Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

  1. #1
    Senior Member

    Registriert seit
    September 2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    222
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Hey

    wer von euch benutzt gerne richtige Kinderschnuller?
    und welche der Größen bevorzugt ihr?

  2. #2
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    357
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    größe 3 aber nur zum mittagsschlaf

  3. #3
    Senior Member Avatar von nuk gangster

    Registriert seit
    February 2012
    Beiträge
    125
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Also ich nehme eigendlich seit längerem ausschließlich nur mehr nuk medic pro L oder baby pants silikon.
    Wenns doch mal ein kinderschnuller ist, dann größe 3, aber nicht zum schlafen oder zu lange, da ich davon immer zahnweh bekomme.
    Sehr gerne nehme ich aber die kinderplatten und baue die medic L saugteile da ein, damit ich die schönen Motive habe wie zum Beispiel die alten nuk classic die ich in meiner gallerie habe

  4. #4
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.080
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Babyschnuller sind mir ebenfalls zu klein, denn sie klemmen nur zwischen den Schneidezähnen und mein eigentliches Bedürfnis daran, nämlich richtig zu saugen, wird nicht befriedigt.
    Und weil sie sich nicht festsaugen können, fallen sie auch bei der ersten Gelegenheit raus.
    Ich nehme also gar keine Babyschnuller !

    Trotzdem bin/wäre ich von Babyschnullern in Erwachsenengröße echt begeistert. Hat eben doch auch einen psychischen Effekt, wenn der Adult-Schnuller so aussieht wie der, den man selber als Kind hatte.
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  5. #5
    Senior Member

    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    808
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Früher habe ich nur Gr.3 genutzt.Seit einer Weile habe ich einen sehr weichen Medic L.

  6. #6
    die gute Fee! ;-) Avatar von Windelfee

    Registriert seit
    January 2016
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.687
    Mentioned
    90 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Grias Eich!

    Alsooooo: Zum Schlafen nehme ich immer nur den Medic L. Hab mir mittlerweile sogar nen Reserveschnuller gekauft, dass an dem Tag, wo der jetzige kaputt geht, nicht auch meine Welt kaputt geht. Ich liebe diesen Nucki!

    Am Tag habe ich Nuk Schnuller Größe 3. Sind auch super, aber schlafen trau ich mich nicht damit - Angst vor Verschlucken!
    Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren!
    Viele Grüße, Eure Windelfee

  7. #7
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.080
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Fee, versuch den doch mal tagsüber in wachem Zustand zu verschlucken. Wenn du das schaffst, dann darfst du Angst haben.
    Ich glaube nicht, dass man den ganzen Schnuller verschlucken kann.
    Ein abgebissenes Saugteil vielleicht, aber das ganze Ding ? Nee ...
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  8. #8
    Junior Member

    Registriert seit
    October 2006
    Beiträge
    15
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Ich benutze noch einen Kinderscnuller mit großer runder Kirsche für ältere kinder an denen nuckel ich am liebsten.

  9. #9
    Member Avatar von Babyfan27

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    61
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Ich benutze sehr gerne kinderschnuller in der Größe 18-36 Monate die finde ich sehr süß aber bin am überlegen mir ein Nuk medic l zu kaufen bitte um erfahrung damit

  10. #10
    Trusted Member Avatar von kay'est

    Registriert seit
    October 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    357
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    was willst du hören?

    viele hier benutzen ihn und mögen ihn
    auch ich bin dann irgendwann umgestiegen und fand ihn klasse
    größeres lutschteil größeres schild
    bin aber mittlerweile auf littleforbig umgestiegen und finde die 1000 mal bessere und leckerer

  11. #11
    Senior Member Avatar von SilentHillTheBathroom

    Registriert seit
    August 2016
    Beiträge
    284
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Ich empfinde NUK5 als unangenehm zu groß, nur 3 und NUK4 passen. Ist der Tropical gleich groß wie neue 3?

  12. #12
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2009
    Beiträge
    1.026
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Was meinst Du mit "Tropical"?
    Es gab viele Jahre das Design "Tropic". Das war ein 2er - Pack (rot mit gelbem Ring/blau mit rotem Ring) in den Größen 1 (0 - 6), 2 (6 - 18), 3 (18 - 36). Auch der Maxitrainer (>18) wurde in dieser Designvariante vertrieben. Aber das ist seit ca. 5 Jahren endgültig vorbei, dieses Design wurde eingestellt und den Maxitrainer gibt es schon lange nicht mehr. Dafür kamen ja der Medic "S"/"L" als Medizinprodukt mit einheitlich weiß - milchigen Mundplatten. Somit hatten ALLE Saugteile der Tropic - Serie die alte Form.
    Die neuen Saugteile von NUK sind seit knapp 2 Jahren auf dem Markt und ich mag sie absolut nicht! Sie sind generell kleiner, kürzer, dünner, weicher. Man hat "nichts mehr im Mund"!

  13. #13
    Member Avatar von Tropical

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    47
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Tropical bin ich!
    Stimmt, da kann ich dir nur zustimmen, schnulliboy! Die neuen NUKs sind einfach grausam und gehören verboten. Aber wahrscheinlich muss man jetzt mit denen leben. Ich habe das Gefühl, dass die Schnuller früher (also in den 2000ern) sich noch etwas größer angefühlt haben. Aber mit den neuen Saugteilen wurde da ein deutlicher Schnitt gemacht.
    Zum Thema: Ich benutze ganz normale alte NUKs in Größe 3, die reichen mir. Habe zum Glück genug Vorrat von damals.

  14. #14
    Member Avatar von Babyfan27

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    61
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Ja die benutze ich auch immer warum 10 euro ausgeben für Einen Nuk medic l wenn es auch die für 3.99€ von real tuhen die von Nuk in der Größe 18-36 Monate

  15. #15
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2009
    Beiträge
    1.026
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    @Babyfan27
    Also 10€ brauchst Du dafür nicht auszugeben! In der Apo kostet der Medic 6 - 7€. Bestellst Du online, kannst Du die Apotheken vergleichen. Da gibt es manchmal auch einen Mengenrabatt, z.B. 10 Stück für 50€. Das könnte vielleicht auch noch günstiger gehen und das wäre im Bezug auf den Nutzen auch o.k.!
    Wenn Du einmal den Medic "L" im Mund hattest, willst Du nichts anderes mehr - frag all die Anderen!

    Sag doch mal, was Du bevorzugst, Latex - o. Silikon. Du wirst ja auch die neuen Lutschteile von NUK kennen! Sag doch mal Deine Meinung dazu, wie Du damit klar kommst.

    @Tropical
    Ja, das bist Du, wir kennen uns doch (lach)! Aber ich dachte immer, Du seist ein Mensch und kein Schnuller (nochmal lach)! Scherz bei Seite...
    Ich denke, in o.g. Punkt sind wir uns einig - so ist es! MAPA hat ordentlich eingespart und das auch noch mit einer Begründung, die unumstößlich ist! Diese neuen Fummeldinger sollen ja helfen, bei den Kiddis einen lutschoffenen Biß weitgehend zu verhindern! Da erscheint es doch mehr als logisch, daß man mit diesen Maßnahmen dieser Forderung gerecht wird und gespart hat man auch noch - neues Produkt, gleich mal etwas rauf mit dem Preis, mehr Profit! Also sorum gesehen hat MAPA alles richtig gemacht! Und für uns gibt es ja den Medic, also was wollen wir!?

    Aber, auch ich habe in der Vergangenheit vorgesorgt! Mein Bestand an alten 3ern Latex wird wohl reichen bis ans Ende meiner Tage. In Silikon lasse ich mir die neuen Formen gerade so gefallen, nehme aber lieber Latex.

  16. #16
    Member Avatar von Babyfan27

    Registriert seit
    August 2019
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    61
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Ja ich benutze auch nur latex Schnuller die finde ich einfach toller als die silikon nukel wall ich finde die haben beim nukeln nicht so einen tollen geschmack wie die aus latex

  17. #17
    Senior Member

    Registriert seit
    December 2009
    Beiträge
    1.026
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    @Tropical (die Zweite)

    Nochmal eine Ergänzung zu Deinem Posting:

    Es stimmt, man könnte denken, daß die alten Formen früher größer waren, als zuletzt. Das ist aber nicht so. Es gab lediglich Unterschiede in der Lutschteillänge (bei allen Größen) zwischen den "Beruhigungssaugern" und den "Einschlafsaugern", wie man damals unterschied. Der Grund dafür bestand im Aufbau der Mundplatten. Bei den "Beruhigungssaugern" (z. B. Hapy Kids, Tropic u.s.w.) fiel auf, daß das Gehäuse vorn, wo die Haltewulst des Lutschteiles zu sehen ist, recht weit nach vorn ausgeformt war - und noch ist. Dadurch verkürzt sich die Länge des Lutschteiles um ca. 5 mm. Deshalb "tune" ich diese Mundplatten auch, indem ich die Vorderseite an der Öffnung für das Lutschteil um ca. 2,5 mm herunter schleife. So gewinne ich diesen Betrag an der (nutzbaren) Lutschteillänge und das bringt es! Auf diese Weise manipulierte Mundplatten ermöglichen es, daß ich zur Not sogar mit 1ern klar komme! Bei allen anderen Gehäusen, welche mit Deckeln verklebt sind, ist der Abstand zwischen Haltewulst und Mundplatteninnenseite etwa nur halb so lang. Um diesen Unterschied auszugleichen, waren die Lutschteile bei den Beruhigungssaugern um etwa diesen Betrag (ca. 2,5 mm) länger, als bei jenen Einschlafsaugern (welche auch mit einem "S" an der Unterseite des Steges gekennzeichnet waren).

    Aber: MAPA hat doch getrickst und zwar beim Medic! Beim "S" weiß ich es nicht, aber die Lutschteile des "L" sind seit ca. 3 Jahren um ca. 3 mm "eingelaufen"! Die sind jetzt einfach mal etwas kürzer, als zuvor! Das Fatale daran ist, daß es passionierte "L"- Benutzer gibt, die das tatsächlich nicht einmal merken!!!!!!!!

  18. #18
    Member Avatar von Tropical

    Registriert seit
    March 2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    47
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Der Unterschied zwischen Beruhigungs- und Einschlafsaugern ist mir klar, ist ja auch deutlich wahrnehmbar. ;-) Dieses Gefühl des "Einlaufens" habe ich bei den normalen Schnullern allerdings auch! Wenn ich mal meine älteren Tropics oder Happy Kids mit neueren Varianten vergleiche, fällt auf, dass das Saugteil etwas kürzer geworden zu sein scheint. Vielleicht gab's eine Umstellung bei der Produktion, wer weiß. Jedenfalls sind mir tendenziell ältere Exemplare deutlich lieber. Die letzten Happy Kids (mit kleinem Ring) fand ich schon beinahe nutzlos.

  19. #19
    Senior Member Avatar von Bärchen1601

    Registriert seit
    June 2015
    Ort
    Hannover Umkreis
    Beiträge
    1.080
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Zitat Zitat von Tropical Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen Beruhigungs- und Einschlafsaugern ist mir klar, ist ja auch deutlich wahrnehmbar. ;-) Dieses Gefühl des "Einlaufens" habe ich bei den normalen Schnullern allerdings auch! Wenn ich mal meine älteren Tropics oder Happy Kids mit neueren Varianten vergleiche, fällt auf, dass das Saugteil etwas kürzer geworden zu sein scheint. Vielleicht gab's eine Umstellung bei der Produktion, wer weiß. Jedenfalls sind mir tendenziell ältere Exemplare deutlich lieber. Die letzten Happy Kids (mit kleinem Ring) fand ich schon beinahe nutzlos.
    Ich finde es etwas schwierig, alte, benutzte Latexsauger mit neuen zu vergleichen.
    Latexsauger dehnen und weiten sich beim dauerhaften Gebrauch.
    Das heißt, immer dann, wenn sie gerade schön passen, sind sie ausgelutscht.

    Ältere gut benutzte Latexsauger sind immer länger und größer als neue Sauger ...

    Oder habt ihr noch unbenutzte alte Sauger liegen, die ihr vergleicht ?
    Noch keine Signatur ... mir fällt grad nix geistreiches ein ...

  20. #20
    WBC Fördermitglied 2018 Avatar von Gizmo_S

    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.301
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    AW: Kinderschnuller - Eure Lieblingsgröße?

    Hallole,

    Zitat Zitat von SilentHillTheBathroom Beitrag anzeigen
    Ich empfinde NUK5 als unangenehm zu groß, nur 3 und NUK4 passen. Ist der Tropical gleich groß wie neue 3?
    Es gibt weder einen NUK5, und seit vielen Jahren keinen NUK4 mehr. Auf vielen Plattformen steht das falsch.

    Der NUK 4 wurde zum Schluss als MaxiTrainer angeboten.
    Ansonsten heißen die Teile:
    NUK Medic Saugtrainer Größe S und Größe L.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallole,

    Zitat Zitat von Bärchen1601 Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas schwierig, alte, benutzte Latexsauger mit neuen zu vergleichen.
    Latexsauger dehnen und weiten sich beim dauerhaften Gebrauch.
    Das heißt, immer dann, wenn sie gerade schön passen, sind sie ausgelutscht.
    Und dann sind sie genau richtig für mich....

    Ja, es ist schon doof, dass die Lutschteile verkürzt wurden. - ich hab nur noch wenige Stücke, wo das Lutschteil noch länger ist, und wo man den Schnuller ohne Umbau gut nuckeln kann. - Anonsten müssen sie modifiziert werden.

    Nuckelgrüßle
    Nuckel-Andy
    nucke-nuckel-nuckel....
    http://schnullerpages.de.vu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.