Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Windeln Mit Amazon Prime

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2019
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Windeln Mit Amazon Prime

    Habt ihr schon Windeln, wenn ja, welche über Amazon selbst bestellt?
    Ich finde bei Amazon nur drei Windeln mit Amazon Prime.
    Vielleicht stell ich mich auch blöd an.

  2. #2
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    358
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    better dry
    funktioniert ganz gut

  3. #3
    Member

    Registriert seit
    April 2012
    Beiträge
    48
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    ja und zwar Abena Abri-Form Premium L
    Lieferung an Packstation hat super funktioniert
    die Windeln selbst waren so naja

  4. #4
    Member Avatar von windelstudent

    Registriert seit
    March 2006
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Zitat Zitat von WindelAchim Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon Windeln, wenn ja, welche über Amazon selbst bestellt?
    Ich finde bei Amazon nur drei Windeln mit Amazon Prime.
    Vielleicht stell ich mich auch blöd an.
    Hi,

    vielleicht bin ich mit knapp über vierzig ja inzwischen einfach zu alt für sowas, aber eine Windelbestellung bei Amazon widerspricht irgendwie meinem Verständnis von Privatsphäre. Amazon lebt doch in weiten Teilen davon, dass die User-Daten ("Big Data") perfekt analysiert und vorwarts- und rückwärts gerechnet werden. Das wird dann noch mit den Informationen aus Alexa gemischt, und fertig ist die perfekte Analyse eines Privatlebens.
    Und in diesen Datenbrei wollt Ihr Eure Windelvorliebe reinmischen? Dann doch lieber Save. Ist zwar alles nicht so perfekt wie bei Amazon, aber ich hoffe doch, dass dort etwas weniger Datenanalyse und Datenhandel getrieben wird.
    Oder was meint Ihr?

    Schöne Grüße,
    windelstudent

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.232
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Zitat Zitat von windelstudent Beitrag anzeigen
    Hi,

    vielleicht bin ich mit knapp über vierzig ja inzwischen einfach zu alt für sowas, aber eine Windelbestellung bei Amazon widerspricht irgendwie meinem Verständnis von Privatsphäre. Amazon lebt doch in weiten Teilen davon, dass die User-Daten ("Big Data") perfekt analysiert und vorwarts- und rückwärts gerechnet werden. Das wird dann noch mit den Informationen aus Alexa gemischt, und fertig ist die perfekte Analyse eines Privatlebens.
    Und in diesen Datenbrei wollt Ihr Eure Windelvorliebe reinmischen? Dann doch lieber Save. Ist zwar alles nicht so perfekt wie bei Amazon, aber ich hoffe doch, dass dort etwas weniger Datenanalyse und Datenhandel getrieben wird.
    Oder was meint Ihr?

    Schöne Grüße,
    windelstudent
    Man kann es auch übertreiben man trägt auch Windeln aus anderen Gründen oder bestellt sie für wen anders, also wo ist das Problem ohwaia und Alexa analysiert gar nix, selbst wo es nun heisst das Mitarbeiter Aufnahmen abhören ist auch totaler Schwachsinn. Weil diese Aufnahmen sind explizit welche wo sich Benutzer beschwert haben, wie zum Beispiel Alexa hat mich nicht richtig verstanden und dann wird es analysiert warum hat sie das nicht, wie soll es denn sonst gehen.

  6. #6
    Strumphosenfreund Avatar von strumpbyxor

    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Frankfurt Area
    Beiträge
    54
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Die Mitarbeiter von Amazon tragen doch auch alle Windeln. Also denken sie sich doch dann bestimmt "Yeah, eine(r) von uns!" *Sarkasmus-Off*

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2016
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Zitat Zitat von sakura13 Beitrag anzeigen
    Man kann es auch übertreiben man trägt auch Windeln aus anderen Gründen oder bestellt sie für wen anders, also wo ist das Problem ohwaia und Alexa analysiert gar nix, selbst wo es nun heisst das Mitarbeiter Aufnahmen abhören ist auch totaler Schwachsinn. Weil diese Aufnahmen sind explizit welche wo sich Benutzer beschwert haben, wie zum Beispiel Alexa hat mich nicht richtig verstanden und dann wird es analysiert warum hat sie das nicht, wie soll es denn sonst gehen.

    Nun ob jetzt Alexa analysiert oder nicht, das kann eh keiner zu 100 % sagen, es gibt dabei immer zwei Lager. Die einen – wie du – sind total davon überzeugt dass da rein gar nichts aufgezeichnet wird und die anderen glauben daran dass dieses passiert.

    Jetzt gibt’s es darüber solche und solche Berichte, doch jene welche zeigen dass dieses genutzt wird, sind deutlich in der Überzahl.
    Wenn man sich so anschaut was Bloomberg darüber so schreibt, sollte einem klar sein das dieses nicht nur zur Verbesserung genutzt wird, wenn etwas nicht direkt verstanden wurde, sondern ganz klar darauf abzielt, dem Kunden bestmögliche Werbung zu bieten. Natürlich würde das Amazon niemals zugeben, wären ja auch selten blöd wenn sie dieses tun....

    Da reicht es schon das man angemeldet nach einem Produkt schaut, was man niemals kaufen würde und schupps Tage später bekommt man wie von Geisterhand Vorschläge für den nächsten Einkauf in der Kategorie.

    Schlussendlich muss jeder selbst wissen - ob man Alexa, Siri, Cortana und wie sie alle heißen nutzten möchte.


    Aso, zum Thema auch noch was schreiben. Meine bessere Hälfte und ich kaufen die Windeln für unsere Kleine nur lokal, denn bei manchem Rabattangebot von Pampers & co. sind diese günstiger, wie wenn man sie bei Amazon mit Prime bestellen würde, worauf ja auch noch Kosten entstehen. Ansonsten unsere Inkoartikel eben im Sanihaus.

    Viele vergessen das aber in der heutigen Zeit, es ist natürlich einfacher sich diese frei Haus liefern zu lassen, man muss nicht mehr selbst einkaufen gehen und mit ner Packstation muss man nicht mal mehr mit dem Postboten interagieren. *lach*
    Geändert von Academics of Sarcasm (19.04.2019 um 14:20 Uhr)

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    679
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Es ist nicht eine Frage der persoenlichen Einstellung, ob Alexa dich abhoert, es ist ein objektiver Fakt. Es gibt nicht "solche und solche" Berichte, es gibt eindeutig nur "solche".

    Es ist voellig klar, dass "Alexa" frueher oder spaeter lernt, warum man Windeln traegt, und welche Produkte einem empfohlen werden sollten.

    Ob diese Informationen so ausgenutzt werden, dass man grossen persoenlichen Schaden befuerchten muss, ist mir unklar. Ich vermute, dass das "Daten" das Oel des 21. Jahrhunderts sind, und dass FB, Google, Amazon, Microsoft und staatliche Akteure nicht mit grossen Skandalen ihren Zufluss an Daten gefaehrden werden, gibt einem eine gewisse Sicherheit, dass die "Alexas" eher zum Nutzen als zum Schaden des durchschnittlichen Nutzers sind.

    Ob dadurch die Welt langfristig insgesamt besser oder schlechter wird, ist eine interessante Frage, aber ich schlage ein dringenderes Thema fuer die naechste "Revolution" vor:
    Klimawandel.

    Da sind die Fakten alle aufm Tisch, klar und transparent, wissenschaftlich belegt.

  9. #9
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    1.232
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    Zitat Zitat von Academics of Sarcasm Beitrag anzeigen
    Nun ob jetzt Alexa analysiert oder nicht, das kann eh keiner zu 100 % sagen, es gibt dabei immer zwei Lager. Die einen – wie du – sind total davon überzeugt dass da rein gar nichts aufgezeichnet wird und die anderen glauben daran dass dieses passiert.

    Jetzt gibt’s es darüber solche und solche Berichte, doch jene welche zeigen dass dieses genutzt wird, sind deutlich in der Überzahl.
    Wenn man sich so anschaut was Bloomberg darüber so schreibt, sollte einem klar sein das dieses nicht nur zur Verbesserung genutzt wird, wenn etwas nicht direkt verstanden wurde, sondern ganz klar darauf abzielt, dem Kunden bestmögliche Werbung zu bieten. Natürlich würde das Amazon niemals zugeben, wären ja auch selten blöd wenn sie dieses tun....

    Da reicht es schon das man angemeldet nach einem Produkt schaut, was man niemals kaufen würde und schupps Tage später bekommt man wie von Geisterhand Vorschläge für den nächsten Einkauf in der Kategorie.

    Schlussendlich muss jeder selbst wissen - ob man Alexa, Siri, Cortana und wie sie alle heißen nutzten möchte.


    Aso, zum Thema auch noch was schreiben. Meine bessere Hälfte und ich kaufen die Windeln für unsere Kleine nur lokal, denn bei manchem Rabattangebot von Pampers & co. sind diese günstiger, wie wenn man sie bei Amazon mit Prime bestellen würde, worauf ja auch noch Kosten entstehen. Ansonsten unsere Inkoartikel eben im Sanihaus.

    Viele vergessen das aber in der heutigen Zeit, es ist natürlich einfacher sich diese frei Haus liefern zu lassen, man muss nicht mehr selbst einkaufen gehen und mit ner Packstation muss man nicht mal mehr mit dem Postboten interagieren. *lach*
    Das ist keine Zauber oder sonst was das sind cookies die den Vorschlag aufbauen hol Ghostery oder ähnlches und du hast das Problem nicht mehr

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2015
    Beiträge
    190
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln Mit Amazon Prime

    TENA Pants Maxi kann man problemlos bei Amazon bestellen. Die werden genauso geliefert wie irgendwelche PC-Teile oder sonstwas. Und ja, die speichern alles was man klickt und was man bestellt - das ist ja deren Geschäft. Wem das nicht gefällt, der darf woanders bestellen oder in einen Laden gehen. Gezwungen wird keiner zu irgend was ....

Ähnliche Themen

  1. NEU(?): iD Expert Maxi Prime
    Von Helmut.at im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 09:07
  2. Amazon Prime Day: Windeln im Angebot
    Von klopfer im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2017, 21:50
  3. ABU Space Windeln bei Amazon
    Von Wölfchen96 im Forum Windelforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 21:17
  4. Prime Directive
    Von WSvenH im Forum Ideen Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 13:54
  5. Amazon - Bestellung von Windeln
    Von Christopher94 im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.