Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nachts (unbewusst) groß einmachen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2005
    Beiträge
    13
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Nachts (unbewusst) groß einmachen

    Hallo, hat es schonmal jemand getestet nachts einen Wecker zu stellen, dann einen Einmalklistier zu verwenden und wieder einzuschlafen? Hat das geklappt das man wach wird und sofort muss? Oder sogar wach geworden ist und schon was drin war?

  2. #2
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.203
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nachts (unbewusst) groß einmachen

    die frage wird hier öfter gestellt.
    dazu ist die meinung der mehrheit: es ist unwahrscheinlich, dass das klappt.
    aber wie wärs, wenn du es einfach ausprobierst?
    dann kannst du uns ja erzählen, ob du erfolg hattest.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  3. #3
    Trusted Member

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    789
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nachts (unbewusst) groß einmachen

    Es wird nicht klappen. Egal womit man nachhilft. Das Zeug kommt ja durch Muskelkontraktionen raus. Und das merkt man.
    Bzw. der Schliessmuskel gibt den Befehl zum aufmachen. Und davon wird man wach.

    Sonst würde man sich bei jedem Durchfall ja einscheissen.
    Das einzige was das machen könnte wäre ein Plug mit (grossen) Loch.
    Gruss Sebastian

  4. #4
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.101
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nachts (unbewusst) groß einmachen

    Was @sebastian85 schon gesagt hat: Wird nicht klappen. Selbst wenn man wie ich Stuhlinkontinenz hat, flutscht das nicht einfach im Schlaf raus. Man wird immer irgendwie munter, egal ob nun durch den Schließmuskel oder die unbewusste Bewegung des Darms. In deinem Beispiel würdest du gar nicht erst wieder einschlafen, weil dein Körper auf Alarm ist, den Schließmuskel dicht zu halten. Da müsstest du dich schon mit starken Schmerzmitteln, Betäubung oder Psychopharmaka so weghämmern, dass du sofort einschläfst bzw. keine bewußte wahrnehmung mehr hast.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen Nord
    Beiträge
    1.026
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nachts (unbewusst) groß einmachen

    Zitat Zitat von warsteinerlemon Beitrag anzeigen
    Hallo, hat es schonmal jemand getestet nachts einen Wecker zu stellen, dann einen Einmalklistier zu verwenden und wieder einzuschlafen?
    Wird nicht klappen, man muss schon einigermaßen munter sein um das Loch ordentlich zu treffen. Aber man schafft es wohl nicht innerhalb von paar Minuten wieder direkt weg zu sein, zumal dank des Klistiers ordentlich Randale im Enddarm herrscht. Glaube mir, egal wie fertig und müde man ist, es hält dich wach.
    Vielleicht wenn man es mit dem Haschmich etwas ubertreibt könnte es klappen (man ist da aber auch noch halbwach)
    Zitat Zitat von warsteinerlemon Beitrag anzeigen
    Hat das geklappt das man wach wird und sofort muss? Oder sogar wach geworden ist und schon was drin war?
    Kann dir aus eigener Erfahrung sagen das man selbst mit ordentlichen Spritzpups wach wird bevor es passiert, wenn man Glück hat schafft man es gerade so zum Klo und kann sich noch der Windel entledigen (wenn mein Darm auf Durchzug ist trag ich auch Nachts Pants, vorzugsweise Tena Pant Maxi) oder es geht in die selbige bzw in die Buchse.
    Geändert von Sasuke85 (26.04.2019 um 01:25 Uhr)
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2020 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.203
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Nachts (unbewusst) groß einmachen

    Zitat Zitat von Sasuke85 Beitrag anzeigen
    man muss schon einigermaßen munter sein um das Loch ordentlich zu treffen
    och passt schon. wenn man daneben sticht, spritzt man sich halt preisgünstig ne pobacke knackiger

    scnr


    ich denke auch, dass man nach der anwendung von was auch immer, nicht wirklich gut und schnell einschlafen kann.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Ähnliche Themen

  1. Nachts unbewusst einnässen - Fortschritt?
    Von DiaperLover2000 im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2018, 17:57
  2. Groß einmachen können
    Von skroll im Forum Ageplayforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 01:09
  3. unbewusst Gross einmachen
    Von Spider im Forum Ageplayforum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 03:06
  4. unbewusst in die Windel einnässen
    Von Baby Chris im Forum Ageplayforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 11:12
  5. Welche Vorbereitungen vor dem Groß einmachen
    Von Diaperboy92 im Forum Windelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 00:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.