Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Windelradar

  1. #21
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2009
    Beiträge
    364
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Verstehe das Problem gar nicht.
    Wer die App installiert und "geöffnet" hat und bewusst sein "Einverständnis" gegeben hat, dass er bei geöffneter App durchgehend für andere Windelträger sichtbar ist, hat doch nichts zu befürchten.
    Warum sollte ich andere sehen können und die mich nicht? Die Voraussetzung zur Nutzung der App ist schlichtweg, selbst gesehen zu werden, fertig. Xd
    Somit gibt es auch keine Reibungspunkte und wer damit ein Problem hat, nutzt die App nicht...
    Wenn man nicht mehr gesehen werden will, weil man z.B. auf dem Weg nach Hause ist, schaltet man die Sichtbarkeit aus und sieht dann auch andere nicht mehr.

    So eine App ist sicherlich nicht schwierig zu realisieren. Das läuft ähnlich wie über Car Sharing Maps oder Google Maps, dass einfach die GPS Signale geortet werden und via Parameter in die Karte eingezeichnet werden.
    Gibt schwierigeres zu programmieren. Es ist ja nur die Frage, wer Lust hat, sowas zu machen, wenn die Nutzungshäufigkeit ungewiss ist. Zumal man das erst mal effektiv verbreiten müsste und zahlen will dafür sicher kaum jemand.
    Wäre also eher ein Hobbyprojekt.

  2. #22
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.233
    Mentioned
    91 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windelradar

    ich erwähne nochmals die nicht geringen kosten eines applestore-accounts bzw eines adnroid-devoper accounts....
    ohne diese wird die app nicht im appstore bzw market gelistet und ist somit nicht installierbar
    denn drittanbieterapps von ausserhalb der stores lassen die meisten handys nicht zu... da braucht es zumindest developer-mode am handy

    und die infrastruktur welche die gemeldeten koordinaten sammelt und sichtbar macht brauchts auch...
    wieder ein kostenfaktor

    also gratis wird auch als hobbyprojekt nicht gehen wenn der entwickler nicht aus jux und tollerei da monatlich monetaer ordentlich reinbuttert
    "Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie Ihr mich haben wollt. Entdeckt mich, wie ich bin."

  3. #23
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    494
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Gut, das Argument mit den App-Store-Gebühren hatten wir schon und es hat schon Gewicht. Trotzdem ist das Installieren von Apps außerhalb des Play Stores auf Android-Geräten dann doch keine so große Raketenwissenschaft und erfordert nur ein einziges Häckchen, das ich bisher auf allen Geräten leicht gefunden habe. Weiters könnte man ja auch eine reine Web-App machen, wo alles im Browser läuft, mittlerweile sollte man mit JavaScript da schon genügend Möglichkeiten haben.

    Den viel größeren Knackpunkt sehe ich sowieso beim Betrieb des Servers. Reines Peer-To-Peer kann ich mir im Moment einfach nicht vorstellen, und einen solchen Server zu betreiben erfordert schon eine gewisse Erfahrung, immerhin werden da nicht nur personenbezogene Daten verarbeitet, sondern ziemlich sensible, wie sexuelle Orientierung und sexuelle Vorlieben. Da sollte man schon ein wenig Ahnung von Sicherheit haben, bevor man da was aufsetzt.

    Und schließlich muss das ganze auch noch besser werden als PlanetRomeo und Grindr.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  4. #24
    Junior Member

    Registriert seit
    February 2017
    Ort
    Großraum Südbaden
    Beiträge
    20
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Zitat Zitat von Pampers81 Beitrag anzeigen
    ...
    Tum Thema Stammtisch. Die Sind doch alle so weit weg.
    Was hält dich davon ab, einen eigenen zu gründen hier bei uns. Die Landkreise hier bieten ja viele nette Locations.

  5. #25
    Member

    Registriert seit
    November 2006
    Beiträge
    67
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Sinnvoller wäre dann eine reine Interessen App bzw. Fetisch App wo man über Filter einstellt was einem gefällt z.b. Windel, Fuß oder Schuh usw. und schon wäre es mit Sicherheit Vermarktung fähig. Oder gibt es so was schon ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat wer schon Erfahrungen mit der Whiplr App gemacht ?

  6. #26
    Senior Member Avatar von bellind

    Registriert seit
    July 2011
    Ort
    sigmaringen/ulm
    Beiträge
    488
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    jemanden finden mit entsprechender fachkenntniss und kontakten ist gar nicht schwer. da muss man bei googel nur " microsoft kellerverlies" eingeben, und dann landet man in belgien, österreich und am rand vom schwarzwald. ganz einfach
    I GOT TOASTED AT FLAMING MOE`S

  7. #27
    Junior Member Avatar von Kleiner-Muck

    Registriert seit
    November 2018
    Ort
    südlich von Lübeck
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Wäre diese App für Interessierte nicht perfekt geeignet? (Kurzvideo anschauen)

    https://www.familo.net/de/
    Meine Unterwäsche ist bunt und hat Klebestreifen und Druckknöpfe

  8. #28
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2008
    Beiträge
    156
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windelradar

    Ich sehe das Problem eher darin, dass irgendwelche 13jährigen die App entdecken und man anschließend von einer Horde Halbstarker in der Fußgängerzone ausgelacht wird. Muss ich nicht haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.