Thanks Thanks:  6
Likes Likes:  16
Dislikes Dislikes:  3
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42

Thema: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

  1. #1
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    4
    Credits
    501
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Angry Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hallo zusammen

    Wie schon oben erwähnt. Schamhaare und Windeln geht ja eigentlich gar nicht.

    Jetzt einfach mal die Frage: Gibt es hier dauerhaft enthaarte Herren?
    Und dazu dann gleich ein paar Fragen.

    Ich selber versuche jetzt seit etwa einem halben Jahr meinen Wildwuchs mit einem IPL Gerät in den Griff zu bekommen. Laut Beschreibung sollten einige wenige Anwendungen reichen damit nichts mehr sprießt.
    Dem ist aber leider nicht so. Ich habe jetzt etwa 35 Anwendungen im kompletten Intimbereich hinter mir und erst in den letzten 2 - 3 Wochen stelle ich fest daß es Bereiche gibt wo der Haarwuchs so langsam weniger wird. Ich behandle grundsätzlich in der höchsten Stufe und jeweils jede Stelle mit 2 Lichtblitzen hintereinander. Eigentlich dachte ich am Anfang daß ich nach einem halben Jahr blitzblank bin. Und jetzt rasiere ich immer noch 2 mal die Woche nach. Das nervt schon sehr.

    Jetzt die Fragen:

    - Gibt es hier Herren die dauerhaft blank sind? Wie habt ihr das erreicht? Wie lange hat das gedauert?

    - Ist dauerhaft auch wirklich dauerhaft oder fängt es an den behandelten Stellen wider an zu wuchern? Wenn ja, wie oft müsst ihr nachbehandeln?

    - Was ist für euch die wirkungsvollste Methode dauerhaft blitzblank zu sein? Falls ihr gelasert habt, wieviele Sitzungen habt ihr gebraucht und was hat euch das am Ende gekostet? Und: Seid ihr jetzt wirklich dauerhaft Haarfrei?

    - Weiß jemand andere Arten die dauerhaft enthaaren? Welche?

    Im Voraus schon vielen Dank für eure Antworten.

    Andi4cm

  2. #2
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.841
    Credits
    1.585
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hatten wir schon diverse Threads dazu. IPL für'n Hausgebrauch ist einfach zu schwach aus zulassungstechnischen Gründen. Außerdem spielen ja diverse Faktoren wie Farbe und Dicke der Haare mit hinein. Schnelle Lösungen sind daher nicht zu erwarten, selbst wenn du das Geld ausgeben würdest und es bei professionelllen Dermatologen mit viel leistungsfähigeren Geräten machen lässt. Dauerhaft ist es schon und es gibt auch andere Verfahren wie Elektropunktierung, aber auch die brauchen Zeit. Außerdem wirst du nie 100% alle Haare erwischen, weil du a) nicht überall hinkommst und b) dein Körper natürlich auch neue Haarwurzeln anlegt. Ganz grundsätzlich hilft eben einfach nur Geduld.

    Pimpernuckel
    Geändert von Pimpernuckel (05.05.2017 um 10:33 Uhr) Grund: Dippfellas weddemacht
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  3. #3
    kleine Wölfin Avatar von SaphirWolf

    Registriert seit
    June 2005
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    3.088
    Credits
    3.988
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich würde auch dringend dazu raten deinen Intim Bereich nicht damit zu behandeln.
    Die Haut ist hier sehr dünn, Die Zellen teilen sich schnell....
    Resultat: nicht gerade so gesund

  4. #4
    Member Avatar von LaufenLassen

    Registriert seit
    April 2017
    Ort
    Ganz im Westen von Rhein-Main
    Beiträge
    68
    Credits
    2.942
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Aus eigener Erfahrung rate ich zusätzlich auch von der Benutzung eines herkömmlichen Epiliergerätes im Intimbereich ab.
    Abgesehen vom "Aua-Faktor", den man schon noch ertragen kann, gibt es eine gewaltige Pickelei und richtige Entzündungsherde. Da hilft auch desinfizieren und cremen nix;-)

  5. #5
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.654
    Credits
    3.628
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    ich rasier mich im windelbereich halt alle paar tage mit schaum und nassrasierer.
    find ich am unstressigsten, weil man es einfach beim duschen tun kann.



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  6. #6
    Member Avatar von LaufenLassen

    Registriert seit
    April 2017
    Ort
    Ganz im Westen von Rhein-Main
    Beiträge
    68
    Credits
    2.942
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Jepp- So mache ich das auch, Bongo.
    Allerdings täglich.

  7. #7
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.461
    Credits
    4.484
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von Andi4cm Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    Wie schon oben erwähnt. Schamhaare und Windeln geht ja eigentlich gar nicht.
    ...
    - Gibt es hier Herren die dauerhaft blank sind? Wie habt ihr das erreicht? Wie lange hat das gedauert?

    - Ist dauerhaft auch wirklich dauerhaft oder fängt es an den behandelten Stellen wider an zu wuchern? Wenn ja, wie oft müsst ihr nachbehandeln?
    ...
    Ich bin ja schon ein älteres Semester und schon seit über 30 Jahren blitzeblank.
    Es gehört halt für mich zur Körperhygiene von vorne herein dazu beim Duschen oder Baden 2-3 Mal pro Woche den Einwegrasierer einzusetzen.
    Ausserdem muss man das ja auch nicht immer alleine machen.
    An alle Stellen kommt man ja auch alleine gar nicht dran [Kopfkino on]

    Mit Chemie oder Technik habe ich bisher immer schlechte Erfahrungen gemacht.
    Habe andere Probleme und muss meinen Körper nicht auch noch dadurch belasten.
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  8. #8
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.654
    Credits
    3.628
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    Ausserdem muss man das ja auch nicht immer alleine machen.
    An alle Stellen kommt man ja auch alleine gar nicht dran [Kopfkino on]
    zu befehl!

    *Bongo sieht vor seinem dritten auge, wie @FuldaTiger nackt und vornübergebeugt unter der dusche steht, während ein schlanker jüngling ihn tief innen zwischen den pobacken rasiert. so mit viiiiiel schaum und so

    waaaaah! *sich auf den kopf schlag*
    weiße ponys, weiße ponys, weiße ponys, die auf saftigen grünen weiden glücklich ihre regenbögen kotzen *träum*



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  9. #9
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.461
    Credits
    4.484
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von Bongo Beitrag anzeigen
    zu befehl!

    *Bongo sieht vor seinem dritten auge, wie @FuldaTiger nackt und vornübergebeugt unter der dusche steht, während ein schlanker jüngling ihn tief innen zwischen den pobacken rasiert. so mit viiiiiel schaum und so

    waaaaah! *sich auf den kopf schlag*
    weiße ponys, weiße ponys, weiße ponys, die auf saftigen grünen weiden glücklich ihre regenbögen kotzen *träum*

    Lieber Bongo,
    wir kennen uns ja schon lange und ich habe hier [Kopfkino on] extra geschrieben, weil es auch interessant ist, was manche Leute so phantasiemässig über einen denken.
    Ich hoffe, du hattest ein paar glückliche Momente
    Das mit dem schlanken Jüngling ist real leider schon 10 Jahre her, wobei er dann die Seife immer aufgehoben hat, die ich dann beim Rasieren von ihm extra fallen gelassen habe [Kopfkino off]
    Mittlerweile muss ich aber leider mit Jasmin oder Ivanka vom Roten Kreuz Pflegedienst vorlieb nehmen, die mich burschikos mit der Badebürste im Duschrollstuhl bearbeiten und dabei ständig auf die Uhr kucken

    @Bongo
    Wir sehen uns doch wieder auf dem Sommerspektakel hier in 6 Wochen im Juni.
    Auf dem Gebäudeplan gibt es doch zwei große Duschen direkt neben Zimmer 4 und 5
    Da können wir doch mal abends ein Bierchen zusammen trinken und uns darüber unterhalten.
    Ich freu mich schon ...
    Geändert von FuldaTiger (06.05.2017 um 02:52 Uhr)
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  10. #10
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    4
    Credits
    501
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hallo

    Naja. Nun sind wir ja weit vom Thema abgekommen.

    Die Frage ging ja eigentlich in die richtung ob und wie schnell und vor allem wie endgültig IPL wirkt.
    Beantwortet ist die Frage ja nun noch nicht wirklich :-(

    Würde mich also schon über Komentare die sich darauf beziehen freuen.

    Ich rasiere mich jetzt auch schon seit Jahren und habe mittlerweile sowas von die Schnauze voll davon.
    Deswegen habe ich angefangen zu blitzen.

    Vielleicht hat ja jemand echte Erfahrungen damit.

    Gruß Andi4cm

  11. #11
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.461
    Credits
    4.484
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich kann mich hier nur wiederholen:

    Zitat Zitat von FuldaTiger Beitrag anzeigen
    ... Mit Chemie oder Technik habe ich bisher immer schlechte Erfahrungen gemacht.
    Habe andere Probleme und muss meinen Körper nicht auch noch dadurch belasten.
    Mich stören Haare im Intimbereich auch und habe auch die verschiedenen Sachen ausprobiert um sie dauerhaft los zu werden.
    Ich bin jedoch letztendlich immer beim Rasieren geblieben, da dies die schonendste und kostengünstigste Möglichkeit auf Dauer ist.
    Laser und Blitzlampen wirken nur auf wachsende Haare und viele der Haare am Körper sind im Ruhezustand.
    Also wird man auf Dauer immer weiter lasern müssen.

    Wen es interessiert, hier mal die Preise in Bonn für`s Lasern bei Jungs:
    Intimbereich, excl. Genitalien: 79 Euro/Sitzung
    (Was bei mir die Frage aufwirft: Würdert ihr euch die Nudel und das Gemächte lasern lassen? *grusel*)
    Pofalte: 39 Euro/Sitzung
    Po komplett: 69 Euro/Sitzung

    Aber, wie schon gesagt, man kann sich auch beim Spielen gemeinsam rasieren.
    Schönes Vorspiel *pssst*
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  12. #12
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2017
    Beiträge
    9
    Credits
    403
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich lasse mir die Haare an den beiden Ärmen, Beinen und den Achseln professionell in einem Kosmetikstudio von geschultem Fachpersonal mit IPL entfernen. Schambereich habe ich mir noch nie rasiert. Mit dem Umgang der IPLs ist Vorsicht geboten da bei unfachgemäßer Anwendung die Gefahr von Brandblasen, Verbrennungen und bleibenden Schäden zu rechnen ist. Vor allem wird auch von Sitzung zu Sitzung die Einstellung verändert. Es ist nicht billig das machen zu lassen und es dauert je nach Körperregion auch lange bis nichts mehr wächst. Mir persönlich wäre es wegen meiner Gesundheit und meiner Haut zu gefährlich selber Hand anzulegen. Du musst entscheiden ob du lieber Geld dafür ausgibst oder es mit deinem Gerät selber entfernst.

  13. #13
    WBC Fördermitglied 2017

    Registriert seit
    July 2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    572
    Credits
    8.143
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    @FuldaTiger @Bongo zum Thema Sommerspektakel, Dusche und Intimnassrasur, die Duschen sind ja wirklich sehr gross...

    (Kopfkino aus)

    Also ich habe die besten Erfahrungen mit Nassrasur gemacht.

    Ich habe vorher auch Enthaarungscremes ausprobiert:

    1. Circa 10mal das Standard Zeug von Onkel Oli (asid Elca med)
    2. Einmal irgend so ein Zeug vom DM, bei dem in der Packungsbeilage vom Einsatz im Intimbereich abgeraten wurde.

    Das asic Elca med war recht gut, aber hat etwas gebrannt. Im Vergleich zur Rasur haelt der Effekt laenger an, und die Haare werden auch duenner.

    Das Zeug vom dm, hat fuerterlich gebrannt und kaum Haare entfern.
    Geändert von WSvenH (07.05.2017 um 04:52 Uhr)

  14. #14
    Junior Member

    Registriert seit
    April 2017
    Beiträge
    24
    Credits
    564
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Nur noch Rasieren, jedoch nicht jeden Tag mehr nach bedarf so ein zwei mal die Woche,
    am Pillerman und Säckchen gehts ja noch alleine aber am Po und weiter hinten hab ich schon meine Probleme in der Dusche!

  15. #15
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    6.654
    Credits
    3.628
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    also ich rasier mich nur im windelbereich vorne.
    der grund ist, dass man ungefähr 3-4 mal soviel wundschutzcreme braucht, wenn man die haare mit eincremt
    und im intimbereich beim windelwechsel wischen/duschen/whatever geht ohne haare auch viel besser.

    ansonsten find ich körperbehaarung kuschelig und bin jetzt nicht der ansicht, dass man die überall entfernen müsste

    aber wenn ich es wäre, würde ich mir gut überlegen ob ich IPL oder elektrische epilierung nicht lieber bleiben lasse. ich sehe da bei beidem ein erhöhtes risiko für spätfolgen.
    z.b. bei der lasergeschichte nen hautkrebs.

    ob man das wirklich "nur" für haarlosigkeit riskieren muss? ich find nicht.
    weil dann is die haut nämlich ganz weg :P



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  16. #16
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    geboren und aufgewachsen in Oberösterreich
    Beiträge
    1.219
    Credits
    2.911
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hey!

    Ich kann auch nur sagen, Finger weg von dem Laser-Zeug und weiß der Himmel was es noch für Sachen gibt. Hab da bei ner Freundin schlimme Narben (die von der Bikinihose nicht bedeckt wurden) gesehen. Kamen vom Lasern. In der Bikinizone sicher nicht so ganz angenehm. Nassrasur ist meiner Meinung nach am besten und eben schonendsten.
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  17. #17
    Trusted Member 18+ Avatar von Matzebaby

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    1.218
    Credits
    2.320
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Ich rasiere auch im Windelbereich,das ist einfach hygienischer als die Haare dort wuchern zu lassen.
    So ist eine Reinung mit Feuchtüchern schnell gemacht,
    und die Wundschutzcreme lässt sich auch besser verteilen, wenn rasiert wird.
    Wenn man es regelmässig alle 2 Tage macht,sind Hautreizungen auch kein Thema.
    Für mich also ein klares ja für Rasur imWindelbereich sowie Brust ,Bauch und Rücken!
    Beine und Armbehaarung werden bei mir gestutzt auf
    1-2mm..
    Haare mag ich eben nur auf dem Kopf aber nicht am Körper,und Lasern und waxing ist für mich ein absolutes no go....
    Gruß Matzebaby
    Geändert von Matzebaby (07.05.2017 um 21:50 Uhr)

  18. #18
    WBC Fördermitglied 2017 Avatar von FuldaTiger

    Registriert seit
    December 2009
    Ort
    Bonn - Siegburg
    Beiträge
    1.461
    Credits
    4.484
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Zitat Zitat von WSvenH Beitrag anzeigen
    @FuldaTiger @Bongo zum Thema Sommerspektakel, Dusche und Intimnassrasur, die Duschen sind ja wirklich sehr gross...

    (Kopfkino aus)

    Also ich habe die besten Erfahrungen mit Nassrasur gemacht ...
    Ohh, dann sind wir ja schon zu Dritt zum Duschspektakel
    Am Besten, wir gehen vorher noch einkaufen:
    https://www.youtube.com/watch?v=S4vgvhlyd_A
    Der prickelt so schön in die Bauchnabel
    Bist du einsam und allein, dann sprüh dich mit Kontaktspray ein

  19. #19
    Junior Member

    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    4
    Credits
    501
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Hallo zusammen.

    Ich glaube ich muss noch kurz was hinzufügen das etwas erklärt warum ich dauerhaft blank sein soll.

    Ich habe einen Herrn der mich seit Oktober mit einer Keuschheitsschelle Orgasmus los hält (einer in 2 Monaten ist mir erlaubt) Die Schelle wird nur 2 Mal die Woche abgenommen um meine Geschlechtsteile zu reinigen. Und nach 3 bzw. 4 Tagen sind die Stoppeln vom rasieren eben schon sehr lang und stören ziemlich. Deswegen habe ich ihn gebeten eine Lösung finden zu dürfen diesen Zustand zu ändern. Dabei bin ich auf die dauerhafte Haarentfernung durch IPL gestoßen die er mir erlaubt hat, nun aber darauf besteht. Halbe Sachen gibt es seiner Ansicht nach nicht. Schon gar nicht bei meiner Erziehung.

    Ich hoffe ich konnte euch meine Gründe verständlich machen.

    Gruß Andi4cm

  20. #20
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.333
    Credits
    864
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Windeln und Intimrasur? Ohne geht nicht finde ich.

    Nun ja IPL ist nun mal so eine Sache, wenn es wirklich gut und dauerhaft sein soll, muss man schon einen Entsprechenden Service zur Dauerhaften Haarentfernung nutzen. Kostet ne menge Geld und ist auch Zeit intensiv. Ich für meinen Teil Rasiere mich im Schritt jedes mal wenn ich Bade oder Dusche schwinge ich die Klinge. Das reicht mir. Für den Hintern nun ja da nehme ich Haarentfernungscreme von DM, die ist aber dafür nicht wirklich gemacht hatte nur noch nie Probleme damit. Mir ist das mit IPL zu Teuer zu Kompliziert und zu Zeitaufwendig Rasieren geht schneller.

    Ab und an werden die Beine auch von den Haaren befreit da nehme ich aber Creme von daher brauche ich kein IPL.

    Gruß BabyDome

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 22:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.