Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Einige Fragen wegen Tena Slip

  1. #1
    Senior Member Avatar von MickeyMouse197

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    178
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Einige Fragen wegen Tena Slip

    Hallöchen, ich habe mir paar schicke Tena Maxi bestellt, jedoch 2 unterschiedliche Varianten.
    Die eine haben 7 1/2 Tropfen und die andere 8. Beide aber Maxi. Ist der saugunterschied merkbar?

    Unter anderem habe ich noch die ID Expert Maxi bestellt.
    Welche eignet sich besser fürs längere tragen (Abend bis Mittag) Tena oder ID Expert?

    Grüsse

  2. #2
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    578
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Hallo MickeyMouse197,

    nun, du musst doch wissen, was du bestellt hast!

    Also von Tena gibt es drei Arten der Maxi:
    1. Tena Maxi Organal Slip mit Folie im Schritt und Seitenflügel aus baumwollartigeem Material. Leider reißen aber diese Flügel gern mal ab.
    2. Tena Slip Maxi mit einer CF Oberfläche, das sind die mit den 7 Tropfen, schätze ich mal. Die hatte ich aber bisher noch nicht.
    Tena Slip Maxi AF komplett mit Folie. Das sind meine Lieblings Windeln von Tena. Die haben die 8 Tropfen sitzen gut und saugen ordentlich.

    Die ID Expert Maxi hatte ich auch schon mal, aber ich war nicht so recht davon überzeugt. Die sind mir öfter ausgelaufen. Na ja, das sind eben Kassenwindeln.

    Aber letztlich muss jeder für sich selbst, seine Windeln suchen, die zu ihm am besten passsen. Und das kannst du eben nur durch teten herausfinden. Und ob du lieber Windeln mit CF oder Folie tragen möchtest, musst du auch selbst entscheiden. Da gibt es hier auch zahlreiche Treads zu diesem Thema.

    Die Forum suche hilft dir da auch weiter!

  3. #3
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.040
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Zitat Zitat von MickeyMouse197 Beitrag anzeigen
    Ist der saugunterschied merkbar?
    Gar nicht. Das hat nur was mit der Vermarktung zu tun, weil die eine Variante mehr Flüssigkeit durch die Oberfläche durchlässt und deshalb anders einsortiert wurde. Den Rest wie schon gesagt wurde - einfach probieren. Jeder Arsch ist anders und jedem passt eien andere Windel am besten.

    Pi
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  4. #4
    Senior Member Avatar von MickeyMouse197

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    178
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Das wären die Fotos.
    Die eine ist wohl mit CF und die andere mit Folie.

    Wieviele Blasenladungen halten die aus? So durchschnittlich?
    Hatte bis jetzt nur die normalen Pampers Active Fit/Baby Dry gr. 6.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Trusted Member 18+ Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.491
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Die Tena Maxi ist schön sehr saugfähig die nimmt locker 4 Füllungen auf

  6. #6
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    578
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Häh? Dir passen noch die Pampers 6? Na, dann bist du aber schmal gebaut! Aus denen ist ja sogar meine tochter herausgewachsen, und ist gerade einmal 5 Jahre alt!

    Aber mal im Ernst! Das kann man nicht wirklich vergleichen. Eine Babywindel nimmt naturgemäß viel weniger auf, als eine Windel für Erwachsene. Das ist ja auch logisch! Das Volumen ist einer Kleinkindblase entspricht einem 10tel eines Erwachsenen.

    An welche Windelgröße hattest du denn für dich gedacht? Wie groß ist dein Hüftumfang? Den solltest du vorher ermitteln, bevor du dir Windeln bestellst.

    Also wenn du eine Beratung über Windeln haben möchtest, die für dich in Frage kommen würden, braucht es halt noch ein paar Infos von deiner Seite:

    - Welchen Hüftumfang hast du?
    - Wie möchtest du die Windel nutzen? Nur für Pipi oder auch für das große Geschäft?
    - Nutzt du die Windel nur gelegentlich oder 24/7?

  7. #7
    Senior Member

    Registriert seit
    January 2008
    Beiträge
    228
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Habe beide Varuianten probiert, die mit 7,5 Pkt und die mit 8. Ich meine, die mit den 8 Pkt hält besser und nimmt mehr auf - zumindest läuft sie nicht so schnell aus.

  8. #8
    Senior Member Avatar von MickeyMouse197

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    178
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Zitat Zitat von Windelfreund_s46 Beitrag anzeigen
    Häh? Dir passen noch die Pampers 6? Na, dann bist du aber schmal gebaut! Aus denen ist ja sogar meine tochter herausgewachsen, und ist gerade einmal 5 Jahre alt!

    Aber mal im Ernst! Das kann man nicht wirklich vergleichen. Eine Babywindel nimmt naturgemäß viel weniger auf, als eine Windel für Erwachsene. Das ist ja auch logisch! Das Volumen ist einer Kleinkindblase entspricht einem 10tel eines Erwachsenen.

    An welche Windelgröße hattest du denn für dich gedacht? Wie groß ist dein Hüftumfang? Den solltest du vorher ermitteln, bevor du dir Windeln bestellst.

    Also wenn du eine Beratung über Windeln haben möchtest, die für dich in Frage kommen würden, braucht es halt noch ein paar Infos von deiner Seite:

    - Welchen Hüftumfang hast du?
    - Wie möchtest du die Windel nutzen? Nur für Pipi oder auch für das große Geschäft?
    - Nutzt du die Windel nur gelegentlich oder 24/7?
    Ja passen ziemlich gut, dank ner verlängerung für die Breite. Von der Länge her fehlen etwa 5 cm damit sie perfekt sitzt.
    Hüftumfang... Puh habe ich lange nicht mehr gemessen. Vor etwa nem Halben Jahr hatte ich schon mal die Tena Maxi gr. M und die Passte ziemlich gut.
    Nee nur Tagsüber und ab und zu in der Nacht. Nur für Pipi.
    Die Pampers halten 1 gute Morgenblase locker aus ohne auslaufen.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    578
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Zitat Zitat von MickeyMouse197 Beitrag anzeigen
    Ja passen ziemlich gut, dank ner verlängerung für die Breite. Von der Länge her fehlen etwa 5 cm damit sie perfekt sitzt.
    Hüftumfang... Puh habe ich lange nicht mehr gemessen. Vor etwa nem Halben Jahr hatte ich schon mal die Tena Maxi gr. M und die Passte ziemlich gut.
    Nee nur Tagsüber und ab und zu in der Nacht. Nur für Pipi.
    Die Pampers halten 1 gute Morgenblase locker aus ohne auslaufen.
    Okay ich habe auch die Tena in Größe M. Und da kann ich bis zu vier Mal reinpinkeln, ohne dass diese auslaufen. Aber dan werden die auch ordentlich dick und sind am Limit.

    Aber mit einer Babywindel kannst du die nicht vergleichen. In die Tena passt eben viel mähr rein.

  10. #10
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.333
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Einen einfachen Tipp:
    Ausprobieren :P

    Da jeder unterschiedlich gebaut ist und auch unterschiedlich schnell einen Druck auf der Blase verspürt ist da leider keine pauschale Aussage möglich.

  11. #11
    Member

    Registriert seit
    April 2005
    Beiträge
    38
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Zitat Zitat von SaphirWolf Beitrag anzeigen
    Einen einfachen Tipp:
    Ausprobieren :P
    Genau!
    Die Tena Maxi ist aber auf jeden Fall eine saugstarke Windel, mit der man sich auch Nachts keine Sorgen machen braucht.

  12. #12
    Adult Child / Bettnässer

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    232
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Ich persönlich schwöre auf ID Slip Super. Von der Saugkraft, bis zum Tragekomfort bin ich sehr zufrieden.

  13. #13
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    225
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Die Cottonfeel-Tenas kneifen nicht hinten an meinen Beinen und im Gegensatz zu Attends halten die Klettstreifen.

  14. #14
    Senior Member Avatar von MickeyMouse197

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    178
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Also mein Fazit:
    1. Nacht: ID Comfort Slip: Werden eher Hart wenn sie Voll sind, an den Oberschenkeln stellt es fast das Blut ab, da es kein Elastic gibt.
    2. Nacht: Tena Slip: Deutlich Bequemer, passen auch besser. Negativ: Die Oberen Klebis haften zu stark an der Folie, beim Repositionieren reisst die Folie mit...
    Bin bei beiden etwa alle 1h erwacht, habe diese am schluss ausgezogen und habe mir dann wieder eine gute alte Pampers Baby Dry angezogen.
    Beide male Durchgeschlafen!
    Gruss

  15. #15
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.333
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Aber schnürren die kleinen Pampers nicht noch mehr ein, als eine Windel in Größe M?

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Fixiesbomber

    Registriert seit
    August 2015
    Beiträge
    133
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Zitat Zitat von MickeyMouse197 Beitrag anzeigen
    Also mein Fazit:
    1. Nacht: ID Comfort Slip: Werden eher Hart wenn sie Voll sind, an den Oberschenkeln stellt es fast das Blut ab, da es kein Elastic gibt.
    2. Nacht: Tena Slip: Deutlich Bequemer, passen auch besser. Negativ: Die Oberen Klebis haften zu stark an der Folie, beim Repositionieren reisst die Folie mit...
    Bin bei beiden etwa alle 1h erwacht, habe diese am schluss ausgezogen und habe mir dann wieder eine gute alte Pampers Baby Dry angezogen.
    Beide male Durchgeschlafen!
    Gruss
    Wenn man sehr an ein Produkt gewohnt ist kann es schon mal etwas dauern bis man bei einer Umstellung wieder ohne Probleme schläft, da muss man dann halt durch.
    Da du wohl eher zierlich bist wenn dir Pampers noch passen, könnten die hier doch vielleicht eine Alternative sein?
    https://www.saveexpress.de/de/inkont...packung?c=2582

  17. #17
    Senior Member Avatar von Windelfreund_s46

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    578
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2

    AW: Einige Fragen wegen Tena Slip

    Hallo MickeyMouse197,

    was hälst du denn von diesen hier?
    Kiwisto Kids Gruesse 7

    Die sind etwas größer als die Pampers, haben schöne Motive und saugen auch recht gut. Die lassen sich bis einen Hüftumfang bis 65 cm dehnen.

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Tena Slip Original und Tena Slip
    Von lolko im Forum Windelforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.08.2018, 19:22
  2. Tena Slip und Tena Slip Active Fit unterscheiden
    Von peter77 im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 18:53
  3. einige Fragen und Rat gesucht
    Von Hasenfuß im Forum Windelforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 05:39
  4. Einige Fragen
    Von ddinc im Forum Inkontinenz
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 07:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.