Thanks Thanks:  6
Likes Likes:  15
Dislikes Dislikes:  3
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38

Thema: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

  1. #21
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.439
    Credits
    2.225
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von Andi4cm Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Ich glaube ich muss noch kurz was hinzufügen das etwas erklärt warum ich dauerhaft blank sein soll.

    Ich habe einen Herrn der mich seit Oktober mit einer Keuschheitsschelle Orgasmus los hält (einer in 2 Monaten ist mir erlaubt) Die Schelle wird nur 2 Mal die Woche abgenommen um meine Geschlechtsteile zu reinigen. Und nach 3 bzw. 4 Tagen sind die Stoppeln vom rasieren eben schon sehr lang und stören ziemlich. Deswegen habe ich ihn gebeten eine Lösung finden zu dürfen diesen Zustand zu ändern. Dabei bin ich auf die dauerhafte Haarentfernung durch IPL gestoßen die er mir erlaubt hat, nun aber darauf besteht. Halbe Sachen gibt es seiner Ansicht nach nicht. Schon gar nicht bei meiner Erziehung.

    Ich hoffe ich konnte euch meine Gründe verständlich machen.

    Gruß Andi4cm
    tut mir leid, aber das sind halt nunmal gründe, die z.b. ich ned wissen brauch, und die mir auch völlig egal sind.
    wenn das euer ding ist, dann ist das euer ding.
    aber wir müssen uns "ihm" nicht unterordnen und deshalb empfehlen wir halt dinge die sinnvoll sind.
    ob "er" die gut findet ist nicht unser problem.


    außerdem fühlt es sich für mich so an, als ob wir hier unauffällig für die erfüllung deiner d/s fantasien als mitwirkende instrumentalisiert werden sollen, weil ansonsten ist deine hintergrunderklärung mit ihrer sorgfältig auf deine erniedrigung abgestimmten rhetorik ja völlig sinnlos - sie ändert nämlich nichts an den fakten über die methoden der haarentfernung.

    ich finde diese miteinbeziehung aufs extremste unangebracht und möchte mir sowas ausdrücklich verbitten.
    Geändert von Bongo (08.05.2017 um 13:37 Uhr)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  2. #22
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.823
    Credits
    1.681
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    @Bongo Gaaaaaanz TIEF durchatmen!!
    @Andi4cm Will sich denn Dein Herr nicht auch hier anmelden? Vielleicht um zu kontrollieren ob Sein Windelsklave auch immer schön gehorsam ist? Oder schaut Er Dir beim schreiben einfach über die Schulter?

    BTW: Habe mich hier lange nicht mehr so amüsiert.
    Windeln find' ich voll gut!

  3. #23
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    4
    Credits
    501
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Oje...

    Falls ich euch jetzt völlig seelisch und moralisch überfordert habe dann möchte ich mich entschuldigen.

    Falls ihr nicht mehr antworten wollt, O.K.

    Wir könnten aber trotzdem zumThema Intimbehaarung dauerhaft entfernen zurück kommen weil das eventuell den einen oder anderen Windelträger (ob freiwillig, gezwungenermaßen oder gesundheitlich bedingt interessieren könnte.

    Und da spielt eben auch IPL und Laser eine Rolle.

    Gtuß Andi

  4. #24
    Datenschieber Avatar von Wolfgang

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    7.028
    Credits
    264.188
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    immer glatt is nicht....
    auch nicht mit ipl und co...
    der koerper regneriert ja...
    nur weil du mit ipl haarwurzeln zerstoerst damit da keine haare wachsen heisst das noch lange nicht dass da keine neuen nachkommen

    moeglichkeiten gibt es, aber mit spiel und livestyle hat das dann schon lange nichts mehr zu tun

  5. #25
    Trusted Member

    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    3.342
    Credits
    2.767
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von Andi4cm Beitrag anzeigen
    Dabei bin ich auf die dauerhafte Haarentfernung durch IPL gestoßen die er mir erlaubt hat, nun aber darauf besteht. Halbe Sachen gibt es seiner Ansicht nach nicht. Schon gar nicht bei meiner Erziehung.

    Macht diesbezüglich halt mal einen Reality Check. Das klingt irgendwie sehr unausgegoren, was dein Herr da fordert. Wenn er auf etwas besteht, sollte er auch genau wissen, worauf er da besteht; was das bringt und was es eben nicht bringt. Da scheint aber bei beiden von euch eher viel Unwissen vorzuherrschen.
    Kopfkino gut und schön, aber nur weil es sich im Kopfkino geil anhört, heisst es nicht, dass im Endeffekt dann die Haare auch weg sind.
    Mein WBC Postfach ist leider voll und ich bin über PN hier nicht erreichbar.
    Ihr könnt mich gerne auf Fetlife (linus78) oder über Windelnet (linus) kontaktieren.

  6. #26
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.297
    Credits
    3.896
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Wer nochmal detaillierte Info`s zum Thema haben möchte:
    https://www.youtube.com/watch?v=zVU7dqBHNHw&t=334s

    Hier auch der passende Song zum Thema :
    https://www.youtube.com/watch?v=FmdVUfLjDq0
    Geändert von FuldaTiger (09.05.2017 um 12:02 Uhr)
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  7. #27
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    537
    Credits
    2.289
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich habe viel zu viele Haare. Ausser im Gesicht und am Rücken gibt es Rasur. Ansonsten lebe ich damit.

    Zum Glück werde ich nicht mehr hart und kann auch keinen Orgasmus mehr haben.

  8. #28
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.439
    Credits
    2.225
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von abribub69 Beitrag anzeigen
    Zum Glück werde ich nicht mehr hart und kann auch keinen Orgasmus mehr haben.
    was hat denn das damit zu tun?
    hast du angst, dass du dann deinen penis beim rasieren für ein haar hältst wenn er hart wäre, und ihn aus versehen abrasierst?



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #29
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.823
    Credits
    1.681
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Wir sollten hier eine Rubrik "Funniest Threads" einrichten! Der hier gehört nach ganz oben auf diese Liste!
    Windeln find' ich voll gut!

  10. #30
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.297
    Credits
    3.896
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Naja, funny finde ich das nicht gerade.
    Der TE hat sich am 1. Mai eingeschrieben, am 4. Mai das Thema eröffnet und ward seit dem 8. Mai hier nicht mehr gesehen.
    Trotzdem outen sich hier Leute, ob sie nun orgasmusfähig sind oder nicht
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  11. #31
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.439
    Credits
    2.225
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Naja, funny finde ich das nicht gerade.
    Der TE hat sich am 1. Mai eingeschrieben, am 4. Mai das Thema eröffnet und ward seit dem 8. Mai hier nicht mehr gesehen.
    Trotzdem outen sich hier Leute, ob sie nun orgasmusfähig sind oder nicht
    wobei das erstere ja wohl völlig egal sein sollte, wenn es uns einen thread beschert, in dem die leute rege teilnehmen.
    das letztere hingegen ist einfach ...panne



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  12. #32
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    537
    Credits
    2.289
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    was hat denn das damit zu tun?
    hast du angst, dass du dann deinen penis beim rasieren für ein haar hältst wenn er hart wäre, und ihn aus versehen abrasierst?
    Nein, mir ging es nur darum, dass der Thread Eröffner die Erlaubnis zu nur einem Orgasmus im Monat oder so ähnlich hat. Bei mir fällt das zum Glück komplett aus. Ich bin klein und würde mich für meinen harten Pipi schämen, finde die klebrige Spritzerei ekelig!

  13. #33
    XXL-DL

    Registriert seit
    August 2015
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.823
    Credits
    1.681
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Der TE hat sich am 1. Mai eingeschrieben, am 4. Mai das Thema eröffnet und ward seit dem 8. Mai hier nicht mehr gesehen.
    Vielleicht war der TE kein gehorsamer Windelsklave und wird jetzt mit WBC-Entzug bestraft ?

    An dem Herrn von Andi4cm melde Dich doch bitte auch hier an, ich betrachte gerne beide Seiten einer Medaille.
    Windeln find' ich voll gut!

  14. #34
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Nebelkind

    Registriert seit
    March 2016
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    91
    Credits
    2.789
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Nachdem mich die Intimrasur nur noch genervt hat, bin ich mal zur Kosmetikerin gegangen und habe den Bereich und die Pofalte mit Wachs enthaaren lassen. Das wird jetzt alle 4 Wochen gemacht und ich bin sehr zufrieden. Mal sehen, ob auch mein behaarter Bauch bald dran kommt - allerdings ist das am Bauch schon ungleich schmerzhafter...

  15. #35
    Banned

    Registriert seit
    July 2007
    Ort
    München / Oberbayern
    Beiträge
    846
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Also ... (hab' ich hier nicht schon 'mal 'was geschrieben? ...):
    Ich finde ja, dass sich für ABs und ACs Haare absolut nicht gehören, außer Kopfhaar - das haben Babies und kleine Kinder ja auch und oft richtig "wuschelig"!
    Dann finde ich auch, dass ein Schnuller absolut nicht in ein Bart- oder Schnauzergesicht passt (ausgenommen für r e i n e Nuckelliebhaber - bei allen anderen überzeugt mich das nicht - vielleicht erklärbar?)!
    Ich selber bin ja mit noch ziemlich üppigem Kopfhaar ausgestattet, das ich auch gerne pflege (ein bisschen "bubenmäßige" Scheitel-Frisur), am übrigen Körper aber absolut "blank".
    Schon vor vielen Jahren bin ich - ziemlich systematisch - die Enthaarung angegangen: Erst 'mal 'Gesamtenthaarung' mit groben Mitteln (Elektrorasierer, Elektro- Bodygroomer, teilweise Schaum mit Klingenrasierer), anschließend dick mit 'Hautberuhigungscrème'. Danach habe ich (außer im Gesicht - da normaler Rasierer) alles Nachsprießende konsequent mit halbwegs sanfter und ausdrücklich auch für den Intimbereich geeigneter Enthaarungscrème behandelt. Nach dieser 3-maligen 'Grundreinigung', bei der sich der Nachwuchs schon deutlich reduziert hat, bin ich zur "normalen haarlosen Körperpflege" übergegangen.
    Ich dusche ja jeden Morgen (warum wohl?..) und unter der Dusche werden alle erreichbaren Körperregionen mit den inzwischen zuverlässig wasserfesten Rasierern bzw. Bodygrooms aufgefrischt; für die Poritze gibt es, zugegebenermaßen ausnahmsweise, 'Ladyshave' - funktioniert prima und ist echt sanft!
    Was ich zugeben muss: Rücken ist ein bisschen schwierig, aber ich habe fast keine Rückenhaare mehr.
    Mein Palaver hier ist halt eine '"Orientierung" - einfach so ...
    Ich glaube, dass das alles auch von einer Reihe von Fragen abhängt:
    - Was will ich eigentlich?
    - Will ich - wie Fragestellung - 'nur' intim- oder auch sonst haarfrei sein?
    - Habe ich andere/alle harrfreien Zonen?
    - Möchte ich dauerhaft 'total-'gesmoothed' sein"?
    Ich mach jetzt 'mal Schluss und freue mich gg. auf Fragen ...
    LG von Phil
    PS: Die Verhältnisse sind natürlich total auch abhängig von der jeweiligen genetischen Gegebenheiten (einfach ausgedrückt: Haben die Eltern/Vorfahren wenig/viele Körperhaare oder umgekehrt?) ...
    Geändert von Philip (13.06.2017 um 17:43 Uhr)

  16. #36
    Member Avatar von diaperBoy25

    Registriert seit
    July 2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    73
    Credits
    285
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hallo zusammen,

    auch ich rate von Irgendwelchen kuriosen Behandlungen ab.. Ich habe auch schon einiges Probiert ( Wachs, Epelieren, Enthaarungscreme) aber am besten ist es wirklich mit einem Rasiere.. paar mal die Woche und du solltest keinen Ärger haben! Ich finde das man mit seinem Körper vorsichtig umgehen sollte.. aber jedem Seins!

    LG

    Diaperboy25

  17. #37
    Member

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    Düsseldorf/Köln
    Beiträge
    34
    Credits
    -6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich hab dadrüber noch nie nachgedacht. Ich lass beim Rasieren gern immer ein wenig stehen. Einfach einmal am Tag ordentlich mit Seife da unten beim Duschen vorbeischauen dann geht das schon Fit.

  18. #38
    Member Avatar von Toni

    Registriert seit
    June 2017
    Beiträge
    42
    Credits
    361
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Was ist denn eine Keuschheitsschelle? Jo do lecktst mich am Buckel! Sachen gibts. Bestimmt so Sado-Maso-Spielwaren, aber damit kann ich nix anfangen. Und dann nur alle 2 Monate einmal entsaften dürfen? Jesses Maria und Josef! Da würd ich platzen. Na gut, wers mag. Ich mach halt meine Haare vornerum immer wieder mit dem Langhaarschneider weg, das die nicht zu lang werden. Putzt sich dann auch leichter, wenn mal ein Hauffen nach vorne gerutscht ist. Am Popo wächst bei mir zum Glück nichts, das stell ich mir dann schwierig vor. Da braucht man dann wohl einen Intimpartner, der das macht. Zum Frisör kann man ja schlecht deswegen hingehen. Bitte einmal den Arsch rasieren.
    Geändert von Toni (20.06.2017 um 00:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 21:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.