Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 103 von 103

Thema: Schlaft ihr jede Nacht in Windeln ?

  1. #101
    Schmusetieger Avatar von Dijaad

    Registriert seit
    February 2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    63
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaft ihr jede Nacht in Windeln ?

    Zitat Zitat von Nini Beitrag anzeigen
    @Dijaad: Klingt voll toll deine Flora, die ihren Platz in deinem Bett einnimmt Eine Katze oder ein anderes Haustier hätte ich auch gern Aber ist aus mehreren Gründen leider nicht möglich und deswegen müssen meine Kuschels als Plüschtierersatz herhalten
    Ist nur lästig wenn sie sich mal mitten aufs Gesicht legt während man schläft. Aber ich hab sie richtig lieb. Schade, dass du keine Katze haben kannst.

  2. #102
    Kuschelfuchs Avatar von Nini

    Registriert seit
    August 2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.293
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaft ihr jede Nacht in Windeln ?

    @Dijaad: Ich hatte noch nie eine Katze, daher kenne ich das nicht. Meine Meerschweinchen, die ich früher in der Jugend hatte mochten zwar gern schmusen, aber geschlafen haben sie immer in ihrem Käfig. Aktuell funktioniert das leider nicht mit dem Haustier, aber ich hätte gerne total gerne iwann zwei Hasen. Ich hoffe einfach mal aufs Universum, dass iwann mal ein Haustier in mein Leben kommt. Egal ob Katze, Hasen und was anderes Mir fehlt so eine Fellnase schon ziemlich
    Die Kreativität in sich zu tragen, ist eine Kunst.
    Wer sich traut aus ihr zu schöpfen, ist ein Künstler.

    Just do your best! It will be enough

  3. #103
    Schmusetieger Avatar von Dijaad

    Registriert seit
    February 2013
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    63
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Schlaft ihr jede Nacht in Windeln ?

    @Nini:
    wird bestimmt mal klappen. Viele Tiere sind ja auch sehr pflegeleicht und brauchen wenig Platz. Aber Katzen legen sich einfach instinktiv zu den Personen, zu denen sie eine Bindung aufgebaut haben, vor allem wenn es der Person schlecht geht oder diese Krank ist. Fauna, meine Perserkatze, die ich vor 2 Jahren verloren habe, hat mich sogar bis zur Arbeit verfolgt. (Damals noch ca. 2 km, jetzt in der neuen Lagerhalle sind es 7 km)



    Aber zum Thema:
    Ich hab ja geschrieben, dass ich mit der Inko gut klar komme, aber das betrifft nur meinen privaten Raum zu Hause. Der Rest bessert sich langsam.
    Und wenn ich aufwache, weil ich eine vollere Blase habe entleert sich diese meist durch den Druck in der Bauchgegend wenn ich mich von der Liegeposition in die Sitzposition zu bewegen versuche. Ich würds auch zu Hause nicht aufs Klo schaffen vom Bett aus, selbst wenn ich wollte. Außerdem werd ich ja nur wach, wenn ich wirklich muss und dann ist schon genug Druck da, dass ich es nicht mehr lange halten kann.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.