Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

  1. #1
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Am Samstag Abend hatte ich das Pech, am S-Bahnhof im Aufzug stecken zu bleiben

    Passiert ist es auf dem Weg nach Hause. Nach dem ich aus der Bahn ausgestiegen war, hab ich mir erstmal in die Windel gekackt, weil ich echt dringend musste. Nass war sie ja sowieso schon. Ziemlich erleichtert ging ich dann zum Aufzug, um nach unten zu fahren. Leider kam ich nicht weit, weil das Mist-Ding mitten drin einfach angehalten hat, ohne Vorwarnung... War ja klar, das sowas immer dann passiert, wenn man es nicht gebrauchen kann... Zum Glück war ich allein im Aufzug. Die zwei Jungs, die erst noch mit wollten, hatten keine Geduld zu warten HAHA Vlt. haben sie aber auch mitbekommen, das ich in die Hosen gemacht habe...
    Jetzt durfte ich den Not-Knopf drücken, um Hilfe anzufordern. Ich mußte dann gut 2 Stunden warten, bis endlich jemand da war, um mich zu befreien. Ist wohl am Wochenende nicht so einfach, vorallem am abend... Ich wurde dann schon ein wenig komisch angesehen, weil wohl eine entsprechende Duft-Wolke aus der Kabine kam. Mir wars echt total unangenehm. Denke die werden es sich schon gedacht haben, das ich die Hose voll hatte... Ich werde mit vollen Windeln jetzt immer die Treppe nehmen xD

  2. #2
    Trusted Member 18+ Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    1.972
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Bei der Bahn wäre ich da eh vorsichtig mit Aufzügen. Wenn du nicht auf den Aufzug angewiesen bist, haben die keine Eile dich da raus zu holen. Es sieht natürlich mit einem Rollstuhlfahrer ganz anders aus.
    Was aber willst du uns damit mitteilen? Meidet DB Aufzüge? Nichts neues...

  3. #3
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    498
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Toll! Einer der vergnüglichsten Beiträge, die ich seit langem hier gelesen habe! Fast filmreif!
    Aber auch ein Kompliment an die Leser, daß nicht gleich wieder die Moralkeule ausgepackt wurde...
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  4. #4
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.344
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Keine Sorge und nicht lange warten, den die kommt schon :P

    Was lernen wir daraus?
    ....

    Wobei du ja (wenn du mit einem Aufzug nach unten fahren wolltest), wohl erneut mit der UBahn weiterfahren wolltest...

  5. #5
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Man wird aus sowas schlauer

    Der Bahnhof war oben, musste also nach unten zur Straße und von da dann nach Hause laufen.

  6. #6
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.344
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Und das hätte nicht bis nach Hause gereicht?

  7. #7
    Hero of Hyrule Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.957
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Zitat Zitat von SaphirWolf Beitrag anzeigen
    Und das hätte nicht bis nach Hause gereicht?
    so schrieb er ja oben.
    und bei 2 stunden im aufzug wäre es spätestens dann ja trotzdem passiert.
    freu dich doch stattdessen, dass ers aus der sbahn geschafft hat

    ich finde es gut, dass er das hier gepostet hat.
    es ist doch interessant für andere, was einem so passieren kann.

    dank dem wissen wir jetzt alle:
    nicht mit voller windel aufzug fahren!



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  8. #8
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Bis nach Hause hätte ich es ganz sicher nicht mehr geschafft. Ich habe schon den ganzen Tag eingehalten und in der Bahn wurde es schon richtig eng. Zum Glück hatte ich einen Sitzplatz Das ging schon nach dem Aufstehen langsam los... Ging also schon quasi von selbst in meine Windel...

  9. #9
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.344
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Zitat Zitat von Pampers_Pascal Beitrag anzeigen
    [...]Ich habe schon den ganzen Tag eingehalten [...]
    Was lernen wir daraus?

  10. #10
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Windeln zum Wechsekn einpacken und nicht im Aufzug sein, wenn er stecken bleibt

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    498
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Zitat Zitat von SaphirWolf Beitrag anzeigen
    Was lernen wir daraus?
    Daß mir moralinsaure Belehrungen einfach nur auf die Nerven gehen, die die Windelgemeinde in gute und miserable Windelträger einsortieren wollen!
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  12. #12
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.344
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Wie wäre es, wenn ihr euch einfach mal aus der egozentrischen Sicht in die von anderen versetzten würdet?

    Wenn ich wüsste, dass der neben mir absichtlich eingekotet hat und damit seine Umwelt "erfreut" hätte diese Person keine Lust mehr an einer Anwesenheit von mir.

  13. #13
    Trusted Member

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    727
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    So wie deine Egozentrische Sicht. Vielleicht hätte ja der Mitfestsitzer gefallen dran gefunden und sie hätten die Wände mit Kacke beschmiert um ein Statement gegen die Bahn bzw. den Betreiber des Fahrstuhls zu setzen.
    Eigenstuhlt im Fahrstuhl *scnr*
    Gruss Sebastian

  14. #14
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.344
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Ähm ja....
    Und wer muss das dann putzen....

    Ach sorry, stimmt ja, ich bin egozentrisch...

  15. #15
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    2.540
    Mentioned
    46 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Zitat Zitat von sebastian85 Beitrag anzeigen
    .......und sie hätten die Wände mit Kacke beschmiert ....
    Alles schon gesehen, unter anderem im "schönen" Chorweiler.
    Windeln find' ich voll gut!

  16. #16
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    498
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Bevor wir jetzt in Extreme verfallen: Charles Lewinsky hat einmal den schönen Satz geprägt, daß 10% aller Menschen Arschlöcher seinen. Diese Regel läßt sich auch auf ein Forum anwenden; Von geschätzten 500 Aktiven sind also 50 Arschlöcher dabei. Aber glaubt jemand im Ernst, daß die anderen 450 nicht auch einen Darmausgang bedienen können? Also kein Grund zur Aufregung.
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  17. #17
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Es is t nun mal so passiert... War sicher keine Absicht jem. zu belästigen... Und es war ja auch peinlich genug für mich...

  18. #18
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    498
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Mach dir keine Sorgen! Was dir passiert ist, ist ganz einfach Künstlerpech.
    Und lass dich nicht ins Bockshorn jagen, wenn deswegen jemand der Heiligenschein spannt
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  19. #19
    Member Avatar von Pampers_Pascal

    Registriert seit
    November 2016
    Beiträge
    65
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    Gestern wars peinlich... Bin mit einem Kumpel zusammen zu einem anderen Kumpel von ihm, da waren auch ein paar andere eingeladen... Naja, und wer sitzt auch da? Einer meiner "Befreier"... Er hat mich nach einer weile auch wiederekannt :/

  20. #20
    Hero of Hyrule Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.957
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: Im S-Bahn-Aufzug stecken geblieben

    hat er nur blöde rübergestiert, oder hat er dich dann angesprochen und dir erklärt, dass du ihm stinkst?

    scnr



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

Ähnliche Themen

  1. An der Bahn
    Von Bubi2006 im Forum Windelforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 14:43
  2. Dank Windel und Parkhaus trocken geblieben
    Von Junior_Ultra im Forum Windelforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 17:35
  3. Wo sind die Mädels geblieben?
    Von Lisa13 im Forum Ageplayforum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.