Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36

Thema: Mit Windeln im Europapark?

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    19
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Mit Windeln im Europapark?

    Hat jemand Erfahrung mit Windeln im Europapark?
    Wie ist es mit dem Sicherheits Check.
    Wo wickelt man sich am besten?
    Denke Windeln fallen dort nicht auf ist eh jeder auf die Achterbahnen fixiert und da ich eine Jahreskarte habe bietet sich das an?

  2. #2
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    8.429
    Mentioned
    94 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    wicklen aufm klo wie sonst auch ...
    interessiert sich kein mensch fuer

  3. #3
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    10
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    hey du das geht ganz gut da die wc gross genug sind und ich hat noch nie Probleme bei der Kontrolle und ich habe auch die jahreskarte

  4. #4
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    511
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Da ich sehr oft in Rust bin und eigentlich immer in Windel kann ich dir die Frage sehr gut beantworten. Taschenkontrolle ist eigentlich kein Problem. Zwar schauen die dort in deine Sachen aber wegen meiner Feuchttücher und des 2-3 Ersatzwindel hat noch nie jemand was gesagt. Waren alle professionell; hatte eher das Gefühl die Ersatzwindel zu finden war den Kontrolleuren peinlich. Alternativ gibt's am Eingang auch ein Gerät dass das Gepäck automatisch durchleuchtet. Dann schaut dort gar keiner in deine Sachen.

    Zum Thema wickeln. Zwar gibt es im Park einige Babywickelräume. Aber die sind eher was für Babys. Ich wickel mich entweder auf den normalen Klos oder wenn grade frei auf einem der Behindertentoiletten (hat den Vorteil dass dort mehr Platz ist und eben auch ein größerer Mülleimer für die Windel).

    Angesprochen hat mich auf meine Windel bei den zig Besuchen übrigens noch niemand, warum auch. Zum einen sind sicher mehr Leute in Windel unterwegs, zudem weiß ja keiner ob du die zum Spaß trägst oder eben brauchst.

    Hoffe deine Fragen sind damit beantwortet, ansonsten kannst du mich auch gerne anschreiben.

  5. #5
    Member

    Registriert seit
    August 2007
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Einfach tragen. Windeln sind dort kein Problem. Behinderten Toiletten gibt’s auch genug. Interessiert keinen was du so trägst.

  6. #6
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.180
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    mal ne saublöde gegenfrage:
    wo sind windeln denn ein problem?
    da ununterbrohen irgendwer meint, windeln wären irgendwo ein problem, sollten wir vllt einfach aus spaß am trotz mal alle unser erspartes zusammenwerfen und einen komerziellen ort mit striktem windelverbot eröffnen.
    da wird dann am eingang sehr genau kontrolliert, und jeder muss sich ausführlich für alle inhalte seiner taschen rechtfertigen.
    und im gelände selber laufen natürlich überall leute von der vanillapolizei rum.
    die verfügen über präzise statistische auswertungen, wie dick ein hinern sein darf, und sprechen sofort jede davon abweichende person drauf an, ob die windeln trägt.
    und dann wird ne laute öffentliche szene gemacht, und an ort und stelle die hose runtergerissen.
    und dann bekommen die bösen bösen drecksäue mitten auf der straße den arsch voll, werden zum trainingsklo abgeführt und müssen dort hinter einer glasscheibe für alle sichtbar auf dem töpfchen sitzen, bis sie brav pipi gemacht haben...

    äääääääh... hm?



    scnr



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  7. #7
    Trusted Member

    Registriert seit
    February 2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    339
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    @Bongo made my day

  8. #8
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.874
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Ich frage mich auch immer wieder warum sich Leute da so große Gedanken drüber machen?
    Windeln kann man überall tragen egal ob aus Notwendigkeit oder eben aus Spaß an der Freude,
    Fakt ist nur das man auch dazu steht und nicht den Ort dem Geschehen anpasst......

  9. #9
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2007
    Beiträge
    10
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    hallo wer ist den am 24.3 auch im park mit windeln

  10. #10
    WBC Fördermitglied 2018

    Registriert seit
    October 2009
    Ort
    http://tinyurl.com/pj5cphn
    Beiträge
    786
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Gedanken macht man sich in einer bestimmte Phase des Windeltragens.

    Nämlich, wenn man vom gelegentlichen Tragen einer Windel in einer sturmfreien Bude zu Hause wegkommen will und die Wiindel auch außerhalb der eigenen vier Wände unterwegs auf der Straße oder bei bestimmten Aktivitäten tragen will. Da drängen sich Anfängern solche Fragen eben auf. Da macht man sich Gedanken um die hier auf und ab diskutierte Erkennbarkeit des Windeltragens auf der Straße. Wo und wie Taschenkontrollen bzw. Personenkontrollen stattfinden, beschäftigen einem dann schon. Ich halte diese Gedanken für einen Anfänger durchaus berechtigt. Erklärbar ist das mit fehlernder Routine.

    Es sind Gedanken, die sich ein 24/7-Träger in der Anfangszeit sicherlich auch gemacht hat. Das hat er inzwischen aber vergessen. Inzwischen hat er das Windeltragen soweit perfektioniert, daß ihm die Anfängerfragen vielleicht nerven, weil er sich allenfalls noch Gedanken beim Kauf einer neuen Hose macht. Selbst Gedanken über Örtlichkeiten zum Wechsel beschäftigen ihn dann nicht mehr.

    Das sind aber gerade die Fragen, mit denen sich Anfänger und Gelegenheitswindelträger beschäftigen. Darum sollte man Verständnis für die Frage des Themenerstellers haben. Auch wenn da eigentlich kein Problem ist. Denkt dran: Jeder fing mal klein an.

    LG Georg

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.305
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Hallole,

    genau so isses, wie Georg schreibt. - Die Angst hatte ich auch, da ich lange Jahre nur gelegentlich welche an hatte. - Aber mit der Zeit wird das ganz normal. - Selbst wenn ich meinen Papa besuchen gehe, habe ich welche an, und der schnallt das auch nicht, dass ich nen dickeren Popo habe.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

  12. #12
    Trusted Member

    Registriert seit
    January 2011
    Ort
    Gänserndorf
    Beiträge
    537
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Ich vermute, der Grund, warum das Thema immer wieder hervorkommt ist eine Vermischung aus unterschiedlichen Konflikten, die natürlich bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt sind.

    Der erste Konflikt ist ein rein innerer: Zwar ist es mir bewusst, dass für viele Leute Windeln entweder ein rein praktisches Hilfsmittel sind oder einfach nur das schöne Gefühl mögen, für sehr viele andere Leute, sind damit aber auch viele negative Gefühle verbunden: Angst, Scham, Kontrolle, Zwang und Erniedrigung, die dann in positive sexuelle Gefühle umgedeutet werden.

    Der zweite Konflikt ist ein kultureller: In den meisten in Westeuropa vertretenen Leitkulturen ist das Zurschaustellen von Sexualität verpönt, es wird als unfreiwilliges Miteinbeziehen Unbeteiligter verstanden, was dann natürlich mit dem Recht auf sexuelle Selbstbestimmung kollidiert. Beim Thema Windeln ist hier natürlich ein großer Graubereich, da für die allermeisten Menschen die Windeln selbst keine sexuelle Konnotation haben und erst durch andere Verhaltensweisen des / der Fetischisten / -in als sexuelle wahrgenommen werden. Umgekehrt ist es natürlich zum Erreichen von Kontrolle, Zwang und Erniedrigung teilweise auch erforderlich, andere Personen einzubeziehen.

    Die dritte Konflik ist ein sicherheitspolitischer: Mit jeder Sicherheitskontrolle findet ein Eingriff in unsere Privatsphäre statt, das heißt hier hebt die Gesellschaft ganz bewusst wieder das Private und das Konsensprinzip auf und eine bestimmte fremde Person übt Zwang und Kontrolle aus. Hier fällt dann sozusagen das logische Konstrukt der Privatheit auseinander und man kann in einer undefinierbaren Konstellation aus Freiwilligkeit und Unfreiwilligkeit jemand anderen seinen Fetisch aufzwängen und sich selbst noch als Opfer darstellen.

    Insofern finde ich Bongos Beitrag sehr pointiert dargestellt, möchte aber seine vielleicht nur rhetorische gemeinte Frage mit nerdischer Ernsthaftigkeit beantworten, und biete:

    Eine Deutschnationale Burschenschaft

    Nur allzugerne würde ich die Gesichter der Burschen sehen, wenn ein Neutmitglied nach dem Mensurfechten die Hosen herunter lässt und mit einer ABDL-Windel dasteht.

    Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  13. #13
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    443
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Windeln im Europapark ist wie an jeder anderen Stelle: null problemo. Falls eine Taschenkontrolle gemacht wird, dann ist es eben so. Das Thema Windeln wird nicht angesprochen und außerdem weiß die Person ja nicht, warum man Windeln dabei hat. An einen Fetisch denkt man da eigentlich nicht zuerst.

    Das Wechseln passiert wie auch an anderen öffentlichen Orten: auf der Toilette oder falls zugänglich auf der Behinderten-Toilette. Da hat man meistens mehr Platz und einen ausreichend großen Mülleimer für die verbrauchte Windel.

    Sehen kann man das im Europapark genauso gut, wie an deren Orten: eigentlich gar nicht. Und wenn es doch jemand sehen sollte? Was soll's. Der wird schon aus Pietät nichts sagen. Was soll er auch sagen?

    Also: rein in den Park und Spaß haben.

  14. #14
    MtF Princess Avatar von Knuddelbär

    Registriert seit
    August 2005
    Ort
    Ingolstadt aber gebürtig aus dem Ruhrpott.
    Beiträge
    454
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Ich nominiere Bongo für den Chef der Vanillapolizei.
    Es gibt so Posts da ist von Anfang an klar dass es nur darum geht "Hauptsache drüber reden" und vielleicht steigt so der Nervenkitzel für den Poster.
    Aber leider ist es so wie es die anderen sagen, ganz nüchtern müssen wir dir leider mitteilen, dass es der Welt schei... egal ist was du drunter trägst und ja das gilt auch für den Eurpapark. Hab gehört sogar im Phantasialand, unglaublich aber wahr.

    Es ist leider schlicht überflüssig drüber zu reden. Du könntest das Thema anders angehen und die grundsätzliche Frage stellen, was jemanden daran reizt im Freizeitpark Windeln zu tragen und bisschen den Backround beleuchten, haste aber net, also have fun und feel free beim Besuch des EP in Windeln.

    Liebe Grüße
    Knuddeline

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    84
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    wer windeln tragen will, der soll auch dazu stehen. egal wo. entweder, oder. trage meine windeln, wenn ich lust habe überall.
    wie schon woanders hier geschrieben, die fallen unter der hose nicht auf. entweder normal tragen oder eben nicht. den inneren schweinehund zu überwinden
    kann schon schwer sein. ist bei jedem eben anders. aber alle werden es schon hinbekommen. der eine früher, der andere später.
    also, einfach probieren.

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.856
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    @windelmatz5000:
    Ruf doch einfach mal die Hotline vom Europapark an:
    07822-770
    Kannst ja mit Rufnummerunterdrückung arbeiten und dich z.B. Karl-Josef Schmitz nennen
    Sag denen du bist Inko und hättest ein paar Fragen wie du dich da wo und wie verhalten sollst.
    Die helfen dir garantiert weiter
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  17. #17
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.180
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Zitat Zitat von Georg2 Beitrag anzeigen
    Gedanken macht man sich in einer bestimmte Phase des Windeltragens.
    ...
    Es sind Gedanken, die sich ein 24/7-Träger in der Anfangszeit sicherlich auch gemacht hat. Das hat er inzwischen aber vergessen.
    ...
    Das sind aber gerade die Fragen, mit denen sich Anfänger und Gelegenheitswindelträger beschäftigen. Darum sollte man Verständnis für die Frage des Themenerstellers haben. Auch wenn da eigentlich kein Problem ist. Denkt dran: Jeder fing mal klein an.
    das finde ich absolut garnicht.
    in meiner erfahrung sind das gedanken, die man sich immer dann macht, wenn man sich einfach zuviele gedanken macht.
    das hat nichts damit zu tun, ob man "anfänger", "24/7-träger", oder seit jahren inkontinent ist.

    rational betrachtet gibt es keine probleme dieser art.
    man macht sie sich selber.

    das einzige, was hilft ist:
    nicht drüber nachdenken.
    sondern einfach machen!

    allein weil es überall toiletten gibt, kann man überall auch ne windel wechseln.
    und... spinnen wir doch mal kurz:
    was für gründe fallen euch ein, aus denen einem die ersatzwindeln am eingang abgenommen werden würden?

    das ganze ist einfach absurd.


    und der handlungsvorschlag von @FuldaTiger ist bestimmt am meisten zielführend.
    man fragt bei unsicherheiten am besten dort, wo man hin will, nach



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  18. #18
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Ort
    Nähe Baden-Baden
    Beiträge
    511
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Das abgenommen bekommen ist glaub ich nicht so das Problem. Eher eben dass jemand fremdes in deine Sachen schaut und den such noch ne Windel findet (und sich vielleicht sogar noch Gedanken macht warum jemand ne Windel trägt - ist ja eher was für kleine Babys oder alte Leute)

  19. #19
    Senior Member

    Registriert seit
    August 2017
    Beiträge
    443
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Es denk niemand drüber nach. Die schauen in den Taschen nach verbotenen Dingen, Waffen oder gefährlichen Stoffen. Den Rest blendet man einfach aus. Zwar können "seltene" Gegenstände durchaus mal ein "Ups" in Gedanken auslösen, aber das ist es dann auch schon gewesen. Sobald man die Tasche wieder zurück hat, kommt schon die nächste Tasche dran und die Security hat das vergessen. Außerdem muss man ja mal dran denken, dass etwas um die 8 Millionen Menschen von Inkontinenz betroffen sind. Man ist also garantiert kein Einzelfall und die Leute haben garantiert schon genug Windeln und ähnliche Utensilien in irgendwelchen Taschen gesehen. Die fragen sich einfach nicht, warum man Windeln dabei hat. Man denkt automatisch an einen medizinischen Grund.

  20. #20
    Junior Member

    Registriert seit
    January 2018
    Beiträge
    7
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Mit Windeln im Europapark?

    Also ich war da auch schon Gewindelt und hat keiner was von mir/uns gewollt.
    Und das wechseln ist ja auch nicht anders wie sonst,
    Auf das WC gehen und gut isses...
    Würde ich mir an deiner stelle absolut keine Gedanken machen. :-)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.