Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Betterdry

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Beiträge
    110
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Betterdry

    Betterdry läuft im sitzen seitlich aus...
    Also, normalerweise trage ich Tena Maxi, Pharma und Attends. Jetzt habe ich mir mal die Betterdry
    bestellt und wollte diese testen, da ich eigentlich nur gutes darüber gelesen habe. Als die Windeln
    geliefert wurden habe ich mich mega gefreut, sie sahen so aus und fühlten sich an wie ich es in den
    Foren gelesen habe.

    Ich bin gestern Abend mit einer Freundin ins Kino und dachte ich könnte die Gelenheit ja gut nutzen
    um meine neuen windeln zu testen!!! Aber schon beim ersten mal fühlte ich das es seitlich etwas feucht
    wurde!!! Das passiert mir normalerweise nie... Und Strumpfhose und Rock spannen ja auch nicht, wobei
    ich es bei einer Jeans ja vllt. noch verstanden hätte.

    Kann es vllt. sein das ich etwas falsch gemacht habe?
    Wobei die Bündchen der Betterdry viel höher sind als bei meinen Standardwindeln???
    Ich würde es schade finden wenn ich die Windeln nicht wirklich nutzen kann, denn die Betterdry
    hat sich super toll tragen lassen 🙄


    Lg

  2. #2
    Member

    Registriert seit
    October 2012
    Ort
    die größte Stadt in England ist London an der Themse, das größte Dorf.....
    Beiträge
    85
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hast du hinterher die Kleber mal überprüft. Ab und zu kann es sein dass diese nicht richtig haften, weil etwas Creme an die Folie gekommen ist oder so. Ich falte meine Windel auch immer der Länge nach zu einem sogenannten Schiffchen, was bewirken soll das sich die seitlichen Auslaufbündchen sich aufrichten. Ein weiterer Grund könnte gewesen sein, dass du die Bettendry verstärkt hast mit Einlagen oder der Gleichen. Wenn sie nicht hundertprozentig in der eigentlichen Windel liegen, können sie deshalb leicht seitlich auslaufen. Auch wenn du in dem Bewusst sicher verpackt zu sein, deine Blase schlagartig entleerst, kann es sein das etwas seitlich auslaufen kann.


    Ab und zu kann aber auch mal vom Hersteller aus eine fehlerhafte Windel in der Packung sein.


    MfG Tenateddy

  3. #3
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    134
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Also sofern du die Windel richtig angelegt hast, sollte da eigentlich nichts auslaufen.

    Gerade bei der weiblichen Anatomie sollte die Windel ja sehr mittig nass werden, und da die Betterdry schnell saugen kann, musst das schon ein recht heftiger Schwall sein, dass die schon beim ersten Benutzen ausläuft.

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    100
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hallo Isabell,

    ich benutze schon sehr lange Betterdry und kann ähnliches nicht berichten.
    Wenn ich die Windel aus dem Paket genommen habe und aufgeklappt habe, falte ich die Windel einmal - so dass in der Mitte eine Rille entsteht. Danach schaue ich, dass die Seitenbündchen vollständig ausgeklappt sind und wickele mich.

    Viel Erfolg
    DLHorst

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    July 2018
    Ort
    Mz
    Beiträge
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Bei mir kommt es auch nur ganz selten vor, dass die betterdry ausläuft. Die ist eigentlich super sicher und kann viel aufnehmen.
    Bei mir ist sie nur bei zu schneller, schwallartiger Entleerung schon mal an den Bündchen ausgelaufen. Aber da ich das weiß, handele ich entsprechend. Vielleicht lag es auch an deiner Position bei der Benutzung?

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Beiträge
    110
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hi,

    Danke für die Antworten.
    Denke mal das ich die Betterdry am Wochenende zu Hause noch einmal testen werde. Vllt. lag es wirklich
    an der Creme. Und ja, meine windeln werden immer mittig nass und eine schwallartige Füllung versuche
    Ich eh zu vermeiden. Deshalb hat es mich ja auch so gewundert das sie seitlich etwas ausgelaufen ist.
    Und nein, zu einem schiffchen habe ich die Betterdry nicht gefaltet, dachte das brauche ich nicht, gerade weil diese Windel so dick ist???
    Die Position im sitzen? Aber gerade das sollte eine so saugstarke Windel doch aufnehmen können, da habe ich mit meinen Standardwindeln ja auch keine Probleme und die sind um einiges dünner?!
    Geändert von Isabell (14.08.2018 um 12:02 Uhr)

  7. #7
    Fördermitglied 2019 Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    686
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hallo Isabell,

    doch, doch, die BetterDry nimmt eigentlich alles sehr gut auf, auch wenn du sitzt. Mir sind die bisher auch noch nie ausgelaufen. Jedoch muss man die etwas anders anlegen, eher, wie eine Pants. Wobei der untere Klebestreife auf Höhe deines Oberschenkel liegen sollte. Die BetterDry Windeln verfügen ja über sehr breite Seitenflügel, daher werden sie auch nicht so weit nach oben gezogen, wie beispielsweise die Tena oder Attends. Letztere sind vom Schnitt her Slips.


    Aber ich denke auch, das die Creme letztlich das Problem sein könnte.
    Und hier findet Ihr meine Geschichten: Christoph-und-Katja, Tanja-–-Mein-Weg-zum-Teen-Baby, Melinas-Geschichte. Ich wünsche euch, viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Windelfreund

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    134
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Isabell, ob es an der Creme lag oder nicht, lässt sich doch ganz leicht herausfinden.

    Waren die Klebestreifen als du die Windel wieder ausgezogen hast noch an der gleichen Position wie beim Anlegen? Oder hat sich die verändert, bzw. waren die Tapes ganz lose?

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hallo Isabelle,

    bei mir läuft die Windel nur aus, wenn diese überfült ist. Am Anfang habe ich die Better Dry zu locker gewickelt und da passierte es mir auch.

    Die Better Dry ist die beste Windel und nimmt viel Flüssigkeit auf.

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2018
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    This website seems not to work very well... 3 times to get to this page....
    Never mind
    Put a girl in rearz safari and they worked well no leaks laying or sitting. She did have plastic pants over the top as well just in case.
    However later in the play I added a stuffer and with that they leaked, the stuffer displaced the legseal.

  11. #11
    Baujahr 1990 Avatar von windel77

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.856
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Der folgende Text hat mit dem Thema nichts zu tun, daher unübersetzt.

    Zitat Zitat von davebrad Beitrag anzeigen
    This website seems not to work very well... 3 times to get to this page....
    There are currently 2 threads marked as 'must read' that get announced via this message, hence why you got it displayed twice.



    Furthermore I have to ask you to include a german translation in your posts (along with the english version if you prefer), as not all members of this community are able to understand english. This of course does not apply to the 'International Section' board.

    Greetings,

    TB77
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Teil des WBC-Teams | Stammtisch Stuttgart | Stammtisch München

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    April 2007
    Beiträge
    190
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Hallo Isabell,

    ich trage fast nur noch die BetterDry und ich kenne dein Problem. Am Anfang war das bei mir auch so, bis ich festgestellt habe, dass die Auslaufbündchen beim Auseinanderfalten der Windel nicht richtig sitzen. Diese liegen auf dem Vlies auf und sind mit diesem leicht verhakt. Wenn du die Auslaufbündchen vorher leicht vom Flies löst, sollte es keine Probleme mehr geben, zumindest war das bei mir so.

    Gruß, WinDan

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Michaela

    Registriert seit
    December 2005
    Ort
    FastDresden also quasi Sachsen.....
    Beiträge
    3.216
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Betterdry

    huhu,

    zudem sollte man die Betterdry wie jede andere Windel vor dem Anziehen einmal der Länge nach falten. Dann die Auslaufbündchen vorsichtig lda vom Vließ lösen, wo sie anpappen sollten und gut.
    Auch ist bei der Betterdry aufgrund des hohen Zellstoffanteils die Nässeverteilung etwas träger. lieber in kleineren Schüben reinpieseln, als gleich "den ganzen Eimer".
    So tragen wir ihn in die Welt, unseren Traum - Narren sind BUNT und nicht braun!

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    441
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Ich kann die Erfahrung mit auslaufender BetterDry nicht teilen. Ich war vorher mit Tena Slip Active Fit Maxi versorgt und hatte auch genug Sorgen damit. Das Bett musste ich etwa alle drei Tage frisch beziehen, weil die Windel ausgelaufen ist. Manchmal lief sie auch aus, ohne voll zu sein. Seit ich für die Nacht BetterDry verwende, komme ich gut hin und hab nur ganz selten mal ein nasses Bett. Für den Tag ist mir die Windel allerdings zu dick, jedenfalls wenn ich unterwegs bin. Zu Hause würde ich sie auch tragen. Beim Sitzen hab ich da noch keine Probleme festgestellt.

    Wie schon von anderen Nutzern erwähnt, entfalte ich die Auslaufbündchen und lege die Windel sorgfältig an. Dann ist es eigentlich ganz normal und trocken, egal in welcher Körperlage. Kopfstand hab ich damit allerdings noch nicht probiert. :-)

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    134
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Betterdry

    Zitat Zitat von Michaela Beitrag anzeigen
    Auch ist bei der Betterdry aufgrund des hohen Zellstoffanteils die Nässeverteilung etwas träger. lieber in kleineren Schüben reinpieseln, als gleich "den ganzen Eimer".
    Ich finde eher den Superabsorberanteil zu hoch.
    Dadurch dass im Mittelteile extrem viel SA ist, quillt die Windel dort extrem auf, sodass selbst im liegen der Rückteil total trocken bleibt.
    Das macht die Windel für den Alltagsgebrauch leider echt ziemlich unbrauchbar. Was bringt mir so eine dicke Windel, wenn sie dennoch teils trocken bleibt, und dann an anderer Stelle noch viel dicker wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.