Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Hey Leute ich bin neu hier und 17,

    Ich hab schon seit langem den Gedanken mir Windeln zu kaufen, den Fetisch schon viel länger, nur weiß ich nicht so recht welche.
    Da ich erst 17 bin kann ich mir diese nur im Laden kaufen.

    Ich hab hier mal ein paar raus gesucht die mir gefallen könnt ihr mir welche empfehlen oder noch andere nennen?

    Tena Slip maxi
    Tena Slip Active fit ultima
    Super seni quatro

    Die sollten recht dick sein, viel aushalten auch groß müssen sie gut wegstecken

    Beste Grüße windelfuchs
    Geändert von Windelfuchs (09.07.2019 um 20:04 Uhr) Grund: Schreibfehler

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    59
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Hi Windelfuchs
    Ich gratuliere dir zu deinem Mut, Windeln im Laden kaufen zu wollen. Jeder hier wird dir andere Empfehlungen abgeben, aber achte bei deiner Wahl unbedingt darauf, dass die Windeln mit Aussenfolie sind. Tena ActiveFit Ultima wären bestimmt eine gute Wahl, sofern du diese noch im Handel findest. Sonst genügt dir vielleicht auch die Maxi. Dickere Fetischwindeln wie zum Beispiel die Betterdry sind leider nur online erhältlich.
    Gruss AlwaysDry

  3. #3
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    520
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Die wenigsten Geschäfte haben eine wirklich große Auswahl. Bei Müller und dm gibt es Eigenmarken, die gerade zum Einstieg schon recht brauchbar sind. In Sanitätshäusern kann man teilweise schon zufrieden sein, wenn es überhaupt Windeln zum Kleben gibt und nicht nur Pants. Insofern reicht es zu fragen, ob das Geschäft "Windeln zum Kleben" führt, und dann welche in Größe Small/Medium/Large und niedriger/mittlerer/hoher Saugstärke zu verlangen. Die größte Chance, Windeln mit Folie zu bekommen, ist meiner Meinung nach, nach Molicare Maxi zu fragen.

    Ganz allgemein sehe ich aber gar nicht die Notwendigkeit, bereits beim ersten Einkauf die perfekte Windel für's Leben zu finden. Gerade am Anfang kann man sich doch viel öfter freuen, wenn man eine neue Marke kennenlernt, die besser ist, als die vorherige.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  4. #4
    WBC Fördermitglied 2019

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    3.094
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Schau dich doch mal um ob Du in Deiner Nähe einen Pflegefachmarkt findest. So etwas wie VIDIMA oder einen Pflege-Discount.

    Einige Globus-Baumärkte (nicht alle) führen auch Erwachsenenwindeln.
    Geändert von Heavy User (10.07.2019 um 22:13 Uhr)
    Windeln find' ich voll gut!

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    181
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Frage mal nach den Molicare Slip Maxi im Sanitätshaus. Nach dem die junge Verkäuferin mir dann die einfachen TENA Slip Super brachte und ich ihr sagte, dass die mir nicht reichen kam die erfahrene ältere Kollegin dazu und schickte sie wieder ins Lager. Dann brachte Sie mir zwei Pakete der Molicare Slip Maxi mit und sie musste ganz schön schleppen für die 2 x 14 Windeln. Sie gab mir die zwei Pakete und entschuldigte sich dafür dass sie sich mit den Inkontinenzprodukten noch nicht so auskennt und meinte zusätzlich "die müssten jetzt aber reichen". Dann ging es zur Kasse - aus dem Regal nahm ich dann noch eine Suprima PVC-Schutzhose mit. An der Kasse habe ich dann mit EC-Karte bezahlt. Ich mag es immer mal wieder in Sanitätshäusern Windeln für schwerste Inkontinenz für mich zu kaufen. Wenn Du Dich komplett einnässen und einkacken willst empfehle ich zusätzlich Bettauflagen zum zusätzlichen Bettschutz zu nehmen. Also keine Scheu ins Sanitätshaus zu gehen - die leben vom verkaufen.

  6. #6
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Hallo Windelfuchs,

    generell schließe ich mich, den Vorrednern an. Die von dir genannten Windeln:

    Tena Slip maxi
    Tena Slip Active fit ultima
    Super seni quatro

    eignen sich alle, auch für das große Geschäft. Ob du aber die Tena Slip Activ Fit im Laden bekommst, bezweifle ich. Zumindest nicht in Deutschland. In den Niederlanden oder Belgien, Frankreich sieht die -Sache deutlich besser aus.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2019
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Hallo Windelfuchs

    Mir wurde die Betterdry empfohlen, die ich mir dann in einem Sanitätshaus direkt abgeholt hatte.
    Crinklz und Betterdry sind ja praktisch das gleiche. Wenn man auf die Kindermotive steht, lohnt sich die Crinklz.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    499
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Da gibt es viele gute Windeln wie die Schreiber vor mir ja auch schön schreiben....ob Tena, Molicare, Abena, Drylif egal . Ich persönlich finde die Windel die man trägt ob Folie oder nicht, und welche Marke sie muß einem super gut passen, dann macht es richtig Spass sie zu nutzen, wenn man das Gefühl mag.

  9. #9
    Member

    Registriert seit
    August 2018
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Welche Windel für's erste mal? (Groß Klein)

    Zitat Zitat von Logos Beitrag anzeigen
    Hallo Windelfuchs

    Mir wurde die Betterdry empfohlen, die ich mir dann in einem Sanitätshaus direkt abgeholt hatte.
    Crinklz und Betterdry sind ja praktisch das gleiche. Wenn man auf die Kindermotive steht, lohnt sich die Crinklz.
    Die Betterdry ist heute zum Testen gekommen, trage diese gerade immer noch und ich muss sagen, die ist genial. Die Crinklz, auch heute gekommen, werde ich in der heutigen Nacht ausprobieren...
    Insofern kann ich schon 50% bestätigen :-)

Ähnliche Themen

  1. Öfter Groß müssen, aber nur Klein in der Windel mögen
    Von SilentHillTheBathroom im Forum Windelforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.07.2019, 16:05
  2. Groß oder nur klein?
    Von Diaperlover123 im Forum Windelforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 15:03
  3. Das "s" ist zu klein, "m" ist zu groß Dilemma
    Von Marcel85 im Forum Windelforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 10:31
  4. Babyhausschuhe für groß und klein :-)
    Von purzell20 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 21:54
  5. unkontrolliert groß u klein in die windel !
    Von fred2 im Forum Windelforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 11:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.