Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schlaflabor

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Schlaflabor

    Guten abend allen.
    Um 20:00 Uhr heute muss ich ins Schlaflabor.
    Es ist mir zwar total unangenehm, aber für das Personal verm. nicht ungewohnt.
    Naja, besser mit Windel.
    Es gibt ja auch die Schweigepflicht.

  2. #2
    Junior Member Avatar von Tinker-DL

    Registriert seit
    January 2019
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Hi Bertdl,
    ich glaub, das ist dem Personal egal. Die werden sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren und sich vielleicht kurzzeitig Gedanken machen wenn sie sehen, dass du eine Windel trägst. Auf der anderen Seite werden sie froh sein, dass du dazu stehst und Ihnen vielleicht weitere zusätzliche Arbeit ersparst.
    Schreib uns doch dann einfach mal, wie es war. Und ob dich vielleicht jemand direkt darauf angesprochen hat.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    1.787
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Zitat Zitat von bertdl Beitrag anzeigen
    Guten abend allen.
    Um 20:00 Uhr heute muss ich ins Schlaflabor.
    Es ist mir zwar total unangenehm, aber für das Personal verm. nicht ungewohnt.
    Naja, besser mit Windel.
    Es gibt ja auch die Schweigepflicht.
    wo ist deine frage im forum?
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    4
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Zitat Zitat von Tinker-DL Beitrag anzeigen
    Hi Bertdl,
    ich glaub, das ist dem Personal egal. Die werden sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren und sich vielleicht kurzzeitig Gedanken machen wenn sie sehen, dass du eine Windel trägst. Auf der anderen Seite werden sie froh sein, dass du dazu stehst und Ihnen vielleicht weitere zusätzliche Arbeit ersparst.
    Schreib uns doch dann einfach mal, wie es war. Und ob dich vielleicht jemand direkt darauf angesprochen hat.


    Guten morgen.
    So, jetzt habe ich etwas mehr Zeit.
    Also beim Verkabeln, hat man die Tena nicht gesehen. Bauch- und Brustgurt kamen auf das T-Shirt.
    Habe mir auch immer ein bisschen die Bettdecke darüber gezogen.
    Meine Short über dem Slip habe ich später ausgezogen.
    Und mich total verheddert, mit den Kabeln usw.
    Vermutlich hat die Krankenschwester da die Windel schon kurz gesehen.
    Keinerlei Reaktion. Als wäre keine dran. Ich wusste ja, dass man gefilmt zumindest per cam überwacht wird. Da wäre gelegentlich durchaus etwas zu sehen.
    Am nächsten Morgen sollte ich mich aufsetzen, zum Elektroden entfernen.
    Zwar war wieder die Decke bisschen drüber, aber recht schlampig. Spätestens, als der Bauchgurt entfernt wurde, hat sie meine Windel gesehen.
    Sie hat die Bettdecke ein wenig zurückgezogen, spätestens da hat man etwas gesehen, auch gehört.
    Auch da ganz normal, als wäre nichts.
    Später habe ich mich angezogen und die Windel (nass), ganz normal im Mülleimer im gemeinschaftlichen Badezimmer entsorgt.
    Gespannt bin ich, wie und ob der Arzt, später bei der Besprechung mit dem Pat. darüber spricht. Ich denke schon, es gehört ja auch zu den Schlafstörungen.
    Na, heute abend noch eine Nacht dort, mal sehen. Jedenfalls nachts nicht ohne.

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    416
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Ich war schon mehrfach im Schlaflabor, einmal sogar eine ganze Woche und bisher gab es da keine Probleme. Im Krankenhaus sind Windeln ja ganz normal und das interessiert dort niemanden, höchstens, wenn es für die Behandlung relevant sein könnte. Ansonsten wird da nichts gesagt oder einfach nur nett gefragt, ob man Unterstützung benötigt. Schwestern und Pfleger lernen ja normalerweise, Patienten nicht unnötig in peinliche Situationen zu bringen.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.217
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Hallole,

    es wäre eher mal interessant zu wissen, wie es bei den Leuten ist, die sich zum Schlafen an den Schnuller gewöhnt haben.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    313
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Wenn man da so aufwändig verkabelt ist, wie machen es dann Leute ohne Windeln, wenn die mal müssen?

  8. #8
    Junior Member Avatar von Tinker-DL

    Registriert seit
    January 2019
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Zitat Zitat von Jansch Beitrag anzeigen
    Wenn man da so aufwändig verkabelt ist, wie machen es dann Leute ohne Windeln, wenn die mal müssen?
    Dann bekommt man vielleicht welche, damit man nicht aufstehen muss....

  9. #9
    Baujahr 1990 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.779
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Zitat Zitat von Jansch Beitrag anzeigen
    Wenn man da so aufwändig verkabelt ist, wie machen es dann Leute ohne Windeln, wenn die mal müssen?
    Die benutzen die Urinflasche oder klingeln nach der Nachtschwester.

    Grüße

    TB77

  10. #10
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    128
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Zitat Zitat von EngelNullSieben Beitrag anzeigen
    Ich war schon mehrfach im Schlaflabor, einmal sogar eine ganze Woche und bisher gab es da keine Probleme. Im Krankenhaus sind Windeln ja ganz normal und das interessiert dort niemanden, höchstens, wenn es für die Behandlung relevant sein könnte.
    Wenn er die Windeln nur nachts trägt, und dort wegen einer Schlafstörung in Behandlung ist, dann sind die Windeln in meinen Augen für die Behandlung schon recht relevant.
    Denn aktuell scheint/oder soll zumindest das Personal ja denken, dass die Windeln einen medizinischen Grund haben.


    Zitat Zitat von Gizmo_S Beitrag anzeigen
    Hallole,

    es wäre eher mal interessant zu wissen, wie es bei den Leuten ist, die sich zum Schlafen an den Schnuller gewöhnt haben.
    Na genau so wie bei Leuten, die sich zum Schlafen das Hören von lauter Musik angewöhnt haben. Entweder mal eine Nacht drauf verzichten oder hoffen, dass die anderen Verständnis dafür haben. Medizinische Gründe dafür gibt es ja nun nicht

  11. #11
    Senior Member Avatar von Windelschlüpfer

    Registriert seit
    June 2018
    Beiträge
    217
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Im Schlaflabor ist es bestimmt sinnvoller, einen Harnröhrenkatheter zu verwenden und den Urin in einem Beutel aufzufangen. Nur so kann man ungestört durchschlafen und wacht nicht durch Harndrang auf.

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    495
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaflabor

    Schlaflabor soll ja eigentlich eine normale Nacht abbilden. Wenn man zu Hause keinen Katheter trägt macht das glaub ich keinen Sinn. Abgesehen davon dass ich mit nen Fremdkörper in mir sicher noch schlechter schlafen würde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.