachtet und nach Lust und Laune das Bild ausgemalt.

    Meine Teddy Bärin ist dann natürlich auch dabei und auch sie wird dann bespielt, ich füttere sie mit der Flasche, ich ziehe sie an und wenn sie eine Windeln an hat prüfe ich das natürlich auch. Und kuscheln natürlich.

    Gruß BabyNils

  8. #8
    Matschkind Avatar von teddibär

    Registriert seit
    January 2010
    Beiträge
    573
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Am besten klappt das Spielen am Meer, da kann ich stundenlang Sandburgen und Kanäle und Gräben buddeln. Am Bach kann ich mich auch lange selbstvergessen damit beschäftigen, das Wasser umzuleiten. Mein großes Ich muss vorher für die richtigen Klamotten sorgen, denn so richtig trocken und sauber bin ich nach solchen Aktionen meist nicht mehr. Es tut jedenfalls gut, unbekümmert zu sein und auf die Kleidung nicht aufpassen zu müssen,
    meint der Teddi

  9. #9
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    920
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Zitat Zitat von teddibär Beitrag anzeigen
    Am besten klappt das Spielen am Meer, da kann ich stundenlang Sandburgen und Kanäle und Gräben buddeln. Am Bach kann ich mich auch lange selbstvergessen damit beschäftigen, das Wasser umzuleiten. Mein großes Ich muss vorher für die richtigen Klamotten sorgen, denn so richtig trocken und sauber bin ich nach solchen Aktionen meist nicht mehr. Es tut jedenfalls gut, unbekümmert zu sein und auf die Kleidung nicht aufpassen zu müssen,
    meint der Teddi
    Daran hab ich gar nicht gedacht ... das kann ich auch, mach ich auch ...
    Da ist ja vielleicht doch noch nicht Hopfen und Mal verloren.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  10. #10
    Junior Member Avatar von KleineMolly

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Ja, mir geht es ähnlich. Leider schaltet sich, wenn ich spielen möchte, immer öfter das große Ich ein und gibt mir das Gefühl, das, dass doch kindisch
    und albern wäre und ich es lassen sollte. Es fällt mir auch schwerer, so frei und unbekümmert zu spielen, wie damals.
    Mit Lego kann ich nicht besonders gut spielen aber als ich vor ein paar Jahren am Strand buddelte und Sandburgen baute, konnte ich auch, so wie Teddi, freier spielen. Es liegt also auch an der Art des Spielzeuges und der Umgebung, denke ich.
    „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ ("Der Kleine Prinz" Antoine de Saint-Exuperys)

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    80
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Bei Legosteinen und Ausmalbüchern kann ich mich ale Erwachsener selber stundenlang hingeben. Da ich Kinder habe fällt dass dann auch sicher ein Stück weit leichter.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen Nord
    Beiträge
    1.023
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Hilfe, ich habe das Spielen verlernt :(

    Nun ja, bei mir sind es mittlerweile die 1:10 Scalecrawler mit denen ich mich stundenlang beschäftige, sei es beim bauen und optimieren oder beim fahren im Wald. Das hat so mit 12/13 rum angefangen, erst Flugzeuge und dann halt Autos. Mein großes Ich sorgt dafür das immer Geld kommt und Saft im Akku ist und mein kleines Ich bewegt dann die Modelle und sagt was ihm passt und ob was geändert werden muß.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

Ähnliche Themen

  1. Verstecken spielen
    Von klopfer im Forum Ageplayforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 08:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.