Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eine Möglichkeit es auszuleben?

  1. #1
    Cheriika
    Gast

    Unhappy Eine Möglichkeit es auszuleben?

    Ich habe in letzter Zeit immer mehr das Verlangen, Zeit als Baby zu verbringen oder meinen anderen Fetisch auszuleben, welcher aber hier jetzt irrelevant ist. Ich lebe aber noch mit meinen Eltern zusammen und hätte nur extrem kurze Zeitfenster das auszuleben. Mir Sachen zu bestellen ist auch gefährlich, weil meine Eltern nunmal stutzig werden, wenn mehrere Pakete ankommen und ich Ihnen nicht erzähle was drin ist oder jemand dann pinke Rüschenkleider und Windeln findet. Die Entsorgung von vollen Windeln wäre auch ein Problem. Auf Langzeit ein Baby zu sein wird anscheinend nie möglich sein, was mich auch sehr traurig macht. Wenn irgendwer eine Idee hat, dann würde ich die gerne hören, aber es sieht wirklich aussichtslos aus.

    Im realen Leben jemanden zu finden ist gefühlt unmöglich. Online weiß ich auch nicht wo ich nach jemanden soll, der Vater/Mutter/Babysitter spielt und Rollenspiel mit mir durchführt oder mir regelmäßig Aufgaben gibt die ich zu erfüllen habe oder mir verbietet auf die Toilette zu gehen etc.

  2. #2
    lunerouge
    Gast

    AW: Eine Möglichkeit es auszuleben?

    am besten du hackst onkel olli oder zahlst ihm genug dass er nicht nein sagen kann ...
    dann alle addressen abklappern oder so ...

    einfach, nicht ??? an der quelle musst du sie kriegen *gggggggg*

  3. #3
    Senior Member Avatar von Pimpernuckel

    Registriert seit
    December 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.100
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Eine Möglichkeit es auszuleben?

    Zitat Zitat von Cheriika Beitrag anzeigen
    Im realen Leben jemanden zu finden ist gefühlt unmöglich. Online weiß ich auch nicht
    Naja, aber wenn du in deinem (scheinbar?) jungen Alter schon aufgibst, dann ist es natürlich erst recht "aussichtslos". Ich hadere zwar aus diversen Gründen auch mit der ABDL-Welt, aber zumindest hatte ich immer meinen Spaß mit meinen anderen Fetischen, selbst als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe... also einfach nicht aufgeben und geduldig sein. Manche Probleme lösen sich manchmal ganz unerwartet auf 'ne Art, die man sich nicht hätte vorstellen können.

    Pimpernuckel
    Ada, ada! Haba umu mimu?
    -------------------------------
    24/7 in Windeln

  4. #4
    Senior Member Avatar von perkolator

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    455
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Eine Möglichkeit es auszuleben?

    Hallo!

    Geduld, junger Padawan.
    Manchmal muss man jahrelang warten, bis man gewisse Dinge ausleben kann. So lange muss man sie sich halt verkneifen, wenn die Randbedingungen schlecht sind (eigene Erfahrung). Den Druck kann man durch Kopfkino oder passende Magazine/Webseiten + Handbetrieb halbwegs abbauen.
    Aber irgendwann wirst Du ausziehen, und in der eigenen Bude kannst Du Deine speziellen Hobbies pflegen.

    Vielleicht gibt es einen Stammtisch in Deiner Naehe.

  5. #5
    24/7 in Diapers Avatar von BabyNils

    Registriert seit
    September 2010
    Ort
    Essen, Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.547
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Eine Möglichkeit es auszuleben?

    Hallo ich kann meinen Vorpostern nur zustimmen nicht aufgeben sondern Geduld haben. Musste ich in Jungen Jahren auch so machen. Mit 16 ging das bei mir los und ich musste mich zum richtigem ausleben können bis 21 Jahren gedulden da hatte ich dann endlich meine Eigenen vier Wände und konnte dann tun was ich wollte von daher. Wenn du erst mal deine eigene Wohnung hast kannst du dich nach deiner Lust und Laune auch aus Leben.

    Aber einfach alles aufgeben war für mich irgendwie nie eine Option.

    Gruß BabyDome

  6. #6
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Eine Möglichkeit es auszuleben?

    Hallo,
    wenn sich keine Möglichkeit ergibt, hilft, wie alle anderen auch schon geschrieben haben, nur warten. Allerdings kann ich mir in Zeiten des Internet nicht vorstellen, daß man nicht doch jemanden findet, der einem weiterhelfen kann.
    Zumal es ja hier genug Menschen gibt, die früher das gleiche Problem hatten und deswegen bereit wären, ein wenig Unterstützung zu bieten.
    Ob Du jemanden findest, der direkt mit Dir Rollenspiele im RL macht, ist natürlich die Frage, online könnte es leichter sein, jemanden zu finden.

    Für die Versorgung mit Zubehör besteht ja wirklich die Möglichkeit, mal zu fragen, wer aus Deiner Gegend kommt und Dich vielleicht mit einzelnen Windeln zu versorgen, so daß Du keine großen Verpackungen unterbringen musst. Das ist vermutlich recht aussichtsreich und könnte Dein Versorgungsproblem lösen. Die Entsorgung halte ich auch für harmlos, da kann man ja einfach kleine undurchsichtige Plastiktüten nehmen und diese dann unterwegs irgendwo entsorgen, wo niemand zuschaut.

    Das größte Problem sind wohl Deine zu kurzen Zeitfenster zu Hause, problemlos möglich sein, wird das vermutlich auch erst, wenn Du eine eigene Wohnung hast. Aber vielleicht gibt es ja auch dafür Lösungen, wie eine Gartenlaube, die benutzt werden kann oder Du lernst bei einem Stammtisch jemanden kennen, der Dir ein paar Stunden eine räumliche Möglichkeit zur Verfügung stellt, selbst wenn er nicht mit Dir ein Rollenspiel machen will.
    Sicher ist das nicht ganz so einfach zu finden, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    Ein Hotelzimmer ist auch immer eine gute Ausweichmöglichkeit, die kostet allerdings Geld.

    Viel Glück!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.