Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    28
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Ist vielleicht ne blöde frage.

    Wenn man gezielt durch training häufig Wasser lässt auf Toilette schrumpft ja das Volumen der Blase. Kann es sein das es nach einer zeit sein kann das man klar oft muss und es evtl. auch nicht mehr halten kann also ne art dranginko entsteht.

  2. #2
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.861
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Wie soll ich das verstehen erkläre mal genauer.
    Wenn du öfters auf Toilette geht's ist sie Blase irgendwann leer.
    Bei Dranginkotinez besteht in der Regel eine überraktivität der Rezeptoren die dann schon eine Info ans Gehirn schicken wenn die Blase noch nicht voll ist.
    Somit ist der Drang so hoch das es nicht mehr einzuhalten ist und es dann einfach unvermittelt läuft,so ist es zumindest bei mir.
    Gruß Matze

  3. #3
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Oberstdorf
    Beiträge
    589
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Wie ich schon an anderer Stelle vermutet habe, geht es hier lediglich darum, eine Ausrede fürs Windeltragen zu finden. Innerhalb 12 Stunden drei fast inhaltsgleiche Freddys zu posten, sehr schwammig formulliert, macht mich schon etwas stutzig. In seinem ersten Beitrag sprach er davon, seine Windelsucht ausgerechnet auf einer Geschäftsreise ausleben zu wollen.
    Ok, ich mag Windeln auch, wenn auch nur nachts und wenn ich Zeit und Bock drauf hab. Dann ist das halt so. Jetzt krampfhaft ein gesundheitliches Problem vorschieben zu wollen - ich glaube nicht, daß wir das ernst nehmen müssen.

  4. #4
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Naja, wenn man eine Ausrede für`s Toasttragen und nasse Hosen gegenüber Kollegen auf einer Geschäftsreise sucht, ist das doch ok.
    Der Mitleidseffekt überzeugt viele
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    28
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Hallo
    Ich möchte kein gesundheitliches problem vorschieben. Möchte gerne das gefühl haben schon bei den kleinsten druck der blase nicht mehr zurückhalten zu können und unbewusst bzw. Unkontroliert in die windel zu machen.
    Würde deshalb nicht zum arzt gehen wenn du das meinst.

  6. #6
    Heino-Immitator Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Ort
    Raum Oberstdorf
    Beiträge
    589
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Tätää, Tätää, Tätää, damit wären wir wieder mal beim Thema inkontinent werden wollen.
    Was ich davon halte, sage ich jetzt lieber nicht. Da sollen sich andere den Kopf zerbrechen, wenn sie wollen.

  7. #7
    Junior Member

    Registriert seit
    June 2016
    Beiträge
    28
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Geht es nicht.
    Möchte einfach ohne nachtz denken es in die windel laufen lassen können. Geht boch nocht muss immer stehen bleiben und drauf konzentrieren

  8. #8
    Senior Member Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    53 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Zitat Zitat von Windelbaby1981 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich möchte kein gesundheitliches problem vorschieben. Möchte gerne das gefühl haben schon bei den kleinsten druck der blase nicht mehr zurückhalten zu können und unbewusst bzw. Unkontroliert in die windel zu machen.
    Würde deshalb nicht zum arzt gehen wenn du das meinst.
    Da hilft nur üben, üben, üben, solange bis man es wirklich selber glaubt
    Aber es gibt ja auch noch diese Hypnose-CD`s ...
    Brave Jungs kommen in den Himmel, freche übers Knie

  9. #9
    Trusted Member Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.861
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Die CD,s haben eine sehr durchschlagende Wirkung ,man muss nur daran glauben
    Geändert von Matzebaby (30.07.2017 um 20:00 Uhr)

  10. #10
    Senior Member Avatar von Windellukas

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    581
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Dranginkontinenz durch häufiges wasser lassen

    Du solltest dir mal eine neue Tastatur kaufen, deine Fragezeichentaste ist defekt.
    Bis dahin kannst du gerne diesen Fragezeichen kopieren und einfügen: ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.