Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Der Freundin zeigen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Der Freundin zeigen

    Moin zusammen,

    ich möchte über etwas berichten das sich gleich erst ereignen wird.

    Vor ca. 1,5-2 Jahren hat meine Freundin einen "kompromitierenden" Kassenbon bei mir gefunden und ich "musste" meine Leidenschaft für Windeln beichten.
    Sie wahr froh das ich es rausgebracht habe, hat aber eher verhalten reagiert und gesagt, ich soll Bescheid sagen wenn ich Zeit für mich brauche.
    Danach haben wir nur noch zwei Mal darüber geredet. Einmal darüber ob ich das Wochenende an dem Sie gerade nicht da war in Windeln verbracht hätte oder nicht,
    und ein Mal haben wir telefoniert und ich habe Ihr berichtet, dass ich gerade nicht klein in die Windel kann, weil das groß drin ist und die Windel ohnehin schon recht voll ist.

    In summe hab ich das Gefühl, dass die Beziehung so ist wie zuvor, ganz Glücklich bin ich mit der Situation aber nicht.

    Nach einem schönen gewickelten Wochenende sitze ich nun in einer Windel vorm PC und warte daraus, dass sie gleich wieder kommt.
    Ich werde erstmal nichts sagen und warten, bis sie die Windel bemerkt (auch um zu testen ob es wirklich so ist wie hier alle sagen: "Man sieht die Windel nicht, bzw. nur wenn man es weiß")
    Mal sehen wie sie darauf reagiert und was sich so ergibt.
    Ich werde berichten

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2011
    Beiträge
    105
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Moin, und wie hat sie reagiert?

  3. #3
    Hero of Hyrule Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.963
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Der Freundin zeigen

    wohl nicht so gut, ansonsten hätte er es überlebt um davon zu berichten



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  4. #4
    Junior Member

    Registriert seit
    November 2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Hehe... ja, das könnte man meinen.

    Tatsächlich erstmal recht unspektakulär. Sie ist mit einem derartigen Kater nach Hause gekommen, dass sie mich sofort losgeschickt hat ihre sachen aus dem Auto zu holen - in der Zwischenzeit hat sie den Keramikgott angebetet und danach das Bett nicht mehr verlassen. Ich habe die Windel zwar die ganze Zeit angelassen, aber es kam zu keinem Kommentar.

    Am nächsten Tag habe ich Sie darauf angesprochen ("Hast du gestern eigentlich etwas bemerkt?") - Nein, hat sie nicht, sie fand meine Idee aber auch nicht so witzig wie ich . Ich wurde gebeten das nicht nochmal zu tun.

    Letzte Woche hat sie allerdings dann ein paar Windeln entdeckt und festgestellt, dass das doch alles etwas viel für sie ist. Sie sieht das Problem darin, dass Sie sich nicht traut zu fragen und mit niemand anderem darüber reden kann - daher überfordert sie das alles.. auch ihre Rolle in dem ganzen ist Ihr nicht klar.

    Ich bin auch nicht gut darin das Thema anzusprechen (bzw würde ihr sonst wohl die ganze Zeit davon erzählen- das wäre auch nicht zielgührend). Daher haben wir uns darauf geeinigt uns dieses Wochenende mal mit Regeln einen hinter die Binde zu kippen und das Thema auszudiskutieren. Bisherige Regeln: Wenn man nicht antworten will muss man trinken. Nur soviel vorweg: ich habe ihr gesagt das ich es heiß fände sie mal darin zu sehen und ich mich natürlich freuen würde, auch Tage in Windeln zu verbringen an denen sie zu Hause ist. Windeln als Vorspiel hat sie ins spiel gebracht ... vielleicht gibt es hier noch Hoffnung.

    Aber als Feedback: ich habe hier im Forum zum Thema "wie bringe ich es ihr bei" so etwas gelesen wie "bloß nicht einfach konfrontieren" - im Nachgang stimme ich dem irgendwie zu :S

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2018

    Registriert seit
    October 2009
    Ort
    http://tinyurl.com/pj5cphn
    Beiträge
    683
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    "Daher haben wir uns darauf geeinigt uns dieses Wochenende mal mit Regeln einen hinter die Binde zu kippen und das Thema auszudiskutieren."

    Ob man nach einem hinter die Binde kippen ein Thema noch richtig ausdiskutieren kann, fragt sich zweifelnd

    Georg

    Oder wollt ihr euch nur Wasser hinter die Binde kippen?

  6. #6
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.457
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Nun ja wie wäre es ihr die WBC näher zu bringen, den Chat und Stammtische, Saufen ist denke ich mal die schlechteste Wahl, weil man dann irgendwann viel zu Voll ist noch was zu Kapieren und Morgens mit nem Kater im Kopf plus Blackout und in Windeln auf zu wachen wenn man so gut wie nichts damit anfangen kann, das könnte dann doch extrem kritisch enden.

    Anscheinend habt Ihr beide das Problem nicht Reden zu können, also dem Partner wirklich mal alles zu sagen ohne zu Übertreiben, du traust dich nicht und sie will nichst hören davon. Generell schon mal eine schlechte Ausgangslage, Saufen macht das nicht besser.

    Wenn dann nur ein wenig Alk, einen guten Wein zum locker werden und dann wirklich drüber Reden, und nicht irgendwelche Sachen wie ihr Vorhabt, wer nicht Antwortet muss Kippen, ei ei ei das geht in die Hose und zwar kräftig vermute ich mal.

    Gruß BabyNils

  7. #7
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    231
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Der Freundin zeigen

    Zitat Zitat von Georg2 Beitrag anzeigen
    "Daher haben wir uns darauf geeinigt uns dieses Wochenende mal mit Regeln einen hinter die Binde zu kippen und das Thema auszudiskutieren."

    Ob man nach einem hinter die Binde kippen ein Thema noch richtig ausdiskutieren kann, fragt sich zweifelnd

    Georg

    Oder wollt ihr euch nur Wasser hinter die Binde kippen?

    Wenn sie das erste Mal betrunken ins Bett macht, sieht die Lage ganz anders aus.
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!

  8. #8
    Hero of Hyrule Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.963
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Der Freundin zeigen

    ganz ehrlich:
    ich finde das ne geile idee, sich zu besaufen und das dabei auszudiskutieren.
    vorausgesetzt natürlich man übertreibt es nicht so, dass man keinen klaren gedanken mehr fassen kann.
    und man sollte auch nur so viel trinken, dass man sich am nächsten morgen noch an das besprochene erinnert und ned nen kompletten filmriss hat



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #9
    Trusted Member Avatar von Explorer

    Registriert seit
    November 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    42
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Wie andere schon meinten: Bitte mit Maß und Ziel!

    Ich habe auch eine zeitlang unangenehme Beziehungsthemen im betrunkenen Zustand angesprochen. Erstens kann man keinen klaren Gedanken fassen und zweitens erinnert man sich am nächsten Tag nur mehr an die Hälfte...

    In eurer weiteren gemeinsamen Zeit müsst ihr euch mit diesem Thema ja auch in nüchternem Zustand auseinandersetzen. Warum also nicht (zumindest halbwegs) nüchtern beginnen?
    Ein Leben ohne Windel ist zwar möglich, aber sinnlos!

  10. #10
    Senior Member Avatar von windelente

    Registriert seit
    May 2016
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    231
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Der Freundin zeigen

    Ich denke, Frauen mögen keine Windeln, Pech gehabt!
    Das Leben ist ein Karpfenteich. Slava!
    Pravda vitezi!

  11. #11
    Trusted Member

    Registriert seit
    October 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    142
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Manchmal gehen einem Gedanken auch leichter "über die Lippen" wenn man nicht 1:1 zusammen sitzt. Keine Ahnung ob das für Euch eine Option ist, aber ggf. fällt es Euch leichter wenn Ihr Euch schreibt?

  12. #12
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    517
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Ich finde den Vorschlag von Mr. Limettenschnaps gar nicht so verkehrt. Per Dia könnte ja mal versuchen, 100 Gründe zu Papier zu bringen, warum es gut ist, Windeln zu tragen, und seine Hübsche könnte versuchen 100 Gründe aufzuschreiben, warum es nicht gut ist, Windeln zu tragen. Dann hätten sie zumindest eine Diskussionsgrundlage, um möglicherweise einen Konsens zu finden.

    Alkohol eignet sich da nur bedingt, weil nicht jeder gleich drauf reagiert. Bei manchen macht sich da so eine Scheißegal-Haltung breit, bei anderen kann auch das Aggressionspotential steigen, was eher nicht so toll wäre. Also wenn ich besoffen bin, habe ich echte keinen Bock mehr auf ernsthafte Diskussionen, da amüsiere ich mich lieber über Komödien, nach Art von Almenrausch und Pulverschnee. Etwas Grünes würde sich da zum Antörnen wohl besser eignen, aber leider Gottes ist das in Merkelonien ja verboten.

    Wichtig ist auf jeden Fall, eine faire Diskussionskultur zu beherzigen. Und um selbst im Recht zu sein, ist es nicht notwendig, den anderen ins Unrecht zu setzen. Beispiel: Euer Vordermann gibt auf der Autobahn die linke Spur nicht frei. Es liegt nun an dir: Du kannst fluchen, schimpfen, Lichthupe geben, und ganz dicht auffahren. Das Ergebnis wird sein, daß der Vordermann sich jetzt erst recht im Recht sieht. Alternative: Du gestehst ihm das Recht zu, so zu fahren wie er will, und kannst dich immer noch heute Abend ab 21 Uhr darüber zu ärgern. Ich garantiere dir, daß er die Spur sehr schnell freigibt. Dadurch, daß du ihn ins Recht setzt, wird es auch für den Kontrahenten möglich, dir Recht zu geben. Gewähre also deiner Freundin ihr Dasein und ihre Überzeugungen wie sie sind, und sie wird sich dafür interessieren, warum du dich für Windeln stark machst. So könnte es klappen.
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  13. #13
    Senior Member Avatar von Petzolini

    Registriert seit
    July 2012
    Beiträge
    192
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Lieber Toni,
    Dein Gleichnis find ich toll. Das sind ja schon fast christliche Ansätze zu erkennen.
    LG petzolini

  14. #14
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    372
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Ich finde es vor allem wichtig, dass du versuchst Dich in IHRE Lage zu versetzen. Versuche so zu denken, wie sie. Also, wie würdest du denken, wenn sie dich mit einem abstrakten Sexthema konfrontieren würde? Etwas, womit du noch nie zu tun hattest und was vermutlich nicht unbedingt Deins ist? Z.B. wennn sie möchte, dass du ihr zuguckst, wenn sie Sex mit 3 fremden Männern gleichzeitig hat. So als Beispiel. Oder was anderes. Auf jeden Fall etwas, was dir fremd und unangenehm ist.
    Wie würdest du denken? Wie würdest du mit ihr dann darüber reden? Wenn du das schaffst, könnte ich mir vorstellen, dass das Gespräch erfolgreich wird. Auch ohne Alkohol.

    Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

    Gruß, Xaver

  15. #15
    Senior Member Avatar von Abri-fan

    Registriert seit
    June 2009
    Ort
    Aus dem Norden
    Beiträge
    1.680
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    wenn ich mich nicht traue über etwas zu sprechen dann schreibe ich meistens. damit komm ich besser klar.
    Sollte hier jemand sein, den ich vergessen habe zu beleidigen, dann entschuldige ich mich zutiefst.

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    October 2017
    Beiträge
    42
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Der Freundin zeigen

    Würde von ihr nichts erwarten. Wenn sie 'trotzdem' nicht mit dir Schluss macht, ist das doch schonmal gut so. Und sorry aber ihr am Telefon zu sagen dass du nicht klein kannst weil groß drin ist... also die Frau kommt da auf das Tragen selbst eh schon noch nichz ganz klar, da fällst du auch noch mit der Tür ins Haus wie eine Dampwalze. Hattet ihr eigentlich schon euer Trinkspiel? Seid ihr noch zusammen? Denk mit Liebe und etwas Taktgefühl lässt sich das Thema den meisten Frauen schon näher bringen. Und eben nicht zuviel erwarten. Akzeptieren muss sie es wenn sie deine Freundin ist. Sonst gibt es auf Dauer immer Scherereien. Zumindest dass du das für dich machst. Alles was drüber raus geht ist zwar sehr schön, aber nicht essentiell.

Ähnliche Themen

  1. sich in der öffentlichkeit zeigen
    Von pampersvolker79 im Forum Windelforum
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 17:18
  2. Windel absichtlic "unabsichtlich" zeigen ?
    Von dlcalla im Forum Windelforum
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 18:05
  3. In Windeln zeigen
    Von windel62 im Forum Vorstellforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 07:27
  4. windeln zeigen
    Von billabong007 im Forum Windelforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 01:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.