Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

  1. #21
    Member

    Registriert seit
    April 2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    36
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    also die seguna maxi kommt definitiv aus der selben Maschine wie die formacare xplus
    hmm - bist du sicher? bei Save haben die beiden ziemlich unterschiedliche ISO-Werte:
    Forma: 4.467 ml
    Seguna: 3.100 ml
    (beide in Größe medium)

    Offiziell scheint es die Formacare xplus ohnehin nicht mehr zu geben? - Hab sie auf der Herstellerseite nirgends entdecken können. Das Zeug heißt jetzt »Premuim Dry Nacht« mit TextilOberflächenKram *gähn*

  2. #22
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    7.874
    Mentioned
    84 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    unizell fuehrt die als forma-care slip comfort x-plus
    bei der medium ist das die artikelnummer 9563-01
    also nur n neuer name fuer n atbewaehrtes produkt

    4467ml nach welchem test ? :P rothwell kanns ja ned sein... wobei da schwankungen um 30% nicht unueblich sind


    nach iso 11948-1 (rothwell)
    betterdry/crinklz m10 4394g
    attends regular m10 3015g
    tena original maxi m 3280g

    bei seguna steht ned nach welcher norm... aber ich nehme an auch rothwell...

  3. #23
    Senior Member Avatar von miccino

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    281
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Also die FormaCare x-plus ist schon länger meine Kassenwindel. Ich hatte bisher bei keiner Lieferung Probleme mit den Klebchen. Die haben immer super gehalten. Außerdem ist die immer noch mit Folie und dass hoffentlich noch lange. Die Seguna hatte ich auch mal zum Testen und ich denke auch dass die Baugleich sind.

  4. #24
    Senior Member

    Registriert seit
    March 2013
    Beiträge
    379
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Guten Abend zusammen,

    so wie ich das lese, könnte die Seguna Maxi ja etwas für mich sein. Ich mag z.B. die Molicare Slip Maxi auch. Also ich werde von der Seguna bei der nächsten Bestellung mal Probemuster mit bestellen.

    Liebe Grüße

  5. #25
    Senior Member

    Registriert seit
    November 2009
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen, genauer Bremen Nord
    Beiträge
    974
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Kannst du ruhig tun, bei mir halten die Maxi die Nacht gut durch und morgens ist noch etwas Platz für das Morgen Pipi.
    Mittlerweile musste auch die Windel einen großen Unfall überstehen, dank der recht hohen Auslaufbündchen hat die Windel alles problemlos weggesteckt. Nebenbei kann man auch mal 2-3 Strampelpeter Einlagen reinpacken und so die Kapazität erhöhen.
    Ian "Lemmy" Kilmister
    1945 - 2015
    Rest in Peace

  6. #26
    Trusted Member 18+ Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    1.984
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    So hoch sind die Bündchen doch gar nicht. Willst du allerdings 2-3 Einlagen rein tun würde ich empfehlen die Betterdry zu nehmen. Dann brauchst du keine Einlagen. Die könnte sogar von der selben Maschine stammen.

  7. #27
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    7.874
    Mentioned
    84 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Zitat Zitat von Taggy Beitrag anzeigen
    Die könnte sogar von der selben Maschine stammen.
    nicht nur könnte
    andere zellstoff-sap-mischung und mehr davon
    und etwas breitere klebis
    und andere innenbuendchen
    und die anlage spuckt betterdry/crinklz aus

  8. #28
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Kempten
    Beiträge
    512
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Grad kam ein Newsletter von save, wo die Seguna und Nona beworben werden. Vom Preis her sind sie sicher interessant, und wie einige berichten, sind die gar nicht so schlecht. Da ich sowieso meistens noch Einlagen mit rein packe, überlege ich, ob ich mal ein oder zwei Packungen kommen lass.

    SegunaComfortSlipOrangeFront_800x800.jpg
    Hier sehen wir eine Seguna comfort Slip plus in Größe M (Die Farbe dürfte sicher eine gewisse Agentenorange interessierten

    Save_Seguna_Comfort_Super_Front_800x800.jpg
    und hier dasselbe (ohne das "plus") in Größe L und XL - Die sind dann grün (da wüßt ich auch jemand, der auf grün abfährt

    Hier ist die Übersicht
    Geändert von Toni (24.01.2018 um 14:05 Uhr)
    Lust auf brisante Informationen und spannende Diskussionen? Dann schau doch mal auf unserem Politik-Stammtisch vorbei! Exklusiv und nur für euch!

  9. #29
    Senior Member Avatar von Agent-Orange

    Registriert seit
    November 2017
    Beiträge
    311
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Cool AW: bunte Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip

    Hö, hö, hö...
    Schon LAAAAAAAAAAANGE entdeckt!
    Und probiert.
    Aber die "plus" jibbet nur in "M" und "S". Onkel Olli schrieb, dass man nicht vorhabe, die auch in "L" auf den Markt zu werfen. Ich möge doch eine andere Saugstärke nehmen. Vermutlich hat er noch nie jemanden als Kunde gehabt, der Windeln nach Farbe bestellt.
    Und die "M" sind echt KLEIN! Hab ich geradeso zugeklebt bekommen. Hat aber funktioniert, das Teil.
    Aber die Farbe? Klasse! Passend zur Dienstkleidung - also total unauffällig.
    Von den Lila-Laune-Dingern hab ich mir mal zur Probe 'was bestellt.
    Freund Pi. hat gewiss schon getestet.
    Das Leben ist wie ein schlechter Witz - am Ende will niemand drüber lachen. (S.)

  10. #30
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Ich lasse den Thread mal wieder aufleben, habe mir aufgrund der Resonanz hier mal die Segunas bestellt und gleich auf alle Farben (Orange in S, Gelb und Lila in M und Grün notgedrungen in L) zurückgegriffen (bisher sind davon allerdings nur die Orange/Small eingetroffen, der Rest wurde schon in der Sendungsverfolgung angekündigt, hoffe auf morgen). Die grünen Windeln werden dann wohl eher was für die Nacht sein. Ich bin trotz meines Alters leider recht klein und ziemlich dünn, deshalb sind die Slips in S schon größer als die Windeln, die meine Krankenkasse zahlt. Parallel dazu hatte ich mir übrigens die Tena Slip Active Fit Plus (Folie) in S bestellt, die wesentlich kleiner, aber auch für mich passend ausfällt. Der Begriff "Small" ist also Ansichtssache von Hersteller zu Hersteller
    Der Sicherheit halber - und weil das Gefühl schöner ist - bevorzuge ich, immer zwei Windeln übereinander zu tragen. Bei Attends musste ich die trockene zweite Windel hinterher eigentlich immer trotzdem entsorgen, hier ist es nicht so, ich kann beim Wechseln die Überwindel problemlos lösen, die blauen Kleber entfernen (und selbst das hätte ich teilweise gar nicht machen müssen, nur der Sicherheit halber habe ich es nicht drauf ankommen lassen) und mit den weißen Klebern wird die Zweitwindel dann zur Erstwindel und es gibt keine unnötige Verschwendung. Tagsüber trage ich darüber dann noch eine meiner beiden Suprima PVC Windelhosen (gelb und mintgrün) drüber und das ganze Paket ist trotzdem nicht auffällig dick.
    Die Saugstärke der Seguna hat mich schon beeindruckt. Das erste Mal habe ich nach 6 Stunden gewechselt und die Grenze war meines Erachtens noch nicht erreicht. Man muss dazu sagen, dass ich an diesem Tag besonders viel getrunken habe, sozusagen zur Provokation. Dafür hat sie sich sehr wacker geschlagen.
    Ich hatte sie jetzt auch die letzten beiden Nächte über an und auch da bin ich vollends zufrieden. Sie läuft nicht aus und die Folie fühlt sich gut an. Mein Versuch, auch nachts die Windelhose von Suprima noch drüber zu tragen, ging allerdings nach hinten los, da schwitzt man dann doch ganz schön.
    Vom Gefühl her ist die Kombination von einer Tena Slip Active Fit Plus mit einer Seguna Orange drüber sogar noch besser in meinen Augen. Da die aber wie gesagt wesentlich kleiner ausfällt, dürfte sie wohl auch weniger aufnehmen.
    Mein einziger Kritikpunkt, den ich aber bei der Attends noch stärker hatte, ist, dass das Lösen und fachgerechte Zusammenrollen einer gefüllten Erstwindel aufgrund ihrer Größe nicht ganz unkompliziert vonstatten geht. Die blauen Klebestreifen lassen sich bei einer vollen Windel sehr viel schwerer lösen als bei einer quasi trockenen Zweitwindel. Ich habe jetzt gerade mal ausprobiert, mit einem scharfen Messer ein paar Schlitze in die Erstwindel zu stechen, schätze aber mal, dass es nicht reichen dürfte und die zweite Windel dann wieder trocken bleiben wird. In einem anderen Thread wurde diesbezüglich ein "Putzkratzer" empfohlen, werde ich mir bei Gelegenheit mal zulegen.
    Beim Preis kann man nicht meckern, echt nicht. 25 Windeln für nicht mal 10 Euro, das kann man zB bei Attends ja komplett knicken. Dazu kommt ja noch, dass die Seguna insgesamt deutlich gegenüber der Attends gewinnt. Auf die Ausgaben in Lila, Gelb und Grün freue ich mich jetzt schon. Wenn der Preis nicht so überteuert wäre, hätte ich mir noch die schwarzen Windeln von Seduction dazu bestellt. Vielleicht ein anderes Mal...

  11. #31
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2018
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Neue Windeln mit Plastikfolie Seguna Comfort Slip und Nona Classic

    Update: Habe es mittlerweile schon geschafft, einen ganzen Tag über 10 Stunden ohne Wechseln mit der Seguna auszukommen.
    Ein kleiner Wermutstropfen ggü. der Attends mit Folie ist allerdings, dass sich die Windel nicht ganz so eng an den Körper "anschmiegt", wenn man sie ein paar Minuten getragen hat. Damit kann ich aber leben. Normalerweise hätte ich heute Morgen gleich wechseln müssen, aber auch nach einer ganzen Nacht hat die Seguna Windel noch genug Kapazität für zumindest 1, 2 Stunden - da dürften die M in Gelb und Lila ja nochmal besser abschneiden, kriege ich morgen endlich.

Ähnliche Themen

  1. Seguna Comfort Slip - preiswert und gut
    Von Doreenbird im Forum Windelforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 20:24
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 01:56
  3. Nona Slip
    Von attendsan im Forum Windelforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 11:03
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 12:24
  5. Easy Slip Windel mit Plastikfolie
    Von bob im Forum Windelforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 13:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.