Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

  1. #1
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    268
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Dies soll eine Börse zu Ersatzadresen sein, um nicht die Aufmerksamkeit der Eltern, usw. durch ein Paket zu erregen. Der Karton kann zum Beispiel mit ungefähr einer bis zwei Rucksackladungen umgangen werden.


    Ich habe das Bedürfnis, mir Windeln bei Save Express GmbH zu bestellen. Da ich im Moment nicht alleine wohne und die Reaktionen, wenn ich erwischt würde sehr negativ einschätze und ein Karton an meinen Namen sehr auffällig wäre, kann ich weder nach Hermes-Packetannahmestellen noch nach Hause bestellen. Packstationen ist auch nicht die Lösung, da sie zu klein sind und ich immer noch das Paket tragen müsste.
    Wohnt jemand alleine oder alle gleichgesinnt im Landeskreis Kleve oder nahes NL?
    Geändert von SilentHillTheBathroom (07.04.2017 um 20:15 Uhr)

  2. #2
    Senior Member

    Registriert seit
    October 2016
    Beiträge
    128
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Wieso geht Hermes-Shop nicht?

  3. #3
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    268
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Doch, sicher, ich muss nur unbemerkt das Paket in mein Zimmer tragen und ich muss es als Fußgänger mit Fahhrad transportieren.

  4. #4
    Trusted Member Avatar von ElManuel

    Registriert seit
    January 2017
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    26
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    ich würde dir empfehlen zu warten bis einer der Familienmitglieder Geburtstag hat und es dann bestellen. wenn dich jemand mit nem Paket sieht sagst du einfach dass derjenige nich so neugierig sein soll ^^

    ansonsten bestell kleinere Abpackungen. die lassen sich einfacher verheimlichen, zum beispiel im Schulranzen.

    MFG El Manuel

  5. #5
    Junior Member

    Registriert seit
    August 2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Hallo,
    bin etwas zu weit weg, falls aber mal jemand das gleiche Problem im Umkreis von Düsseldorf hast, würde ich behilflich sein.

  6. #6
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2011
    Beiträge
    612
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Meine Vermieterin hat ein Ladengeschäft unten im Haus. Ich bestelle meine Windelpakete und alle anderen Sachen immer dahin. Frau S. weiß, dass ich inkontinent bin.

  7. #7
    Senior Member Avatar von klopfer

    Registriert seit
    June 2008
    Beiträge
    1.709
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Bei mir nimmt meine Sekretärin die Sachen oft an... und weis nicht, was drin ist :-)

    Im Ernst: Im Grenzgebiet, z.B. zur Schweiz gibt es einige Anbieter, die gegen Geld Pakete annehmen. Ist zwar eigentlich für Leute gedacht, die Steuern sparen wollen, funktioniert aber auch für Windeln.

  8. #8
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2007
    Beiträge
    151
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Denke mal, dass die Lieferung an sich nicht so das Problem sein sollte.
    Für manche dürfte es eher doch das Thema sein, dass man eine Rechnugsanschrift angegeben muss.
    Hatte da aber noch nie ein Problem. Bezahlt per Paypal an eine Postfiliale mit neutrale Verpackung schicken lassen das wars.
    Die Rechung lag dann bei.
    Habe noch nie Post von Saveexpress an die Rechnugsanschrift bekommen.
    Bisher machten sie ihrem Namen Save alle Ehre. ;-)
    Wie sind da Eure Erfahrungen ???

  9. #9
    Senior Member Avatar von Krümel

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    323
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Ich habe 2011 unter anderem als Reaktion auf die angekündigte Abena M4-Einstellung in einer Panikreaktion ingesamt ca. 8 Packungen Windeln an meine Packstation bestellt. Allerdings kamen die dann alle in einem riesigen Paket, welches natürlich in keine Packstation mehr passte. Also musste ich das riesen Ding von der nächsten Postfiliale bei sommerlicher Gluthitze mehr als 2 km auf dem Boden zu mir nach Hause schleifen, da das Paket zum Heben viel zu schwer und unhandlich war.
    Gott, hab ich Blut und Wasser geschwitzt, dass mich auf dem Weg niemand Bekanntes sieht und fragt, was denn in dem Karton drin ist.
    Andere Passanten haben sich wohl auch gefragt, was der Kerl da treibt....
    Kurz bevor ich zuhause angekommen war, wurde dann noch ein kurzes Päuschen eingelegt, um genügend Kraft dafür zu haben, den Karton möglichst flink in den Keller zu wuchten, ohne einem Nachbar zu begegnen.
    Den Großteil der Windeln habe ich übrigens heute noch.

    Daher: Liebe kleine Portionen bestellen oder ein Auto besitzen.

  10. #10
    Member Avatar von dlselfmade

    Registriert seit
    December 2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    77
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    @Krümel es wird ja vermutet, dass nur eine durch die Ferien bedingte Produktionspause eingelegt wird und dann geht es im Spätsommer oder Frühherbst wieder weiter... Ich bitte Euch, den Kassenschlager vom Markt nehmen, wie lange gibt es Pampers? Gut, vielleicht müssen wir irgendwann die Umstellung auf Cotton Feel hinnehmen. Dafür gibt es andere, vergleichbare Ware, Colibri Comslip Plus in L z.B., weiß und Folie wuppt laut Angabe 4000 ml, was die BetterDry sogar mit 5128 ml noch toppt. Habe beide nachts als sichere Kandidaten.

    Ein Riesenpaket hatte ich auch schon auf dem Fahrradsattel, mein Glück, dass der Shop der die Poststation macht grade mal 300 m von mir ist. Meistens bin ich unterwegs, wenn es angeliefert wird, also muss ich auch zum Shop.

    @SilentHillTheBathroom sprich mit dem Shop eine postlagernde Sendung ab, Save empfiehlt das auch, kannst Du dann zusätzlich in Dein Adressfeld Online bei Save hinzufügen.
    Wenn Du dann kleinere Mengen bestellst, kannst Du mit großen Einkaufstüten oder Sport-, bzw. Reisetaschen die Ladung abholen. Die Tasche dichtest Du mit einem Vorhängeschloss ab, dann gibt es keine unliebsamen Entdeckungen durch irgendwen. Da hast Du Recht auf Privatsphäre, den Inhalt musst Du nicht erklären.
    Ich finde die müssen Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene gleichberechtigt haben.

    Viele Grüße,
    DLSelfmade
    Mein inneres Kind, Du bist meine Spontanität, lässt mich impulsiv sein, lebe ich das, werde ich ungezwungener, freier.
    Mein inneres Kind, Du bist mein Urvertrauen, meine Sicherheit, trage ich Dich, dann trage ich mich,
    Mein inneres Kind, ich heb' Dich hoch, drück' Dich an mich, verschmelze,
    Erwachsenes Kind, das bin ich.

    Text von DLSelfmade (c) 08/2017

  11. #11
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.056
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Von Packstationen kann ich nur abraten!

  12. #12
    Member

    Registriert seit
    June 2017
    Beiträge
    33
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Wiso kannst du von Packstationen nur abraten?

  13. #13
    Trusted Member Avatar von Taggy

    Registriert seit
    December 2005
    Beiträge
    2.056
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Weil DHL die Technik nicht beherrscht! Und wenn es schief läuft fühlt sich keiner verantwortlich. Bei einem Shop hat du wenigstens einen Ansprechpartner!

  14. #14
    Member

    Registriert seit
    June 2017
    Beiträge
    33
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Also ich hatte noch keine Probleme, und wenn doch, wäre es weniger schlimm, wenn die Windeln zurück an den Absender gehen, hauptsache niemand bekommt etwas mit.

  15. #15
    Member

    Registriert seit
    June 2017
    Beiträge
    33
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Prinzipiell solltet ihr übrigens immer darauf achten, dass wenn ihr an eine Packstation oder einen Paketschop bestellt ihr als Rechnungsadresse eine Fake Adresse angebt, nicht dass das Paket nicht zugestellt werden kann und nach Hause geliefert wird. Am besten mit echtem Namen, den der wird eventuell geprüft, einer existierenden Kombination aus PLZ und Stadt, und aber einer Straße und Hausnummer (falls die Straße geprüft wird eine Fake Hausnummer, die gar nicht existiert, aber besser beides Fake, nicht das der Postbote denkt ihr habt euch in einer Stelle verschrieben und es korrigiert).
    Geändert von Leonhard (03.08.2017 um 21:29 Uhr)

  16. #16
    Member

    Registriert seit
    June 2016
    Ort
    Düsseldorf/Köln
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Ganz am Anfang (ich war 15 bei meiner erstem Save-Bestellung) hatte ich auch Angst vor sowas. Ich hab einfach ein paar mal kram bei Amazom bestellt. Wenn dann manchmal ein Paket kommt fragt keiner mehr nach.

    Auch ich hab die Packstation ausprobiert - und mache es nie wieder. Von 5 malen landete das paket 3 mal in der Filiale ganz weit weg, einmal gings zurück und einmal hats dann tatsächlich funktioniert.

    Einfach hoffen, dass die Eltern nicht da sind wenn der Bote kommt.

    Oder die Nachbarsadresse mit seinem Namen angeben. Die nehmens an, man entschuldigt sich für den Tippfehler und gut ist.

  17. #17
    WBC Fördermitglied 2019 Avatar von Bongo

    Registriert seit
    December 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.135
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    ich geb bei allen bestellungen (nicht nur windeln, sondern auch andere alltagsdinge) als rechnungsadresse einfach auch die packstation an.
    ich hab keinen bock, 2 adressen einzugeben.
    das is viel zu viel arbeit, und es ist eh egal

    und ich hab mit der packstation seit 10 jahren überwiegend gute erfahrungen gemacht.
    bei uns steht die aber auch neben dem postgebäude, also muss man ned groß woanders hinfahren, wenn mal ein paket zu groß für die packstation ist.
    das geht dann einfach nach nebenan und man holts am schalter ab.
    völlig unproblematisch

    in letzter zeit schien es mir, als ob save inzwischen die kartons auf die größe der packstationsfächer bastelt.
    die letzten lieferungen passten alle genau in eins der großen fächer.
    fand ich cool

    und weil das oben aufkam:
    ich habe noch nie breifpost von save bekommen.
    immer nur die pakete mit den bestellungen.
    die rechnungsadresse heißt nicht so, weil die rechnung nachher da hingeschickt wird. sondern weil sie (ggf statt der lieferadresse) oben auf die rechnung gedruckt wird.
    die rechnung liegt immer im paket bei.
    Geändert von Bongo (04.08.2017 um 08:12 Uhr)



    imagine whirled peas ...

    check out these awesome groups: Treehuggin Fuggin Hybrid Pilots * Nintendo Fanboys & -girls * Retro Gaming

  18. #18
    Member

    Registriert seit
    March 2007
    Beiträge
    68
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    @ DerTixi:

    ...
    Oder die Nachbarsadresse mit seinem Namen angeben. Die nehmens an, man entschuldigt sich für den Tippfehler und gut ist.
    ...

    Und wenn Der Postbote wie bei uns mitdenkt, dann kommt es bei dir an "Ist wohl ein Feher in der Adresse" aber den Name passt...:-)
    Geändert von windelfan (04.08.2017 um 11:26 Uhr)

  19. #19
    Senior Member Avatar von Krümel

    Registriert seit
    February 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    323
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: (Windel-)Bestellungen zu fremder Adresse

    Zitat Zitat von Leonhard Beitrag anzeigen
    Prinzipiell solltet ihr übrigens immer darauf achten, dass wenn ihr an eine Packstation oder einen Paketschop bestellt ihr als Rechnungsadresse eine Fake Adresse angebt, nicht dass das Paket nicht zugestellt werden kann und nach Hause geliefert wird. Am besten mit echtem Namen, den der wird eventuell geprüft, einer existierenden Kombination aus PLZ und Stadt, und aber einer Straße und Hausnummer (falls die Straße geprüft wird eine Fake Hausnummer, die gar nicht existiert, aber besser beides Fake, nicht das der Postbote denkt ihr habt euch in einer Stelle verschrieben und es korrigiert).
    Also das macht keinen Sinn. Erstens ist die Rechnung (mit der Rechnungsadresse) meist IM Paket. Zweitens wird DHL nie die Rechnung suchen. Die haben sowieso schon deine richtige Adresse, da du die beim Erstellen deines Packstations-Kontos angeben musstest.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.